Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Jeder soll seinen Urlaub so genießen wie er möchte und auch das ausgeben. Aber diese Summe für eine Woche zu dritt ist schon "bonzig" Augenzwinkern
02.03.2019 17:23:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

droog
Und dann echauffieren sich einige wenn ich zu 4. für 3 Wochen Japan (inkl. Flug) 6k ausgebe. Breites Grinsen
02.03.2019 18:59:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Drum gehen wir zu dritt für 6 wochen nach japan Breites Grinsen
02.03.2019 19:04:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
...
Trotzdem sollte der Kerl kochen lernen.
02.03.2019 19:37:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von Oli

Trotzdem sollte der Kerl kochen lernen.



Sowas finde ich immer wieder komisch.
Das man jetzt egal um was es geht kein Fachfrau/mann ist oge. Aber Gewisse Dinge sollte man grundsätzlich schon hinkriegen.
Da gehört Essen machen dazu. Dann kann man in solchen Situationen unterstützen und ggf. mal den PartnerIn entlasten.
02.03.2019 19:42:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Wie läuft dass, wenn der Mann mit dem Kind alleine ist? Gibt es dann Pizza vom Lieferdienst oder einfach Brot? Oder was aus der Mikrowelle?
02.03.2019 19:44:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von Zipper

Wie läuft dass, wenn der Mann mit dem Kind alleine ist? Gibt es dann Pizza vom Lieferdienst oder einfach Brot? Oder was aus der Mikrowelle?



TK geht immer. Breites Grinsen
02.03.2019 19:48:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LeTschegg

AUP LeTschegg 15.02.2009
 
Zitat von Zipper

Wie läuft dass, wenn der Mann mit dem Kind alleine ist? Gibt es dann Pizza vom Lieferdienst oder einfach Brot? Oder was aus der Mikrowelle?



Frankfurter mit Brot
Schinken-Käse-Toast
Fischstäbchen
Nudeln mit Pesto

easypeasy
02.03.2019 19:51:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ABC-Schütze

AUP ABC-Schütze 17.07.2010
Naja ich war noch nie länger alleine weg, ich wüsste nicht wo. Das Längste war ein Tag an dem ich früh morgens weg bin, noch bevor der Kleine wach war, und gegen 17 Uhr dann wieder da war. Frühstück und dann auch nochmal Vesper zu Mittag kriegt er dann schon hin.

Falls ich mal länger weg wäre (wo auch immer) würde er sich ggf. einfach bei seinen Eltern zum Essen einladen Breites Grinsen Oder ja, Lieferdienst, keine Ahnung. Sowas bestimmt.

Das Problem ist einfach, dass ihm Essen nichts bedeutet. Ich selbst esse ja unheimlich gerne, für ihn ist das eher so ein notweniges Übel, das man halt tun muss, um nicht zu sterben Augenzwinkern Da ist es wenig verwunderlich, dass keinerlei Interesse am Kochen besteht. Wobei er jetzt sowas wie Schinkennudeln auch hinkriegen würde, wenn es denn unbedingt sein müsste.

e: Ich räume ein, dass wir im Sommer öfter grillen, und das übernimmt dann er.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ABC-Schütze am 02.03.2019 20:00]
02.03.2019 19:54:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
Apropos: Frau verzieht sich nächste Woche für 7 Tage Wellness-Shiznit in die Berge und ich find ums verrecken die Bürste für meinen Grill nicht.

Schätze, wir müssen hungern.
02.03.2019 21:08:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
unglaeubig gucken
 
Zitat von ABC-Schütze

die Nacht nochmal das Doppelte kostet.



800 ¤ die Nacht?
Hast du dazu mal einen Link?


E-Street... No retreat, no surrender
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von E-Street am 03.03.2019 11:34]
03.03.2019 11:34:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
https://www.jumeirah.com
03.03.2019 13:53:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
verschmitzt lachen
Komisches Kinderhotel.


E-Street... No retreat, no surrender
03.03.2019 19:28:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Woif

Arctic
Mein kleiner ist am Sonntag den 24.2. Gesund auf die Welt gekommen.

Ich bin dann mal Instant am Montag von der Arbeit daheim geblieben.Die ganze Woche.
Am Donnerstag kam meine Frau aus dem Spital.
Diskussion ist jetzt weil ich morgen wieder arbeiten gehen sollte (selbständig)
Hormonumstellungsbedingte Weinanfälle das ich nicht genug Zeit nehme.

Wie lange wart ihr daheim?
03.03.2019 21:19:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Grats! Ich einmal zwei Monate unbezahlter Urlaub, das war vor dem Elternzeitgesetz, dann zwei mal je ein volles Jahr.

— —
# 3 hat nach dem abholen bei den Großeltern eine große rote Hautstelle (zwei Handflächen ngross ca.) am ganzen Schienenbein. Sieht aus wie starker Sonnenbrand, wird auf Druck auch weiß, macht aber keine Beschwerden. Keine auslösende Ursache erkennbar / rekonstruierbar. Ideen???
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 03.03.2019 21:26]
03.03.2019 21:25:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Wärmflasche?
03.03.2019 21:34:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von Woif

Mein kleiner ist am Sonntag den 24.2. Gesund auf die Welt gekommen.

Ich bin dann mal Instant am Montag von der Arbeit daheim geblieben.Die ganze Woche.
Am Donnerstag kam meine Frau aus dem Spital.
Diskussion ist jetzt weil ich morgen wieder arbeiten gehen sollte (selbständig)
Hormonumstellungsbedingte Weinanfälle das ich nicht genug Zeit nehme.

Wie lange wart ihr daheim?



Eine Woche ist auf jeden Fall sehr kurz. Eine weitere Woche ist nicht machbar?
03.03.2019 21:35:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
BIIIINDEHAUTENTZÜNDUUUUUNG

Narf.
03.03.2019 21:42:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nebelkraehe

X-Mas Leet
 
Zitat von Woif

Mein kleiner ist am Sonntag den 24.2. Gesund auf die Welt gekommen.

Ich bin dann mal Instant am Montag von der Arbeit daheim geblieben.Die ganze Woche.
Am Donnerstag kam meine Frau aus dem Spital.
Diskussion ist jetzt weil ich morgen wieder arbeiten gehen sollte (selbständig)
Hormonumstellungsbedingte Weinanfälle das ich nicht genug Zeit nehme.

Wie lange wart ihr daheim?


Glückwunsch!
Unsere (allerdings zweite) Tochter kam an einem Samstag zur Welt. Da hatte mein Mann gerade bei einer Firma neu angefangen.
Ist dann Dienstag wieder zur Arbeit. War mit Kaiserschnitt und zwei Kindern tatsächlich einfacher als ich dachte. Da hatte ich echt Schiss vor.
Er hat sich aber bemüht in der ersten Zeit keine Überstunden zu machen und im Haushalt auch viel erledigt.
Wenn ich genau drüber nachdenke, haben wir es bei der ersten Tochter auch vercheckt: als Mitarbeiter an der Uni müsste der Antrag für das nächste Projekt fertig werden. Immerhin hatte es für ein paar Monate gereicht auf 50% zu arbeiten. mit den Augen rollend
Mein Ratschlag: versuchen das entspannt anzugehen, dann klappt das auch. Mit Stress wird das Kind auch unentspannt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Nebelkraehe am 03.03.2019 21:47]
03.03.2019 21:44:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Woif

Arctic
 
Zitat von [KoM]TingelTangelBob

 
Zitat von Woif

Mein kleiner ist am Sonntag den 24.2. Gesund auf die Welt gekommen.

Ich bin dann mal Instant am Montag von der Arbeit daheim geblieben.Die ganze Woche.
Am Donnerstag kam meine Frau aus dem Spital.
Diskussion ist jetzt weil ich morgen wieder arbeiten gehen sollte (selbständig)
Hormonumstellungsbedingte Weinanfälle das ich nicht genug Zeit nehme.

Wie lange wart ihr daheim?



Eine Woche ist auf jeden Fall sehr kurz. Eine weitere Woche ist nicht machbar?



Es ging gerade so.Aber ich muss sagen das meine Tischlerei am selben Grundstück wie die Wohnung ist.Also ich bin nur 2 Stockwerke und einen Hof entfernt.
Aber meine Frau sieht das eher als “gar nicht da”
Ich arbeite zu zweit mit meinem Bruder, und wenn er alleine ist geht nicht viel weiter.
03.03.2019 21:49:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Irgendjemand muss ja auch die Kohle für das Kind ranschaffen. Kann sich nicht jeder Elternzeit nehmen oder zig Wochen frei. Vor allem nicht, wenn du selbstständiger Alleinverdiener bist.
03.03.2019 21:55:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
alles gute dem neuzugang
ich hatte 2 wochen urlaub und musste dann wieder arbeiten. klar ist das etwas doof nach ner woche bereits wieder arbeiten zu müssen, aber wenn du ja eh in der nähe bist find ichs nun nicht ganz so schlimm, kommt aber natürlich auch auf die verfassung der frau an...
03.03.2019 21:57:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
OK, einsichtig, als Selbständiger im Familienbetrieb.

Aber evtl. mal mit dem Bruder quatschen, ob man mal andere Arbeitszeiten / Pausenregelungen andenken kann? Evtl. wäre ja Madame schon geholfen, wenn Du, sagen wir mal beispielsweise, mittags einfach 2h Pause machst, einkaufst und kochst, und dann Abends etwas länger schreinerst oder so, je nachdem, was bei Euch passt. So daß sie eine Atempause hat, evtl. mal ne Stunde schlafen kann oder ohne Baby zur Nachsorge oder wasweißich. Das kann schon helfen im ersten Überforderungsstreß.
03.03.2019 21:59:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nebelkraehe

X-Mas Leet
Oder den Bruder zum staubsaugen und kochen in die Wohnung schicken Breites Grinsen
03.03.2019 22:08:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
War nach der Geburt auch eine Woche daheim (lag aber auch daran, daß die kleine 2 Wochen nach dem Termin kam)
Wenn deine Werkstatt gefühlte 5 min entfernt ist, ist das doch ok, sprich halt nochmal mit deiner Frau drüber, du kannst ja relativ schnell bei ihr sein.
03.03.2019 22:35:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Und einfach halb arbeiten geht nicht? Alle halbe Stunde mal ein paar Minuten rübergehen dafür halt insgesamt länger arbeiten? Kind pennt doch eh viel. Halt immer zwischendurch mal helfen oder halt mal Kind nehmen dass Frau mal Pause hat. Grad in der Konstellation sollte es doch einige Lösungsmöglichkeiten geben für das Problem...
03.03.2019 23:55:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Joa, sowas in die Richtung würde ich auch vorschlagen. Zwei Stunden buckeln, Stunde die Frau entlasten?

Glückwunsch auf jeden Fall.
04.03.2019 0:02:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Paulomatensaft

X-Mas Leet
heute erster Tag der Eingewöhnung in der Krippe. In der Nacht kam die Erkältung aus der Hölle, ich habe am Ende eine Stunde zusammenhängend auf dem Sofa geschlafen.
Also doch nicht der erste Tag der Eingewöhnung
04.03.2019 6:05:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Gestern übrigens Drachenzähmen 3 mit der großen - Papa-Tochter-Zeit. Ich hätte nicht gedacht, dass so früh so coole Zeit mit den Zwergen rausspringt, wenn man Eltern wird. Das war richtig gut, erst die Karte geholt, dann noch was essen gewesen, zurück spaziert, die ganze Zeit gut gelabert und dann noch einen coolen Film zusammen geguckt.

Famos. Breites Grinsen
04.03.2019 14:13:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

droog
Und schon bald bringt sie ihre stecher nach haus und hört mit denen usher.
04.03.2019 15:38:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVII ( finanziert durch die Familienkasse )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum