Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Einmal NOx für alle )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Bin mir ziemlich sicher dass das schon mal jemand probiert hat. Breites Grinsen
28.01.2019 20:10:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von AngusG

Es kotzt mich nur an, dass unsere ganzen Anstrengungen am Ende doch nichts bringen werden, weil drei Viertel der restlichen Erde nicht mitmachen.


Die Sache ist, wenn du mit diesen drei Viertel mal darüber reden willst, dann kommst es etwas besser, wenn du dein Zuhause aufgeräumt hast. Sonst fragen die dich auch, ob du brennst, wenn du über Kohlekraftwerke meckerst, aber selber welche hast.
28.01.2019 20:12:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Ist auch einfacher den restlichen drei Viertel Autos/Kraftwerke/sonstige umwelttechnisch bessere Technologie zu verkaufen, wenn man sie selbst auf Lager hat und nutzt.
28.01.2019 20:27:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Die Videoplattform YouTube will gegen Inhalte vorgehen, die zwar nicht gegen die Richtlinien verstoßen, jedoch grenzwertig sind und zur Desinformation der Betrachter beitragen. Dazu will das Unternehmen keine Videos mehr empfehlen, die etwa Verschwörungstheorien oder Falschinformationen verbreiten.



Bin gespannt.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kampf-gegen-Fake-News-YouTube-empfiehlt-keine-Verschwoerungstheorie-Videos-mehr-4288776.html



Mein Leben wäre definitv weniger lustig mit dem neuen YouTube.
28.01.2019 20:41:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von indifferent

Abrams kann Diesel, Benzin, Jet Sprit und Kerosin. Ich wüsste gerne was passiert, wenn man da einfach Frittenfett in den Tank kippt aber so bekloppt war leider noch niemand. peinlich/erstaunt

RAAAALF!!?



Wenn du es direkt aus der Fritteuse reinkippst, sind ziemlich schnell die Filter dicht. Wenn du es vorher filterst funktioniert es.
Einfacher ist es, eben bei Aldi zu halten und ein paar Kartons zu holen.
28.01.2019 21:11:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Ist Tobolus(?) nicht Frittenfett in seinem 200D gefahren?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 28.01.2019 21:13]
28.01.2019 21:12:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
 
Zitat von Det0k

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Die Videoplattform YouTube will gegen Inhalte vorgehen, die zwar nicht gegen die Richtlinien verstoßen, jedoch grenzwertig sind und zur Desinformation der Betrachter beitragen. Dazu will das Unternehmen keine Videos mehr empfehlen, die etwa Verschwörungstheorien oder Falschinformationen verbreiten.



Bin gespannt.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kampf-gegen-Fake-News-YouTube-empfiehlt-keine-Verschwoerungstheorie-Videos-mehr-4288776.html



Mein Leben wäre definitv weniger lustig mit dem neuen YouTube.



Welchen Kanal würdest du vermissen?
28.01.2019 21:13:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Buxxbaum

Ist Tobolus(?) nicht Frittenfett in seinem 200D gefahren?



Jo, hab ich auch ne zeitlang gemacht. Das ist dann aber Öl, Sonnenblume oder so, und kein Fett.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 28.01.2019 21:14]
28.01.2019 21:14:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

AUP -rantanplan- 15.04.2019
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von Buxxbaum

Ist Tobolus(?) nicht Frittenfett in seinem 200D gefahren?



Jo, hab ich auch ne zeitlang gemacht. Das ist dann aber Öl, Sonnenblume oder so, und kein Fett.


Öl ist kein Fett?
28.01.2019 21:22:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Biskin kennste kennste
28.01.2019 21:23:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

AUP -rantanplan- 15.04.2019
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Biskin kennste kennste


28.01.2019 21:31:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Erstmal ne Körperölanalysewaage bestellen.
28.01.2019 21:49:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusG

Leet
 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von AngusG

Es kotzt mich nur an, dass unsere ganzen Anstrengungen am Ende doch nichts bringen werden, weil drei Viertel der restlichen Erde nicht mitmachen.


Die Sache ist, wenn du mit diesen drei Viertel mal darüber reden willst, dann kommst es etwas besser, wenn du dein Zuhause aufgeräumt hast. Sonst fragen die dich auch, ob du brennst, wenn du über Kohlekraftwerke meckerst, aber selber welche hast.


Naja...
BRD: "Ey Leute, macht mal Kohlekraftwerke weg, die sind dreckig!"
Andere: "Können wir nicht, dann gehen hier die Lichter aus."
BRD: "Quatsch, geht bei uns doch auch, wir haben keine Kohlekraftwerke mehr."
Andere: "Ja, weil ihr 200 TWh pro Jahr aus unseren Kohlekraftwerken kauft."
BRD: "Ach, Erbsenzählerei!"

Kohleausstieg gerne, wenn klar ist, mit welchen Alternativen man den Bedarf dann deckt, ohne Kohlestrom aus dem Ausland zu kaufen. Vielleicht fahren wir einfach wieder ein paar Atomkraftwerke hoch. Die produzieren kein CO2. Dann müssen wir nur noch ein Endlager für ein paar Millionen Jahre finden. Aus kosmischer Sicht ist das nur ein Wimpernschlag. Hand hoch von allen, die für einen Sarkophag über Sachsen sind.
29.01.2019 9:22:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
verschmitzt lachen
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Hmhm, soso. Letztes Jahr beispielsweise haben wir 50TWh mehr ex- als importiert.

29.01.2019 9:39:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
Geht ja trotzdem beides, oder? Ich mein, wir können im Sommer 400TWh exportieren und im Winter 350TWh importieren. Beide Aussagen würden stimmen, oder irre ich mich? peinlich/erstaunt
29.01.2019 9:42:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
novl

Mods-Gorge
 
Zitat von AngusG

 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von AngusG

Es kotzt mich nur an, dass unsere ganzen Anstrengungen am Ende doch nichts bringen werden, weil drei Viertel der restlichen Erde nicht mitmachen.


Die Sache ist, wenn du mit diesen drei Viertel mal darüber reden willst, dann kommst es etwas besser, wenn du dein Zuhause aufgeräumt hast. Sonst fragen die dich auch, ob du brennst, wenn du über Kohlekraftwerke meckerst, aber selber welche hast.


Naja...
BRD: "Ey Leute, macht mal Kohlekraftwerke weg, die sind dreckig!"
Andere: "Können wir nicht, dann gehen hier die Lichter aus."
BRD: "Quatsch, geht bei uns doch auch, wir haben keine Kohlekraftwerke mehr."
Andere: "Ja, weil ihr 200 TWh pro Jahr aus unseren Kohlekraftwerken kauft."
BRD: "Ach, Erbsenzählerei!"

Kohleausstieg gerne, wenn klar ist, mit welchen Alternativen man den Bedarf dann deckt, ohne Kohlestrom aus dem Ausland zu kaufen. Vielleicht fahren wir einfach wieder ein paar Atomkraftwerke hoch. Die produzieren kein CO2. Dann müssen wir nur noch ein Endlager für ein paar Millionen Jahre finden. Aus kosmischer Sicht ist das nur ein Wimpernschlag. Hand hoch von allen, die für einen Sarkophag über Sachsen sind.



Ich habe Hoffnung.

https://www.stern.de/digital/technik/heisser-als-die-sonne---china-reaktor-erreicht-durchbruch-in-der-kernfusion--8458138.html
29.01.2019 9:44:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von KarlKoch

Geht ja trotzdem beides, oder? Ich mein, wir können im Sommer 400TWh exportieren und im Winter 350TWh importieren. Beide Aussagen würden stimmen, oder irre ich mich? peinlich/erstaunt


Saldiert im Extremfall ja, aber primär möchte ich mit dem Hinweis auch darauf hinweisen, dass die euroäischen Stromnetze insgesamt und nicht national isoliert betrachtet werden müssen. Und in Europa sind wir mit der Herausforderung Energiewende alles andere als allein, fixiert man den Blick nicht ausschließlich nach Osten.
29.01.2019 9:53:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von indifferent

Abrams kann Diesel, Benzin, Jet Sprit und Kerosin. Ich wüsste gerne was passiert, wenn man da einfach Frittenfett in den Tank kippt aber so bekloppt war leider noch niemand. peinlich/erstaunt

RAAAALF!!?



Wenn du es direkt aus der Fritteuse reinkippst, sind ziemlich schnell die Filter dicht. Wenn du es vorher filterst funktioniert es.
Einfacher ist es, eben bei Aldi zu halten und ein paar Kartons zu holen.



Einer unserer Lieferanten hatte das mal eine zeitlang probiert. Lohnt nicht wirklich bei dem zu betreibenden Aufwand. Du brauchst 2 Kraftstoffkreise und der Frittenfetttank muss permanent erhitzt werden damit das Fett flüssig bleibt. Leistung haben die Karren damit auch keine mehr...
29.01.2019 9:54:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

 
Zitat von KarlKoch

Geht ja trotzdem beides, oder? Ich mein, wir können im Sommer 400TWh exportieren und im Winter 350TWh importieren. Beide Aussagen würden stimmen, oder irre ich mich? peinlich/erstaunt


Saldiert im Extremfall ja, aber primär möchte ich mit dem Hinweis auch darauf hinweisen, dass die euroäischen Stromnetze insgesamt und nicht national isoliert betrachtet werden müssen. Und in Europa sind wir mit der Herausforderung Energiewende alles andere als allein, fixiert man den Blick nicht ausschließlich nach Osten.


Ich wollte deinen Punkt nicht in Abrede stellen, ich sehe das ähnlich. Danke fürs klarstellen.
29.01.2019 10:13:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WaldschratMX

Arctic
 
Zitat von AngusG

Kohleausstieg gerne, wenn klar ist, mit welchen Alternativen man den Bedarf dann deckt, ohne Kohlestrom aus dem Ausland zu kaufen. Vielleicht fahren wir einfach wieder ein paar Atomkraftwerke hoch. Die produzieren kein CO2. Dann müssen wir nur noch ein Endlager für ein paar Millionen Jahre finden. Aus kosmischer Sicht ist das nur ein Wimpernschlag. Hand hoch von allen, die für einen Sarkophag über Sachsen sind.



Transmutation und Gen.4 Atommeiler endlich funktionsfähig machen und bauen dann brauchen wir auch kein Endlager mehr.
29.01.2019 10:32:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusG

Leet
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Hmhm, soso. Letztes Jahr beispielsweise haben wir 50TWh mehr ex- als importiert.





 
Zitat von AngusG

Ja, wir haben letztes Jahr 50 TWh mehr exportiert als importiert. Der Anteil der Braun- und Steinkohlekraftwerke an der Stromproduktion in Deutschland lag im ersten Halbjahr 2018 aber bei 102,7 TWh, hochgerechnet also mehr als 200 TWh pro Jahr (Link). Das sieht schlecht aus. Wenn man dann noch bedenkt, dass mehr als 60 TWh pro Jahr aus Kernenergie bis 2038 auch noch wegfallen, müssen wir noch eine Menge Windräder bauen, um das ohne Stromimporte aufzufangen. Ich bin gespannt.

29.01.2019 14:31:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Bundeswehr-Jahresbericht
Wo der Mangel regiert

U-Boote auf dem Trockenen, Jets am Boden, Soldaten ohne Ausrüstung: Der Bericht des Wehrbeauftragten Hans-Peter Bartels legt massive Defizite bei der Truppe offen. Häufige Klage der Soldaten: "Wir verwalten uns zu Tode."



http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundeswehr-jahresbericht-die-lange-maengelliste-der-bundeswehr-a-1250526.html
29.01.2019 15:07:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von WaldschratMX

 
Zitat von AngusG

Kohleausstieg gerne, wenn klar ist, mit welchen Alternativen man den Bedarf dann deckt, ohne Kohlestrom aus dem Ausland zu kaufen. Vielleicht fahren wir einfach wieder ein paar Atomkraftwerke hoch. Die produzieren kein CO2. Dann müssen wir nur noch ein Endlager für ein paar Millionen Jahre finden. Aus kosmischer Sicht ist das nur ein Wimpernschlag. Hand hoch von allen, die für einen Sarkophag über Sachsen sind.



Transmutation und Gen.4 Atommeiler endlich funktionsfähig machen und bauen dann brauchen wir auch kein Endlager mehr.



Naja schon, aber "nur" für ein paar hundert Jahre afaik was baulich und kulturell schon eher realistisch klingt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 29.01.2019 15:09]
29.01.2019 15:08:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Asia Bibi in Pakistan endgültig freigesprochen.
Dann wird sie jetzt hoffentlich schnell ausgeflogen und kriegt irgendwo Asyl, bevor der Mob sie erwischt

https://www.tagesschau.de/ausland/pakistan-asiabibi-101.html
29.01.2019 16:24:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Der Nordpol wandert nicht mehr - er rennt

Das Magnetfeld der Erde scheint stets konstant zu sein. Doch in Wahrheit ändert es sich so schnell, dass Forscher nun handeln müssen.



https://www.tagesspiegel.de/wissen/magnetfeldverschiebung-der-nordpol-wandert-nicht-mehr-er-rennt/23918982.html
29.01.2019 16:51:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von Sentinel2150

Asia Bibi in Pakistan endgültig freigesprochen.
Dann wird sie jetzt hoffentlich schnell ausgeflogen und kriegt irgendwo Asyl, bevor der Mob sie erwischt

https://www.tagesschau.de/ausland/pakistan-asiabibi-101.html


Hört sich dennoch an wie ein Pornostar.
29.01.2019 16:58:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
anoX*

Deutscher BF
 
Zitat von Bullitt

 
Der Nordpol wandert nicht mehr - er rennt

Das Magnetfeld der Erde scheint stets konstant zu sein. Doch in Wahrheit ändert es sich so schnell, dass Forscher nun handeln müssen.



https://www.tagesspiegel.de/wissen/magnetfeldverschiebung-der-nordpol-wandert-nicht-mehr-er-rennt/23918982.html



Wow das war mir so auch noch nicht bewusst. Erklärt dann wohl auch warum die Entdeckung der Nordwestpassage ohne Kompass bewerkstelligt werden musste...
29.01.2019 18:02:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Naja Satellitennavgiation braucht das Erdmagnetfeld nicht. Navis verwenden vielleicht einen elektronischen Kompass um die Ausrichtung des Fahrzeugs herauszufinden? e: Aber für Schiffe ist das ja wahrscheinlich nicht so interessant, weil man ja über Zeit sieht, wohin es fährt. Auto eigentlich auch...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 29.01.2019 18:09]
29.01.2019 18:09:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Bullitt

 
Der Nordpol wandert nicht mehr - er rennt

Das Magnetfeld der Erde scheint stets konstant zu sein. Doch in Wahrheit ändert es sich so schnell, dass Forscher nun handeln müssen.



https://www.tagesspiegel.de/wissen/magnetfeldverschiebung-der-nordpol-wandert-nicht-mehr-er-rennt/23918982.html


Bei "...dass Forscher nun handeln müssen" hab ich mir jetzt schon so nen Conneryxsichtigen Molekulargeologenfüsiker vorgestellt der mit ganz vielen Explosionen und einer hübschen Frau an seiner Seite das Erdmagnetfeld rettet. traurig
29.01.2019 18:10:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
 
Zitat von csde_rats

Naja Satellitennavgiation braucht das Erdmagnetfeld nicht. Navis verwenden vielleicht einen elektronischen Kompass um die Ausrichtung des Fahrzeugs herauszufinden? e: Aber für Schiffe ist das ja wahrscheinlich nicht so interessant, weil man ja über Zeit sieht, wohin es fährt. Auto eigentlich auch...



Nutzen die nicht eher ein accelerometer? Also Autos jetzt. Also Navis.
29.01.2019 18:15:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Einmal NOx für alle )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
12.02.2019 15:35:19 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
28.01.2019 09:59:18 ]Maestro[ hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum