Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Wir können doch gute Freunde bleiben CCI ( Selbstzweifel, Therapien und Liebe im Alter )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Gore

Gori
 
Zitat von Palim

Wie grenzenlos dämlich diese Konstellation ist. Du schreibst Ex-Claudia Inhalte über die Beziehung mit Ex-Ex-Ex-Ex-Ex.Ex-Ex-Ex-Ex-Ex mag Ex-Claudia nicht. Ex-Claudia schreibt trotzdem Ex-Ex-Ex-Ex-Ex was du an Ex-Claudia gesendet hast. Ex-Claudia rät Ex-Ex-Ex-Ex-Ex dich den ganzen Abend zu ignorieren und einfach für sich zu feiern. Daraufhin eskaliert der ganze Schrotz noch mehr. Zwischendrin werden Beleidigungen ausgetauscht.

Wie wäre es, wenn du Ex-Ex-Ex-Ex-Ex und Ex-Claudia einfach beide aus dem deinem Leben löscht und an Ex-Freundinen keinerlei Informationen über deine laufenden Beziehungen schickst, wenn du eh alles ausdiskutieren möchtest?

Ganz ehrlich. Das ist schon richtig Banane.



Claudia ist eine Freundin, keine Ex, ok, jetzt Ex-Freundin aka Ex-Kumpeline
05.06.2019 14:08:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vusbal

AUP Vusbal 17.02.2014
unglaeubig gucken
Ach, mit Claudia kannst Du jetzt einfach brechen aber mit Ex²-nicht?
05.06.2019 14:09:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Gore

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

Ja, sollte helfen, mir meinen Wert bei ihr mal richtig klar zu machen. Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?

Das wurde zum Schluss, hihi, hin besser bzw. verschwand, das letzte mal habe ich es beendet. Es ist aber sicher immer noch im Hinterkopf. Dieses mal hat sie es aber nicht getan, sondern einfach abgewartet bis sich ihr Ärger legte. Das hatte mich ja sehr überrascht.



Wenn du das mit dir machen lässt, wirf ihr doch nicht vor, dass sie an der Schlussmach-Masche festhält. Mal gespannt, ob sie demnächst wieder schlussmacht oder stattdessen jetzt immer Typen anbaggert.



Sie hat weder das eine, noch das andere gemacht



Okay...

 
Zitat von Gore

Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?

05.06.2019 14:09:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rejteN

X-Mas Arctic
...
Sauber, erstmal die Freunde gleich aus'm Leben sägen. Aber die Freundin kann 15 mal schlussmachen, die behält man.
05.06.2019 14:10:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Palim

AUP Palim 25.02.2008
 
Zitat von Vusbal

Ach, mit Claudia kannst Du jetzt einfach brechen aber mit Ex²-nicht?



Exzellenter Vorschlag.
05.06.2019 14:10:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von Vusbal

Ach, mit Claudia kannst Du jetzt einfach brechen aber mit Ex²-nicht?



Ja, Claudia hat mein Vertrauen missbraucht und auch in letzter Zeit andere Dinge versemmelt. Das hat überhaupt mal gar nix im Vergleich zu einer "Ex" zu suchen. Ist nämlich nicht vergleichbar für mich.
05.06.2019 14:12:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
Man könnte auch einfach mit gemeinsamen Bekannten nix privates vom Partner bereden was der eventuell nicht möchte.
05.06.2019 14:13:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

Ja, sollte helfen, mir meinen Wert bei ihr mal richtig klar zu machen. Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?

Das wurde zum Schluss, hihi, hin besser bzw. verschwand, das letzte mal habe ich es beendet. Es ist aber sicher immer noch im Hinterkopf. Dieses mal hat sie es aber nicht getan, sondern einfach abgewartet bis sich ihr Ärger legte. Das hatte mich ja sehr überrascht.



Wenn du das mit dir machen lässt, wirf ihr doch nicht vor, dass sie an der Schlussmach-Masche festhält. Mal gespannt, ob sie demnächst wieder schlussmacht oder stattdessen jetzt immer Typen anbaggert.



Sie hat weder das eine, noch das andere gemacht



Okay...

 
Zitat von Gore

Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?





Ich habe ihr nicht vorgeworfen, das sie daran fest hält, da sie nicht daran fest hält, zeig mir das mal.
05.06.2019 14:14:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von Radde

Man könnte auch einfach mit gemeinsamen Bekannten nix privates vom Partner bereden was der eventuell nicht möchte.



Die kennen sich nicht, Claudia hat am Samstag sich da richtig "rangeworfen". Keine Ahnung was das sollte.
05.06.2019 14:15:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vusbal

AUP Vusbal 17.02.2014
 
Zitat von Gore

 
Zitat von Vusbal

Ach, mit Claudia kannst Du jetzt einfach brechen aber mit Ex²-nicht?



Ja, Claudia hat mein Vertrauen missbraucht und auch in letzter Zeit andere Dinge versemmelt. Das hat überhaupt mal gar nix im Vergleich zu einer "Ex" zu suchen. Ist nämlich nicht vergleichbar für mich.



Willst Du näher erklären warum das für Dich "nicht vergleichbar" ist?

AFAIK ist Vertrauen nicht unbedingt das Steckenpferd Deiner aktuellen Beziehung.
05.06.2019 14:17:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Gore

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

Ja, sollte helfen, mir meinen Wert bei ihr mal richtig klar zu machen. Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?

Das wurde zum Schluss, hihi, hin besser bzw. verschwand, das letzte mal habe ich es beendet. Es ist aber sicher immer noch im Hinterkopf. Dieses mal hat sie es aber nicht getan, sondern einfach abgewartet bis sich ihr Ärger legte. Das hatte mich ja sehr überrascht.



Wenn du das mit dir machen lässt, wirf ihr doch nicht vor, dass sie an der Schlussmach-Masche festhält. Mal gespannt, ob sie demnächst wieder schlussmacht oder stattdessen jetzt immer Typen anbaggert.



Sie hat weder das eine, noch das andere gemacht



Okay...

 
Zitat von Gore

Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?





Ich habe ihr nicht vorgeworfen, das sie daran fest hält, da sie nicht daran fest hält, zeig mir das mal.


Bitte was? Es geht darum, dass ihr außer Schluss zu machen keine bessere Konfliktlösung bei Streit eingefallen ist und du das Spielchen auch noch sechs Mal mitgemacht hast.

Das wäre mir viel zu würdelos gewesen. Irgendwann sollte man sich nicht mehr verhalten wie ein dummer Teenager, sondern Konsequenzen ziehen.
05.06.2019 14:19:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
Ich bewerte die Freundschaft nicht danach ob meine "Ex" was getan hat oder nicht. Die kann sich einfach etwas mehr "erlauben" als Claudia.

Claudia ist einfach ein anderer Mensch, dazu noch 11 Jahre älter als die Ex. Sagt mir immer das ich ihr vertrauen kann und sie nix weiter sagt und tut es dann. Vertrauen halt verspielt.
05.06.2019 14:20:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 26.05.2016
Jesus... unglaeubig gucken

Wir sehen uns in ein paar Wochen wieder, wenn das Spiel wieder von vorn losgeht.

Wie können sich Menschen solche von Grund auf ungesunden Beziehungen geben? Eine Beziehung sollte doch etwas schönes, erfüllendes sein und nicht alle paar Wochen für Stress sorgen...
05.06.2019 14:20:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

Ja, sollte helfen, mir meinen Wert bei ihr mal richtig klar zu machen. Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?

Das wurde zum Schluss, hihi, hin besser bzw. verschwand, das letzte mal habe ich es beendet. Es ist aber sicher immer noch im Hinterkopf. Dieses mal hat sie es aber nicht getan, sondern einfach abgewartet bis sich ihr Ärger legte. Das hatte mich ja sehr überrascht.



Wenn du das mit dir machen lässt, wirf ihr doch nicht vor, dass sie an der Schlussmach-Masche festhält. Mal gespannt, ob sie demnächst wieder schlussmacht oder stattdessen jetzt immer Typen anbaggert.



Sie hat weder das eine, noch das andere gemacht



Okay...

 
Zitat von Gore

Leider war es in der Anfangszeit so, dass sie bei jedem Streit gleich Schluss machte und dann 2 Tage oder auch mal eine Woche später wieder ankam, wir sind jetzt bei hmm Versuch Nr. 6?





Ich habe ihr nicht vorgeworfen, das sie daran fest hält, da sie nicht daran fest hält, zeig mir das mal.


Bitte was? Es geht darum, dass ihr außer Schluss zu machen keine bessere Konfliktlösung bei Streit eingefallen ist und du das Spielchen auch noch sechs Mal mitgemacht hast.

Das wäre mir viel zu würdelos gewesen. Irgendwann sollte man sich nicht mehr verhalten wie ein dummer Teenager, sondern Konsequenzen ziehen.



Was geht mit dir? Du sagst ich hätte ihr das vorgeworfen, was ich gar nicht habe. Und dann kommst du mit was ganz anderem um die Ecke? Wat?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gore am 05.06.2019 14:22]
05.06.2019 14:21:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vusbal

AUP Vusbal 17.02.2014
 
Zitat von Gore

Ich bewerte die Freundschaft nicht danach ob meine "Ex" was getan hat oder nicht. Die kann sich einfach etwas mehr "erlauben" als Claudia.

Claudia ist einfach ein anderer Mensch, dazu noch 11 Jahre älter als die Ex. Sagt mir immer das ich ihr vertrauen kann und sie nix weiter sagt und tut es dann. Vertrauen halt verspielt.



Was Claudia gemacht oder nicht gemacht hat ist doch mal völlig egal - darum geht es doch überhaupt nicht.
Ja, sie hat geplaudert... oookay - uncool.

Meine Frage war mehr:
Wenn Dir vertrauen so wichtig ist, warum schafft es dann ein Freund, bei Fehlverhalten, direkt auf die schwarze Liste, Deine Beziehung kann aber lustig mit Dir umgehen wie es passt?

...und wieviel mehr (etwas mehr) darf man sich als Partner bei Dir eigentlich noch "erlauben"?
Das ist doch absoluter Bullshit, sei ehrlich - das Fass ist mehr als voll.
05.06.2019 14:25:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Gore

Was geht mit dir? Du sagst ich hätte ihr das vorgeworfen, was ich gar nicht habe. Und dann kommst du mit was ganz anderem um die Ecke? Wat?



Man, bist du schwer von Begriff...

Du hast es in deinem Beitrag ja als eindeutig behämmert von ihr dargestellt, bei Streit ständig Schluss zu machen. Das stimmt. Das ist behämmert. Das ist quasi der Vorwurf, den du hier im Forum äußerst. Aber dieses Verhalten kannst du ihr nicht zum Vorwurf machen, wenn du das Verhalten letztlich akzeptierst und daraus keine Konsequenzen ziehst.

Achtung, "Vorwurf" bedeutet nicht, dass du nun zu ihr gegangen bist und ihr face to face gesagt hast, dass du ihre Schlussmach-Masche behämmert findest.

Alter...
05.06.2019 14:29:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von Vusbal

 
Zitat von Gore

Ich bewerte die Freundschaft nicht danach ob meine "Ex" was getan hat oder nicht. Die kann sich einfach etwas mehr "erlauben" als Claudia.

Claudia ist einfach ein anderer Mensch, dazu noch 11 Jahre älter als die Ex. Sagt mir immer das ich ihr vertrauen kann und sie nix weiter sagt und tut es dann. Vertrauen halt verspielt.



Was Claudia gemacht oder nicht gemacht hat ist doch mal völlig egal - darum geht es doch überhaupt nicht.
Ja, sie hat geplaudert... oookay - uncool.

Meine Frage war mehr:
Wenn Dir vertrauen so wichtig ist, warum schafft es dann ein Freund, bei Fehlverhalten, direkt auf die schwarze Liste, Deine Beziehung kann aber lustig mit Dir umgehen wie es passt?

...und wieviel mehr (etwas mehr) darf man sich als Partner bei Dir eigentlich noch "erlauben"?
Das ist doch absoluter Bullshit, sei ehrlich - das Fass ist mehr als voll.



Weil ich differenziere zwischen "Angst vor einer Beziehung dank schlimmer Erfahrungen" und 'Erzählen wir der "Ex" von Gore mal was er mir so im Vertrauen erzählt'.
05.06.2019 14:29:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
...
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

Was geht mit dir? Du sagst ich hätte ihr das vorgeworfen, was ich gar nicht habe. Und dann kommst du mit was ganz anderem um die Ecke? Wat?



Man, bist du schwer von Begriff...

Du hast es in deinem Beitrag ja als eindeutig behämmert von ihr dargestellt, bei Streit ständig Schluss zu machen. Das stimmt. Das ist behämmert. Das ist quasi der Vorwurf, den du hier im Forum äußerst. Aber dieses Verhalten kannst du ihr nicht zum Vorwurf machen, wenn du das Verhalten letztlich akzeptierst und daraus keine Konsequenzen ziehst.

Achtung, "Vorwurf" bedeutet nicht, dass du nun zu ihr gegangen bist und ihr face to face gesagt hast, dass du ihre Schlussmach-Masche behämmert findest.

Alter...



Ok, also ist alles was man an Erfahrungen gemacht hat und einen vorsichtig werden lässt gleich ein Vorwurf, kk, verstanden

Außerdem ist das was du da negierst, genau das was ein Vorwurf ist, Alter...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gore am 05.06.2019 14:32]
05.06.2019 14:30:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Gore

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Gore

Was geht mit dir? Du sagst ich hätte ihr das vorgeworfen, was ich gar nicht habe. Und dann kommst du mit was ganz anderem um die Ecke? Wat?



Man, bist du schwer von Begriff...

Du hast es in deinem Beitrag ja als eindeutig behämmert von ihr dargestellt, bei Streit ständig Schluss zu machen. Das stimmt. Das ist behämmert. Das ist quasi der Vorwurf, den du hier im Forum äußerst. Aber dieses Verhalten kannst du ihr nicht zum Vorwurf machen, wenn du das Verhalten letztlich akzeptierst und daraus keine Konsequenzen ziehst.

Achtung, "Vorwurf" bedeutet nicht, dass du nun zu ihr gegangen bist und ihr face to face gesagt hast, dass du ihre Schlussmach-Masche behämmert findest.

Alter...



Ok, also ist alles was man an Erfahrungen gemacht hat und einen vorsichtig werden lässt gleich ein Vorwurf, kk, verstanden



Kein Wunder, dass keine Frau Bock hat, mit dir zu diskutieren.

 
Zitat von KarlsonvomDach


Man, bist du schwer von Begriff...


05.06.2019 14:32:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
verschmitzt lachen
Spiegel
05.06.2019 14:34:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Gore

Spiegel



Ich freue mich auf deine nächste Bravo-Foto-Love-Story.
05.06.2019 14:38:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vusbal

AUP Vusbal 17.02.2014
 
Zitat von KarlsonvomDach

Kein Wunder, dass keine Frau Bock hat, mit dir zu diskutieren.

 
Zitat von KarlsonvomDach


Man, bist du schwer von Begriff...





 
Zitat von Gore

Spiegel



Nenene, Gore. Karlson macht hier einen Punkt.
Du nimmst aber komplett alles, verallgemeinerst es, versuchst Dich erhaben darüber lustig oder lächerlich zu machen und reimst dann weiter dazu.

Lies/Hör doch einfach mal genau das was tatsächlich gesagt wird.
Kein analysieren "was wohl eigentlich gemeint war", keine Goldwaage, kein drumherum reden und Bogen spannen.

 
Zitat von Gore

Weil ich differenziere zwischen "Angst vor einer Beziehung dank schlimmer Erfahrungen" und 'Erzählen wir der "Ex" von Gore mal was er mir so im Vertrauen erzählt'.



Nochmal:
Ja, Claudia ist böseböse, verstanden.
"Angst vor Beziehung"-jaja, ist auch okay.

Was muss bei Dir passieren bis eine Beziehung beendet-beendet ist?
05.06.2019 14:55:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
Sie hat es früher getan, ich habe es ausgehalten, weil ich wusste wo es her kam. Nun tut sie es anscheinend nicht mehr, aber die Angst verbleibt noch. Was ist daran so schwer und was soll ich damit jetzt machen? Möchte Karlson jetzt das ich nachträglich deswegen Schluss mache, obwohl es sich geändert hat? Hää, ich versteh nicht, was er will jetzt damit?

Was passieren muss, entweder fremd gehen oder so scheiße zu mir sein, dass es für mich eindeutig ist. Da ich gerne, auch wegen meiner "Dämonen", Druck gemacht habe fällt es mir echt schwer zu schauen ab wann und wo das scheiße sein anfängt.

Sind ja selbst hier zwei Seiten vertreten, die einen sagen ich hab meine Probleme, stimmt ja auch, die anderen sagen sie wäre scheiße, was auch stimmt. Aber beides passiert im Zusammenspiel, wo ich mich schlecht rausrechnen kann um ihr "die Schuld" zu geben. Lief ja auch 4 Wochen super, dann hab ich Druck gemacht und es ist explodiert.
05.06.2019 15:04:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vusbal

AUP Vusbal 17.02.2014
...
Ein "Ich weiß es nicht" hätte auch gereicht.

edit:
Gibt hier übrigens auch keine zwei Seiten - sind sich alle einig.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Vusbal am 05.06.2019 15:10]
05.06.2019 15:08:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
verschmitzt lachen
Fremdgehen war schon ziemlich eindeutig
05.06.2019 15:10:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Gore

Sie hat es früher getan, ich habe es ausgehalten, weil ich wusste wo es her kam. Nun tut sie es anscheinend nicht mehr, aber die Angst verbleibt noch. Was ist daran so schwer und was soll ich damit jetzt machen? Möchte Karlson jetzt das ich nachträglich deswegen Schluss mache, obwohl es sich geändert hat? Hää, ich versteh nicht, was er will jetzt damit?



Ich will dich darauf aufmerksam machen, dass ihr Konfliktverhalten absolut unterirdisch ist. Ob sie nun mit dem Pseudo-Schlussmachen gänzlich aufgehört hat, nur weil sie sich im aktuellen Konfliktfall einmal auf eine andere Art bescheuert verhalten hat, wird die Zukunft zeigen. Zu glauben, dass sie ihr Verhaltensmuster nun direkt geändert hat, halte ich für naiv.

Wie auch immer sie sich künftig verhält: Dir kann man nur wünschen, dass du mal Konsequenzen ziehst und nicht immer alles mit dir machen lässt. So ein bisschen Selbstachtung sollte man sich in einer Beziehung schon noch bewahren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 05.06.2019 15:26]
05.06.2019 15:24:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wampor

Mr Crow
Frage
Du brauchst so n Skill, Gore.
An irgendwas lutschen, drücken, riechen, usw. Um Achtsamkeit in angespannten Situationen zu generieren. Um Konzentration zu fördern, worum es dir eigentlich geht, den Faden nicht zu verlieren. Um zu vermeiden dass sichVerteidigen und nichtunfairbehandeltlassenwollen ablenken von Finden eines Konsens oder Verständnis für andere Sicht- und Gefühlsweisen. Um letztlich zufrieden zu sein bzw. dazu zu stehen dass man keine oder andere Ansprüche hat.
Irgendwiesohalt. Alles Gute. Breites Grinsen
05.06.2019 15:31:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fabsn

AUP Fabsn 29.05.2013
Alter Gore, echt jetzt. Brich den Kontakt mit der Frau ab, blockiere sie und fang nie wieder was mit ihr an. Zusätzlich lässt du einfach mal mehrere Wochen/Monate die Finger von Tinder & Co und kümmerst dich erst mal um deine eigene Probleme.

So lange du der Meinung bist, ein Verhalten, dass dich eigentlich nur abwertet und einen Menschen, der dich nicht schätzt, mit
 
Zitat von Gore
"Angst vor einer Beziehung dank schlimmer Erfahrungen"

kleinzureden, bist du (dir selbst) das größte Problem - in jeder zwischenmenschlichen Beziehung.

Kein Mensch hat Bock, sich mit jemandem, der solche dummen Aussagen raushaut (oder nur so denkt aber entsprechend handelt), abzugeben. Sie auch nicht! Nur kann sie es nicht sagen, weil sie Konflikten ja aus dem Weg geht.
Nur dass du denkst, ihr Problem sei es, Konflikte nicht lösen zu können, während ihr eigentliches Problem ist, nicht Schluss machen zu können und es dabei auch zu belassen.

Ihr dreht euch im Kreis, macht euch gegenseitig kaputt und zerstört dabei dann wohl auch Freundschaften. Traurig.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Fabsn am 05.06.2019 15:36]
05.06.2019 15:34:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
Ich glaube mal das Claudia das ganz allein geschafft hat.
05.06.2019 15:36:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Hallo, opferrolle
05.06.2019 15:38:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Wir können doch gute Freunde bleiben CCI ( Selbstzweifel, Therapien und Liebe im Alter )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
03.07.2019 21:04:17 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
04.04.2019 10:06:31 ]Maestro[ hat diesem Thread das ModTag 'wkdgfb' angehängt.

| tech | impressum