Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Autopilot Edition )
« erste « vorherige 1 ... 42 43 44 45 [46] 47 48 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Alles, was Knöpfe hat, ist halt bis zu einem gewissen Grad blind bedienbar. Jeder, der sich noch an die alte Menüstruktur von Nokia-Handys erinnert, weiß was ich meine. Und bei einem Navi weiß man ja irgendwann auch, wie man „blind“ Menüpunkt XY erreicht. Das sind dann immerhin ein paar Sekunden, in denen man nicht dadurch abgelenkt ist auf einem Display herumdrücken zu müssen.
18.06.2019 10:48:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
touchscreens in autos sind behindert, end of story.
wenn der zusätzlich aufm display ist um zb. im navi rumzudrücken, ok. aber alle "basisfunktionen"... nein danke. mich nervt im G30 schon, dass die sitzheizung/sitzlüftung und der shit touch ist.

was hingegen geil ist, ist touch bzw. das "trackpad" auf dem idrive controller, braucht man kaum, aber wenn, dann geil. und auf den favoritentesten ist touch auch ganz geil, weil man durchgucken kann, was drauf ist bevor man drückt.

die bmw spracherkennung ist mind blowend. ich sage so oft shit wo ich denk - never - und es wird alles perfekt erkannt. aber damit kann man nur so navikram/telefonieren und sowas abwickeln, sitzheizung einstellen geht zum beispiel nicht soweit ich weiss.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Vincent am 18.06.2019 10:53]
18.06.2019 10:50:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
Selbst mein alter Ford kann Lüftung/Heizung per Sprachsteuerung.
18.06.2019 11:02:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Navi Erkennung klappt OK mti sprachsteuerung. Ist schon angenehm wenn man fährt und ein Ziel eingeben oder ändern will. Ansonsten ist dieser Alexa und Siri Trend total peinlich.

HEY MERCEDES
BITTE PUFFBELEUCHTUNG ANSCHALTEN
18.06.2019 11:02:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von moha

Selbst mein alter Ford kann Lüftung/Heizung per Sprachsteuerung.


Ja wenn meine Freundin mitfuhr konnte der Vento das auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 18.06.2019 11:03]
18.06.2019 11:03:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
unglaeubig gucken
 
Zitat von Vincent

die bmw spracherkennung ist mind blowend. ich sage so oft shit wo ich denk - never - und es wird alles perfekt erkannt.



Wenn du so sprichst wie du schreibst, finde ich das auch sehr beeindruckend. Breites Grinsen
18.06.2019 11:04:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
verschmitzt lachen
Alle hier offenbar mit Erstzulassung in der Steinzeit, da ohne automatischen Lulzdetektor.
18.06.2019 11:12:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
Wieso antworten jetzt so viele Leute ernsthaft auf harmlos' Handy-Frage? Breites Grinsen

/e: Oh, neue Seite bis zum Ende lesen...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Charon=- am 18.06.2019 11:26]
18.06.2019 11:25:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Prügelknabe

pruegelknabe
verschmitzt lachen
Weil alle hier der Prototyp des perfekten Autofahrers sind und natürlich niiieeemals ein Handy am Steuer benutzt haben
18.06.2019 11:28:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von moha

Selbst mein alter Ford kann Lüftung/Heizung per Sprachsteuerung.



Dauerte aber im Optimalfall 2 Minuten, meist 5 und 8 Versuche.
18.06.2019 11:42:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von Vincent

die bmw spracherkennung ist mind blowend. ich sage so oft shit wo ich denk - never - und es wird alles perfekt erkannt. aber damit kann man nur so navikram/telefonieren und sowas abwickeln, sitzheizung einstellen geht zum beispiel nicht soweit ich weiss.


Ich weiß bis jetzt nicht, was das Ding kann und was es nicht kann. Und zumindest im 2er versteht das NBT Evo oft genug nicht, was ich von ihm will. Sprachsteuerung nutze ich daher nur für die allereinfachsten Dinge und zum Diktieren von Adressen und sowas. Apple Carplay wäre sicherlich eine Alternative, was die Sprachbedienung anbelangt, aber dabei muss man dann auch Apples Navigationslösung nutzen, die Kontakte etc. werden nicht mit dem Fahrzeug synchronisiert (was aber ja wie's scheint gewollt ist), wodurch man sie nicht auf Kurzwahltasten etc. legen kann, und generell ist das alles zu verhurensohnt, als dass man es ernsthaft als Alternative sehen könnte. Eine dumme Spielerei halt, auch wenn vereinzelte Funktionen bei Apples Carplay klar besser umgesetzt sind als beim BMW-Werksnavi. Könnte ich den Kram nutzen, um mir nur Nachrichten vorlesen zu lassen und zur Not schnell auf sie zu antworten, wäre das toll. Aber ich kaufe doch nicht für viel Geld ein Navi, nur um es dann mit der Aktivierung von Apple Carplay quasi komplett überflüssig zu machen, weil alles über die miese Handy-Navigation läuft. Nein, das sehe ich nicht ein. peinlich/erstaunt
18.06.2019 12:19:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GraveDiggeR

GraveDiggeR
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von moha

Selbst mein alter Ford kann Lüftung/Heizung per Sprachsteuerung.



Dauerte aber im Optimalfall 2 Minuten, meist 5 und 8 Versuche.



Nö.
18.06.2019 12:51:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wohl.
18.06.2019 13:07:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Vorher:

 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Prügelknabe

Lass halt wenigstens die Fehlercodes bei BMW löschen, danach sollte Carly ja wieder funzen, oder?


Nee, die Fehler kommen direkt wieder. Ist aber egal, ich mache das schon irgendwie.

Gutes Detail:



Gerade beschriftete Knöpfe waren wohl gerade aus. Breites Grinsen


Weil BMW scheiße, langsam und unzuverlässig ist und noch keinen neuen Startknopf haben springen lassen und weil ich kein gutes Gefühl habe, wenn der Azubi Thorsten-Ronny an meinem Auto rumpfuscht, habe ich mir eben einen neuen Startknopf gekauft.







Nachdas:



Dauer des Eingriffs: sagenhafte fünf Minuten, maximal. Das hat BMW in vier Tagen nicht geschafft. Cool.
18.06.2019 13:07:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
Und, springt er noch an?
18.06.2019 13:12:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Hab' ich nicht getestet. Damn. traurig

Wie man wunderschön an der Teilenummer erkennen kann, ist das der Startknopf eines BMW X1. Mal gucken, ob und wann BMW sich meldet, um den Knopf in einer offiziellen Reparaturmaßnahme auszutauschen.
18.06.2019 13:15:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Bevor ich darüber abhate: Was hat der Knopf gekostet?
18.06.2019 13:28:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Bei BMW 163 Euro oder so. Habe dann bei Ebay geguckt und einen für 20 Euro bestellt. Der kommt aber vermutlich aus caschtas Auto und wurde aus Litauen verschickt. Weil der deshalb noch nicht da ist, habe ich dann noch einen für 'nen Zwanni aus Deutschland bestellt. Jetzt hab' ich Startknöpfe satt. – Startknopf-Party! \/

// Bei BMW-Baum kostet er 'nen Hunderter:

https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-start-stop-schalter-msa-61319250734/
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 18.06.2019 13:34]
18.06.2019 13:32:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Ok, bei 20 Euro kann ich noch ein Auge zudrücken. Aber wieso hast du nicht einfach gewartet bis BMW das macht? Ich mein, die Karre startet ja auch mit schiefem Knopf und während du fährst siehst du den eh nicht.
18.06.2019 13:33:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Weil ich BMW nicht traue. Am Ende hebelt so ein Kevin den alten Knopf mit 'nem Schraubendreher raus und dann habe ich einen Kratzer im Armaturenbrett. Oder schlimmeres. Dann geht das Gezicke wieder los. "Der Kratzer war schon.", "Den Kratzer haben sie doch eben selbst verursacht.", bla bla. Und wenn ich es sowieso selbst mache, kann ich es auch jetzt schon erledigen. Für einen Hunderter hätte ich es nicht gemacht, bei 'nem Zwanni kann ich guten Gewissens das Teil schon jetzt kaufen. Und wenn der andere aus Litauen irgendwann noch kommt oder BMW sich erbarmen sollte meinen X1-Knopf zu ersetzen, dann habe ich halt zwei auf Reserve. Schadet ja nicht. In spätestens zehn Jahren sehen die schrabbelig und abgegriffen aus und dann profitiere ich von meinen Ersatzteilen wie verrückt! Breites Grinsen
18.06.2019 13:37:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
betruebt gucken
 
Zitat von Prügelknabe

Weil alle hier der Prototyp des perfekten Autofahrers sind und natürlich niiieeemals ein Handy am Steuer benutzt haben

ich benutze es den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend.
18.06.2019 14:07:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Vincent

die bmw spracherkennung ist mind blowend. ich sage so oft shit wo ich denk - never - und es wird alles perfekt erkannt. aber damit kann man nur so navikram/telefonieren und sowas abwickeln, sitzheizung einstellen geht zum beispiel nicht soweit ich weiss.


Ich weiß bis jetzt nicht, was das Ding kann und was es nicht kann. Und zumindest im 2er versteht das NBT Evo oft genug nicht, was ich von ihm will. Sprachsteuerung nutze ich daher nur für die allereinfachsten Dinge und zum Diktieren von Adressen und sowas. Apple Carplay wäre sicherlich eine Alternative, was die Sprachbedienung anbelangt, aber dabei muss man dann auch Apples Navigationslösung nutzen, die Kontakte etc. werden nicht mit dem Fahrzeug synchronisiert (was aber ja wie's scheint gewollt ist), wodurch man sie nicht auf Kurzwahltasten etc. legen kann, und generell ist das alles zu verhurensohnt, als dass man es ernsthaft als Alternative sehen könnte. Eine dumme Spielerei halt, auch wenn vereinzelte Funktionen bei Apples Carplay klar besser umgesetzt sind als beim BMW-Werksnavi. Könnte ich den Kram nutzen, um mir nur Nachrichten vorlesen zu lassen und zur Not schnell auf sie zu antworten, wäre das toll. Aber ich kaufe doch nicht für viel Geld ein Navi, nur um es dann mit der Aktivierung von Apple Carplay quasi komplett überflüssig zu machen, weil alles über die miese Handy-Navigation läuft. Nein, das sehe ich nicht ein. peinlich/erstaunt



läuft auch nicht so ab, wie du es beschreibst. car play coexistiert neben dem ganz normalen bordzeugs.
18.06.2019 14:18:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
 
Zitat von SirHenry

Der kommt aber vermutlich aus caschtas Auto




Breites Grinsen
18.06.2019 14:19:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Nicht bei meinem M140i. Es gibt nur entweder-oder.

// Exakt wie hier beschrieben: https://www.motor-talk.de/forum/apple-carplay-und-trotzdem-bmw-navi-und-kontakte-t6331565.html
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 18.06.2019 14:21]
18.06.2019 14:20:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GraveDiggeR

GraveDiggeR
 
Zitat von MvG

Und, springt er noch an?



Viel wichtiger: lässt sich Start/Stopp noch ausschalten?

 
Zitat von SirHenry

oder BMW sich erbarmen sollte meinen X1-Knopf zu ersetzen



Inb4: Teil nicht aus diesem Fahrzeug
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von GraveDiggeR am 18.06.2019 14:28]
18.06.2019 14:25:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
hemry:
hast du den thread überhaupt gelesen?

e: was nicht heissen soll, dass es nicht verhurensohnt ist, aber es ist ok. am meisten nervt, dass dauernd die audioquelle auf carplay wechselt, wenn das iphone auch nur einen ton abgeben möchte. was zwar eigentlich sinn macht. aber meistens nicht gewollt ist.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Vincent am 18.06.2019 14:28]
18.06.2019 14:26:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
 
Zitat von GraveDiggeR

 
Zitat von MvG

Und, springt er noch an?



Viel wichtiger: lässt sich Start/Stopp noch ausschalten.



das codiert man schnell mal weg.
18.06.2019 14:26:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Gott, nein!

(Doch.)

Aber das ist doch keine gute Integration. Wenn ich beim Druck auf die Navi-Taste erst in Apples Karten das Ziel suchen muss, um es dann an mein BMW-Navi übergeben zu können ist das Scheiße. Und das Telefonbuch-Problem löst man dadurch auch nicht. Ganz ehrlich: bis jetzt scheint für mich durch Apple Carplay alles ein bisschen schlechter zu werden. Und so viele Mails, SMS und WhatsApp-Nachrichten kann mir das Handy gar nicht vorlesen, dass ich über die zweifelhafte Integration ins BMW-Navi&Multimedia-Umfeld hinwegsehen kann.

 
Zitat von Vincent

 
Zitat von GraveDiggeR

 
Zitat von MvG

Und, springt er noch an?



Viel wichtiger: lässt sich Start/Stopp noch ausschalten.


das codiert man schnell mal weg.


Lange schon passiert!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 18.06.2019 14:31]
18.06.2019 14:28:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
wenn ich telefoniere, dann sag ich sowieso siri bescheid. aber gut, das ist geschmackssache. und ich navigiere eigentlich auch nie wirklich zu meinen kontakten. und wenn sehe ich kein problem, dies über carplay zu machen. es lässt halt den handyshit auf dem handy, was ich zum beispiel sinnvoll finde. aber ich verstehe, wenn es jemand gerne anders hätte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Vincent am 18.06.2019 14:31]
18.06.2019 14:30:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Hm, jo, ich nutze schon das Telefonbuch. Und ich sehe auch keinen Nachteil darin, wenn das auf mein Auto kopiert wird. Ich weiß nicht, was Carplay gekostet hat, aber das hätte man sich guten Gewissens sparen können. Breites Grinsen
18.06.2019 14:32:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Autopilot Edition )
« erste « vorherige 1 ... 42 43 44 45 [46] 47 48 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
20.06.2019 14:30:46 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
08.05.2019 23:20:48 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum