Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Erklärbär ( Wer nicht fragt bleibt dum )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Denk schon.
20.04.2019 12:05:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swot

swot
Pfeil
 
Zitat von Badmintonspieler

Bewerbung auf eine Stellenausschreibung - erster Satz:

"[...] mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung auf [...] gelesen und bewerbe mich hiermit um die Stelle als Qualitätsbeauftragter."

Ist dies grammatikalisch so korrekt?



Den Satz kann doch bestimmt kein Personaler mehr sehen oder? Breites Grinsen Ich hatte mir vorgenommen bei meiner nächsten Bewerbung zumindest Abstand von diesen 0815-Formulierungen zu nehmen. Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass ein Einleitungssatz über Erfolg/Misserfolg einer Bewerbung entscheidet..

Passend dazu:
https://karrierebibel.de/anschreiben-einstieg-einleitungssatz/
20.04.2019 12:14:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immortalized 07.06.2018
 
Zitat von Badmintonspieler

Bewerbung auf eine Stellenausschreibung - erster Satz:

"[...] mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung auf [...] gelesen und bewerbe mich hiermit um die Stelle als Qualitätsbeauftragter."

Ist dies grammatikalisch so korrekt?


Ich würde den Satz eher mit einem "...daher möchte ich mich und meine Erfahrungen im xy-Bereich vorstellen" abschließen. Das "ich bewerbe mich" ist irgendwie dem ganzen Bewerbungsschreiben schon zu entnehmen peinlich/erstaunt
20.04.2019 12:21:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013




Was isn das für 'n Tier? Rüssel wie 'ne Lanze vorne und klingt größer als es ist. peinlich/erstaunt
20.04.2019 12:39:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
20.04.2019 12:46:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

Arctic
Maybe a Wollschweber.
20.04.2019 12:46:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
 
Zitat von ]Maestro[

http://img.pichoster.eu/ac8982b3IMG_20190420_123618_1.jpg
http://img.pichoster.eu/f4df3825IMG_20190420_123618.jpg


Was isn das für 'n Tier? Rüssel wie 'ne Lanze vorne und klingt größer als es ist. peinlich/erstaunt



Wo bist du im Moment?
20.04.2019 12:46:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
 
Zitat von Swot

Den Satz kann doch bestimmt kein Personaler mehr sehen oder? Breites Grinsen Ich hatte mir vorgenommen bei meiner nächsten Bewerbung zumindest Abstand von diesen 0815-Formulierungen zu nehmen. Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass ein Einleitungssatz über Erfolg/Misserfolg einer Bewerbung entscheidet..

Passend dazu:
https://karrierebibel.de/anschreiben-einstieg-einleitungssatz/



 
Zitat von Immortalized

Ich würde den Satz eher mit einem "...daher möchte ich mich und meine Erfahrungen im xy-Bereich vorstellen" abschließen. Das "ich bewerbe mich" ist irgendwie dem ganzen Bewerbungsschreiben schon zu entnehmen peinlich/erstaunt



Ja, der erste Satz ist sehr schwer. Ich muss mir da noch etwas überlegen.
20.04.2019 12:49:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Südniedersachsen.
Und ja sorry, größer ging nicht Breites Grinsen

/e Wollschweber sieht gut aus.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]Maestro[ am 20.04.2019 12:50]
20.04.2019 12:49:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealPlextor

therealplextor
Heute im Verlauf einer Diskussion aufgekommen: Antike Statutuen haben gemeisselte Haare, aber sind untenrum immer glattrasiert. Wie kommt das? War rasieren damals schon in oder haben die Echthaar drangepappt?
20.04.2019 22:52:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von TheRealPlextor

aber sind untenrum immer glattrasiert.



Nope.
20.04.2019 23:01:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
AC Odyssey griffbereit? Da gibts auf der ersten Insel schon ne riesen Zeusstatue, an der man hochklettern und sich an den Pimmel hängen kann.

Ich kenn keinen, der DAS nicht gemacht hat.
20.04.2019 23:03:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
 
Zitat von TheRealPlextor

Heute im Verlauf einer Diskussion aufgekommen: Antike Statutuen haben gemeisselte Haare, aber sind untenrum immer glattrasiert. Wie kommt das? War rasieren damals schon in oder haben die Echthaar drangepappt?



Quatsch. David hat ein schönes Büschchen!
21.04.2019 10:48:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
 
Zitat von Bazooker

 
Zitat von TheRealPlextor

Heute im Verlauf einer Diskussion aufgekommen: Antike Statutuen haben gemeisselte Haare, aber sind untenrum immer glattrasiert. Wie kommt das? War rasieren damals schon in oder haben die Echthaar drangepappt?



Quatsch. David hat ein schönes Büschchen!



Cain kriegt grad Schnappatmung. David und Antike...
21.04.2019 15:17:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Ich habe bei meinem Ex-Arbeitgeber die IT geschmissen. Seit meinem Weggang ist dort etwas Land unter. Hinzu kommt der von mir noch organisierte Dienstleister ist auf den zweiten Blick mehr schlecht als recht...
Da ich wegen einem anderen Thema dort vorbei schauen werde und vmtl. dass Thema aufkommen wird. Wie wäre die rechtliche Situation wenn ich dort Software betreuen würde und Tipps für Hardware/Software gebe, als Kleinunternehmer?

Alles auf Nachfrage wenn Bedarf ist, keine festen Arbeitszeiten und es ist auch nicht meine Ex-Tätigkeit dort. An einem 400¤ Job habe ich persönlich kein Interesse, aber wenn ich Anfangs nur einen "Kunden" habe bzw. dieser auch lange Zeit mein Hauptkunde bleibt wird es Probleme geben? Wir sprechen von 100-200¤ pro Monat, wenn überhaupt.
21.04.2019 15:45:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealPlextor

therealplextor
 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von TheRealPlextor

aber sind untenrum immer glattrasiert.



Nope.


Please elaborate.
21.04.2019 15:48:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Raster

Ich habe bei meinem Ex-Arbeitgeber die IT geschmissen. Seit meinem Weggang ist dort etwas Land unter. Hinzu kommt der von mir noch organisierte Dienstleister ist auf den zweiten Blick mehr schlecht als recht...
Da ich wegen einem anderen Thema dort vorbei schauen werde und vmtl. dass Thema aufkommen wird. Wie wäre die rechtliche Situation wenn ich dort Software betreuen würde und Tipps für Hardware/Software gebe, als Kleinunternehmer?

Alles auf Nachfrage wenn Bedarf ist, keine festen Arbeitszeiten und es ist auch nicht meine Ex-Tätigkeit dort. An einem 400¤ Job habe ich persönlich kein Interesse, aber wenn ich Anfangs nur einen "Kunden" habe bzw. dieser auch lange Zeit mein Hauptkunde bleibt wird es Probleme geben? Wir sprechen von 100-200¤ pro Monat, wenn überhaupt.


Musst du halt als selbstständige Arbeit in deine Steuererklärung einführen und ggf. ein Gewerbe anmelden, wenn das kein Freiberuf ist.
Und vielleicht mit deinem jetzigen Arbeitgeber abklären.
21.04.2019 17:11:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von TheRealPlextor

 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von TheRealPlextor

aber sind untenrum immer glattrasiert.



Nope.


Please elaborate.


Ich habe da was:
http://www.howtotalkaboutarthistory.com/reader-questions/a-brief-history-of-hairless-vaginas-in-art-nsfw/

Link sagt alles, sehr interessant und definitiv nicht sfw.

I wish to plead incompetent.
21.04.2019 17:12:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von Raster

[...]


Musst du halt als selbstständige Arbeit in deine Steuererklärung einführen und ggf. ein Gewerbe anmelden, wenn das kein Freiberuf ist.
Und vielleicht mit deinem jetzigen Arbeitgeber abklären.


Und sowas wie Rechnungen/Quittungen machen. Für dich und den Auftraggeber.
21.04.2019 17:16:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von Raster

[...]


Musst du halt als selbstständige Arbeit in deine Steuererklärung einführen und ggf. ein Gewerbe anmelden, wenn das kein Freiberuf ist.
Und vielleicht mit deinem jetzigen Arbeitgeber abklären.


Und sowas wie Rechnungen/Quittungen machen. Für dich und den Auftraggeber.


Der Weg dort hin wäre mir schon klar, und auch der Aufwand den ich betreiben müsste.
Nur sehe ich die Gefahr dass das Finanzamt oder Rentenversicherung daherkommt, mir Scheinselbständigkeit unterstellt und ich dann Kosten und Arbeit ohne Ende habe.

E: Google sagt die Rentenversicherung berät einen kostenlos. Mal anrufen nach den Feiertagen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Raster am 21.04.2019 17:59]
21.04.2019 17:43:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealPlextor

therealplextor
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von TheRealPlextor

 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von TheRealPlextor

aber sind untenrum immer glattrasiert.



Nope.


Please elaborate.


Ich habe da was:
http://www.howtotalkaboutarthistory.com/reader-questions/a-brief-history-of-hairless-vaginas-in-art-nsfw/

Link sagt alles, sehr interessant und definitiv nicht sfw.

I wish to plead incompetent.


WoS deliveres. Danke.
21.04.2019 18:04:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
...
 
Zitat von TheRealPlextor

 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von TheRealPlextor

aber sind untenrum immer glattrasiert.



Nope.


Please elaborate.



Eure Grundannahme ist halt schlicht falsch, es gibt massenhaft (meistens männliche) antike Statuen, welche über Schamhaar verfügen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 21.04.2019 18:14]
21.04.2019 18:13:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Raster

 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von Raster

[...]


Musst du halt als selbstständige Arbeit in deine Steuererklärung einführen und ggf. ein Gewerbe anmelden, wenn das kein Freiberuf ist.
Und vielleicht mit deinem jetzigen Arbeitgeber abklären.


Und sowas wie Rechnungen/Quittungen machen. Für dich und den Auftraggeber.


Der Weg dort hin wäre mir schon klar, und auch der Aufwand den ich betreiben müsste.
Nur sehe ich die Gefahr dass das Finanzamt oder Rentenversicherung daherkommt, mir Scheinselbständigkeit unterstellt und ich dann Kosten und Arbeit ohne Ende habe.

E: Google sagt die Rentenversicherung berät einen kostenlos. Mal anrufen nach den Feiertagen


Ach so. Da kann ich nur eigene Erfahrung bieten. Ich mache sowas (immer gleicher Auftraggeber, um 300 ¤ im Monat und so) nebenberuflich seit Jahren. Da hat das Finanzamt noch nie irgendwas gefragt. Ich schicke die Rechnungen auch nicht mit der Erklärung mit, also könnten die auch nicht nachvollziehen, dass das dieselbe Stelle ist, die die Rechnungen bekommt. Bei den geringen Summen weiß auch nicht, ob da noch ein Mensch groß draufschaut
21.04.2019 21:28:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Ich bin seit Mittwoch in Lissabon und bin hier schon etliche Kilometer gelaufen. Was ich bisher in keiner anderen Stadt so gesehen hab: hier gibt es scheinbar massig Nepalesen und nepalesische Restaurants.
Warum ist das so? Wenn ich den Wikipedia Artikel zu Nepal schnell überflieg, scheinen die beiden Länder eigentlich keine historischen Berührungspunkte zu haben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Damocles am 22.04.2019 11:17]
22.04.2019 11:17:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
 
Zitat von Damocles

Ich bin seit Mittwoch in Lissabon und bin hier schon etliche Kilometer gelaufen. Was ich bisher in keiner anderen Stadt so gesehen hab: hier gibt es scheinbar massig Nepalesen und nepalesische Restaurants.
Warum ist das so? Wenn ich den Wikipedia Artikel zu Nepal schnell überflieg, scheinen die beiden Länder eigentlich keine historischen Berührungspunkte zu haben.


https://en.wikipedia.org/wiki/Nepalis_in_Portugal
Warum es so ist wird aber in dem Eintrag auch nicht behandelt.
22.04.2019 11:19:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Portugal war lange, lange ein Auswanderungsland und hat erst in letzter Zeit im EU-Rahmen Einwanderunsggesetze systematischer lassen, so wie Spanien etwa. Diese Gesetze sind von relativ liberalem Geist getragen, anders als in Ländern wie UK, FR, D, wo seit Jahrzehnten eher Angst oder Bedenken herrschen und die Gesetze immer restriktiver wurden.

Dann braucht es nur ein paar erfolgreiche Beispiele, und zackt zieht der halbe Clan / die halbe Provinz hinterher, weil es eben geht. In England kommen wohl 80% aller Bangladeshis aus nur zwei Provinzen des Herkunftslandes, während aus anderen Regionen eben mehr nach Dubai oder Schweden auswandern, weil es halt schon etablierte Kontakte, Routen, lokale Netzwerke gibt.

Ich denke mehr steckt nicht dahinter. Aber wenn jemand was spezifisches weiß ... sowas ist immer interessant.
22.04.2019 11:52:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kzad-bhat

AUP Kzad-bhat 16.03.2019
Frage: Wo ist Skywalkerchen abgeblieben? Er ist offline seit über einer Woche. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kzad-bhat am 23.04.2019 6:44]
23.04.2019 6:44:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von Kzad-bhat

Frage: Wo ist Skywalkerchen abgeblieben? Er ist offline seit über einer Woche. peinlich/erstaunt


Stimmt, ist mir gestern auch aufgefallen. traurig
23.04.2019 15:33:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Das Forum stirbt aus!!!!
23.04.2019 15:34:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
traurig gucken
TRH wüsste wo skywalkerchen ist
23.04.2019 15:39:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär ( Wer nicht fragt bleibt dum )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
08.04.2019 23:14:53 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'erklärbär' angehängt.

| tech | impressum