Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCXLVII ( Slightly inconvenienced )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von blue

 
Zitat von Armag3ddon


Ergo: wer weniger gibt, der bedient sich auf Kosten des Paares.



Kommt halt wie immer drauf an, wie dicke man's hat und wie gut man die Gaeste kennt.

Wenn du frisch aus der Uni heiratest und Gaeste noch studieren, kannste halt auch nicht 300 Euro erwarten, weil der Gast sonst fuer jedes getrunkene Bier eins einsteckt.


Ja, danke, dass die Gäste auch entsprechend ihrer Möglichkeiten arbeiten dürfen. Wenn das Brautpaar aber 5 Jahre nach dem Uniabschluss dann den Geldsegen erwartet, sieht es schlecht aus. Als jemand, der etwa 5 Jahre länger in seiner Ausbildung rumhängt, kann ich mir den Hunni nicht mal eben aus den Rippen schneiden, ohne am Ende des Monats rote Zahlen geschrieben zu haben.

Da bin ich ganz bei Palim. Wenn jemand bei seiner Hochzeit pissig wird, weil man Kosten / Gästezahl = Geschenkeinnahmen gerechnet hat, dann komme ich eben nicht, bevor es heißt, man würde nur schmarotzen. Herzlichen Glückwunsch.
13.06.2019 11:06:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
...
 
Zitat von blue

 
Zitat von Prügelknabe

Für sowas kann ich die App Tricount empfehlen. Jeder gibt ein, was er ausgegeben hat, wer daraus Nutzen gezogen und die App rechnet am Ende aus, wer wem wie viel noch geben muss.

Bestes Laiph



Ja oder man scheisst halt auf die 20 Euro, die man seinem Bruder schenkt, man kann sich's auch schwer machen.

 
Zitat von ]Maestro[

Das mag ja stimmen, trotzdem frage ich dich ob du es normal findest, wenn du zu ner Hochzeit eingeladen bist und auf der Einladung dann was steht von "dresscode 1k¤ aufwärts, Geldgeschenke von mindestens 300¤, blablubb" Breites Grinsen



Ja dann kommt ich halt nur in Gucci-Unterhose und schenke eine Leuchte ohne Solar dran, sauf dafuer der Braut den ganzen Prosecco weg.

Dresscode 1k Euro aufwaerts koennten halt auch einfach nackt und ein paar alte Yeezys sein.



Funfact: seit ich neulich Bahn gefahren bin weiß ich was Yeezys sind.

 
Zitat von Dr.Hamster

 
Zitat von ]Maestro[

Das mag ja stimmen, trotzdem frage ich dich ob du es normal findest, wenn du zu ner Hochzeit eingeladen bist und auf der Einladung dann was steht von "dresscode 1k¤ aufwärts, Geldgeschenke von mindestens 300¤, blablubb" Breites Grinsen


Sowas habe ich jetzt noch nie gehört. Was für Menschen schreiben den Gästen denn bitte vor wie teuer ihre Kleider sein sollten? Und will man mit solchen Menschen befreundet sein? Die Antwort lautet nein.



Persönliche Erfahrung hab ich damit nicht gemacht, da ich keine heiratenden Freunde habe. Kommt vermutlich daher, das ich keine Freunde habe.

Aber man liest doch so einiges skurriles auf Reddit peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ]Maestro[ am 13.06.2019 11:10]
13.06.2019 11:07:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Ich wollte auch noch dazuschreiben dass sich das sehr nach Redditstorys anhört Breites Grinsen
13.06.2019 11:13:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015


Bin mobil, hoffe es ist nicht zu groß.
13.06.2019 11:18:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Ich mein, das kann zwar nur ein Fake sein, aber nehmen wir mal an das ist echt: gibt es wirklich auch nur einen einzigen Menschen, der bei sowas mitmacht?
13.06.2019 11:21:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Dr.Hamster

Ausserdem: Natürlich bedient man sich auf einer Hochzeit auf Kosten des Paares. Die laden ja schliesslich ein, sich feiern zu lassen. Warum zum fick sollte man sich als Gast dann genötigt fühlen dafür zu zahlen?
Ich schenke meinen Freunden gerne (viel) zur Hochzeit, aber eben weil ich diese mag. Nicht weil ich ihre Party finanzieren möchte.



Ist in gewissen Kreisen halt so Sitte dass man sagt, dass das Paar durch seine Hochzeitsfeier kein Minus machen soll. In einigen Kreisen ist es normal dass der Vater der Braut das Essen der Feier bezahlt, in anderen wiederum gibts da irgendsoeine Verteilung mit den Müttern und dem Brautkleid (da haben die dann aber auch Mitspracherecht).

Gilt aber als generell unschick die halt auf nem Kostenberg sitzen zu lassen.

Kackhochzeiten hab ich auch erlebt, waren mal eingeladen, und während der Feier hat dann das Brautpaar in nem awkward moment gesagt dass sie es nicht so dicke haben und jeder bitte sein Essen selbst bezahlen möge. WTF?!?

Cool fand ich die Idee eines befreundeten Paares - die sind mit Kumpels damals ins Grüne zum Picknick gefahren, jeder sollte Zeug mitbringen, dann hat einer der Gäste auf einmal offizielle Papiere rausgekramt - der war als Standesbeamter als einziger eingeweiht, die Kumpels wurden dann spontan zu Feiergästen auf ner Hochzeit ohne dass sie es wussten Breites Grinsen Gemütlich mit Bierchen am Fluß.
13.06.2019 11:25:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Es gibt do viel Blödsinn und blödsinnige Menschen auf der Welt, also ja und ja.
13.06.2019 11:25:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
Meine imaginäre Frau hat Gottseidank das Planen übernommen:
13.06.2019 11:27:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von [WHE]MadMax

Cool fand ich die Idee eines befreundeten Paares - die sind mit Kumpels damals ins Grüne zum Picknick gefahren, jeder sollte Zeug mitbringen, dann hat einer der Gäste auf einmal offizielle Papiere rausgekramt - der war als Standesbeamter als einziger eingeweiht, die Kumpels wurden dann spontan zu Feiergästen auf ner Hochzeit ohne dass sie es wussten Breites Grinsen Gemütlich mit Bierchen am Fluß.



sehr coole Idee. Kein überkandidelter Scheiß, einfach machen.
13.06.2019 11:29:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Mürbchen 3rd

Meine imaginäre Frau hat Gottseidank das Planen übernommen:
https://abload.de/img/sei_43285032-73a3vojgt.jpg


Haja, ein gesunder Mix aus Supertrashy und Posh. Loubotins und Camouflage, genau mein Humor Breites Grinsen
13.06.2019 11:34:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Die dicken Leuten sollen unauffällige Kleidung tragen, das ist der Gag.
13.06.2019 11:36:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
DB auf Schweizer Boden. Verspätet. Wütend


¤: betreffend Hochzeit: Wer Leute in Erwartung von Geschenken einlädt, ist Abfall. Wir haben eingeladen um zu feiern. Und damit budgetiert, alles selbst zu bezahlen. Yolo.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von darkimp am 13.06.2019 12:09]
13.06.2019 11:55:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von [Amateur]Cain

 
Zitat von Armag3ddon

Ich bediene mich natürlich dem Stilmittel der Übertreibung.



DES. :mad:

Damit hast du es aber, oder? :D


Lass doch den armen Arma, der ist Jurist. :(
13.06.2019 12:05:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Q.

 
Zitat von [Amateur]Cain

 
Zitat von Armag3ddon

Ich bediene mich natürlich dem Stilmittel der Übertreibung.



DES. Wütend

Damit hast du es aber, oder? Breites Grinsen


Lass doch den armen Arma, der ist Jurist. traurig


DES
13.06.2019 12:06:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oblomov

Leet
Argh, ein älterer Herr kommt immer wieder zu meinem Stand und ist über die Preise empört. Sein Auftritt ist auch immer schön von oben herab und jedesmal bringt er die Anekdote zum besten, dass meine Kollegin wohl mal Spargel im Angebot hatte.
Heute kam er dann noch direkt ein zweitesmal mit der Begrüßung: "Sie haben ein Problem!"

Er hat mir dann erklärt meine Konkurrenz verkauft Spargel deutlich günstiger. Mit der Konkurrenz meint er den Lidl 2km weiter. Ein Discounter ist günstiger als ein dedizierte Spargelhäusschen? Wow, was für ne Erkenntnis. Gekauft hat er natürlich bisher nichts. Was ein dämliches Arschloch. Breites Grinsen
13.06.2019 12:09:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
DES, Arma, DES!
13.06.2019 12:09:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
böse gucken
BVG-Hass: Bei der Fahrkartenkontrolle in der Tram heute konnte meine gültige Monatskarte nicht ausgelesen werden. Habe ein Ticket bekommen und muss jetzt innerhalb einer Woche zur Zentrale um der Strafe zu entgehen. Das geht wegen der Öffnungszeiten natürlich nur während meiner Arbeitszeit. Jetzt bin ich in der Mittagspause schnell hin und natürlich sind von 10 Schaltern nur 2 offen.
13.06.2019 12:24:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
 
Zitat von Oblomov

Argh, ein älterer Herr kommt immer wieder zu meinem Stand und ist über die Preise empört. Sein Auftritt ist auch immer schön von oben herab und jedesmal bringt er die Anekdote zum besten, dass meine Kollegin wohl mal Spargel im Angebot hatte.
Heute kam er dann noch direkt ein zweitesmal mit der Begrüßung: "Sie haben ein Problem!"

Er hat mir dann erklärt meine Konkurrenz verkauft Spargel deutlich günstiger. Mit der Konkurrenz meint er den Lidl 2km weiter. Ein Discounter ist günstiger als ein dedizierte Spargelhäusschen? Wow, was für ne Erkenntnis. Gekauft hat er natürlich bisher nichts. Was ein dämliches Arschloch. Breites Grinsen



Eigentlich bemitleidenswert. Der muss so gar nichts im Leben haben wenn man so unterwegs ist.
13.06.2019 12:25:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von Oblomov

Argh, ein älterer Herr kommt immer wieder zu meinem Stand und ist über die Preise empört. Sein Auftritt ist auch immer schön von oben herab und jedesmal bringt er die Anekdote zum besten, dass meine Kollegin wohl mal Spargel im Angebot hatte.
Heute kam er dann noch direkt ein zweitesmal mit der Begrüßung: "Sie haben ein Problem!"

Er hat mir dann erklärt meine Konkurrenz verkauft Spargel deutlich günstiger. Mit der Konkurrenz meint er den Lidl 2km weiter. Ein Discounter ist günstiger als ein dedizierte Spargelhäusschen? Wow, was für ne Erkenntnis. Gekauft hat er natürlich bisher nichts. Was ein dämliches Arschloch. Breites Grinsen



Wat wat wat. Minderleister? In meinem Forum?

Pling hätte dem das ganze Häuschen verkauft.
13.06.2019 12:26:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rejteN

X-Mas Arctic
There's always Money in the Spargelstand!
13.06.2019 12:36:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von ]Maestro[

 
Zitat von hödyr

Cinch-Stecker löten ohne 3. Hand Wütend



Cinch ist ja nun mal auch Abfall. Löte halt XLR.



Wieso nicht einfach neu kaufen? peinlich/erstaunt
13.06.2019 12:36:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Oblomov

Argh, ein älterer Herr kommt immer wieder zu meinem Stand und ist über die Preise empört. Sein Auftritt ist auch immer schön von oben herab und jedesmal bringt er die Anekdote zum besten, dass meine Kollegin wohl mal Spargel im Angebot hatte.
Heute kam er dann noch direkt ein zweitesmal mit der Begrüßung: "Sie haben ein Problem!"

Er hat mir dann erklärt meine Konkurrenz verkauft Spargel deutlich günstiger. Mit der Konkurrenz meint er den Lidl 2km weiter. Ein Discounter ist günstiger als ein dedizierte Spargelhäusschen? Wow, was für ne Erkenntnis. Gekauft hat er natürlich bisher nichts. Was ein dämliches Arschloch. Breites Grinsen



Wussten Sie, dass Lidl bald Spragel aus dem Sortiment nimmt, weil die Phallusform nicht mehr zeitgemäß ist? Das hat man davon, wenn man Volksfahrräder wählt. Kaufen Sie lieber bei mir, wir bieten noch ächten deutschen Spargel™
13.06.2019 12:44:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
missmutig gucken
 
Zitat von [gc]Fide|

Das kommt dabei heraus, wenn man sich im RL mit Menschen einlässt. Widerlich.



Den Fehler mach ich nicht auch nochmal.
13.06.2019 12:45:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoB 24.08.2017
 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von Q.

 
Zitat von [Amateur]Cain

 
Zitat von Armag3ddon

Ich bediene mich natürlich dem Stilmittel der Übertreibung.



DES. Wütend

Damit hast du es aber, oder? Breites Grinsen


Lass doch den armen Arma, der ist Jurist. traurig


DES


Cain hat überhaupt nichts zu melden.

 
Zitat von [Amateur]Cain

das Paar, dass den Bausparvertrag auflöst

13.06.2019 12:46:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
OOF.

Was für ein Bumerang.
13.06.2019 12:47:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von blue

 
Zitat von Armag3ddon


Ergo: wer weniger gibt, der bedient sich auf Kosten des Paares.



Kommt halt wie immer drauf an, wie dicke man's hat und wie gut man die Gaeste kennt.

Wenn du frisch aus der Uni heiratest und Gaeste noch studieren, kannste halt auch nicht 300 Euro erwarten, weil der Gast sonst fuer jedes getrunkene Bier eins einsteckt.


Ja, danke, dass die Gäste auch entsprechend ihrer Möglichkeiten arbeiten dürfen. Wenn das Brautpaar aber 5 Jahre nach dem Uniabschluss dann den Geldsegen erwartet, sieht es schlecht aus. Als jemand, der etwa 5 Jahre länger in seiner Ausbildung rumhängt, kann ich mir den Hunni nicht mal eben aus den Rippen schneiden, ohne am Ende des Monats rote Zahlen geschrieben zu haben.




Wat

Ich erwarte einfach, dass ich meine Kumpels nicht arm fresse und saufe. Ich geh jetzt auch nicht auf die taubenfickende Traumhochzeit, aber so 80-100 ¤ darf eine normale Hochzeit gern kosten, auch damals, als ich noch fünf Jahre hinter der Ausbildung im Studium war.
13.06.2019 12:50:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Mobius

 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von blue

 
Zitat von Armag3ddon


Ergo: wer weniger gibt, der bedient sich auf Kosten des Paares.



Kommt halt wie immer drauf an, wie dicke man's hat und wie gut man die Gaeste kennt.

Wenn du frisch aus der Uni heiratest und Gaeste noch studieren, kannste halt auch nicht 300 Euro erwarten, weil der Gast sonst fuer jedes getrunkene Bier eins einsteckt.


Ja, danke, dass die Gäste auch entsprechend ihrer Möglichkeiten arbeiten dürfen. Wenn das Brautpaar aber 5 Jahre nach dem Uniabschluss dann den Geldsegen erwartet, sieht es schlecht aus. Als jemand, der etwa 5 Jahre länger in seiner Ausbildung rumhängt, kann ich mir den Hunni nicht mal eben aus den Rippen schneiden, ohne am Ende des Monats rote Zahlen geschrieben zu haben.




Wat

Ich erwarte einfach, dass ich meine Kumpels nicht arm fresse und saufe. Ich geh jetzt auch nicht auf die taubenfickende Traumhochzeit, aber so 80-100 ¤ darf eine normale Hochzeit gern kosten, auch damals, als ich noch fünf Jahre hinter der Ausbildung im Studium war.


Kannst du gerne so sehen. Andere ankacken, weil die das anders machen, finde ich erbärmlich.
13.06.2019 12:51:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oblomov

Leet
 
Zitat von Smoking44*

Wat wat wat. Minderleister? In meinem Forum?

Pling hätte dem das ganze Häuschen verkauft.


Minderleister trifft es ganz gut weil es einer meiner bisher besser bezahlten Jobs ist. Ich verdiene gerade gut 4¤ mehr die Stunde als bei so manchen ehrlichen Handwerksjob. peinlich/erstaunt
13.06.2019 12:52:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von Armag3ddon

Da bin ich ganz bei Palim. Wenn jemand bei seiner Hochzeit pissig wird, weil man Kosten / Gästezahl = Geschenkeinnahmen gerechnet hat, dann komme ich eben nicht, bevor es heißt, man würde nur schmarotzen. Herzlichen Glückwunsch.



Ist halt 'ne fucking Party, wenn ich 'ne Geburtstagsparty schmeisse stelle ich doch auch 3/4 des Bieres.
Der Rest kommt von Leuten, die irgendwas schenken wollten.

Da stell ich mich auch nicht hin: Leute, bidde jeder erstmal 'nen 5er in den Klingelbeutel, sonst gibt's nix, Plebs.
13.06.2019 12:54:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murica

Arctic
Kann es sein dass die Evolution ein bischen bei uns versagt hat was Ohrenschmalz angeht?
Warum zum fick verstopft der Müll irgendwann das Ohr?

Gehe jeden Tag 1-2 duschen, Ohren spüle ich normalerweise ein wenig aus. Wattestäbchen nutze ich nicht.
Irgendwann ist der shit trotzdem dicht. Gestern morgen aufgewacht, aufm rechten Ohr nichts gehört. Erstmal ausspülen und die ganze Suppe raus-squiddien.

Empfehlung is ja eigentlich "am besten nichts tun, wenn dann nur ein wenig ausspülen".
Wie zum Fick hat sich das die Natur gedacht? Oder hab ich ein Chromosom zuviel was Ohren angeht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Murica am 13.06.2019 13:00]
13.06.2019 12:59:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCXLVII ( Slightly inconvenienced )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
19.06.2019 08:01:15 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
01.06.2019 09:06:13 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum