Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Autothread ( Autopilot Edition )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 ... 49 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
tabara

AUP tabara 11.12.2009
 
Zitat von da t0bi

 
Zitat von moha

Gibts Bilder bevor der Wagen Instand gesetzt wurde?



Ja, hab mir das Dekra Gutachten ausdrucken und mitgeben lassen genauso wie die interne Reparaturrechnung von deren Spenglerei ans Autohaus.

Sind das Gutachten ein bisschen durchgegangen, da steht z. B. "Langsträgervorderteile L/R eingedrückt, verspannt" und "Tür vorn und hinten deformiert"

Auf der Reparaturrechnung steht aber kein Längsträger und nur eine Tür.

Glaub das ist mir zu heiß...



Würde ich im Leben nicht machen.
11.06.2019 21:30:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288
11.06.2019 21:37:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

mrak
 
Zitat von tabara

 
Zitat von da t0bi

 
Zitat von moha

Gibts Bilder bevor der Wagen Instand gesetzt wurde?



Ja, hab mir das Dekra Gutachten ausdrucken und mitgeben lassen genauso wie die interne Reparaturrechnung von deren Spenglerei ans Autohaus.

Sind das Gutachten ein bisschen durchgegangen, da steht z. B. "Langsträgervorderteile L/R eingedrückt, verspannt" und "Tür vorn und hinten deformiert"

Auf der Reparaturrechnung steht aber kein Längsträger und nur eine Tür.

Glaub das ist mir zu heiß...



Würde ich im Leben nicht machen.




+1

Da hätte ich kein gutes Gefühl bei. Wenns glaubhaft mit Bildern Dokumentiert wäre, wärs vielleicht was anderes. Aber n Gutachten wo solche Schäden auftauchen die dann auf der Reparaturechnung nichtmal aufgeführt sind? Hm, smells fishy to me.




In other news... ein Abschiedsbildchen:




Wurde eben abgeholt. Dann kann die Suche jetzt richtig losgehen. Breites Grinsen
11.06.2019 21:41:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288



Als der ADAC-Mensch den Kofferraum vom W204 per OBD öffnen musste, um an den Schlüssel zu kommen, musste mein Vater vorher auch einen Haftungsausschluss unterschreiben, falls versehentlich der Airbag auslöst peinlich/erstaunt
11.06.2019 21:51:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hidayat

Arctic
 
Zitat von da t0bi



Also erstmal erwähnt man sowas im Inserat und dann muss er vorab besser preislich einsortiert sein, als nur "im Mittel vergleichbarer Angebote".
11.06.2019 21:55:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
 
Zitat von MvG

Als der ADAC-Mensch den Kofferraum vom W204 per OBD öffnen musste, um an den Schlüssel zu kommen, musste mein Vater vorher auch einen Haftungsausschluss unterschreiben, falls versehentlich der Airbag auslöst peinlich/erstaunt



Wir sollten alle diese Versicherungsboxen an die Buchse hängen.
11.06.2019 21:56:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-EFLON-

-EFLON-
 
Zitat von Mr.AK

 
Zitat von tabara

 
Zitat von da t0bi

 
Zitat von moha

Gibts Bilder bevor der Wagen Instand gesetzt wurde?



Ja, hab mir das Dekra Gutachten ausdrucken und mitgeben lassen genauso wie die interne Reparaturrechnung von deren Spenglerei ans Autohaus.

Sind das Gutachten ein bisschen durchgegangen, da steht z. B. "Langsträgervorderteile L/R eingedrückt, verspannt" und "Tür vorn und hinten deformiert"

Auf der Reparaturrechnung steht aber kein Längsträger und nur eine Tür.

Glaub das ist mir zu heiß...



Würde ich im Leben nicht machen.




+1

Da hätte ich kein gutes Gefühl bei. Wenns glaubhaft mit Bildern Dokumentiert wäre, wärs vielleicht was anderes. Aber n Gutachten wo solche Schäden auftauchen die dann auf der Reparaturechnung nichtmal aufgeführt sind? Hm, smells fishy to me.




In other news... ein Abschiedsbildchen:

https://i.imgur.com/8LXhrm5.jpg?1


Wurde eben abgeholt. Dann kann die Suche jetzt richtig losgehen. Breites Grinsen



Fuck, ist der riesig.
Schon ein ganz schöner Kontrast, wenn jetzt stattdessen ein Porsche dort steht. Viel Erfolg bei der Suche!

Das Michelin Männchen ist btw echt ein nices Gimmick.
11.06.2019 22:28:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

mrak
 
Zitat von -EFLON-

 
Zitat von Mr.AK

 
Zitat von tabara

 
Zitat von da t0bi

 
Zitat von moha

Gibts Bilder bevor der Wagen Instand gesetzt wurde?



Ja, hab mir das Dekra Gutachten ausdrucken und mitgeben lassen genauso wie die interne Reparaturrechnung von deren Spenglerei ans Autohaus.

Sind das Gutachten ein bisschen durchgegangen, da steht z. B. "Langsträgervorderteile L/R eingedrückt, verspannt" und "Tür vorn und hinten deformiert"

Auf der Reparaturrechnung steht aber kein Längsträger und nur eine Tür.

Glaub das ist mir zu heiß...



Würde ich im Leben nicht machen.




+1

Da hätte ich kein gutes Gefühl bei. Wenns glaubhaft mit Bildern Dokumentiert wäre, wärs vielleicht was anderes. Aber n Gutachten wo solche Schäden auftauchen die dann auf der Reparaturechnung nichtmal aufgeführt sind? Hm, smells fishy to me.




In other news... ein Abschiedsbildchen:

https://i.imgur.com/8LXhrm5.jpg?1


Wurde eben abgeholt. Dann kann die Suche jetzt richtig losgehen. Breites Grinsen



Fuck, ist der riesig.
Schon ein ganz schöner Kontrast, wenn jetzt stattdessen ein Porsche dort steht. Viel Erfolg bei der Suche!

Das Michelin Männchen ist btw echt ein nices Gimmick.




5,80 lang + Ahk, 2m hoch, etwas über 2m breit ohne Spiegel.

Der geplante Porsche dagegen wird echt winzig sein. Son 944 ist nur 4,20m lang, 1,27m hoch, 1,73m breit.

Und ich muss mal Unkraut zernichten an der Halle. peinlich/erstaunt
11.06.2019 22:51:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Hidayat

 
Zitat von da t0bi



Also erstmal erwähnt man sowas im Inserat und dann muss er vorab besser preislich einsortiert sein, als nur "im Mittel vergleichbarer Angebote".

.
Genau das auch noch. Der Verkäufer hat natürlich nix davon gewusst mit den Augen rollend
11.06.2019 23:10:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vironnimo

Vironnimo
 
Zitat von da t0bi

Schau auf Sixt-neuwagen.de und klick dich da durch den Konfigurator,



Cool, kannte ich noch nicht. Okay, gibt also interessante Alternativen. Dann fang ich mal an, mich zu informieren...
12.06.2019 9:34:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288



Wir haben Airbags nach ihrem "end of life" immer unter die Werkstattdecke geschossen peinlich/erstaunt
Dafür haben 12V gereicht peinlich/erstaunt
12.06.2019 11:45:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swot

swot
...
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288



Wow. Der "Security Access" besteht aus einem Challenge-Response-Verfahren bei dem zu einem 2 Byte Seed einfach nur das binäre Komplement erwartet wird.. Hässlon

Kryptologen hassen diesen Trick
12.06.2019 12:28:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288



Wir haben Airbags nach ihrem "end of life" immer unter die Werkstattdecke geschossen peinlich/erstaunt
Dafür haben 12V gereicht peinlich/erstaunt



Das "end of life" wurde doch bei so gut wie allen Herstellern zurückgezogen? Soweit ich weiss gilt das auch für alte Autos wo die Teile ein "Verfallsdatum" hatten, da man in Tests feststellte, dass die auch nach 20+ Jahren noch prima funktionierten.
12.06.2019 12:35:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
12.06.2019 13:29:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
Audi TT Quantumgrau Edition - nur 99 mal und nur online verfügbar

Link

wat.
12.06.2019 13:42:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
1998 definierte der Audi TT das Sportwagendesign bei Audi neu. Eine Form wie aus einem Guss, die Reduktion auf das Wesentliche, eine Formensprache ohne Kompromisse. Jede Linie erfüllt eine Funktion, jede Linie symbolisiert Vorsprung durch Technik. Jetzt – 21 Jahre später



Haben Eier Linien? Frage für 1 Designer.

/
 
Die Kraft des Reihen-4-Zylinder-Ottomotors mit Direkteinspritzung und Lambda-Regelung entfaltet sich bei einem beherzten Druck auf das Gaspedal spürbar.



Lambda-Regelung ... seriöslich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 12.06.2019 14:35]
12.06.2019 14:33:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Der hat glaube auch ABS und Gurte hinten, würd aber vorher nochmal fragen, weil sie nicht drauf hinweisen!
12.06.2019 14:56:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Prügelknabe

Prügelknabe
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
1998 definierte der Audi TT das Sportwagendesign bei Audi neu. Eine Form wie aus einem Guss, die Reduktion auf das Wesentliche, eine Formensprache ohne Kompromisse. Jede Linie erfüllt eine Funktion, jede Linie symbolisiert Vorsprung durch Technik. Jetzt – 21 Jahre später





Und die Linie des Heckspoilers symbolisiert die fehlende Traktion, wenn selbiger entfernt wird?
12.06.2019 15:18:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288



Wir haben Airbags nach ihrem "end of life" immer unter die Werkstattdecke geschossen peinlich/erstaunt
Dafür haben 12V gereicht peinlich/erstaunt



Das "end of life" wurde doch bei so gut wie allen Herstellern zurückgezogen? Soweit ich weiss gilt das auch für alte Autos wo die Teile ein "Verfallsdatum" hatten, da man in Tests feststellte, dass die auch nach 20+ Jahren noch prima funktionierten.



Ich war 2003 in der Lehre peinlich/erstaunt

Tatsächlich ging es damals glaube ich auch um einen Rückruf o.ä. bei dem die Airbags "unschädlich" gemacht werden mussten.


--------------------

Vor dem Hintergrund der explodierten Wasserstofftankstelle in Norwegen:

Warum geht es bei Fahrzeugen mit Redox Flow Batterien eigentlich nicht vorwärts?
Ohne mich wirklich mit der Thematik auseinandergesetzt zu haben, erscheint mir der Lösungsansatz eine "Trägerflüssigkeit" in mein Auto zu tanken und diese dann nach Pflicherfüllung auszutauschen, doch sehr praktikabel?
12.06.2019 20:13:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Winzige Energiedichte (Menge an speicherbarer Energie, quasi die Kapazität gemessen am benötigten Bauraum) oder Leistungsdichte (Wie schnell kann man die gespeicherte Energie abrufen, gemessen am benötigten Bauraum).
Ein Kondensator hat z.B. ne sehr hohe Leistungs- aber i.A. geringe Energiedichte.

Eins von beidem war aber das große Problem bei Redox-Flow-Batterien, weswegen die sich nicht für KFZ eignen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von LoneLobo am 12.06.2019 20:28]
12.06.2019 20:27:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288



Wir haben Airbags nach ihrem "end of life" immer unter die Werkstattdecke geschossen peinlich/erstaunt
Dafür haben 12V gereicht peinlich/erstaunt



Das "end of life" wurde doch bei so gut wie allen Herstellern zurückgezogen? Soweit ich weiss gilt das auch für alte Autos wo die Teile ein "Verfallsdatum" hatten, da man in Tests feststellte, dass die auch nach 20+ Jahren noch prima funktionierten.


Das thema mit dem ablaufsatum kam hauptsächlich wegen der sich verpulvernden ammoniumnitratladungen auf (takata airbags). Ab einem gewissen alter waren die halt weniger nützlich, als verletzend oder tödlich.
12.06.2019 20:48:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Helft mir mal bitte kurz aus nem Hirnfurz raus.. absolutes Halteverbot (Zeichen 283) vebietet nur das Halten auf der Fahrbahn, richtig? Das heißt, auf meinem Grundstück, das ohne bauliche Trennung direkt an die Straße grenzt, darf ich trotzdem meine Karren abstellen, richtig?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 12.06.2019 21:42]
12.06.2019 21:42:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von [WHE]MadMax

 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

TIL: Es gibt einen OBD-Befehl, mit dem man Airbags auslösen kann.

 
Airbags are basically a small bomb with a bag to catch the explosion. When the car is scapped, the bomb has to be deactivated. So airbag ECUs accept a command over the diagnostic connector to end-of-life detonate it.



Thread:
https://twitter.com/kentindell/status/1137298653821964288



Wir haben Airbags nach ihrem "end of life" immer unter die Werkstattdecke geschossen peinlich/erstaunt
Dafür haben 12V gereicht peinlich/erstaunt



Das "end of life" wurde doch bei so gut wie allen Herstellern zurückgezogen? Soweit ich weiss gilt das auch für alte Autos wo die Teile ein "Verfallsdatum" hatten, da man in Tests feststellte, dass die auch nach 20+ Jahren noch prima funktionierten.


Das thema mit dem ablaufsatum kam hauptsächlich wegen der sich verpulvernden ammoniumnitratladungen auf (takata airbags). Ab einem gewissen alter waren die halt weniger nützlich, als verletzend oder tödlich.



Äh, ne, Mercedes und BMW hatten auf jeden Fall in ihren ersten Autos mit Airbags Daten drin, mein sogar in den Türaufklebern, an denen die Airbags getauscht werden sollten. Ich weiss noch dass der ADAC sich über BMW mal aufgeregt hat, weil die nen größeren dann mit Seiten- und Kopfairbags rausbrachten, und der Austausch der Airbags wohl mit über 12.000DM veranschlagt wurde - was für einen Gebrauchtwagen ein finanzielles Totschlagargument wäre.
Sie haben dann ne S-Klasse der esten Baureihe mit Airbag dem Besitzer zusammen mit Mercedes abgekauft und gegen die Wand gefahren - der Airbag zündete wie vorgesehen, war da aber schon 20 Jahre alt. Spätestens ab da haben dann alle Hersteller, auch Audi, gesagt dass die Airbags ewig halten und nicht getauscht werden müssen. Das war lange VOR dem Takata-Mist.
12.06.2019 21:47:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
frage für 1 Arbeitskollege:

Bezahlbarer Minivan oder ähnliches, sollte einen kleinen Wohnwagen ziehen können.
er hat sich einen neueren Caddy angeschaut und wundert sich, dass der nicht vom Fleck kommt und überhaupt eher Nutzfahrzeugfeeling beschert. Irgendwelche Vorschläge für Alternativen, außer den Kerl einfach zu erschießen?
12.06.2019 22:00:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Streiche das "Mini" im Van, lande beim Dodge Grand Caravan (oder einem der Schwestermodelle), der hat viel Platz, gute Van-Gimmicks und zieht auch ganz ordentlich was.

Je nachdem welche Spritkostenvorstellungen dein Kollege hat, sollte man aber noch eine Gasanlage mitinvestieren.
12.06.2019 22:03:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

mrak
+1 für Grand Voyager. Wir haben ein 2010er Modell als Diesel in der Familie, als Hundetransporter.

Würde so ein Ding persönlich eher als Benziner + Gasumbau wählen. Die Dinger sind robust und es geht elend viel rein.


edit: Sowas hier zum Beispiel. Gas mit Unterflurtanks, fast 300 PS, Platz ohne Ende.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/chrysler-town-country-voyager-dodge-lancia/1130709885-216-5684

Gibts natürlich auch günstigere Modelle von. Die älteren Baureihen sind auch in Ordnung. Man kennt ja das Budget nicht, aber da er sich einen "neueren Caddy" angeschaut hat, denke ich könnte der hier reinpassen.
[Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 12.06.2019 22:17]
12.06.2019 22:07:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Jellybaby

frage für 1 Arbeitskollege:

Bezahlbarer Minivan oder ähnliches, sollte einen kleinen Wohnwagen ziehen können.
er hat sich einen neueren Caddy angeschaut und wundert sich, dass der nicht vom Fleck kommt und überhaupt eher Nutzfahrzeugfeeling beschert. Irgendwelche Vorschläge für Alternativen, außer den Kerl einfach zu erschießen?



Nachbars fahren mit ihrem 1.6er Saugbenziner Caddy mit kleinem Wohnwagen nach Schweden mit 2 Kindern. Ich hab garnicht gefragt ob sie damit überhaupt 100 fahren dürfen.

Wenn der Minivan was ziehen können soll, landet man schnell bei Dieseln in der Klasse Sharan/Alhambra, Mazda 5, Touran usw.

Oder halt nen Kastenwagen wie nen Caddy, Berlingo, Doblo und wie sie alle heißen, womit man sich in der Aufstellung jetzt anfängt zu erschießen muss man mit sich selbst ausmachen Breites Grinsen

/E: Begaster Ami "Mini"van (Pacifica, Odyssey usw.) fänd ich ja auch schick, nur meine Frau versteht partout nicht wofür man einen 6zylinder brauchen kann, auch nicht begast mit
den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von da t0bi am 12.06.2019 22:23]
12.06.2019 22:22:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von Jay666

Helft mir mal bitte kurz aus nem Hirnfurz raus.. absolutes Halteverbot (Zeichen 283) vebietet nur das Halten auf der Fahrbahn, richtig? Das heißt, auf meinem Grundstück, das ohne bauliche Trennung direkt an die Straße grenzt, darf ich trotzdem meine Karren abstellen, richtig?

ist das Grundstück deins, macht jeder seins.
12.06.2019 22:24:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
 
Zitat von da t0bi

Nachbars fahren mit ihrem 1.6er Saugbenziner Caddy mit kleinem Wohnwagen nach Schweden mit 2 Kindern. Ich hab garnicht gefragt ob sie damit überhaupt 100 fahren dürfen.




Uh. Das muss man schon wirklich wollen. Besonders im Alltag.

Ich habe bislang exakt eine Person getroffen die mit nem kleinen Sauger-Caddy zufrieden ist: den lokalen Schornsteinfeger. Der fährt ausschließlich Stadt, braucht den Platz, und die Citroen die er vorher hatte waren ausnahmslos schrottige Geldvernichter - trotz Neukauf. Der Caddy macht sich besser.

Privat? Lolnope.
12.06.2019 22:26:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
...
danke, ich werds ausrichten.
12.06.2019 22:57:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Autopilot Edition )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 ... 49 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
08.05.2019 23:20:48 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum