Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ramadan 2019
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Poliadversum

Andernfalls verlieren sämtliche Unterscheidungen zwischen Religionszugehörigkeiten komplett ihre Bedeutung und zu sagen "ich bin Christ/Moslem/Jude/Whatevs" ist komplett inhaltsleer weil es nichts weiter aussagt, als dass man sich selbst so einordnet.


Nun, damit habe ich absolut kein Problem. Für mich als Aussenstehender ist das im Grunde tatsächlich alles das gleiche


Ist es ja aber nicht. Also rein objektiv nicht. Da sind Unterschiede in Verhalten, Überzeugungen, Philosophien. Das ist nicht alles das "gleiche".
10.05.2019 23:13:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Poliadversum

Wenn also jetzt Person X nicht an die Dreifaltigkeit glaubt, aber sich selbst als Christ bezeichnet, dann geht das klar, ne?

Dann gehts aber auch klar dass sich "religiös motivierte" Terroristen als Muslime oder Christen oder whatever bezeichnen, ne. Cuts both ways.


Wer soll es ihm denn ausreden, dass sein zu dürfen? Ein Jahrtausend(e) altes Buch? Oder die Leute, die es nur Auslegen wie es gerade in den Kram passt?


Äh, ja? Weil gerade der Glaube an das Buch und an diese Leute das Selbstverständnis prägem
10.05.2019 23:27:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
judas3000

Gordon
 
Zitat von Parax

Alkohol ist generell haram, egal ob Ramadan oder nicht.




Genauso wie Tattoos stechen lassen und Gold tragen. Gefühlte 80% meiner Moslems saufen sich entweder jedes Wochenende die Hucke zu, sind tättowiert oder tragen Gold. Die meisten sogar alles zusammen Breites Grinsen. Sind das laut Koran jetzt keine Moslems oder bloß schlechte Moslems?
10.05.2019 23:28:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Auf jeden Fall können sie Pyramiden bauen.
10.05.2019 23:30:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Scheiße, den wollt ich bringen. Breites Grinsen

 
Zitat von judas3000

 
Zitat von Parax

Alkohol ist generell haram, egal ob Ramadan oder nicht.




Genauso wie Tattoos stechen lassen und Gold tragen. Gefühlte 80% meiner Moslems saufen sich entweder jedes Wochenende die Hucke zu, sind tättowiert oder tragen Gold. Die meisten sogar alles zusammen Breites Grinsen. Sind das laut Koran jetzt keine Moslems oder bloß schlechte Moslems?




Sind keine Moslems. Frag Poli.
10.05.2019 23:31:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
 
Zitat von judas3000

 
Zitat von Parax

Alkohol ist generell haram, egal ob Ramadan oder nicht.




Genauso wie Tattoos stechen lassen und Gold tragen. Gefühlte 80% meiner Moslems saufen sich entweder jedes Wochenende die Hucke zu, sind tättowiert oder tragen Gold. Die meisten sogar alles zusammen Breites Grinsen. Sind das laut Koran jetzt keine Moslems oder bloß schlechte Moslems?


Und die Türken bei uns im Ort wählen alle AfD Breites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von zapedusa am 10.05.2019 23:33]
10.05.2019 23:32:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
judas3000

Gordon
 
Zitat von Shooter

[...]Ob Christ, Moslem, Jude, schlussendlich sind das alles gläubige Menschen sofern sie denn an einen Gott glauben.[...]




Fun fact: Laut Islam gibt es nur einen Gott und alle Religionen glauben an den gleichen Gott. Christen aus arabischsprachigen Ländern nennen Gott z.B. ebenso "Allah" wie Moslems.

Laut Katholiken, glauben nur sie selbst an den einen echten Gott und alle anderen beten Satan an.

@shp.makonnen @Parax:
Sehr witzig verschmitzt lachen Ich hoffe ich bin jetzt nicht für immer der Pyramidentyp Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von judas3000 am 10.05.2019 23:51]
10.05.2019 23:36:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Parax



Sind keine Moslems. Frag Poli.


Daesh, sind das Moslems? Oder auch nur schlechte Moslems?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 10.05.2019 23:44]
10.05.2019 23:44:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Ich faste nicht.
10.05.2019 23:55:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von Parax



Sind keine Moslems. Frag Poli.


Daesh, sind das Moslems? Oder auch nur schlechte Moslems?



Die sind ungefähr so Moslems wie der Ku Klux Klan christlich ist.
10.05.2019 23:57:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Poliadversum

Wenn also jetzt Person X nicht an die Dreifaltigkeit glaubt, aber sich selbst als Christ bezeichnet, dann geht das klar, ne?

Dann gehts aber auch klar dass sich "religiös motivierte" Terroristen als Muslime oder Christen oder whatever bezeichnen, ne. Cuts both ways.


Wer soll es ihm denn ausreden, dass sein zu dürfen? Ein Jahrtausend(e) altes Buch? Oder die Leute, die es nur Auslegen wie es gerade in den Kram passt?


Äh, ja? Weil gerade der Glaube an das Buch und an diese Leute das Selbstverständnis prägem


Dass ich mal mit dir Oma-hassenden Typen einer Meinung bin.

Wie kommst du, fatal-x, denn auf die Idee, dass du die Deutungshoheit über die individuelle Religion hast?
11.05.2019 0:00:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Poliadversum

Daesh, sind das Moslems? Oder auch nur schlechte Moslems?



Du assumest die Schlechtigkeit ja schon im Ausdruck "Daesch".

Sad!
11.05.2019 0:00:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Das passt schon. Die wollen nicht gern Daesh genannt werden.
11.05.2019 0:02:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ah?
11.05.2019 0:04:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
"IS" ist die Bezeichnung, die sich der IS selber gegeben hat und so genannt werden will.

Der IS lehnt die Bezeichnung Daesh ab, weil das eine sprachliche Nähe zu einem anderen arabischen Wort sei, welches fast identisch klingt: Dais. Das Wort bezeichnet jemanden, der andere erdrückt oder zertritt. Zum "Deutschlandfunk" sagte Bente Scheller von der Heinrich-Böll-Stiftung, dass Terroristen diese Abkürzung als despektierlich empfinden würden. Im Arabischen könne das Wort verschieden gebraucht werden. Beispielsweise bezeichnet Daesh/Daish Leute als "Fanatiker", "jemand, der anderen seinen Willen aufzwingt" oder "jemand, der Zwietracht sät".
11.05.2019 0:08:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Das ist mir durchaus bewusst, sonst hätte ich es nicht geschrieben.

Vastehste?
11.05.2019 0:13:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Sind jetzt alle dum hier oder was? Mal ein Snickers gönnen, Freunde, wo wir beim Thema sind.
11.05.2019 0:14:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Das ist mir durchaus bewusst, sonst hätte ich es nicht geschrieben.

Vastehste?



Was schreibst du dann so einen Müll?!

 
Zitat von zapedusa

Sind jetzt alle dum hier oder was? Mal ein Snickers gönnen, Freunde, wo wir beim Thema sind.




Halt dich da raus!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 11.05.2019 0:15]
11.05.2019 0:15:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von Parax



Sind keine Moslems. Frag Poli.


Daesh, sind das Moslems? Oder auch nur schlechte Moslems?



Die sind ungefähr so Moslems wie der Ku Klux Klan christlich ist.



Ja, im KKK sind wohl (vornehmlich) Christen. Christentum heißt doch nicht, dass man kein Rassist ist.

11.05.2019 0:16:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Parax

Was schreibst du dann so einen Müll?!



Zu wenig getrunken über den Tag?!
11.05.2019 0:19:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von PutzFrau

 
Zitat von Parax

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von Parax



Sind keine Moslems. Frag Poli.


Daesh, sind das Moslems? Oder auch nur schlechte Moslems?



Die sind ungefähr so Moslems wie der Ku Klux Klan christlich ist.



Ja, im KKK sind wohl (vornehmlich) Christen. Christentum heißt doch nicht, dass man kein Rassist ist.




Sag ich ja, es ist schön, dass es immer wieder Menschen gibt, die meinen, sie hätten die Deutungshoheit über Religion, unabhängig davon, ob das Motiv vermeintlich gut ist (die IS-Mörder sind keine Moslems11!11!; es gibt keine christlich-fundamentalistischen Hurensöhne/Massenmörder/Terroristen in Europa!11!1!!
11.05.2019 0:29:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Parax




Du verstehst gerade Achtball superfalsch. Breites Grinsen
11.05.2019 0:32:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Ich ficke den!
11.05.2019 0:34:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ach ja? Komma her*!

(*Aber erst am 5. Juni.)
11.05.2019 0:38:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von judas3000

 
Zitat von Shooter

[...]Ob Christ, Moslem, Jude, schlussendlich sind das alles gläubige Menschen sofern sie denn an einen Gott glauben.[...]




Fun fact: Laut Islam gibt es nur einen Gott und alle Religionen glauben an den gleichen Gott. Christen aus arabischsprachigen Ländern nennen Gott z.B. ebenso "Allah" wie Moslems.

Laut Katholiken, glauben nur sie selbst an den einen echten Gott und alle anderen beten Satan an.


Leider. Selbst die ökomenischeren Protestanten sind da großteils sehr verbohrt.
Das Thema wird auch meist tabuisiert und wenn angesprochen schnell umschifft. Der christliche Glaube lässt kaum bis kein Interpretationsspielraum zu. In der Hochzeit hat das zu Kreuzfahrten und Zwangsmissionierung geführt. Frieden & Toleranz predigen und Krieg führen. Schlimm.
11.05.2019 5:32:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Bulkhe@d~

AUP ~Bulkhe@d~ 30.01.2008
 
Zitat von Poliadversum

Dann gehts aber auch klar dass sich "religiös motivierte" Terroristen als Muslime oder Christen oder whatever bezeichnen, ne. Cuts both ways.



Natürlich geht das klar und diese Personen werden dir sogar ausgefuchste theologische Begründungen geben warum das ok ist, sogar diverse religiöse Autoritäten zitieren.

Das ist ein Grundproblem aller mir bekannten Religionen und ein Problem welches im Islam noch deutlicher zu Tage tritt.

Und natürlich gibt es irgendwo Grenzen, aber die sind aufgrund des Grundkonzeptes (Glauben!) sehr weich und gerade in der Auslegung, Durchsetzung und Verbreitung des jeweils eigenen Glaubens gibt es nur wenig was nicht geht. Sieh dir an wie Kreuzzüge gerechtfertigt wurden, oder wie "wunderbar" diverse Gelehrte Terrorismus als gerechten Verteidigungskampf auslegen oder sich um Verurteilungen drücken. Geht aber natürlich auch viel kleiner, am Beispiel Kopftuch/nicht Kopftuch, weiche Sharia/harte Sharia.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von ~Bulkhe@d~ am 11.05.2019 7:05]
11.05.2019 6:52:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von ~Bulkhe@d~



Und natürlich gibt es irgendwo Grenzen


Dann haben wir zwei doch 'nen Konsens. Mein Punkt bezog sich ja nicht darauf, wo genau die Grenze bei welcher Religion liegt, Daesh war nur ein Beispiel. Nur liegt die Grenze halt nicht darin, dass Person X sagt "ich gehöre Glauben Y" an, darum gings mir
11.05.2019 8:42:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
 
Zitat von judas3000

 
Zitat von Parax

Alkohol ist generell haram, egal ob Ramadan oder nicht.




Genauso wie Tattoos stechen lassen und Gold tragen. Gefühlte 80% meiner Moslems saufen sich entweder jedes Wochenende die Hucke zu, sind tättowiert oder tragen Gold. Die meisten sogar alles zusammen Breites Grinsen. Sind das laut Koran jetzt keine Moslems oder bloß schlechte Moslems?


Kommt drauf an. Wenn sie behaupten, das sei alles legitim und der Koran ist nicht ernst zu nehmen : naja, vielleicht gottgläubig, aber im Kern glauben sie nicht an den Islam.

Wenn sie sich ihrer Sünden bewusst sind = schlechte Moslems.
11.05.2019 12:21:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Bulkhe@d~

AUP ~Bulkhe@d~ 30.01.2008
 
Zitat von _Kiddo_

Kommt drauf an. Wenn sie behaupten, das sei alles legitim und der Koran ist nicht ernst zu nehmen : naja, vielleicht gottgläubig, aber im Kern glauben sie nicht an den Islam.

Wenn sie sich ihrer Sünden bewusst sind = schlechte Moslems.



Ah, Frauenfatwa?
Auch wenn sich das Alkoholverbot (welches faktisch selbst in vielen mehrheitlich muslimischen Ländern selten so richtig ernst genommen wird) durchgesetzt hat, ist die theologische Herleitung wohl nicht so eindeutig.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ~Bulkhe@d~ am 11.05.2019 12:44]
11.05.2019 12:44:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
Die Alkohol frage ist allerdings tricky.
Aber da wurde ich ein wenig missverstanden. Ich bezog mich "generell" an Regeln ausm Koran. Wenn man nichts aus dem Buch ernst nimmt : naja, wieso sich dann muslim schimpfen? Wenn man es ernst nimmt aber nicht umsetzt: eigene Sache.
Ich wollt das nicht aufs Trinken begrenzen.
11.05.2019 14:39:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ramadan 2019
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum