Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: p0t-News ( Wandzeitung )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Die Sache mit dem Abi bietet aber auch so eine schöne Angriffsfläche Breites Grinsen
Hier sind doch auch Lehrer, was ist der Tenor zu den Anschuldigungen?
06.05.2019 17:28:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von KarlsonvomDach

Richtig ekelhaft, wie sich die Leute über das Engagement der Jugend echauffieren, statt froh darüber zu sein, dass die Jugend endlich politisch aktiv wird und für mehr auf die Straße geht als für das neueste IPhone.



Das schöne: Man kann jetzt richtig gut einordnen, wen man in Zukunt noch ernst nehmen kann.
06.05.2019 17:29:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schwarzerAlbino

Guerilla
 
Zitat von KarlsonvomDach

Richtig ekelhaft, wie sich die Leute über das Engagement der Jugend echauffieren, statt froh darüber zu sein, dass die Jugend endlich politisch aktiv wird und für mehr auf die Straße geht als für das neueste IPhone.



Ist doch auch nur Projektion des eigenen Unvermögens.
06.05.2019 17:30:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
 
Zitat von KarlsonvomDach

Richtig ekelhaft, wie sich die Leute über das Engagement der Jugend echauffieren, statt froh darüber zu sein, dass die Jugend endlich politisch aktiv wird und für mehr auf die Straße geht als für das neueste IPhone.



Full ack, das ist so ziemlich das perfekte Sinnbild des kleinbürgerlichen mikropenoiden Gartenzaunfaschisten. Da schlage ich gleich mit Hasspostings zurück! Fire with fire ihr alten Hurenböcke!
06.05.2019 17:31:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Morphy*

*Morphy*
 
Die vorgebenen (sic!) Aufgaben besaßen im Gegensatz zu den (sic!) der letzten Jahren (sic!) sehr hohe Anforderungen, die in Anbetracht unseres Lernniveaus und Lernstoffes nicht angemessen waren.



aus der Petition. Da ging wohl nicht nur beim Matheabi was schief ...

//Tenor Lehrer:
Hab letztes Jahr das Matheabi in Ba-Wü korrigiert. Ich fand es schon anspruchsvoll aber auch angemessen für den höchsten deutschen Schulabschluss. Problem ist meiner Meinung nach vor allem, dass man im Unterricht ein extrem großes Leistungsspektrum abdecken soll und alle irgendwie mitschleifen soll, worunter aber vor allem das beste/fleißigste/klügste Drittel der Schüler/innen leidet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von *Morphy* am 06.05.2019 17:47]
06.05.2019 17:44:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von G-Shocker

Die Sache mit dem Abi bietet aber auch so eine schöne Angriffsfläche Breites Grinsen
Hier sind doch auch Lehrer, was ist der Tenor zu den Anschuldigungen?


Die Schüler haben Freitags nicht unbedingt Mathe.
06.05.2019 17:52:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von G-Shocker

Die Sache mit dem Abi bietet aber auch so eine schöne Angriffsfläche Breites Grinsen
Hier sind doch auch Lehrer, was ist der Tenor zu den Anschuldigungen?


Die Schüler haben Freitags nicht unbedingt Mathe.



Geht mir eigentlich nicht um das Freitags-Thema, sondern allgemein um das Abi.

Sind das berechtigte Petitionen?
06.05.2019 17:53:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

AUP -rantanplan- 15.04.2019
 
Zitat von *Morphy*

 
Die vorgebenen (sic!) Aufgaben besaßen im Gegensatz zu den (sic!) der letzten Jahren (sic!) sehr hohe Anforderungen, die in Anbetracht unseres Lernniveaus und Lernstoffes nicht angemessen waren.



aus der Petition. Da ging wohl nicht nur beim Matheabi was schief ...

//Tenor Lehrer:
Hab letztes Jahr das Matheabi in Ba-Wü korrigiert. Ich fand es schon anspruchsvoll aber auch angemessen für den höchsten deutschen Schulabschluss. Problem ist meiner Meinung nach vor allem, dass man im Unterricht ein extrem großes Leistungsspektrum abdecken soll und alle irgendwie mitschleifen soll, worunter aber vor allem das beste/fleißigste/klügste Drittel der Schüler/innen leidet.


Äh... https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/Abt7/Ref75/Fachberater/Documents/2019-Material.pdf

Ganz ehrlich, das ist doch niemals Leistungskursniveau oder wie das heute genannt wird! Da waren unsere™ Aufgaben VIEL schwieriger.
06.05.2019 18:09:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
mein gedanke wenn ich die so durchgucke:
oh gott wie ging das nochmal? und das?

bin ich froh dass ich das nichtmehr draufhaben muss. naja eigentlich. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von da gig am 06.05.2019 18:19]
06.05.2019 18:18:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murica

Arctic
Gerade der Geometrie und Stochastik Teil sieht doch witzig aus.
Könnte es wohl auch nicht mehr, aber für jemanden der das 20 Stunden die Woche macht, sollte das doch machbar sein. peinlich/erstaunt
06.05.2019 18:23:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Also das sollte man als jemand der mal Abi gemacht hat doch noch halbwegs hinbekommen. Wenn man als Schüler drauf gelernt hat, dann doch erst Recht. Mata halt...


E: also nicht aus dem Stehgreif, wenn man das jahrelang nicht gemacht hat. Aber da ist doch nichts Tricky dabei
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Peniskuh am 06.05.2019 18:29]
06.05.2019 18:26:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StigssonV8

Phoenix
 
Zitat von Peniskuh

Also das sollte man als jemand der mal Abi gemacht hat doch noch halbwegs hinbekommen. Wenn man als Schüler drauf gelernt hat, dann doch erst Recht. Mata halt...



Nö, wenn man das meiste Wissen davon die letzten 15 Jahre nicht mehr einsetzen musste.
06.05.2019 18:29:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Gerade editiert Breites Grinsen
06.05.2019 18:29:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Murica

Gerade der Geometrie und Stochastik Teil sieht doch witzig aus.
Könnte es wohl auch nicht mehr, aber für jemanden der das 20 Stunden die Woche macht, sollte das doch machbar sein. peinlich/erstaunt



Ist halt die Frage wie darauf vorbereitet wurde.
06.05.2019 18:33:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Morphy*

*Morphy*
Ja wie gesagt: Angemessen, wie alles in der Schule fast ausschließlich Fleißarbeit.

Klar, die Schüler/innen müssen natürlich nebenher noch einige andere Fächer draufhaben aber zu schwer finde ich es nicht.
06.05.2019 18:34:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StigssonV8

Phoenix
 
Zitat von Peniskuh

Gerade editiert Breites Grinsen



Ja gut, dann vielleicht schon Breites Grinsen
06.05.2019 18:37:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
 
Zitat von -rantanplan-

 
Zitat von *Morphy*

 
Die vorgebenen (sic!) Aufgaben besaßen im Gegensatz zu den (sic!) der letzten Jahren (sic!) sehr hohe Anforderungen, die in Anbetracht unseres Lernniveaus und Lernstoffes nicht angemessen waren.



aus der Petition. Da ging wohl nicht nur beim Matheabi was schief ...

//Tenor Lehrer:
Hab letztes Jahr das Matheabi in Ba-Wü korrigiert. Ich fand es schon anspruchsvoll aber auch angemessen für den höchsten deutschen Schulabschluss. Problem ist meiner Meinung nach vor allem, dass man im Unterricht ein extrem großes Leistungsspektrum abdecken soll und alle irgendwie mitschleifen soll, worunter aber vor allem das beste/fleißigste/klügste Drittel der Schüler/innen leidet.


Äh... https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/Abt7/Ref75/Fachberater/Documents/2019-Material.pdf

Ganz ehrlich, das ist doch niemals Leistungskursniveau oder wie das heute genannt wird! Da waren unsere™ Aufgaben VIEL schwieriger.



Lehrerverband: Keine Anzeichen für zu schweres Mathe-Abitur

https://www.swr.de/swraktuell/Lehrerverband-Keine-Anzeichen-fuer-erschwertes-Mathe-Abitur,kritik-matheabi-100.html
06.05.2019 18:37:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Die Wahlbehörde knickt vor Erdogan ein.

Wahl in Istanbul wird wiederholt (diesmal mit Beschiss für die AKP)

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/tuerkei-wahlbehoerde-ordnet-neuwahl-fuer-istanbul-an
06.05.2019 18:41:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
etwas für sehr schlecht befinden
Das ist so ein Witz.
06.05.2019 18:42:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Sentinel2150

Die Wahlbehörde knickt vor Erdogan ein.

Wahl in Istanbul wird wiederholt (diesmal mit Beschiss für die AKP)

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/tuerkei-wahlbehoerde-ordnet-neuwahl-fuer-istanbul-an



Wer wohl gewinnt? Spannend!!!111
06.05.2019 18:46:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von G-Shocker

 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von G-Shocker

Die Sache mit dem Abi bietet aber auch so eine schöne Angriffsfläche Breites Grinsen
Hier sind doch auch Lehrer, was ist der Tenor zu den Anschuldigungen?


Die Schüler haben Freitags nicht unbedingt Mathe.



Geht mir eigentlich nicht um das Freitags-Thema, sondern allgemein um das Abi.

Sind das berechtigte Petitionen?



Nein.
06.05.2019 18:52:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von KarlsonvomDach

Richtig ekelhaft, wie sich die Leute über das Engagement der Jugend echauffieren, statt froh darüber zu sein, dass die Jugend endlich politisch aktiv wird und für mehr auf die Straße geht als für das neueste IPhone.


Die Jugend soll sich gefälligst in der Höckejugend engagieren!
06.05.2019 19:11:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von KarlsonvomDach

Richtig ekelhaft, wie sich die Leute über das Engagement der Jugend echauffieren, statt froh darüber zu sein, dass die Jugend endlich politisch aktiv wird und für mehr auf die Straße geht als für das neueste IPhone.


Die Jugend soll sich gefälligst in der Höckejugend engagieren!


Ein SVP-Politiker hat die Jugendlichen welche hier für Klimaschutz demonstriert haben "Kindersoldaten der Linken" genannt.
06.05.2019 19:13:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Bei sowas bin ich für die Einführung von Anstandsschellen.
06.05.2019 19:16:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Bombur

 
Zitat von KarlsonvomDach

Richtig ekelhaft, wie sich die Leute über das Engagement der Jugend echauffieren, statt froh darüber zu sein, dass die Jugend endlich politisch aktiv wird und für mehr auf die Straße geht als für das neueste IPhone.


Die Jugend soll sich gefälligst in der Höckejugend engagieren!


Ein SVP-Politiker hat die Jugendlichen welche hier für Klimaschutz demonstriert haben "Kindersoldaten der Linken" genannt.


Bei AfD/SVP/FPÖ ist das doch eher alarmierend, wenn man sowas nicht entgegengeschleudert bekommt.
06.05.2019 19:18:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huhn

AUP Huhn 03.12.2007
unglaeubig gucken
 
Zitat von *Morphy*

 
Die vorgebenen (sic!) Aufgaben besaßen im Gegensatz zu den (sic!) der letzten Jahren (sic!) sehr hohe Anforderungen, die in Anbetracht unseres Lernniveaus und Lernstoffes nicht angemessen waren.







 
Die vorgegebenen Aufgaben besaßen im Gegensatz zu denen der letzten Jahre (...)



Stimmt das jetzt? Ich hab über 5 Minuten gebraucht um die Fehler zu finden Kopf gegen die Wand schlagen
06.05.2019 19:19:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
War zumindest auch meine Idee - aber wenn du dafür über fünf Minuten gebraucht hast, hoffe ich, dass du kein Abitur hast.
06.05.2019 19:22:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Huhn

 
Zitat von *Morphy*

 
Die vorgebenen (sic!) Aufgaben besaßen im Gegensatz zu den (sic!) der letzten Jahren (sic!) sehr hohe Anforderungen, die in Anbetracht unseres Lernniveaus und Lernstoffes nicht angemessen waren.







 
Die vorgegebenen Aufgaben besaßen im Gegensatz zu denen der letzten Jahre (...)



Stimmt das jetzt? Ich hab über 5 Minuten gebraucht um die Fehler zu finden Kopf gegen die Wand schlagen



Ich glaub, Zeitansatz war 300 Minuten. Hast bestanden!
06.05.2019 19:23:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huhn

AUP Huhn 03.12.2007
unglaeubig gucken
 
Zitat von [Muh!]Shadow

War zumindest auch meine Idee - aber wenn du dafür über fünf Minuten gebraucht hast, hoffe ich, dass du kein Abitur hast.


doch, sogar das schwere BaWü-Abitur, in Mathe sogar 12 Punkte.
06.05.2019 19:25:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet
06.05.2019 19:42:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Wandzeitung )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
21.05.2019 07:38:47 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
03.05.2019 18:48:31 ]Maestro[ hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum