Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-[Wicht1]-

Russe BF
Das kann durchaus sein, aber was Haare zu Berge stehen

Ich hab die tatsächlich einfach so hochgeladen, wie es in der Anleitung steht.

Eigentlich™ müsste das funktionieren.

Es heisst aber einfach: Unter dieser Domain ist keine Website, sorry

//

Ich habe die SQL Datenbank hochgeladen, und dann über phpMyAdmin die SiteURL geändert

Dann hab ich die wp_confiq angepasst, also da die Daten von meinem Server eingetragen. (Vielleicht ist da der Fehler?)
Dann hab ich die Daten per ftp hochgeladen

Jetzt sitze ich hier und jammer Breites Grinsen

(und ich hab das ganze zwei mal gemacht... so nach dem Motto ein neustart hilft vielleicht)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -[Wicht1]- am 14.02.2020 15:53]
14.02.2020 15:48:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von -[Wicht1]-

Eigentlich™ müsste das funktionieren.




IT in a nutshell Breites Grinsen
14.02.2020 15:49:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-[Wicht1]-

Russe BF
 
Zitat von wuSel

 
Zitat von -[Wicht1]-

Eigentlich™ müsste das funktionieren.




IT in a nutshell Breites Grinsen



Ich lache mehr, als ich sollte Breites Grinsen

// Ich bin einen kleinen Schritt weiter, juhee
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -[Wicht1]- am 14.02.2020 19:35]
14.02.2020 15:53:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Um zu sehen ob der Hoster taugt, einfach mal die DB löschen.
14.02.2020 18:23:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-[Wicht1]-

Russe BF
 
Zitat von monischnucki

Um zu sehen ob der Hoster taugt, einfach mal die DB löschen.



ähm, nein?
14.02.2020 19:36:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Breites Grinsen
14.02.2020 20:10:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-[Wicht1]-

Russe BF
ich hab`s geschafft... wtf.

war aber echt verbrotet ohne Ende...
14.02.2020 22:23:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
 
Zitat von -[Wicht1]-

 
Zitat von monischnucki

Um zu sehen ob der Hoster taugt, einfach mal die DB löschen.



ähm, nein?


Komm, mach den Affentütü für uns. Breites Grinsen
14.02.2020 22:55:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
...
 
Zitat von wuSel

 
Zitat von -[Wicht1]-

Eigentlich™ müsste das funktionieren.




IT in a nutshell Breites Grinsen



Sollte permanenter Thread-Untertitel werden!
15.02.2020 6:16:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lightspeed

AUP Lightspeed 20.06.2011
Kann eine 10 Jahre alte HDD ein Freeze/absturz verursachen?
Beim Spielen von Monster Hunter World gestern ist mir der Rechner einmal gefreezed und einmal komplett abgestürzt. Ähnliche Probleme hatte ich damals auch mit OW gehabt, als ich es auf eben jener Platte hatte. Zwar nicht regelmäßig, aber hin und wieder mal. Seitdem ich OW auf der neueren SSD habe, sind die Probleme nicht mehr vorhanden. Ich werde später MHW nachher noch auf eine SSD schieben, um zu sehen, obs besser läuft dann.
Aber kann es sein, dass der Rechner diese Probleme haben kann, wenn eine (nicht System)-Platte in Nutzung ist?
19.02.2020 9:19:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Generell: ja
19.02.2020 9:27:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
Ich hatte bis jetzt einen Windows Server als Datengrab mit Peuso-Software-Raid, eine Partition für die Private Daten war als "Raid 1" eingerichtet. Nun hab ich mir ein DS918+ zugelegt und mit 4*6TB WD Red Festplatten.

Nun stellt sich die Raid-Frage und ich bin da etwas überfordert. Was ich will, ist alle private Daten darauf zu speichern mit paar Videos für den Plex server. Die Daten sollen in zwei Netzwerken, d. h. zwei Fritboxen, die per VPN ständig miteinander verbunden sind, bereitgestellt werden.
Welches Raid würde sich am besten eignen für Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit der Daten. Theoretisch steht mir ja 24 TB zur verfügung, bei Raid 1 die Hälfte. Wie ist es denn bei den anderen Varieanten?
19.02.2020 20:28:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GarlandGreene

Mod GIGN
Bei 4 Platten wäre noch ein Raid 5 möglich, das wäre von der Kapazität n-1, also die Größe einer Platte Verlust durch die redundante Speicherung. Nachteil von Raid 5 ist die sehr lange Rebuild-Zeit, wenn mal eine Platte kaputt geht.
19.02.2020 20:31:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
Über 24h? Und ist es dann egal, welche Platte eingebaut wird?
19.02.2020 22:38:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Paranoid-

-paranoid-
 
Zitat von GarlandGreene

Bei 4 Platten wäre noch ein Raid 5 möglich, das wäre von der Kapazität n-1, also die Größe einer Platte Verlust durch die redundante Speicherung. Nachteil von Raid 5 ist die sehr lange Rebuild-Zeit, wenn mal eine Platte kaputt geht.


und bei größeren Raids und gleichalten Platten während dem Rebuild eine andere Platte und damit den Raid killt

Bei 4 Platten würde ich aber auch gleich Raid 10 statt 1 nehmen

Raid5: Mehr Speicher (3von4), weniger Schreibgeschwindigkeit (Parity)
19.02.2020 22:58:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
Die Frage kommt hier sicherlich immer wieder, aber beim durchblättern der letzten Seiten hab ich nichts gefunden.
Wenn ich meine Daten online sichern möchte (bspw hetzner oder 1blu), dann will ich das ja sicherlich verschlüsselt.
Und außerdem natürlich möglichst komfortabel.
Wie mach ich das am besten?

Mir ist schon klar, dass Upload auch noch ein Thema ist, da würde ich mich dann um einen sinnvollen Tarif bemühen.
22.02.2020 11:59:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Tägliches Backup mach ich mit BackupServiceHome, oder Duplicati.
Wobei ich umgestellt habe und das ganze erst auf die Syno DS laufen lasse und davon aus dann sichere mit der dortigen Software.

Grosse Pakete, irgendwelche Archivordner einfach zippen, Verschlüsselung dabei aktivieren, aufteilen in 500MB Pakete und immer 2 parallel per FTP hochschieben. Die Aufteilung ist aber variabel.
22.02.2020 13:33:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*tilt*

Arctic
Pfeil
 
Zitat von -Paranoid-

Bei 4 Platten würde ich aber auch gleich Raid 10 statt 1 nehmen



Dies.
Beim Rebuild von Raid 5 besteht auch eine höhere Möglichkeit, dass dabei eine weitere Platte abkackt.
22.02.2020 13:50:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
einfach shr2 und gut is.
22.02.2020 13:51:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr. Schlauschlau

AUP Dr. Schlauschlau 30.01.2011
Hat zufällig jemand eine Fritz 6490 abzugeben? peinlich/erstaunt
22.02.2020 23:54:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

Die Frage kommt hier sicherlich immer wieder, aber beim durchblättern der letzten Seiten hab ich nichts gefunden.
Wenn ich meine Daten online sichern möchte (bspw hetzner oder 1blu), dann will ich das ja sicherlich verschlüsselt.
Und außerdem natürlich möglichst komfortabel.
Wie mach ich das am besten?

Mir ist schon klar, dass Upload auch noch ein Thema ist, da würde ich mich dann um einen sinnvollen Tarif bemühen.



rclone
23.02.2020 1:11:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smooth*

Marine NaSe II
 
Zitat von Dr. Schlauschlau

Hat zufällig jemand eine Fritz 6490 abzugeben? peinlich/erstaunt



Hab ne 6590 in den nächsten Tagen abzugeben.
23.02.2020 9:48:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealPlextor

therealplextor
Ich habe von meiner alten Handy-SD-Karte (200 GB) ein Image erstellt und dieses auf eine neue SD-Karte (256 GB) übertragen. Soweit so erfolgreich.

Nun habe ich mit MiniTool versucht, die Partition um die frei gebliebenen 56 GB zu vergrössern. Das gelingt mir aber aus irgendeinem Grund nicht. Das Tool weigert sich beharrlich, die Partition zu vergrössern.

Die Karte ist als exFAT formatiert. Den Datenträger habe ich bereits von MBR auf GPT umgestellt, hat aber nichts gebracht.

Was übersehe ich?
26.02.2020 22:22:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Gogo_

Arctic
 
Zitat von -[Wicht1]-

ich hab`s geschafft... wtf.

war aber echt verbrotet ohne Ende...



Und Du willst uns nicht verraten, woran gelegen hat?
27.02.2020 9:08:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von _Gogo_

 
Zitat von -[Wicht1]-

ich hab`s geschafft... wtf.

war aber echt verbrotet ohne Ende...



Und Du willst uns nicht verraten, woran gelegen hat?



27.02.2020 13:20:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Paranoid-

-paranoid-
Setting: Domäne, ITler(faul)

Kann ich in einen PC eine SSD einbauen und die als Cache für eine Netzwerklaufwerk verwenden ala Branch-Cache? (Chache für Dateien aber jedes mal wenn Dateien geöffnet werden wird der Hash abgeglichen, geschrieben wird immer auf das Netzwerklaufwerk, wenn Netzwerk weg dann nicht verfügbar)
27.02.2020 14:50:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Gibt es irgendwo eine Limtitierung wie schnell eine einzelne Datei heruntergeladen wird?

Ich habe sei neuestem eine Gbit Leitung und ziehe mehrere Dateien gleichzeitig mit bis zu 110MB/s, wenn ich nur eine Datei herunterlade, zieht diese aber immer mit max. 10MB/s, egal ob Firefox oder Chrome oder ein anderer Download Manager.
29.02.2020 22:30:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Lad mal zwei runter und schau ob es dann 20 sind.
29.02.2020 23:57:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Ja das meine ich ja, lade ich gleichzeitig 2 Dateien herunter. so lädt jede mit 10MB/s

Genauso bei 5 Dateien dann sind es 5x10Mb/s
01.03.2020 0:21:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GMT]Darkness

darkness
Unterschiedliche Seiten versucht? Kann gut sein das da serverseitig ein Limit pro Download eingestellt ist, also je nachdem von wo du versuchst da Sachen herunterzuladen.
01.03.2020 0:26:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
04.03.2020 00:23:38 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
25.04.2019 23:15:11 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'informatiker' angehängt.

| tech | impressum