Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Meister Zopf

meister_zopf
 
Zitat von Absonoob

 
Zitat von Hackerschrecker

Ist jetzt der erste Junge, was man beim Wickeln alles anderst machen muss hat mir die Hebamme schon erklärt.


Gratz. Was gibt's da zu erklären? Die Gefahr, Kacke in die Scheidenflora zu schieben ist sehr gering, pinkeln tun sie im hohen Bogen, und Erektionen existieren.



Puller immer nach unten, sonst läufts raus 8-)
01.07.2019 19:50:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Kann ich nicht brestätigen.
01.07.2019 20:35:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Ich schon. Jedes verdammte mal wenn ich dachte, "Ach, ein bisschen schräg ist nicht so schlimm" war alles überschwemmt - außer der Windel, die war trocken.
01.07.2019 20:36:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
Das Problem hatten wir zu Beginn auch, bis wir es erkannt haben Breites Grinsen Der Tipp kam dann auch von der Hebamme.
01.07.2019 20:54:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
böse gucken
Hand-Mund-Fuß \o/
Kurz vor Semesterende \o/
Also muss ich kindkrank machen \o/


Man möchte brechen. Und das alles vermutlich nur, weil jemand™ den Schnuller seines Krippenkumpanen klauen und in den Mund stecken musste. Alter, du magst gar keine Schnuller. Alle paar Tage bis alle paar Wochen kaust du mal ein bisschen auf einem von deinen rum und schaust sie dann wieder mit dem Arsch nicht an Wütend
02.07.2019 7:36:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
missmutig gucken
 
Zitat von Absonoob

Hand-Mund-Fuß \o/
Kurz vor Semesterende \o/
Also muss ich kindkrank machen \o/


Man möchte brechen. Und das alles vermutlich nur, weil jemand™ den Schnuller seines Krippenkumpanen klauen und in den Mund stecken musste. Alter, du magst gar keine Schnuller. Alle paar Tage bis alle paar Wochen kaust du mal ein bisschen auf einem von deinen rum und schaust sie dann wieder mit dem Arsch nicht an Wütend



Puh, gute Besserung :/

Wir hatten/haben letzte und diese Woche bei unserem Sohn:
Erst 3-Tages Fieber mit >40°C teilweise.
Tochter hatte nichts, ging zur Tagesmutter. Hat dann scheinbar eine Mandelentzündung angeschleppt, ohne sich selbst anzustecken.
Siehe da - unser Sohn, der ja Immungeschwächt war, hat sich das letzte Woche dann noch dazu draufgesackt.
Ende vom Lied war Fieber, Halsschmerzen und eine Bindehautentzündung am Wochenende.
Dazu kam dann eine unfähige und unfreundliche Ärztin in der Anlaufpraxis.
Naja - jetzt gehts ihm, bis auf noch ein leicht dickeres Auge, wieder ganz gut.
Leider mussten wir ihn mit Antibiotika vollstopfen - aber da kann man wohl nichts machen.
02.07.2019 7:46:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Sagt mal, ab welchem Alter habt ihr Eure Kinder erstmalig unbeaufsichtigt (also im Sinne von Wohnung verlassen) gelassen? Ich meine eher, um mal kurz zum Kiosk zu gehen oder das Auto zu holen?

Meine Kleine wird nun vier, prinzipiell traue ich ihr es zu, mal 10 Minuten alleine zu sein, gleichzeitig habe ich ein mulmiges Gefühl, die Wohnung zu verlassen und mache es daher nicht. Außerdem steht im Internet überall, man solle die Kinder nicht einschließen - irgendwie finde ich das seltsam, mir wäre schon wohler, wenn die Kleine nicht die Wohnung verlassen könnte. Ich mach ja schließlich auch die Balkontür zu, wenn ich nicht im Raum mit der Kleinen bin.
02.07.2019 7:50:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Kommt ein bisschen auch auf das Kind an. Aber ein Kind, bei dem man die Balkon-Tür vor verlassen des Raumes schließt würde ich nicht allein in der Wohnung lassen. Denn für mich heißt das, du traust dem Kind noch nicht zu Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Meinen fast 5-jährigen würde ich nicht alleine lassen in der Wohnung auch wenn er mit dem alleine sein kein Problem hätte.
02.07.2019 7:54:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nebelkraehe

X-Mas Leet
Also ich würde denken, dass Du sie nicht alleine lassen solltest, solange du abschliessen musst, um dir sicher zu sein, dass sie die Wohnung nicht verlässt. Breites Grinsen Solange macht sie nämlich im Zweifelsfall Dinge, die gefährlich sind.
Unsere mit 5,5 lasse ich bedingt alleine, bin nicht in Sicht aber erreichbar, dh hinterm Haus bei den Mülltonnen oder sowas. Selbst die mit 5,5 würde ich nicht so alleine lassen, dass sie mich nicht erreichen kann.
02.07.2019 13:29:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Sagt mal, ab welchem Alter habt ihr Eure Kinder erstmalig unbeaufsichtigt (also im Sinne von Wohnung verlassen) gelassen? Ich meine eher, um mal kurz zum Kiosk zu gehen oder das Auto zu holen?

Meine Kleine wird nun vier, prinzipiell traue ich ihr es zu, mal 10 Minuten alleine zu sein, gleichzeitig habe ich ein mulmiges Gefühl, die Wohnung zu verlassen und mache es daher nicht. Außerdem steht im Internet überall, man solle die Kinder nicht einschließen - irgendwie finde ich das seltsam, mir wäre schon wohler, wenn die Kleine nicht die Wohnung verlassen könnte. Ich mach ja schließlich auch die Balkontür zu, wenn ich nicht im Raum mit der Kleinen bin.



Meine ist auch vier Jahre alt. Würde ich nicht alleine lassen. Kann sich in viele Gefahren begeben, ohne sie zu kennen.
02.07.2019 13:32:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Mit 4 Jahren 4 Monaten würde ich meine Große auch nicht allein lassen. Da kann zu schnell was passieren. Gestolpert, Treppe runter, sonstwas.
02.07.2019 13:34:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HorusVII

HorusVII
Ich hab das mal ausprobiert (bei 26 Monaten), nur kurz Müll rausgebracht. Vorher erklärt, dass ich zwei Minuten weg bin, das Geweine wann dann aber groß (Papa, ich musste weinen!). Insofern werde ich das zeitnah nicht wiederholen. Breites Grinsen
02.07.2019 13:47:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
.tRiX0r

tf2_spy.png
Unser wollte mit 5 zum ersten Mal alleine zum Bäcker und Brötchen holen. Da er sehr auf Regeln achtet und wir auch schon über die Straße gehen geübt haben (ruhige Gegend), haben wir es erlaubt. Aber verdammt, war ich aufgeregt! Ging alles gut und der junge Mann stolz wie Oscar. Jetzt ist er 10 und hat da keinen Bock mehr drauf :/
Bei Kind Nummer 2 ist man da schon entspannter, seit der in der Schule ist, darf er sich alleine im Viertel bewegen und zu Kumpels gehen. Unsere Begründung : Schulweg geht ja auch alleine. Aber wir können uns auf beide verlassen und Gefahren im Straßenverkehr werden beachtet.
02.07.2019 13:48:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Aufstehen!
Nachdem sich bei uns endlich 7 bis 7.30 Morgens als Aufwachzeit etabliert hatte, wird seit 2 Wochen wieder um 5 Uhr gestartet. Warum kann das Kind keine Nachteule wie ich sein Zzzzz
02.07.2019 14:00:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
 
Zitat von Dr.Hamster

Nachdem sich bei uns endlich 7 bis 7.30 Morgens als Aufwachzeit etabliert hatte, wird seit 2 Wochen wieder um 5 Uhr gestartet. Warum kann das Kind keine Nachteule wie ich sein Zzzzz



Wollen wir tauschen? Unsere kommt gerade so auf knapp 12h insgesamt mit Episoden mal Abends oder mitten in der Nacht 07:30 würde ich aktuell sofort unterschreiben.
02.07.2019 14:20:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Puh nein, nicht durchschlafen ist noch viel schlimmer.
02.07.2019 14:29:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mega Spucknapf

AUP Mega Spucknapf 13.03.2012
Schade, mir würde mal wieder ein Tag reichenBreites Grinsen
02.07.2019 15:11:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Gestern ist #1 Mal um 20 Uhr eingepennt, dafür #2 erst um 22 Uhr statt wie sonst auch um 20. Super...
02.07.2019 15:13:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
Bei uns im Kindergarten dürfen die Kinder ab 3 Jahren keinen Mittagsschlaf mehr machen (über die Sinnhaftigkeit, das an einem bestimmten Datum festzumachen, sollte man nicht so genau nachdenken) - wir zählen die Tage bis zum Geburtstag Breites Grinsen

Zu Hause macht er schon seit Monaten keinen Mittagsschlaf mehr, da ist das zu Bett bringen abends recht einfach. Aber von Montag bis Donnerstag ist es aktuell noch ziemlich ätzend.

Aber gut. Noch 3 Mal Mittagsschlaf, dann ist Urlaub und dann der Geburtstag Breites Grinsen
02.07.2019 16:00:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Ich feier den mittagsschlaf ab. Er geht aber auch um 19 Uhr ins Bett und wird zwischen 6 - 7 wach. Damit kann man aktuell arbeiten.
02.07.2019 16:31:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
Ja früher fand ich den Mittagsschlaf auch mal gut Breites Grinsen
02.07.2019 18:40:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Danke für eure Rückmeldungen, ich werde die Situation nach den Sommerferien neu bewerten und derweil die Kleine noch nicht kurzfristig alleine in der Wohnung lassen.
02.07.2019 20:56:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Seit 2 Tagen ist einschlafen eine Katastrophe. Früher spätestens um 8 am schlafen, seit 2 Tagen geht's abends nochmal raus mit dem wagen und kurz nach 9 wird dann im Kinderwagen geschlafen.
Naja, kann ich noch in Ruhe Bier an der Tankstelle kaufenpeinlich/erstaunt
02.07.2019 21:22:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Lol, zum Thema nicht einschlafen: Sind gestern etwa 20h unterwegs gewesen. Erst Auto, dann Zug, anschliessend Flugzeug und schliesslich wieder Auto. Der Kerle war die ganze Zeit wach. Und richtig gut drauf Breites Grinsen (11m). Naja, dafuer hat er danach gepennt wie ein Stein.
02.07.2019 21:27:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von Zipper

Seit 2 Tagen ist einschlafen eine Katastrophe. Früher spätestens um 8 am schlafen, seit 2 Tagen geht's abends nochmal raus mit dem wagen und kurz nach 9 wird dann im Kinderwagen geschlafen.
Naja, kann ich noch in Ruhe Bier an der Tankstelle kaufenpeinlich/erstaunt


Joa, so siehts hier auch aus atm. Heute klassiker: 1h geschlafen, danach wieder aufgewacht. Hässlon

Ich freu mich auf den Moment wo wieder beide um 19:00 pennen.
02.07.2019 21:29:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lefko

Deutscher BF
Mein Sohn kommt jetzt in die Schule und ich will im Kinderzimmer eine Ecke für ihn einrichten, mit Schreibtisch und Regal und bequemem Stuhl. Als Material würde ich gern vor allem (Voll)Holz nehmen.

Habt ihr da vielleicht Erfahrungspunkte, an die man dabei denken sollte? Wonach wählt man einen guten Stuhl aus, sollte es so ein Tisch mit neigbarer Tischplatte sein, gibt es Empfehlungen von Anlaufpunkten oder Herstellern?
02.07.2019 23:50:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DasIch

AUP DasIch 07.03.2015
Also ich habe damals zur Einschulung von meinen Eltern einen Schreibtisch von Moll bekommen und mit dem habe ich tatsächlich auch große Teile meines Studiums absolviert Breites
Grinsen

Der sah gar nicht so kindlich aus, war mir am Ende aber ein bisschen zu klein.

Der war total simpel aufgebaut. Eine Platte, die man kippen konnte, dazu zwei Schubladen: eine normale und eine sehr schmale, in die man Stift etc. packen konnte.
Die Füße waren aus Metall und höhenverstellbar.

E: Ich habe den eingemottet und wenn ich mal Kinder im Schulalter habe, habe ich zumindest schon mal einen Schreibtisch. Der Kundenservice von Moll ist auch solide. Habe da mal nach 15 Jahren hingeschrieben, weil ich die Schlüssel für die Schublade verbummelt hatte. Die haben mir anstandslos einfach ein neues Schloss mit einem Schlüsselpaar zugeschickt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DasIch am 03.07.2019 0:12]
03.07.2019 0:10:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wiseacre

tf2_soldier.png
Unser Sohn(3) muss Augentropfen kriegen.
Er hasst es und wehrt sich dagegen. Wie habt ihr das gehandhabt? Irgendwelche Tips? peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von wiseacre am 06.07.2019 7:23]
06.07.2019 7:22:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Soll die Augen schließen und dann tropft ihr an die Nasenseite
06.07.2019 7:30:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Wir hatten das mit unserer Tochter auch. Dürfte beim ersten Mal auch in dem Alter gewesen sein.
Ihr hat es geholfen anschließend einen vom und zu Tropfen. Natürlich mit Kochsalzlösung. Dadurch konnte sie das besser akzeptieren.

Und natürlich was mformkles sagt peinlich/erstaunt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Strahlung-Alpha am 06.07.2019 8:56]
06.07.2019 8:55:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 [47] 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.07.2019 01:02:08 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum