Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCXLVII ( Slightly inconvenienced )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von SirHenry

Ja, das sehe ich auch so.
Ich will niemandem die Kneipe oder den Biergarten nehmen, aber Leute, die mit einer Bierdose oder Bierflasche in der Hand durch die Straßen ziehen, finde ich mittlerweile sehr befremdlich. Das muss doch nicht sein. Den ganz jungen Kinderchen will ich das mal noch durchgehen lassen, die wissen es nicht besser, aber ey, hier im Forum sind doch nur alte Männer. Wenn ihr auf der Straße trinkt, unterscheidet ihr euch nur noch durch eure hässliche Markenkleidung von Besoffenen, die tags wie nachts irgendwo herumlungern und sich selbst komplett aufgegeben haben. traurig


Aber am Wasserhäuschen wird man dumm angemacht, wenn man direkt dort trinkt.
03.06.2019 9:28:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
Vermutlich muss ich auch gleich eine asoziale Bierung einleiten. Ich bin seit drei Stunden wach und bekomme keinen Anfang. Früher fand ich den Montag geil, aber seit diesem Jahr hasse ich ihn zutiefst.


Offenbar doch noch nicht so wach. verwirrt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dieselrakete am 03.06.2019 9:30]
03.06.2019 9:29:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Warum sieht man dich eigentlich nie im Hessenforum?
03.06.2019 9:30:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dardrai

AUP Dardrai 03.02.2012
Gegen Bier im ÖV
Da kann ich nur zustimmen. Bier im ÖV kann/ist grenzwertig, besonders im Sommer.
Da fahrt man 30-40min im Zug (Start bis Endbahnhof) und in der nähe Sitzt ein Biertrinker (Beispielhaft). Das Bier wird am Startbahnhof geöffnet und wenn man Pech hat, ist das Bier erst 30-40min später am Endbahnhof leer. Dazwischen Erwärmt sich das Bier natürlich - ist ja Sommer und so - und stinkt den ganzen Wagon voll. Hmmm Lecker warmen pissbier Geruch all the way... Wütend
03.06.2019 9:31:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Woher kommt die Gleisetzung von "ein Bier trinken" und "besoffen sein und Flaschen durch den Club den Zug/den öffentlichen Raum werfen"? Breites Grinsen
03.06.2019 9:33:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
So wie halt auch alle Hundebesitzer die Kacke ihres Hundes durch den Club werfen überall liegen lassen.
03.06.2019 9:34:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Woher kommt die Gleichsetzung von "ein Bier trinken" und "besoffen sein und Flaschen durch den Club den Zug/den öffentlichen Raum werfen"? Breites Grinsen
03.06.2019 9:37:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dardrai

AUP Dardrai 03.02.2012
 
Zitat von [Amateur]Cain

Woher kommt die Gleisetzung von "ein Bier trinken" und "besoffen sein und Flaschen durch den Club den Zug/den öffentlichen Raum werfen"? Breites Grinsen


Idk - Ich hasse nur wegen dem Geruch - Alles andere wäre für mich "nicht das Problem" sofern das Bier ordentlich entsorgt wird - vorzugsweise nicht im Zug.
03.06.2019 9:37:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Edit: FU, Butnik-Netz. Breites Grinsen
03.06.2019 9:38:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Und wie immer ist die Lösung Äppler. Kein Biergeruch, kein Dosenpfand, kein Problem.
03.06.2019 9:38:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von [Amateur]Cain

Woher kommt die Gleichsetzung von "ein Bier trinken" und "besoffen sein und Flaschen durch den Club den Zug/den öffentlichen Raum werfen"? Breites Grinsen


Der Schritt von A zu B ist in der Realität kein großer. Also, im Zug jetzt. Gibt natürlich auch Ausnahmen, sogar die Gruppe Leute mit "Dynamo Tresen"- Shirts konnte sich benehmen.
Es scheint hier auch einen Unterschied zwischen IC E und IC zu geben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Xerxes-3.0 am 03.06.2019 9:46]
03.06.2019 9:43:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kzad-bhat

AUP Kzad-bhat 16.03.2019
Also sich zwanghaft ein Bier reinpressen muss nicht sein. OK.
Sich dumm benehmen, anderen auf die Nerven gehen, Bier verschütten, Müll liegen lassen ist nicht in Ordnung: OK.
Aber grundsätzlich finde ich im Zug trinken nicht schlimm. Finde ich morgens um 9 auch eher ungewöhnlich. Aber wenn ich im Zug Nachts um 0 Uhr ein Bier trinke, nachdem ich um 9 Uhr morgens meine Bahnreise angetreten bin, ich mich dabei anständig benehme und meinen Müll mitnehme, verstehe ich das Problem nicht ganz.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kzad-bhat am 03.06.2019 9:52]
03.06.2019 9:51:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Palim

AUP Palim 25.02.2008
...
Eigentlich ist ja Alkoholverbot in den S-Bahnen hier in München. "Eigentlich". Es schaffen immer wieder irgendwelche Hurensöhne das stinkende Augustiner dabei zu haben und zu saufen. Für 20-35 Minuten in der S-Bahn kann ich doch mal meinen Alkoholkonsum kontrollieren, oder? Insgesamt geht es ja nicht nur um die "lel, mal ne Halbe zwitschern"-Leute. Sondern um die aggressiven Fotzenknechte die sich mit Alkohol recht stark fühlen.

Am HBF auch Alkoholverbot, was sehr sinnvoll ist, da es die Anlaufstation für besoffene Hurensöhne war. Hoffentlich verkrümeln sich die Assis einfach wieder in die Bayer/Sonnen/Schillerstrasse. Das sind richtig ätzende Straßen. Leider führt der Weg teilweise durch diese Straßen, wenn man z.B. zum deutschen Theater möchte.

Stachus ist teilweise auch ein Drogensumpf. Das wird noch lange dauern, bis es mal wieder am Abend ok ist.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Palim am 03.06.2019 10:03]
03.06.2019 9:53:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
...
Mein Zug gestern Abend war an jeder Haltestelle ein paar Minuten vor Fahrplan und hat dann dort auf pünktliche Abfahrt gewartet. Ein kaltes Bier wurde mir am Platz kredenzt. Ich durchfuhr in zwei Stunden keine Funklöcher. All das ist wirklich passiert.

Eigentlich sollte ich jetzt Home Office machen während ich auf den Kabeltechniker warte, aber ich bin so schrecklich unmotiviert. traurig
03.06.2019 10:00:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von Kzad-bhat

Aber grundsätzlich finde ich im Zug trinken nicht schlimm. Finde ich morgens um 9 auch eher ungewöhnlich. Aber wenn ich im Zug Nachts um 0 Uhr ein Bier trinke, nachdem ich um 9 Uhr morgens meine Bahnreise angetreten bin, ich mich dabei anständig benehme und meinen Müll mitnehme, verstehe ich das Problem nicht ganz.


Das Problem sind wie immer diejenigen, die sich nicht benehmen können.
03.06.2019 10:07:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von [Amateur]Cain

Woher kommt die Gleisetzung von "ein Bier trinken" und "besoffen sein und Flaschen durch den Club den Zug/den öffentlichen Raum werfen"? Breites Grinsen


Naja, zwischen beidem liegt nur ein schmaler Grat. Und von den gesitteten Trinkern würde man ja idealerweise gar nichts mitbekommen. Es sind nur die Assis, die auffallen.

Und, ganz ehrlich: bei diesen wundervollen Temperaturen von 28 Grad Celsius in einem Regional Express zu sitzen, während der widerliche Duft übelriechender Thioalkohole, die sich im Bier unter Sonneneinstrahlung bilden, noch im Abteil steht, lange nachdem die Verursacher es verlassen haben, das ist gar nicht mal so geil. Zugfahren ist eh nicht besonders toll, wenn man keinen privaten Panzerzug hat. Wenn man also schon in einer klapprigen Konservenbüchse mit anderen Menschen zusammen von A nach B reisen muss, dann doch bitte so, dass man möglichst wenig belästigt wird.
03.06.2019 10:07:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von Irdorath

Mein Zug gestern Abend war an jeder Haltestelle ein paar Minuten vor Fahrplan und hat dann dort auf pünktliche Abfahrt gewartet. Ein kaltes Bier wurde mir am Platz kredenzt. Ich durchfuhr in zwei Stunden keine Funklöcher. All das ist wirklich passiert.

Eigentlich sollte ich jetzt Home Office machen während ich auf den Kabeltechniker warte, aber ich bin so schrecklich unmotiviert. traurig


Kredenze dir doch ein kaltes Bier, vielleicht hilft das.
03.06.2019 10:23:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
...
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von [Amateur]Cain

Woher kommt die Gleisetzung von "ein Bier trinken" und "besoffen sein und Flaschen durch den Club den Zug/den öffentlichen Raum werfen"? Breites Grinsen


Naja, zwischen beidem liegt nur ein schmaler Grat.




Schmarrn.
Ich werf auch mit 8 Bier (Weißbier idealerweise) keine Flaschen durch den Zug. Wo ist das ein schmaler Grat? Das mag bei manchen ein schmaler Grat sein, aber nicht generell.
03.06.2019 10:28:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geisel

Leet Female II
Bier ej. Lieber n schönen Gin & Tonic!
03.06.2019 10:33:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von Der Büßer

Ich werf auch mit 8 Bier (Weißbier idealerweise) keine Flaschen durch den Zug. Wo ist das ein schmaler Grat? Das mag bei manchen ein schmaler Grat sein, aber nicht generell.


Du trinkst acht Halbe im Zug? Erschrocken
03.06.2019 10:37:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
In einem Zug.
03.06.2019 10:40:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Pfeil
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Der Büßer

Ich werf auch mit 8 Bier (Weißbier idealerweise) keine Flaschen durch den Zug. Wo ist das ein schmaler Grat? Das mag bei manchen ein schmaler Grat sein, aber nicht generell.


Du trinkst acht Halbe im Zug? Erschrocken


Kam bestimmt schon mal vor.
03.06.2019 11:14:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Der Büßer

Ich werf auch mit 8 Bier (Weißbier idealerweise) keine Flaschen durch den Zug. Wo ist das ein schmaler Grat? Das mag bei manchen ein schmaler Grat sein, aber nicht generell.


Du trinkst acht Halbe im Zug? Erschrocken



Ist jetzt doch nicht viel wenn man länger als ne Stunde im Zug irgendwo hin unterwegs ist?
03.06.2019 11:17:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Der Büßer

Ich werf auch mit 8 Bier (Weißbier idealerweise) keine Flaschen durch den Zug. Wo ist das ein schmaler Grat? Das mag bei manchen ein schmaler Grat sein, aber nicht generell.


Du trinkst acht Halbe im Zug? Erschrocken


Kachelmann weiß: Das ist kein Problem.
03.06.2019 11:18:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

Arctic
...
 
Zitat von Smoking44*

Wegbier ist Lebensart.



So sieht das nämlich aus!
03.06.2019 11:23:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Es ist so! Schön nach einem harten Arbeitstag einen netten Spabiergang durch den Park machen gibt einen Lebensfreude zurück.
03.06.2019 11:28:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von statixx

 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Der Büßer

Ich werf auch mit 8 Bier (Weißbier idealerweise) keine Flaschen durch den Zug. Wo ist das ein schmaler Grat? Das mag bei manchen ein schmaler Grat sein, aber nicht generell.


Du trinkst acht Halbe im Zug? Erschrocken


Kachelmann weiß: Das ist kein Problem.


Ich hab das Gefühl der schreibt da einen ziemlichen Mist zusammen, der Herr Kachelmann. Macht sich einerseits über das Durchzugdenken lustig und propagiert auf der anderen Seite fast schon den Tod durch CO2-Vergiftung wenn man mal den Tag durch kein Fenster in der Wohnung öffnet. Wtf.
03.06.2019 11:33:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
Wenn ich heute Nachmittag Feierabend habe, gönne ich mir auch ein bierli im Zug nach Hause. Dabei denke ich dann an all die Hater.
03.06.2019 11:35:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
 
Zitat von Parax

 
Zitat von SirHenry

 
Zitat von Der Büßer

Ich werf auch mit 8 Bier (Weißbier idealerweise) keine Flaschen durch den Zug. Wo ist das ein schmaler Grat? Das mag bei manchen ein schmaler Grat sein, aber nicht generell.


Du trinkst acht Halbe im Zug? Erschrocken



Ist jetzt doch nicht viel wenn man länger als ne Stunde im Zug irgendwo hin unterwegs ist?


War ja klar, dass du das sagst!!1

Hier ein absolut unbearbeitetes Bild von Parax bei seiner morgendlichen Zugfahrt zur Methadonausgabe Arbeit:



– Und geraucht hat er auch! Wütend
03.06.2019 11:39:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Man kann auch einfach sein scheiss Bier nicht ausschuetten, das ist die eigentliche Unsitte, die hier angeklagt wird und das gehoert sich ja auch nicht, denn es ist gutes Bier, dass da grundlos verschuettet wird, ihr Deppen.

Da muss man sagen: Die Leute gehoeren direkt verhaftet, denn man schuettet kein leckeres Bier weg und erst recht nicht durch den Zug.

Genauso ballert man seine Pfandflaschen nicht random in die Wiese, man sammelt sie an (nicht in) Muelleimern, falls man ausserhalb Bier saeuft, sonst nimmt man sie halt wieder mit heim.
03.06.2019 11:39:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCXLVII ( Slightly inconvenienced )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
19.06.2019 08:01:15 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
01.06.2019 09:06:13 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum