Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: p0t-News ( Extrablatt! )
« erste « vorherige 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von [RPD]-Biohazard
Aber Schwarz Grün sollen sie lieber sein lassen, ausser die Grünen wollen wieder einstellige Ergebnisse einfahren Breites Grinsen



So wie in Hamburg (11,2 %), Baden-Württemberg (30,3 %) oder Hessen (19,8 %)?

Disclaimer: Bin kein Fan von Schwarz-Grün, mir geht's nur darum, dass du keine Ahnung hast.
11.06.2019 12:02:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
betruebt gucken
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

So habe der Whistleblower beispielsweise dokumentiert, wie sich ein Stabsunteroffizier im Internet mit Rechtsextremisten vernetzte, die das KZ Auschwitz mit Legosteinen nachbauten.Zudem habe er bei einem Oberstabsgefreiten Facebook-Kontakte zu sogenannten Reichsbürgern entdeckt. [...]Eigentlich wollte das Personalamt der Bundeswehr Patrick J. mit der Begründung entlassen, es fehle ihm an der "charakterlichen Eignung".




einfach nur den Teil zu lesen der ins eigene Narrativ passt solle man den rechten Bekloppten überlassen.


 
Im Entlassungsschreiben des Personalamts stand, in vielen Fällen hätten sich seine Vorwürfe "als übertrieben und haltlos erwiesen". Zudem gab es Beschwerden von Kameraden, die dem Unteroffizier "Missbrauch der Befehlsbefugnis" vorwarfen.

11.06.2019 12:30:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von NotOnTour

 
Zitat von [RPD]-Biohazard
Aber Schwarz Grün sollen sie lieber sein lassen, ausser die Grünen wollen wieder einstellige Ergebnisse einfahren Breites Grinsen



So wie in Hamburg (11,2 %), Baden-Württemberg (30,3 %) oder Hessen (19,8 %)?

Disclaimer: Bin kein Fan von Schwarz-Grün, mir geht's nur darum, dass du keine Ahnung hast.



Ich red von Bundesebene. Ja gut dann hab ich halt keine Ahnung, warum haben SPD denn sonst Prozente verloren, erleuchte uns.

Das letzte mal als sie in einer Regierung waren, hagelte es Farbbeutel... mal sehen was diesmal passiert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [RPD]-Biohazard am 11.06.2019 12:40]
11.06.2019 12:38:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Wie ein islamistischer Gefährder trotz Besitz einer scharfen Waffe und dem Ignorieren der Ermahnungen von einem Richter weiterhin frei durch die Gegend laufen darf

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/moenchengladbach-wie-der-gefaehrder-raschid-k-geschont-wird-a-1271780.html
11.06.2019 13:19:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
This is fine.
11.06.2019 14:05:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Ich red von Bundesebene. Ja gut dann hab ich halt keine Ahnung, warum haben SPD denn sonst Prozente verloren, erleuchte uns.

Das letzte mal als sie in einer Regierung waren, hagelte es Farbbeutel... mal sehen was diesmal passiert.



Du hast von "wieder" gesprochen. Wieso sollten die Grünen bei der Bundestagswahl für etwas abgestraft werden, was es noch nie gab? Du redest wirr?!

Und die Farbbeutel hagelte es nicht für rot-grün generell, sondern für den Kosovo-Krieg. Aber mittlerweile sind die Grünen viel bürgerlicher als 1999, insofern hinkt der Vergleich nicht nur, er schleift sich bereits am Rollator den Weg entlang.
11.06.2019 14:08:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von NotOnTour

Du hast von "wieder" gesprochen.



Und? Die Grünen haben auch früher schon einstellige Ergebnisse eingefahren. Von daher ist es völlig legitim von "wieder" zu sprechen. Keine Ahnung warum du mit der Landesebene anfängst von der niemand zu keinem Zeitpunkt gesprochen hat und die überhaupt nicht Thema waren?
Ach halt, ich weiß. Ich weiß. Du willst dich einfach nur aufspielen. Aber wenn du es machst, dann doch bitte ohne dabei so unglaublich dumm auszusehen. Also wenn klugscheißen, dann doch richtig. Wenn du nervst dann mach dich doch dabei bitte nicht noch doppelt zum Idioten indem du falsch klugscheißt.
11.06.2019 14:41:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Danzelot

AUP Danzelot 28.02.2014
Die Sagrada Familia hat eine Baugenehmigung erteilt bekommen
11.06.2019 14:45:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
 
Zitat von NotOnTour

Und die Farbbeutel hagelte es nicht für rot-grün generell, sondern für den Kosovo-Krieg. Aber mittlerweile sind die Grünen viel bürgerlicher als 1999, insofern hinkt der Vergleich nicht nur, er schleift sich bereits am Rollator den Weg entlang.



Dann hätte es auch gleich noch Farbbeutel für Hartz IV inklusive der vollständigen Umkrempelung des Arbeitsmarktes zugunsten der Arbeitgeber und Zeitarbeit hageln sollen.
Die Grünen haben damals alles mitgetragen was die SPD unter Schrödinger verbrochen hat. Wie hieß es mal so schön - die Grünen sind lediglich eine FDP die für Dosenpfand ist.

Die Leute sind vergesslich und bringen die Grünen nach der langen Zeit (zumal die Grünen ja nur für die Mehrheit Koalitionspartner waren) mit der ganzen Scheiße nicht mehr in Verbindung.

Die Grünen......das man denen plötzlich die Lügen wieder abkauft ist genauso deprimierend wie Afd Wahlergebnisse.....
11.06.2019 15:13:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Vielleicht sind die Leute auch pessimistischer als man denkt?
Nach 20 Jahren, kann man ruhig mal wieder grün wählen, dass Schwarz und Rot nix taugen hat man ja live in den letzten 20 Jahren mit erlebt.
Vielleicht sehnt sich der Deutsche auch nach einer Volkspartei. Der Ruf nach dem Führer.
11.06.2019 15:16:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Liegt vielleicht daran, dass "die" Grünen 20 Jahre her sind und man damals und heute vielleicht nicht so 100% vergleichen kann.
Nur so als Gedanke.
11.06.2019 15:17:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Für wie lange muss eine Partei aus der Regierung herausgewählt sein, damit man sie wieder wählen darf?
Oder gilt das für immer und man darf nur neu gegründete Parteien wählen?
11.06.2019 15:17:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Armag3ddon

Für wie lange muss eine Partei aus der Regierung herausgewählt sein, damit man sie wieder wählen darf?
Oder gilt das für immer und man darf nur neu gegründete Parteien wählen?


Aber dann auch nur Parteien die die Chance auf 5% haben
11.06.2019 15:18:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
verschmitzt lachen
 
Zitat von Armag3ddon

Für wie lange muss eine Partei aus der Regierung herausgewählt sein, damit man sie wieder wählen darf?
Oder gilt das für immer und man darf nur neu gegründete Parteien wählen?



VERTRAUEN AUF EWIG WEG. Wählt AfD denn sie ist sehr gut neu.


edit: Lieber nicht wählen als falsch wählen!
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [A-51SS] fly am 11.06.2019 15:21]
11.06.2019 15:18:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
NSDAP also wieder immer noch unwählbar?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Skeletor] am 11.06.2019 15:19]
11.06.2019 15:19:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
 
Zitat von [Skeletor]

Liegt vielleicht daran, dass "die" Grünen 20 Jahre her sind und man damals und heute vielleicht nicht so 100% vergleichen kann.
Nur so als Gedanke.



Da sie so lange nicht wirklich mitregiert haben ist das schwer abzuschätzen. Ich les gelegentlich mal durch meinen alten Herren bedingt hier und da Sitzungen (Protokolle) quer und da kommt von so ziemlichen allen Parteien die gleiche .... nennen wir es beschönigend rustikale.... Kotze die man auch schon vor 20 Jahren gepredigt bekommen hat. Auch von den Grünen. Mag sich zwischen Lokal bis zur Bundesebene unterscheiden, dran glauben vermag ich aber nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lord Nighthawk am 11.06.2019 15:20]
11.06.2019 15:19:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von Sentinel2150

Wie ein islamistischer Gefährder trotz Besitz einer scharfen Waffe und dem Ignorieren der Ermahnungen von einem Richter weiterhin frei durch die Gegend laufen darf

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/moenchengladbach-wie-der-gefaehrder-raschid-k-geschont-wird-a-1271780.html



Mal ein bisschen Vertrauen in die Richter bitte. Die wissen schon, was sie tun.
11.06.2019 15:26:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Die Rechnung

AUP Die Rechnung 06.06.2009
 
Einen eindeutigen Einbruchsversuch konnte das Amtsgericht Düsseldorf nicht erkennen und wertete die Manipulationen an der Haustür als einfache Sachbeschädigung.


 
Die Begründung des Richters: Da es sich um die Haustür eines Mehrfamilienhauses handelt, sei unklar, in welche der Wohnungen die Täter möglicherweise hätten eindringen wollen.



? Wird beim Einbruch (Macht sich an der Tür zu schaffen) auf frischer Tat ertappt, flieht und dann wird dass als Sachbeschädigung ausgelegt? Das wird laut Gesetz wohl so zulässig sein aber wtf?
11.06.2019 15:36:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Ja, eher misslich so. Klar könnte der Richter ein auf Wolken schwebender, unbelehrbarer Gutmensch sein. Meine persönliche Erfahrung im Justizbereich deckt das allerdings nicht. Da sind viele dabei, die in so einem Fall gerne hart durchgegriffen hätten.

"Einbruch" heißt aber bei uns, dass man konkret irgendwelche Sachen klauen möchte. Im Hausflur eines Mehrfamilienhauses gibt es nichts zu klauen. Sobald es an eine Wohnungstür rangeht, kann man schon konkreter darüber nachdenken, dass wohl geplant war, in der Wohnung etwas zu machen.

Da es nicht soweit kam, ist alles weitere Spekulation, die man dem Typen in seinen Vorsatz unterstellen müsste. Und an der Stelle kannst du mit der gleichen Richtigkeit behaupten: der wollte im Treppenhaus politische Parolen an die Wand malen, plante also eine Sachbeschädigung! oder: der wollte im 1. Stock links einbrechen und alles Geld wegnehmen, plante also einen Wohnungseinbruchsdiebstahl! oder: der wollte im obersten Stockwerk rechts einbrechen und die Person darin grausam umbringen, plante also einen Mord!

Ohne weitere Anhaltspunkte bleiben diese Spekulationen eben Spekulationen und dein Haftbefehl hält keiner Überprüfung stand. Das ist leider auch keine Gerechtigkeit, wenn man ohne passende Grundlage Haftbefehle raushaut. Da hilft es auch nichts, wenn die Lage für unsere Kollegen in grün glasklar ist.

Damit bleibst du bei dem, was tatsächlich passiert ist: Sachbeschädigung, versuchter Hausfriedensbruch (nicht strafbar) - reicht nicht für einen Haftbefehl.

Wenn man wenigstens eine WhatsApp hätte, wo der Typ konkret schreibt, dass der die Nacht ein Ding dreht, wäre es besser.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Armag3ddon am 11.06.2019 17:04]
11.06.2019 15:55:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

AUP fiffi 19.04.2008
verschmitzt lachen
Vielleicht hat er ja auch nur versucht ein Paket im Flur abzulegen, das er für die Nachbarn angenommen hat und jetzt einfach nicht mehr los wird.
11.06.2019 15:56:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Lord Nighthawk

Die Grünen......das man denen plötzlich die Lügen wieder abkauft ist genauso deprimierend wie Afd Wahlergebnisse.....



Tut man nicht unbedingt. Man kauft nur den bisherigen großen Volksparteien überhaupt nichts mehr ab, und die Grünen haben ein sehr aktuelles Problem als Kernthema. Und eben keine Konkurrenz, mit Ausnahme der AFD. Was aber auch wieder so ein West/Ost Ding ist.
FDP und Linke haben nichts im Programm was sie von den anderen abhebt und gewollt ist, alle anderen Parteien fallen unter "sonstige".
11.06.2019 15:56:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GraveDiggeR

GraveDiggeR
 
Zitat von Armag3ddon

Wohnungseinbruchsdiebstahl!



Man muss die deutsche Sprache einfach lieben
11.06.2019 16:02:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von Lord Nighthawk

Dann hätte es auch gleich noch Farbbeutel für Hartz IV inklusive der vollständigen Umkrempelung des Arbeitsmarktes zugunsten der Arbeitgeber und Zeitarbeit hageln sollen.



Als ob das das Publikum der Grünen wäre.

 
Zitat von Aerocore

Und? Die Grünen haben auch früher schon einstellige Ergebnisse eingefahren. Von daher ist es völlig legitim von "wieder" zu sprechen. Keine Ahnung warum du mit der Landesebene anfängst von der niemand zu keinem Zeitpunkt gesprochen hat und die überhaupt nicht Thema waren?
Ach halt, ich weiß. Ich weiß. Du willst dich einfach nur aufspielen. Aber wenn du es machst, dann doch bitte ohne dabei so unglaublich dumm auszusehen. Also wenn klugscheißen, dann doch richtig. Wenn du nervst dann mach dich doch dabei bitte nicht noch doppelt zum Idioten indem du falsch klugscheißt.



Alter, nimm mal deine Tabletten. Biohazard hat suggeriert, Schwarz-Grün würde den Grünen schaden. Auf der Landesebene hat es ihnen nachweislich nicht geschadet. Auf der Bundesebene gibt es keinen Vergleichsmaßstab. Easy as that.
11.06.2019 16:06:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Aerocore ist leider etwas seltsam in seiner Liebe zu den Grünen. Siehe Thread zu den Europawahlen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sentinel2150 am 11.06.2019 16:24]
11.06.2019 16:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
 
Zitat von fiffi

Vielleicht hat er ja auch nur versucht ein Paket im Flur abzulegen, das er für die Nachbarn angenommen hat und jetzt einfach nicht mehr los wird.


Oder er ist „anderen Diensten“ zu „gut bekannt“. Dieses Land hat es ja bis heute nicht geschafft, die Bekanntheitsgrade im Fall Amri wirklich aufzuarbeiten, insofern ist doch wirklich alles möglich hier im föderalen sicherheitspolitischen Swingerclub.
11.06.2019 16:52:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
In der Bremer Innenstadt haben Unbekannte am Samstag in der Rahma-Moschee etwa 50 Exemplare des Korans zerrissen. Einzelne Blätter seien in die Toilette gestopft worden, sagte ein Sprecher des örtlichen Moscheenverbands "Schura", der 2012 mit dem Bundesland einen Staatsvertrag unterzeichnet hat. Die Polizei bestätigte den Sachverhalt.



https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/bremer-moschee-zentralrat-der-muslime-verurteilt-koranschaendung-a-1271875.html
11.06.2019 17:01:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
In der Bremer Innenstadt haben Unbekannte am Samstag in der Rahma-Moschee etwa 50 Exemplare des Korans zerrissen. Einzelne Blätter seien in die Toilette gestopft worden, sagte ein Sprecher des örtlichen Moscheenverbands "Schura", der 2012 mit dem Bundesland einen Staatsvertrag unterzeichnet hat. Die Polizei bestätigte den Sachverhalt.



https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/bremer-moschee-zentralrat-der-muslime-verurteilt-koranschaendung-a-1271875.html


 
Der Staatsschutz der Bremer Polizei ermittelt und untersucht, ob ein politisch oder religiös motivierter Hintergrund der Tat vorliegt.



Da bin ich mal gespannt
11.06.2019 17:03:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Frage
Und diese Tat, gibt es außerhalb kanonischen Rechts der Scharia Meinung der Schura auch einen Straftatbestand, den sie erfüllt? Sachbeschädigung, weil Klo verstopft?
11.06.2019 17:06:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
#dummerjungenstreich
11.06.2019 17:06:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
Ich weiß, was Du meinst, aber Du weißt auch, was ich meine.
11.06.2019 17:07:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Extrablatt! )
« erste « vorherige 1 ... 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.06.2019 00:47:36 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
07.06.2019 17:01:51 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum