Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 20 ( Jeder weiß der Kollege ist pOTler )
« erste « vorherige 1 ... 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[A-51SS] fly

Leet
 
Zitat von G@uner

 
Zitat von [A-51SS] fly

Das würd ich nochmal im Mikrocontroller.net Forum fragen.


lol, diese Seite https://www.mikrocontroller.net/forum/

habe mich direkt registriert



Da verdienen alle mindestens 100k oder gehen schon gar nicht mehr arbeiten weil sie soviel Geld verdient haben.
06.08.2019 16:23:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G@uner

Mods-Gorge
 
Zitat von [A-51SS] fly

...oder gehen schon gar nicht mehr arbeiten weil sie soviel Geld verdient haben.


Also wie die Leute aus dem Kryptowährung-Thread.
06.08.2019 16:38:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
 
Zitat von G@uner

 
Zitat von [A-51SS] fly

...oder gehen schon gar nicht mehr arbeiten weil sie soviel Geld verdient haben.


Also wie die Leute aus dem Kryptowährung-Thread.


Ich habe Unmengen von Schrutebucks! when moon?
06.08.2019 17:22:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
 
Zitat von [A-51SS] fly

 
Zitat von G@uner

 
Zitat von [A-51SS] fly

Das würd ich nochmal im Mikrocontroller.net Forum fragen.


lol, diese Seite https://www.mikrocontroller.net/forum/

habe mich direkt registriert



Da verdienen alle mindestens 100k oder gehen schon gar nicht mehr arbeiten weil sie soviel Geld verdient haben.



https://www.mikrocontroller.net/topic/478801#new

 
Wenn ich einen Informatiker einstelle, dann erwarte ich eigentlich ein Bückstück welches sich in leicht geduckter Haltung ohne aufzufallen durchs Unternehmen bewegt, Sklavenarbeit macht und sich jedes Jahr mit einer Reallohnkürzung durch eine Lohnerhöhung unter Inflation zufrieden gibt.
Du verhälst dich also genau richtig.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 06.08.2019 17:42]
06.08.2019 17:42:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
Das Forum ist eh richtig richtig geil. Breites Grinsen
06.08.2019 17:49:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
Der verlinkte Thread macht auf mich den Eindruck von Trolls troling Trolls.
07.08.2019 8:12:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
 
Zitat von Do`Urden

Der verlinkte Thread macht auf mich den Eindruck von Trolls troling Trolls.


Nein, das sind zu 90% einfach Neckbeards fernab jeglicher Realität. Ich kenne mind. 2 der Poster dort im echten Leben. Breites Grinsen
07.08.2019 8:29:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Hemd und Jeans kann man von einem Ingenieur gerade wenn er neu ist schon
erwarten. Ich hab nach 6 Monaten in der Firma auch langsam angefangen
1-2 die Woche kein Hemd zu tragen.


Wow Breites Grinsen
07.08.2019 8:33:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Aber reichen 2,5k netto zum Leben? FRAGEN!?
07.08.2019 8:36:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
Allgemein kriegt man dort keine Hilfe. In dem Ausbildung und Beruf sowieso nicht. Und in den anderen Unterforen sind nur Besserwisser unterwegs, die dir nicht helfen wollen aber wissen das sowieso alles scheisse ist was du tust.

Ich verstehe auch nicht warum man da ohne Anmeldung posten darf. Breites Grinsen

 
Zitat von dblmg

Aber reichen 2,5k netto zum Leben? FRAGEN!?



Nein, das wäre ja nur ein 15 Std pro Woche. Da brauch man mehr Geld um was mit seiner Freizeit anzufangen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [A-51SS] fly am 07.08.2019 8:49]
07.08.2019 8:48:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
 
Zitat von dblmg

Aber reichen 2,5k netto zum Leben? FRAGEN!?



In Zwickau vielleicht, in München nicht!
07.08.2019 8:57:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Yay, bessere Hälfte hat nen ÖD-Job bei eines Landesbehörde bekommen.
Nay, nur 10 Monatze befristet (Projekt läuft aus). Ist es einfacher wenn man mal "drin" ist auf eine andere ÖD-Stelle zu wechseln oder ist das nochmal genauso "schwer" wie extern?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 09.08.2019 10:21]
09.08.2019 10:21:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
 
Zitat von Poliadversum

Yay, bessere Hälfte hat nen ÖD-Job bei eines Landesbehörde bekommen.
Nay, nur 10 Monatze befristet (Projekt läuft aus). Ist es einfacher wenn man mal "drin" ist auf eine andere ÖD-Stelle zu wechseln oder ist das nochmal genauso "schwer" wie extern?


gibt i.d.r. wenig stellen, die nicht extern ausgeschrieben werden müssen und es kommt natürlich auf die behörde und das land und 1000 andere faktoren an, aber: es ist nicht genau so "schwer" wie extern, würde ich behaupten.
09.08.2019 10:27:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Poli bald hausmann?
09.08.2019 10:28:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
Lol, ich glaube du überschätzt wie viel man im ÖD verdient.
09.08.2019 10:29:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gerte

Arctic
Ich geh mal davon aus, dass deine Freundin den Job gut macht. Ich glaube, alleine die Tatsache, dass Leute wissen, wie jemand arbeitet und welche Arbeitsergebnisse man von dieser Person erwarten kann, machen viel (Gutes) aus. Selbst mit Probezeit stellt man ja nicht drei in Frage Kommende ein und "guckt dann mal", sondern muss sich ja immer ungesehen davor für eine Person entscheiden. Niemand hat ja Bock darauf, der Neuanstellung in der Probezeit zu kündigen und das ganze Verfahren von vorne starten zu lassen.
09.08.2019 10:31:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
 
Zitat von Gerte

Ich geh mal davon aus, dass deine Freundin den Job gut macht. Ich glaube, alleine die Tatsache, dass Leute wissen, wie jemand arbeitet und welche Arbeitsergebnisse man von dieser Person erwarten kann, machen viel (Gutes) aus. Selbst mit Probezeit stellt man ja nicht drei in Frage Kommende ein und "guckt dann mal", sondern muss sich ja immer ungesehen davor für eine Person entscheiden. Niemand hat ja Bock darauf, der Neuanstellung in der Probezeit zu kündigen und das ganze Verfahren von vorne starten zu lassen.


Ja, für den ÖD mit gesundem Menschenverstand argumentieren.

Anfänger.
09.08.2019 10:33:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Stichwort gelesen, Sermon geschrieben, Thema verfehlt.
09.08.2019 10:33:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gerte

Arctic
Oh. (Nein.)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gerte am 09.08.2019 10:36]
09.08.2019 10:33:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
froehlich grinsen
 
Zitat von M@buse

Poli bald hausmann?


Ab dem 11. September vollzeit zuhause.

Arbeitend allerdings

E. Danke für den input
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 09.08.2019 10:39]
09.08.2019 10:38:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ceUs

Leet
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Gerte

Ich geh mal davon aus, dass deine Freundin den Job gut macht. Ich glaube, alleine die Tatsache, dass Leute wissen, wie jemand arbeitet und welche Arbeitsergebnisse man von dieser Person erwarten kann, machen viel (Gutes) aus. Selbst mit Probezeit stellt man ja nicht drei in Frage Kommende ein und "guckt dann mal", sondern muss sich ja immer ungesehen davor für eine Person entscheiden. Niemand hat ja Bock darauf, der Neuanstellung in der Probezeit zu kündigen und das ganze Verfahren von vorne starten zu lassen.


Ja, für den ÖD mit gesundem Menschenverstand argumentieren.

Anfänger.


Habe die Situation erleben dürfen wie Kollegen auf Projektstellen angestellt waren (da Projekt natürlich befristet) und sich dann 'neu' bewerben mussten auf die nächste Projektstelle beim gleichen AG, also eigentlich für ihren Job neu bewerben mussten. Weil Projektisierung total toll und 'mittelgebunden' und am Ende trotzdem auch die normale Arbeit noch erledigt werden muss.
Sie haben jedes Mal gezittert und gebibbert, dass sich nicht eine Frau auf die Stelle bewirbt, die nach einem komischen Punkteschlüssel genauso gut qualifiziert ist wie sie, die genau den Job ja erst seit einigen Jahren machen. Meist war das Bangen am Ende unbegründet aber in einem Fall hat es einen Kollegen tatsächlich wegen sowas weggeschlumpft.
So gesehen: Zumindest ein mikroskopischer Fall des Arbeitslebens, wo eine Frau womöglich einen winzigen Vorteil hat (hier). Scheinbar ist Polis Hälfte weiblich, also gut für sie .
09.08.2019 11:20:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G@uner

Mods-Gorge
Meine Freundin arbeitet bei einem Sportverband und muss sich dort auf einzelne Projekte bewerben. Sogar ihr Gehalt setzt sich aus den verschiedenen Projekten und den Stunden-Anteilen zusammen.

Einer der Gründe weshalb ich niemals im ÖD, einer Behörde oder einem vom Staat finanzierten Verband arbeiten wollte. Wenn mir meine Freundin von ihrer Arbeit erzählt, habe ich den Eindruck, dass die Prozesse/Arbeitsweisen aus den späten 90ern stammen. Für das was sie studiert hat, kann sie leider nur in solchen Anstalten arbeiten.
09.08.2019 11:27:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
Was hat sie denn studiert? Geschichte der Prozesse, Schwerpunkt 90er Jahre?
09.08.2019 11:30:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von ceUs

Scheinbar ist Polis Hälfte weiblich, also gut für sie .


Das, plus GdB 50. Ich bin mal optimistisch.
09.08.2019 11:32:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G@uner

Mods-Gorge
 
Zitat von Tobit

Was hat sie denn studiert? Geschichte der Prozesse, Schwerpunkt 90er Jahre?


Sport
09.08.2019 11:34:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

AUP Huckel 26.11.2007
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von ceUs

Scheinbar ist Polis Hälfte weiblich, also gut für sie .


Das, plus GdB 50. Ich bin mal optimistisch.


Ah, Zugewinngemeinschaft, ja?
09.08.2019 11:35:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
I dont getit
09.08.2019 11:38:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
...
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von ceUs

Scheinbar ist Polis Hälfte weiblich, also gut für sie .


Das, plus GdB 50. Ich bin mal optimistisch.


Das erhöht die Chancen tatsächlich extrem. Keiner hat Bock auf die Ausgleichsabgabe wegen Unterschreitung der Beschäftigungspflichtquote.

Dabei sind schwerbehinderte Frauen besonders zu berücksichtigen.
09.08.2019 11:38:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von dblmg

Aber reichen 2,5k netto zum Leben? FRAGEN!?



Höchstens zum Überleben.
09.08.2019 11:55:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Warum sind schwerbehinderte Frauen besonders zu berücksichtigen? Das Geschlecht sollte dabei doch keine Rolle spielen.
09.08.2019 12:01:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 20 ( Jeder weiß der Kollege ist pOTler )
« erste « vorherige 1 ... 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
05.09.2019 15:02:24 Maestro hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum