Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauch was Neues
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
theromi

AUP theromi 10.05.2012
Ich brauche neue, "echt kabellose" In-Ears für Sport (Jogging) und Freizeit. Die Dinger müssen also allem voran gut halten. Dann hätte ich aber auch gerne etwas Wasser-/Schweißfestigkeit und natürlich guten Klang.

Gefunden habe ich bis jetzt die Jabra Elite Active 65t und die Bang & Olufsen BeoPlay E8. Hat jemand Erfahrung mit den Dingern oder einen anderen Vorschlag?

Ich betreibe die zwar ausschliesslich an Apple Geräten, aber AirPods halten nicht gut genug.
07.02.2019 10:28:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Wenn es vor allem für Sport sein soll, warum nicht solche Teile mit Bügel? Sieht kacke aus, aber dafür fliegen die dir nicht diekt aus dem Ohr.
07.02.2019 10:29:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
theromi

AUP theromi 10.05.2012
Mit Bügel habe ich welche, aber da kommt der "Freizeit"-Teil ins Spiel. Ich würde die halt auch gerne einfach mal in der Jackentasche mitnehmen können. Außerdem finde ich den Bügel beim Laufen auch nicht besonders bequem.
07.02.2019 10:36:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von theromi

Mit Bügel habe ich welche, aber da kommt der "Freizeit"-Teil ins Spiel. Ich würde die halt auch gerne einfach mal in der Jackentasche mitnehmen können. Außerdem finde ich den Bügel beim Laufen auch nicht besonders bequem.



https://www.amazon.de/gp/product/B0753VDT2N/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00__o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Hab ich. Sitzen top. Kein Bügel
07.02.2019 10:40:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
theromi

AUP theromi 10.05.2012
So günstige Dinger mit Kabel im Nacken habe ich gerade auch. Der Klang ist halt mittelmäßig und die "Poolnudel" im Nacken nervt mich. Deshalb "echt Kabellos".
07.02.2019 10:44:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Hat jemand Erfahrungen mit https://mieterengel.de/ gemacht?
Mein Vermieter nervt mich, Mieterverbände kosten halt direkt auch 90¤ im Jahr, da kann ich direkt ne Rechtsschutz abschließen.

Mir gehts eigentlich nur darum mal ne kurze Beratung zu bekommen und dass evtl. mal nen Brief von jemanden mit Ahnung an meinen Vermieter geht. Was gibts sonst so für Alternativen?

Vermieter = Große Wohnungsbaugenossenschaft, bekannt durch Husotum.
07.02.2019 11:53:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Strahlung-Alpha

Ich hab mir für meinen Touran (BJ '06) ein neues Doppel-Din Radio besorgt (Sony XAV-AX3005DB).
Jetzt habe ich schon gesehen, es ist vorteilhaft einen Canbus-Adapter einzubauen, weil es das Anschließen deutlich erleichtert.

Jetzt möchte ich nur Wissen, wo der Unterschied zwischen den Adpatern für 50¤ und für 30 ¤ (also außer der Rechtschreibung).




du hast 2x den selben Adapter verlinkt


Ach mist:

Also der da oben gegenüber so einem
07.02.2019 15:40:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Ich bräuchte eine domain und webspace, zunächst vor allem für E-Mail, später vielleicht mal mit ordentlicher Website zwecks Freiberuf. Was für Anbieter empfiehlt das p0t?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Ameisenfutter am 07.02.2019 16:55]
07.02.2019 16:55:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
All inkl.

Wobei Email so ne Sache ist. Hörensagen: Grosse Mailanbieter droppen erstmal Mails von privaten Domains die sie nicht kennen.
07.02.2019 16:58:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
 
Zitat von monischnucki

All inkl.

Wobei Email so ne Sache ist. Hörensagen: Grosse Mailanbieter droppen erstmal Mails von privaten Domains die sie nicht kennen.


Hmkay, daran habe ich nicht gedacht. Also für geschäftlichen stuff nicht so geeignet?
07.02.2019 17:08:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gangstah

AUP Gangstah 11.03.2015
Pfeil
Was benutzt der Firefox User denn momentan als adblocker und oder ghostery? Können auch 2 separate Plugins sein.
07.02.2019 17:36:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Ublock origin und privacy badger.
07.02.2019 17:37:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Geht schon, wenn Du die Mailserver von all-inkl nutzt.
Wenn Du einen eigenen Mailserver betreiben willst, musst Du Dich mit DKIM und SPF auseinandersetzen.

https://blog.woodpecker.co/cold-email/spf-dkim/
07.02.2019 17:38:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gangstah

AUP Gangstah 11.03.2015
...
 
Zitat von statixx

Ublock origin und privacy badger.


Firma dankt!
07.02.2019 17:44:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Geht schon, wenn Du die Mailserver von all-inkl nutzt.
Wenn Du einen eigenen Mailserver betreiben willst, musst Du Dich mit DKIM und SPF auseinandersetzen.

https://blog.woodpecker.co/cold-email/spf-dkim/


Merci.
07.02.2019 17:45:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
Headset Empfehlungen plz!
07.02.2019 17:57:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
budget?
07.02.2019 17:58:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von Atomsk

budget?



Wenn das Ding länger hält gerne auch dreistellig.
Sound "reicht" zum Gamen. Mehr Anforderung hab ich daran auch nicht.
07.02.2019 18:01:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
würde generell nen over ear kopfhörer empfehlen, der dir bequem sitzt und dazu dann n antlion modmic.
07.02.2019 18:02:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Teh Wizard of Aiz

AUP Teh Wizard of Aiz 17.08.2009
 
Zitat von RageQuit

Hat jemand Erfahrungen mit https://mieterengel.de/ gemacht?
Mein Vermieter nervt mich, Mieterverbände kosten halt direkt auch 90¤ im Jahr, da kann ich direkt ne Rechtsschutz abschließen.

Mir gehts eigentlich nur darum mal ne kurze Beratung zu bekommen und dass evtl. mal nen Brief von jemanden mit Ahnung an meinen Vermieter geht. Was gibts sonst so für Alternativen?

Vermieter = Große Wohnungsbaugenossenschaft, bekannt durch Husotum.



Grade in solchen Fällen würde ich immer lieber zum Mieterschutzbund gehen. Ist auf lange Sicht gesehen günstiger und hinter den "Briefen mit Ahnung" steckt halt auch mehr Druck hinter.
07.02.2019 18:04:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von Atomsk

würde generell nen over ear kopfhörer empfehlen, der dir bequem sitzt und dazu dann n antlion modmic.




Welches davon?
Dann würde ich die Kopfhöhrer des alten Headset behalten und das Mikro abmachen.
07.02.2019 18:15:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
persönlich würde ich zum 5er raten (nutze selbst noch das 4er). primär, weil ich ein externes recording interface hab.
die kabellose variante ist sicherlich auch nicht schlecht, aber dazu kann ich nix sagen, würde es aber auch nicht nutzen wollen.

was du beim kabelgebundenen bedenken musst ist, dass die tonqualität natürlich stark von deiner soundkarte abhängt. wenn das ne interne ist, könnte das ergebnis durchaus nicht zufriedenstellend sein. das problem würdest du mit der kabellosen variante umgehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 07.02.2019 19:20]
07.02.2019 19:18:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von Atomsk

was du beim kabelgebundenen bedenken musst ist, dass die tonqualität natürlich stark von deiner soundkarte abhängt. wenn das ne interne ist, könnte das ergebnis durchaus nicht zufriedenstellend sein.



Das war bei mir so. Mit einem anderen Mikro zwar, aber Klinkenstecker-Mikros hatten an meinem Motherboard-Soundeingang immer einen ziemlich schlechten Signal-Rausch-Abstand.

Abhilfe: dieser USB-Soundadapter für 7 ¤. Damit rauscht dasselbe Mikro nicht mehr. Ich benutze davon nur den Klinkenstecker-Eingang, der Ausgang ist mir egal.

https://www.youtube.com/watch?v=R4PGZCvUyKI

(Das leichte Scheppern in dem Video da kommt daher, dass das Mikro an dem USB-Teil wesentlich empfindlicher reagiert und dadurch übersteuert. Dagegen kann man dann aber einfach den Gain-Regler etwas runterdrehen.)
07.02.2019 19:31:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

AUP Vincent 02.05.2015
kauf einfach ein g933. wireless macht frei.
07.02.2019 19:57:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Slutti

AUP Slutti 08.05.2015
ich habe wireless immer gehasst.
aber mittlerweile kommt mir kein kabel mehr ins haus.
Es ist so viel angenehmer
07.02.2019 19:59:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von Herr der Lage

Das war bei mir so.



ich hab halt gleich zu nem scarlett solo gegriffen - keine halben sachen machen Breites Grinsen
07.02.2019 20:55:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von Hammerschmitt

 
Zitat von SirHenry

Dankeschön m0h4 und Fidel. Ich dachte da gäbe es vielleicht noch irgendwelche Tricks zum Sparen oder Dinge, die ich beachten muss.



Kann Alamo nur empfehlen.

Hab im April für meinen Urlaub in Chicago hier gebucht:
http://lust-auf-florida.de/

War günstiger als billiger Mietwagen und die ganzen andern Seiten. Und ich hatte mich damit ausgiebig beschäftigt. Natürlich nicht nur mit Alamo sondern auch mit den anderen Anbietern.

Das ist eine Referral Seite die bis zu 20 Prozent Rabatt hergibt.
Trotzdem ist das direkt über Alamo gebucht also hat man am wenigsten Stress.
Hatte das Gold Paket oder wie das hieß mit 1mio Dollar Haftpflicht. Was auch immer überall empfohlen wird. Sonst hat man zum Teil nur ne Deckungssumme von 50.000 Dollar.


Kleine Story dazu:
Mir hat dann auch tatsächlich jemand die Karre kaputt gefahren. War etwas behindert weil die Hotline sagte das ich bei Enterprise ein neues Auto bekommen kann weil gleiche Holding, ging aber nicht wegen anderem Buchungssystem. Mir wurde dann vom Flughafen ein neues Auto gebracht. War auch okay



Nur mal so nebenbei, 1 Mio. ($, £ oder ¤ sind egal) sind verflucht wenig für eine Haftpflicht. Üblicherweise sollte man im Bereich 50-100 Mio. ¤ versichert sein, noch besser 200 Mio. ¤.

Bei einem Verkehrsunfall kommt schnell was zusammen und dann triff mal einen Laster mit Gefahrgut, der daraufhin umkippt und den Boden verseucht und 5 Menschen lebensgefährlich verletzt. Die Haftpflicht deckt nicht nur das Blech ab, auch alles andere. Und insbesondere Personenschäden können sehr schnell sehr teuer werden, vor allem in den USA. peinlich/erstaunt
07.02.2019 23:22:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
 
Zitat von HrHuss

 
Zitat von Hammerschmitt

 
Zitat von SirHenry

Dankeschön m0h4 und Fidel. Ich dachte da gäbe es vielleicht noch irgendwelche Tricks zum Sparen oder Dinge, die ich beachten muss.



Kann Alamo nur empfehlen.

Hab im April für meinen Urlaub in Chicago hier gebucht:
http://lust-auf-florida.de/

War günstiger als billiger Mietwagen und die ganzen andern Seiten. Und ich hatte mich damit ausgiebig beschäftigt. Natürlich nicht nur mit Alamo sondern auch mit den anderen Anbietern.

Das ist eine Referral Seite die bis zu 20 Prozent Rabatt hergibt.
Trotzdem ist das direkt über Alamo gebucht also hat man am wenigsten Stress.
Hatte das Gold Paket oder wie das hieß mit 1mio Dollar Haftpflicht. Was auch immer überall empfohlen wird. Sonst hat man zum Teil nur ne Deckungssumme von 50.000 Dollar.


Kleine Story dazu:
Mir hat dann auch tatsächlich jemand die Karre kaputt gefahren. War etwas behindert weil die Hotline sagte das ich bei Enterprise ein neues Auto bekommen kann weil gleiche Holding, ging aber nicht wegen anderem Buchungssystem. Mir wurde dann vom Flughafen ein neues Auto gebracht. War auch okay



Nur mal so nebenbei, 1 Mio. ($, £ oder ¤ sind egal) sind verflucht wenig für eine Haftpflicht. Üblicherweise sollte man im Bereich 50-100 Mio. ¤ versichert sein, noch besser 200 Mio. ¤.

Bei einem Verkehrsunfall kommt schnell was zusammen und dann triff mal einen Laster mit Gefahrgut, der daraufhin umkippt und den Boden verseucht und 5 Menschen lebensgefährlich verletzt. Die Haftpflicht deckt nicht nur das Blech ab, auch alles andere. Und insbesondere Personenschäden können sehr schnell sehr teuer werden, vor allem in den USA. peinlich/erstaunt



Macht Sinn, aber hab ich so noch nirgendwo zum buchen gesehen.
08.02.2019 0:55:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
AdBlocker für Android? Speziell für YouTube
Gibt's da was?
08.02.2019 1:34:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
YT: NewPipe
Firefox für Android: Ublock Origin, Chrome: Brave

Appübergreifend: kA
08.02.2019 2:31:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauch was Neues
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
13.03.2019 09:37:14 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
28.01.2019 13:31:44 fiffi hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum