Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Von Steckachsen und Kettennietern )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
WilhelmTell

Leet
Die G-One Speed rollen gefühlt sehr gut, aber ich habe in der Breite (>=35mm) auch nur die Marathon Racer und die für MTB-Reifen auch relativ schnellen Smart Sam als Vergleichswerte. Nasser/weicher Schlamm auf den hier in der Gegend häufig zu findenden asphaltierten Landwirtschaftswegen grade zur Erntezeit wird aber richtig eklig mit denen, selbst auf nur ein paar wenigen Metern, da fuhren sich selbst die 25mm GP4000 irgendwie sicherer.


Will morgen nach 3 Wochen ohne wirklich Radfahren (1 Woche Urlaub - 1 Woche krank - 1 Woche Urlaub mal wieder eine richtige Distanz fahren... will gar nicht wissen wieviel Fitness ich dadurch und einen Grillwar schon wieder eingebüßt habe. etwas für sehr schlecht befinden

Dafür endlich meine Wandhalterungen bekommen und verbaut. Habe leider eine doof geschnittene Wohnung mit wenigen langen Wänden, so dass eine horizontale Aufhängung nicht zu realisieren war. Aber da die Räder aufgehängt schwingbar sind bin ich grade echt zufrieden mit der jetzigen Lagerungsmöglichkeit.

https://imgur.com/a/FjmQExL
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von WilhelmTell am 19.08.2019 16:17]
19.08.2019 16:16:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Ich habe im Hinterkopf, dass Vorderrad oben doof mit hydraulischen Bremsen ist peinlich/erstaunt
19.08.2019 17:50:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von audax



Continental 4 Seasons:
Ja...kenn ich halt nicht. Sollen ganz gut sein und sicher ganz nett bei Regen.




Die hatte ich jetzt ein halbes Jahr drauf. Sind zum Pendeln eigentlich perfekt geeignet. Scheinen absolut unkaputtbar zu sein, ich bin damit auch schon gnadenlos über echt miese Strecken (Steine, Reste von Kopfsteinpflaster usw.) geballert und die haben bis dato überhaupt keine sichtbaren Blessuren bekommen Breites Grinsen
Bei losem Untergrund muss man eigentlich nur in Kurven etwas aufpassen, da ist der Grip halt etwas begrenzt. Auf Straße ordentlich schnell.
Auf 28mm aber je nach Wegstrecke natürlich ein etwas ruppiges Vergnügen.
Nimm 32mm - oder kauf mir meine 28er ab, die liegen jetzt eh nur noch im Keller rum peinlich/erstaunt

Heute so: Emscherweg Herne - Dortmund


ich hab' da ein Ziel vor Augen peinlich/erstaunt
Das ist alles so Feinschotter-Scheiße, mit den Conti RaceKing perfekt zu machen, aber haut auch gut rein
oh, und ich hatte noch ne Backroller-Tasche mit Beladung hinten dran peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von FelixDelay am 19.08.2019 18:45]
19.08.2019 18:38:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Ich glaube, dann probiere ich mal die GP 5000 und wenn ich mir mit denen ständig nen Platten hole, dann wechsle ich auf die 4 Seasons.

Sehr angenehm finde, dass sie in Deutschland anscheinend auch mit Reflexstreifen verkauft werden, das ist fürs Pendeln doch ganz nett
19.08.2019 21:51:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Meines Wissens wurde mit dem 5000er die Reflexstreifen leider gestrichen.
19.08.2019 22:13:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cLam

cLam
Gut möglich, ich hab die 4000 S II mit Reflexstreifen. Da ich damit auch pendel, war mir der Streifen schon wichtig.
19.08.2019 22:21:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Jo, hab mir vor 2 Monaten auch noch einen geholt gehabt, da war das aber schon arg schwer sowas in 25 und 28mm zu bekommen. Und wollte eigentlich 5000er dann gleich damit haben, nope.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 19.08.2019 22:25]
19.08.2019 22:24:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Achievement unlocked: Schaltwerk eingestellt. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Käfig nicht 100 % mit der Kassette fluchtet. Genaueres Hinsehen ergab auch Macken an den exponiertesten Stellen am Schaltwerk und der "Region", also wohl mal draufgefallen (mir, dem Vorbesitzer, was weiß ich) und das Schaltauge minimal verbogen. Ist das ein größerer Akt? Das Tutorial, mit dem ich gearbeitet habe, verweist für einen Schaltaugenwechsel auf die Fachwerkstatt, aber das sieht irgendwie nach Plug-and-Play aus peinlich/erstaunt
19.08.2019 22:27:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
 
Zitat von fatal-x

Meines Wissens wurde mit dem 5000er die Reflexstreifen leider gestrichen.


Hm...dann täuschen mich wohl die Bilder im Shop. Hier sehe ich welche: https://www.bike-components.de/de/Continental/Grand-Prix-5000-Tubeless-28-Faltreifen-2er-Set-p68415/

In der Beschreibung steht aber nichts dazu. Ich lass mich Mal überraschen. Für den dunklen und kalten Winter habe ich schliesslich noch ordentliche Winterreifen mit Reflexstreifen

¤dit: Was ich als Reflexstreifen gesehen habe waren wohl nur die Demo-Felgen Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von audax am 19.08.2019 22:50]
19.08.2019 22:49:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Carbonrahmen entlacken mit Beize? yay? nay?
19.08.2019 23:13:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Fahrradurlaub
ES GIBT EINFACH ZU VIEL WAS MAN FAHREN KÖNNTE UND EINFACH VIEL ZU WENIG ZEIT! traurig traurig traurig
19.08.2019 23:29:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
 
Zitat von Raster

Carbonrahmen entlacken mit Beize? yay? nay?


NEIN!

/Schleifpapier (fein) oder Rasierklinge. Alles andere macht das Harz kaputt und dir bricht der Rahmen unterm Arsch weg.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von steamed am 19.08.2019 23:35]
19.08.2019 23:34:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
 
Zitat von steamed

 
Zitat von Raster

Carbonrahmen entlacken mit Beize? yay? nay?


NEIN!

/Schleifpapier (fein) oder Rasierklinge. Alles andere macht das Harz kaputt und dir bricht der Rahmen unterm Arsch weg.

Was ist von Sodastrahlen zu halten wenn ich wen auftreibe?
Würde gerne meinen Rahmen als Winterprojekt umlackieren...
19.08.2019 23:41:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von Absonoob

Das Tutorial, mit dem ich gearbeitet habe, verweist für einen Schaltaugenwechsel auf die Fachwerkstatt, aber das sieht irgendwie nach Plug-and-Play aus peinlich/erstaunt



Mein komplett verbogenes Schaltauge habe ich mit einem passenden Ersatzteil selbst ausgetauscht. Ist ein bisschen Frickelei, dann die Schaltung wieder korrekt an das neue Schaltauge zu bekommen, da man über die Einstellschrauben und den Federwiderstand muss, aber das geht.
Und danach nochmal feineinstellen
20.08.2019 6:21:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Unrelated: Kennt einer von euch eine Möglichkeit, "Verkehrsinfos" für Wege abseits von Bundesstraßen u.Ä. zu bekommen? Konkret will ich wissen, ob die Schneise auf meinem Arbeitsweg passierbar ist. Und bevor ich mich jetzt bei Hessenforst durchtelefonieren oder auf 3 km 254 umgefallene Baumstämme überwinden muss ("Das muss dieses 'Cyclocross' sein, von dem immer alle reden!!1"), dachte ich, vielleicht gibt's da ja was.
20.08.2019 10:25:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Komoot? peinlich/erstaunt
20.08.2019 11:27:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Dafür ist mein Anliegen zur kurzfristig. Aber die benachbarten Schneisen scheinen sehr schnell geräumt gewesen zu sein. Ich riskier's.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Absonoob am 20.08.2019 11:28]
20.08.2019 11:28:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Falls die Schneise Teil eines Radwegnetzes ist kannst du es beim ADFC oder zum Beispiel beim Radroutenplaner Hessen versuchen.
20.08.2019 11:46:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Laufräder zentrieren & Speichenspannung messen
Ich habe jetzt das Laufrad noch einmal weiter zentriert und bin jetzt soweit, dass das Ding einigermaßen rund läuft; allerdings ist die Speichenspannung halt weiterhin total zerfickt. Muss noch einmal dazu sagen, dass das ein Auffahrunfall vollbepacktes Reiserad -> vollbepacktes Reiserad war. Es handelt sich natürlich um das vordere Laufrad mit dem hintendrauf gefahren wurde...



Soweit ich das interpretiere, könnte ich 5,6,7,8 rechts eventuell ein bisschen zueinander angleichen (speziell 6 vielleicht etwas höher). Da aber ja die rechte Seite sehr niedrig ist und die linke bei den gleichen Speichen sehr hoch, ist hier einfach die Felge verbogen, korrekt? Oder kann es eventuell daran liegen, dass die Speichen kaputt sein? Wobei ich mich halt frage wie die Speichen kaputt sein können; entweder die sind durch oder halt nicht, eventuell auch verbogen aber das dürfte ja an der Spannung nichts ändern?

Ich bin das Ding jetzt die letzten 2 Tage gefahren, fährt sich soweit eigentlich normal nach meinem Gefühl. Die Frage ist ob es durch die unterschiedliche Speichenspannung eventuell schneller / eher zu einen Bruch kommen kann oder Sicherheitsmängel gibt (eventuell mit bepacktem Rad im Wiegetritt und durch die auftretenden Kräfte und der ungleichen Speichenspannung verbiegt sich plötzlich das Laufrad... keine Ahnung)? Almighty fatal, was ist Deine Meinung dazu? Breites Grinsen

/Achja, ich habe natürlich mit dem maximal beschissensten Laufrad angefangen das möglich war. Bei den Laufrädern am Rennrad bin ich wunderbar zurecht gekommen. Wenn die Scheiße halt nicht total hinüber ist, ist das eigentlich auch relativ einfach.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shibby am 20.08.2019 18:02]
20.08.2019 18:01:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von shibby

Da aber ja die rechte Seite sehr niedrig ist und die linke bei den gleichen Speichen sehr hoch, ist hier einfach die Felge verbogen, korrekt?


würde ich auch so sehen
20.08.2019 19:39:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Gut...
Weiterfahren oder tauschen? Sind demnächst halt wieder unterwegs; könnte schon noch reichen das zu machen oder halt einfach probieren. Wenn es halt sehr kacke läuft, geht unterwegs was kaputt und dann ist halt im Urlaub der shizzle traurig
20.08.2019 20:07:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
tauschen, Felge sicherlich eh nicht sooo teuer und nichts is mehr abfuck als im Radurlaub kaputtes Rad zu haben. Been there, ganzen verfickten Tag damit verbracht günstiges Ersatzrad zu bekommen.
20.08.2019 20:10:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Jo, 50¤ ca. die Felge + Einspeichen (oder will ich das komplett selbst machen?)
20.08.2019 20:27:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
Nach allem, was ich so bisher dazu gelesen habe, würde ich das nicht selbst machen wollen, wenn davon mein Urlaub abhängt. peinlich/erstaunt
20.08.2019 21:10:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Von Steckachsen und Kettennietern )
« erste « vorherige 1 ... 47 48 49 50 [51] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
20.08.2019 21:15:50 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
04.06.2019 07:25:37 ]Maestro[ hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum