Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: p0t-News ( Extrablatt! )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Martina

Martina2
 
Zitat von Xerxes-3.0

Dann hatten die beiden ja echt Glück.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/homophobe-gewalt-in-london-lesbisches-paar-in-bus-verpruegelt-a-1271535.html

Welche Hurensöhne tun sowas? Mata halt...




Nun Homo und Transphobie sind auch in unserem Land leider immer noch weit verbreitet
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Martina am 08.06.2019 13:31]
08.06.2019 13:29:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

delta
 
Zitat von Der Büßer

"Homophobie" ist so ein verharmlosendes Kackwort. Angst, lol. Welche Angst zwingt einen denn dazu, einen Gefangenen zu töten?



Das ist nicht verharmlosend, man muss nur verstehen dass "Phobie" nicht deckungsgleich mit "Angst" sein muss, das hat einfach deutlich weitreichendere Bedeutungen.

Wenn ich sage, dass eine Flüssigkeit "lipophob" ist, dann zittert die auch nicht und hat Alpträume davor mit Fett in Berührung zu kommen.
08.06.2019 14:34:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
 
Zitat von Delta

 
Zitat von Der Büßer

"Homophobie" ist so ein verharmlosendes Kackwort. Angst, lol. Welche Angst zwingt einen denn dazu, einen Gefangenen zu töten?



Das ist nicht verharmlosend, man muss nur verstehen dass "Phobie" nicht deckungsgleich mit "Angst" sein muss, das hat einfach deutlich weitreichendere Bedeutungen.

Wenn ich sage, dass eine Flüssigkeit "lipophob" ist, dann zittert die auch nicht und hat Alpträume davor mit Fett in Berührung zu kommen.


Schlägt ihm aber auch nicht bei der ersten Gelegenheit die Fresse ein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kRush* am 08.06.2019 14:50]
08.06.2019 14:50:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
jemand der homophob ist auch nicht normalerweise. Da gehört schon noch mehr Arschlochsein dazu.
08.06.2019 15:23:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
 
Zitat von Delta

 
Zitat von Der Büßer

"Homophobie" ist so ein verharmlosendes Kackwort. Angst, lol. Welche Angst zwingt einen denn dazu, einen Gefangenen zu töten?



Das ist nicht verharmlosend, man muss nur verstehen dass "Phobie" nicht deckungsgleich mit "Angst" sein muss, das hat einfach deutlich weitreichendere Bedeutungen.

Wenn ich sage, dass eine Flüssigkeit "lipophob" ist, dann zittert die auch nicht und hat Alpträume davor mit Fett in Berührung zu kommen.


Jop.

-phob
nachgestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: gegenüber einer Sache abweisend, abgeneigt oder eine Sache fürchtend
08.06.2019 15:24:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
 
Zitat von Delta

 
Zitat von Der Büßer

"Homophobie" ist so ein verharmlosendes Kackwort. Angst, lol. Welche Angst zwingt einen denn dazu, einen Gefangenen zu töten?



Das ist nicht verharmlosend, man muss nur verstehen dass "Phobie" nicht deckungsgleich mit "Angst" sein muss, das hat einfach deutlich weitreichendere Bedeutungen.

Wenn ich sage, dass eine Flüssigkeit "lipophob" ist, dann zittert die auch nicht und hat Alpträume davor mit Fett in Berührung zu kommen.


Büßi hat doch völlig recht, wenn er sagt, dass "-phob" im Sprachgebrauch halt nicht unbedingt "-feindlich" sagt, obwohl es das hier eigentlich sollte.
08.06.2019 15:24:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
...
was viel interessanteres als die altbekannte Tatsache, dass es viele Idioten da draußen gibt:

Fangt schon mal an zu sparen, es geht aufwärts!
08.06.2019 15:38:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Cost plunges for capturing carbon dioxide from the air

Pulling carbon dioxide (CO2) from the air and using it to make synthetic fuel seems like the ultimate solution to climate change: Instead of adding ever more CO2 to the air from fossil fuels, we can simply recycle the same CO2 molecules over and over. But such technology is expensive—about $600 per ton of CO2, by one recent estimate. Now, in a new study, scientists say future chemical plants could drop that cost below $100 per ton—which could make synthetic fuels a reality in places such as California that incentivize low-carbon fuels.



https://www.sciencemag.org/news/2018/06/cost-plunges-capturing-carbon-dioxide-air


Wären nach meiner Rechnung 25 Cent pro Liter Benzin
08.06.2019 16:03:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von Rufus

Büßi hat doch völlig recht, wenn er sagt, dass "-phob" im Sprachgebrauch halt nicht unbedingt "-feindlich" sagt



Sondern?
08.06.2019 16:06:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
unglaeubig gucken
-ängstlich? Wie in Phobie?
08.06.2019 16:08:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Das nutzt man aber im Sprachgebrauch so nicht. Da sagt man dann z.B. "X hat eine Arachnophobie". Niemand sagt "X ist arachnophob".
08.06.2019 16:10:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
verschmitzt lachen
 
Zitat von Poliadversum

Das nutzt man aber im Sprachgebrauch so nicht. Da sagt man dann z.B. "X hat eine Arachnophobie". Niemand sagt "X ist arachnophob".


Ausser er hat keine Angst vor Spinnen sondern lehnt diese grundsätzlich ab?
08.06.2019 16:12:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Poliadversum

Das nutzt man aber im Sprachgebrauch so nicht. Da sagt man dann z.B. "X hat eine Arachnophobie". Niemand sagt "X ist arachnophob".


Ausser er hat keine Angst vor Spinnen sondern lehnt diese grundsätzlich ab?


That's the point
08.06.2019 16:20:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Ich hoffe, dass Bombur, Büßer & co. dann aber auch konsequent Geflüchteter oder Refugee sagen und nicht Flüchtling.
08.06.2019 16:24:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[VW]Agent 009

Arctic
Linksautonome attackieren Krebspatienten:

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/bus-in-berlin-kreuzberg-angegriffen-es-sassen-krebs-patienten-drin-62481194.bild.html
08.06.2019 16:26:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Die Bild hat tatsächlich an Schneid verloren, früher hätt's keinen Agent88 gebraucht, der das Geschehnis künstlich aufbauscht.

@indifferent: man könnte noch hinzufügen 3. Agent88 hat das "Linksautonome" hinzugedichtet, vermutlich weil es so schön gefährlich klingt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Izmir am 08.06.2019 16:40]
08.06.2019 16:37:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Den Link könnt ihr ruhig klicken, Agent Einzeller liefert noch stabiler als sonst. Breites Grinsen

1. Es war eine Verwechslung

2.
 
Die etwa 50-köpfige Reisegruppe erlitt wegen des Angriffes auf den Bus einen Schreck.



Kann man schon mal paar Asylheime für anzünden.
08.06.2019 16:37:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Poliadversum

Das nutzt man aber im Sprachgebrauch so nicht. Da sagt man dann z.B. "X hat eine Arachnophobie". Niemand sagt "X ist arachnophob".


Ich mag nicht, wie Du mich als "Niemand" betitetelst. Bist Du bomburphob?
08.06.2019 17:08:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Ich hoffe, dass Bombur, Büßer & co. dann aber auch konsequent Geflüchteter oder Refugee sagen und nicht Flüchtling.


Elaboriere er!
08.06.2019 17:10:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von Bullitt

 
Cost plunges for capturing carbon dioxide from the air

Pulling carbon dioxide (CO2) from the air and using it to make synthetic fuel seems like the ultimate solution to climate change: Instead of adding ever more CO2 to the air from fossil fuels, we can simply recycle the same CO2 molecules over and over. But such technology is expensive—about $600 per ton of CO2, by one recent estimate. Now, in a new study, scientists say future chemical plants could drop that cost below $100 per ton—which could make synthetic fuels a reality in places such as California that incentivize low-carbon fuels.



https://www.sciencemag.org/news/2018/06/cost-plunges-capturing-carbon-dioxide-air


Wären nach meiner Rechnung 25 Cent pro Liter Benzin


Ohnemes gelesen zu haben: dass die Kosten dafür fallen, sobald es von der Modellanwendung zum Massenmarkt hin Verbreitung findet, sollte doch niemanden überraschen.
08.06.2019 17:28:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Ja, wäre mal Zeit dass die Technik in der Breite angewendet wird, aber davon hört man leider noch nichts.
08.06.2019 17:32:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
...
Wegen "homophob": ist natürlich nur subjektive Empfindung von mir, dass das ein zu harmloses Wort ist; Ironiefrei: schöne Posts, schöne Diskussion, p0t at it's best.
08.06.2019 17:41:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
 
Zitat von Bullitt

Ja, wäre mal Zeit dass die Technik in der Breite angewendet wird, aber davon hört man leider noch nichts.


Gibt ja auch keinen Anreiz, oder? Vorhersagen nach wird die Tonne CO2 erst 2050-2060 100¤ kosten, und dann brauchen wir auch nicht mehr damit anzufangen.
08.06.2019 17:49:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Izmir

 
Zitat von Bullitt

Ja, wäre mal Zeit dass die Technik in der Breite angewendet wird, aber davon hört man leider noch nichts.


Gibt ja auch keinen Anreiz, oder? Vorhersagen nach wird die Tonne CO2 erst 2050-2060 100¤ kosten, und dann brauchen wir auch nicht mehr damit anzufangen.



egal welche technische Neuerung du einführen willst, jahrelange Entwicklung gehört immer erst dazu.
08.06.2019 17:53:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
betruebt gucken
 
Zitat von Bullitt

 
Cost plunges for capturing carbon dioxide from the air

Pulling carbon dioxide (CO2) from the air and using it to make synthetic fuel seems like the ultimate solution to climate change: Instead of adding ever more CO2 to the air from fossil fuels, we can simply recycle the same CO2 molecules over and over. But such technology is expensive—about $600 per ton of CO2, by one recent estimate. Now, in a new study, scientists say future chemical plants could drop that cost below $100 per ton—which could make synthetic fuels a reality in places such as California that incentivize low-carbon fuels.



https://www.sciencemag.org/news/2018/06/cost-plunges-capturing-carbon-dioxide-air


Wären nach meiner Rechnung 25 Cent pro Liter Benzin


Im Jahr vertan? Und warum du deine Aspematik-Skills zur Schau stellst, wenn drin steht, dass sie es für 1 $ an die Tanke bringen können ist mir auch ein Rätsel.

Die Tatsache, dass ich es inzwischen nicht für 1 ¤ an der Tanke kaufen kann sagt mir außerdem: Bullshit.
08.06.2019 18:16:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Watwat
08.06.2019 18:16:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Elektrische Tretroller können wohl frühestens im Juli im Straßenverkehr genutzt werden. Darauf hat das Kraftfahrt-Bundesamt hingewiesen. Ein Sprecher sagte, nach der für Mitte Juni geplanten allgemeinen Zulassung seien weitere Vorbereitungen nötig.

So müssten die Roller-Hersteller für ihre Modelle eine Betriebserlaubnis beim Kraftfahrt-Bundesamt beantragen. Das Bearbeiten werde dann etwa zwei Wochen dauern.



https://www.mdr.de/nachrichten/politik/gesellschaft/e-tretroller-wohl-erst-im-juli-auf-strassen-100.html
08.06.2019 18:27:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von kRush*

Im Jahr vertan? Und warum du deine Aspematik-Skills zur Schau stellst, wenn drin steht, dass sie es für 1 $ an die Tanke bringen können ist mir auch ein Rätsel.

Die Tatsache, dass ich es inzwischen nicht für 1 ¤ an der Tanke kaufen kann sagt mir außerdem: Bullshit.



Das steht aber nicht drin. Da steht, dass sie es für 1$ herstellen können. Das ist knapp doppelt so teuer als es jetzt kostet.
08.06.2019 18:32:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Martina

Martina2
 
Zitat von Der Büßer

Wegen "homophob": ist natürlich nur subjektive Empfindung von mir, dass das ein zu harmloses Wort ist; Ironiefrei: schöne Posts, schöne Diskussion, p0t at it's best.



Also Homo/Transphop ist sicherlich kein harmloses Wort.
Es drückt es schon gut aus
08.06.2019 18:39:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
...
Ok, dieser Expertenansicht schließe ich mich an Breites Grinsen
08.06.2019 18:48:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Extrablatt! )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.06.2019 00:47:36 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
07.06.2019 17:01:51 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum