Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Apple Thread ( Apple TV+ )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 35 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Yeah, Patch-Day bei Apple. Auch irgendein itunes-Update für die alte Möhre mit El Capitan.

Ergebnis:





/Finger weg vom itunes device support update
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 13.05.2019 21:42]
13.05.2019 21:40:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tico

donald39
...
Danke für die Warnung.
13.05.2019 21:50:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Hab gestern meinem Mid2010 MBR die letzte Ölung gegeben (verbliebene Dokumente in die Cloud, paar noch wichtige Dateien auf den Stick), jetzt darf er in Ruhe sterben. traurig Ob er es tut, ist freilich offen aber es wäre zumindest kein nerviges Unterfangen mehr.
14.05.2019 6:29:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KOOGas

KOOGas
Ich muss bei meinem iPhone SE den Akku tauschen - der jetzige ist an seinem Lebensende. Schwanke zwischen „offiziellem“ Apple Service, wo man über die Webseite authorisierte Werkstätten findet, und das ganze mal selbst zu versuchen, wobei ich jetzt nicht der begnadeste aller Tüftler bin.

Keine Lust habe ich auf irgendeine Dritt-Werkstatt, wo ich nicht weiß was die mir für einen Akku letztlich einbauen.

Falls ich mich für die Selbst-Variante entscheide (sofern mir hier keine davon dringend abraten sollte als Laie der ich bin), gibt es denn wenigstens „offizielle“ Akku-Hersteller, wo man weiß dass kein Schmuh drin ist? Habe jetzt bei Amazon ein bisschen rumgeklickt bei den ganzen Akku-Austausch-Kits aber habe da wenig Angaben zur Qualität der Akkus selbst finden können. Gibt es da unabhängige Vergleiche/Erfahrungswerte?
15.05.2019 19:19:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tico

donald39
Pfeil
Falls Du es selbst machen möchtest, findest Du u.a. bei iFixit die dazu benötigten Materialien, als auch die dazugehörige Anleitung.

Apple will da aber auch "nur" 49¤ für.
15.05.2019 19:55:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StrizZ

AUP StrizZ 08.05.2009
was macht man falsch, wenn sich mein iphone6s, obwohl der akku bei rund 70% liegt, einfach ausschaltet?

handy neustarten, akku zeigt 1% an. nach 10-20 sekunden zeigt er wieder 70% an.

seit heute so, immer wenn ich WA benutze.
why?
16.05.2019 17:50:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Akku kaputt, bitte tauschen.
16.05.2019 18:02:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StrizZ

AUP StrizZ 08.05.2009
traurig gucken
akku wurde vor 3 wochen getauscht. fuck.

hoffentlich finde ich die rechnung noch
16.05.2019 18:38:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

AUP Vincent 02.05.2015
bei apple oder beim zigeuner?
17.05.2019 1:14:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StrizZ

AUP StrizZ 08.05.2009
letzteres... wie lange brauchen die dafuer?
ne woche?
17.05.2019 6:07:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Wie ist eigentlich die Stimmung 2019 zu der Appstore-Geschichte die aktuell durch die Medien geht? Monopol/Öffnung von iOS nach Androidvorbild/yaddayadda.

Ehrlich gesagt bin ich mir nicht mehr sicher ob ich das wirklich will, auch wenn es ein paar kleineren Apps den Weg erleichtern würde.
17.05.2019 10:47:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

AUP Vincent 02.05.2015
natürlich will man das nicht.
17.05.2019 11:15:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Bei aller Liebe für Open Source an allen anderen Stellen zeigt doch der desolate Zustand des Play Stores das man das wirklich nicht wollen kann.

Also wenn ich die Wahl hab zwischen so nem Abfall-Schuppen wie dem App Store und einem Monopol...ja dann doch bitte Monopol.
17.05.2019 21:38:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Wobei der meiste Urmüll ja gerade nicht Open Source ist. Halte ich auch für eine schlechte Idee.
17.05.2019 21:39:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ich hatte an meinem Mac kürzlich ein iPhone, das nicht meins ist.

Es hat über Fotos alle Bilder auf den Rechner kopiert und per itunes ein Backup gemacht. Wo finde ich das Backup und die Fotos, um das alles wieder runterzuschmeißen?


/Hat sich erledigt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 17.05.2019 21:47]
17.05.2019 21:43:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von SwissBushIndian

Wobei der meiste Urmüll ja gerade nicht Open Source ist. Halte ich auch für eine schlechte Idee.



Open Source war tatsächlich unglücklichfalsch ausgedrückt. Natürlich ist das alles nicht open source, mir ging's um das Konzept der allgemeinen Verfügbarkeit und "jeder kann". Das halte ich aus o.g. Gründen für falsch.

Was ich aber durchaus begrüßen würde, wäre wenn Apple sich etwas öffnen würde was die Entwicklung angeht und hier mal von dem Konzept "Kein Mac, keine App-Entwicklung" wegkommt. Das wäre schon super und würde auch schon Schwung in die Bude bringen.
17.05.2019 21:55:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ich find nen Mac als "Hürde" schon ganz clever.
17.05.2019 21:57:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Ich find nen Mac als "Hürde" schon ganz clever.



Es ist das dümmste. Bringt ausser einem Pseudogeschlossenen System gar nichts.

¤: Solche geschlossenen Systeme, hauptsächlich 'politisch' bedingt manövrieren eine Plattform gezielt in die Obszoleszenz weil darauf gerade Firmen keinen Bock haben. Und wenn man sich alleine Flutter, React Native und Xamarin anschaut sieht man auch sofort, warum das Erfolt hat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 17.05.2019 22:03]
17.05.2019 21:59:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Hab ich keine Ahnung von.

Ich freu mich als Nutzer, dass es nicht 19 Taschenlampen-Apps gibt, die alle an mein Telefonbuch wollen. Und ich bin mir nicht sicher, ob Apple die Prüfungen so durchziehen könnte, wenn plötzlich die Windowswelt einreichen könnte.
17.05.2019 22:06:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Alter, was.

¤: Am unteren Ende der Kette wirst du immer Schrott haben, weil sich halt trotzdem Hinz und Kunz einen verdammten Mac kaufen können. Verdammt, es reicht ja sogar eine VM um einfach einen Build zu haben. Aber du drängst selbst ernsthafte Entwickler, mit ernsthaften Applikationen, weg, wenn du nur Steine in den Weg legst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 17.05.2019 22:08]
17.05.2019 22:07:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
ALTEEEEER
17.05.2019 22:07:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Relevantes Bild:



Damn that mac son.
17.05.2019 22:09:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
l33t haxx0r.
17.05.2019 22:10:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ceUs

Leet
Post gemeldet wegen EULA Verstoß!
17.05.2019 22:12:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Man sucht sich halt Lösungen. Das ist übrigens in keinem Fall eine Verherrlichung von Android, der Play Store ist ein absolutes Schlachtfeld. Aber abgesehen von Apples Verweigerung gibt es absolut keinen Grund, das nicht SDK erreichbarer zu machen. Man könnte problemlos die Qualitätsanforderungen gleich halten und das System offener gestalteten. Sieht man ja alleine zum Beispiel an Brew, womit man sich die ganzen Unixleute die ein anständiges UI haben möchten an Bord hält.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 17.05.2019 22:13]
17.05.2019 22:13:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
...
Brew ist Liebe
17.05.2019 22:14:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Natürlich ist es das. Es ist die Zeit, in der selbst Microsoft gerade ihre Entwicklungstools aggressiv Opensourct und Crossplatform anbietet. Natürlich sind das andere Anwendungsgebiete als Mobileentwicklung, aber es ist ja nicht so als könnte man kein C# für Crossplatform Mobileapps schreiben.

¤: Und aus Erfahrung ist Swift auf IOS auch definitiv geiler als Java auf Android. Bringt dir halt leider nichts, wenn du von Anfang an weisst, dass du für das jeweils andere den ganzen Kack nochmal machen kannst. Und dann werden die Alternativen halt deutlich interessanter, als wenn die ganzen Tools mehr konvergieren würden.

So. /rant

¤: Wobei sich das trotzdem noch ein wenig verständlicher zusammenfassen lässt: Leute, die beruflich Applikationen entwickeln können sich in aller Regel einen Mac leisten (vergleichbare Systeme für andere Betriebssysteme kosten mindestens genau so wenig Augenzwinkern). Wenn man sich aber nun eine Plattform aussuchen muss, um möglichst viele Leute zu erreichen, dann ist primär eine Webapplikation im Fokus. Möchte man native Applikationen anbieten, schränkt das aktuell auf Java/Kotlin + Android und Swift / iOS ein (wenn man frisch beginnt). Mit beschränkten Ressourcen, wie es sie jedes Projekt hat, wird man sich immer für die Variante entscheiden, bei der man so wenig wie möglich für die jeweilige Platform tun muss. Dann kann man sich für den grösseren Marktanteil entscheiden (Android), in den sauren Apfel beissen und eines der weniger bequemen Crossplatformwerkzeuge entscheiden, oder man findet man baut ausschliesslich für iOS. In genau der absteigenden Reihenfolge.

Würde sich Apple nur ein wenig Mühe geben, wenigstens das ganze aus Entwicklersicht einfacher zu machen, wäre das halt echt eine bequeme Sache, weil das schlussendlich nichts mit der Masse an Scheisse zu tun hat, die eingereicht wird.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 17.05.2019 22:36]
17.05.2019 22:19:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Mehr Richtung Crossplattform wäre echt gut. Genauso wie ein Developermode im Stil der Chromebooks. Also etwas, wo der Normaloanwender in 100 Jahren nicht hinkommt.

Wenn ich mir aber vorstelle wie es auf iPhones aussehen würde wenn da jeder entwickeln und installieren dürfte wie er will (also Playstorelike) möchte ich brechen.
17.05.2019 23:04:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von [2XS]Nighthawk

Wenn ich mir aber vorstelle wie es auf iPhones aussehen würde wenn da jeder entwickeln und installieren dürfte wie er will (also Playstorelike) möchte ich brechen.



Das will ich auch nicht, und so meine ich das wirklich nicht. Mir wäre es lieber wäre der Android Store ähnlich restriktiv. Aber die Qualitätskontrolle ist letzendlich von der Entwicklung entkoppelt.

¤: Und ich denke man sollte wirklich nicht ausblenden wie tief der Marktanteil an Entwicklern ist. Das entspricht der Natur der Sache und ist überall so, aber wenn man sich isoliert auf ein System beschränken muss, melden sich gleich viel mehr Leute ab.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 17.05.2019 23:11]
17.05.2019 23:06:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
...
Keine Frage, das ist albern. Bei uns steht ein Mac Mini als Staubfänger und Buildknecht für zwei beknackte Apps. Was soll das.
17.05.2019 23:09:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Apple Thread ( Apple TV+ )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 35 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.04.2019 23:16:38 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'apple' angehängt.

| tech | impressum