Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: p0t-News ( Extrablatt! )
« erste « vorherige 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 36 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
blue

Bluay
...
 
Zitat von Peniskuh


Hier campen gerade so ein paar Hippies Klimaaktivisten vor dem Bundeskanzleramt und machen so Diskussionsrunden und reden auch sicher sehr viel in einem Plenum etc. ohne aber irgendwie konstruktiv was dazu beizutragen aber man möchte halt die "Awareness spreaden". Das finde ich auch lächerlich, sollen die sich halt einfach mal richtige Arbeit suchen, dann hockt man auch nicht mitten in der Stadt in irgendwelchen Zelten ab.




Die haben doch bloss alle kein Fusion Ticket bekommen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von blue am 10.06.2019 12:42]
10.06.2019 12:41:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von Absonoob

 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von Absonoob

Ah, die Rechtsaußenapologeten kommen.


Das hat damit doch gar nichts zu tun.


Doch, hat es. Agent ist völlig unabhängig von diesem einen Post eine rechte Trollfotze und sonst nichts. Er hat kein Verständnis, keine Akzeptanz und kein Gehör verdient, sondern nur Gegenwind. Entweder begreifst du nicht, was er ist, dann bist du naiv. Oder du willst ihm Berechtigung einräumen, dann bist du ein Arschloch. Your pick.


Ich finde die Wortwahl ein bisschen harsch und kurz angebunden, kann dem aber inhaltlich nicht idersprechen.

Agent postet ausschließlich Newsfetzen aus oft zweifelhaften Quellen wie der Bild, deren Inhalt folgende Personen die Bösen sind: Linke, Grüne, Moslems, EU. Gerne in Kombination und ohne Differenzierung zwischen Sitzblockade und Molotowcocktail im besetzten Polizeiauto.

Er will ein Feindbild erschaffen, aber das wird hier nicht angenommen. Reagieren tut er sonst ja eh auf nix.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Xerxes-3.0 am 10.06.2019 12:42]
10.06.2019 12:41:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
 
Zitat von Peniskuh

 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von Absonoob

Ah, die Rechtsaußenapologeten kommen.


Das hat damit doch gar nichts zu tun.

Im Forum ist anscheinend mittlerweile jegliche Kritik an radikalen Klimaaktivisten untersagt. Anders kann man eure Beißreflexe bei anderslautenden Meinungen langsam nicht mehr erklären. Das p0t verkommt in der Hinsicht zur ideologischen Echokammer.


Hier campen gerade so ein paar Hippies Klimaaktivisten vor dem Bundeskanzleramt und machen so Diskussionsrunden und reden auch sicher sehr viel in einem Plenum etc. ohne aber irgendwie konstruktiv was dazu beizutragen aber man möchte halt die "Awareness spreaden". Das finde ich auch lächerlich, sollen die sich halt einfach mal richtige Arbeit suchen, dann hockt man auch nicht mitten in der Stadt in irgendwelchen Zelten ab.




Arbeit suchen? An Pfingsten?
10.06.2019 12:45:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Xerxes-3.0

Ich finde die Wortwahl ein bisschen harsch und kurz angebunden


Ich wurde mal als "charmant wie ein Amboss" beschrieben.
10.06.2019 12:46:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
verschmitzt lachen
Also ein Schwergewicht unter den Kantenadligen?
10.06.2019 12:57:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von Peniskuh

 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von Absonoob

Ah, die Rechtsaußenapologeten kommen.


Das hat damit doch gar nichts zu tun.

Im Forum ist anscheinend mittlerweile jegliche Kritik an radikalen Klimaaktivisten untersagt. Anders kann man eure Beißreflexe bei anderslautenden Meinungen langsam nicht mehr erklären. Das p0t verkommt in der Hinsicht zur ideologischen Echokammer.


Hier campen gerade so ein paar Hippies Klimaaktivisten vor dem Bundeskanzleramt und machen so Diskussionsrunden und reden auch sicher sehr viel in einem Plenum etc. ohne aber irgendwie konstruktiv was dazu beizutragen aber man möchte halt die "Awareness spreaden". Das finde ich auch lächerlich, sollen die sich halt einfach mal richtige Arbeit suchen, dann hockt man auch nicht mitten in der Stadt in irgendwelchen Zelten ab.



Heute ist doch Feiertag peinlich/erstaunt
10.06.2019 13:14:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

 
Zitat von Peniskuh

 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von Absonoob

Ah, die Rechtsaußenapologeten kommen.


Das hat damit doch gar nichts zu tun.

Im Forum ist anscheinend mittlerweile jegliche Kritik an radikalen Klimaaktivisten untersagt. Anders kann man eure Beißreflexe bei anderslautenden Meinungen langsam nicht mehr erklären. Das p0t verkommt in der Hinsicht zur ideologischen Echokammer.


Hier campen gerade so ein paar Hippies Klimaaktivisten vor dem Bundeskanzleramt und machen so Diskussionsrunden und reden auch sicher sehr viel in einem Plenum etc. ohne aber irgendwie konstruktiv was dazu beizutragen aber man möchte halt die "Awareness spreaden". Das finde ich auch lächerlich, sollen die sich halt einfach mal richtige Arbeit suchen, dann hockt man auch nicht mitten in der Stadt in irgendwelchen Zelten ab.



Heute ist doch Feiertag peinlich/erstaunt


Ja die Campen ja auch nicht nur heute da.
10.06.2019 13:18:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Also ein Schwergewicht unter den Kantenadligen?


Hast du mich gerade fett genannt?
10.06.2019 13:20:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
verschmitzt lachen
Schäuble reagierte auf seine Art. Er hatte am Dienstag auch einen Auftritt beim Wirtschaftsrat, wo er die Ludwig-Erhard-Medaille erhielt. Sein bissiger Kommentar zu dem freitäglichen Klimaprotesten während der Schulzeit, die nun auch an anderen Tagen eine Rolle spielen: „Lass sie doch mal alle Freitag demonstrieren – wen das zur Dauereinrichtung wird, machen wir halt dem Samstag wieder schulpflichtig“.

https://www.tagesspiegel.de/politik/die-morgenlage-aus-der-hauptstadt-die-spd-setzt-auf-das-prinzip-die-hoffnung-stirbt-zuletzt/24421532.html
10.06.2019 13:22:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von Absonoob

 
Zitat von Xerxes-3.0

Ich finde die Wortwahl ein bisschen harsch und kurz angebunden


Ich wurde mal als "charmant wie ein Amboss" beschrieben.



Biername "Trümmer". Beat that.


Spoiler - markieren, um zu lesen:
Ich wünschte es wäre ein Jokus. Leider bin ich bei nahender C2-Intox (auch sozial) eher ungeschickt.


Alibinews:

Der Sexshop unter den Spielehändlern

 
Auf der wichtigsten Plattform für Computerspiele erscheinen immer mehr Erotik- und Pornospiele. Sex-Games könnten so im Gaming-Mainstream ankommen. Unser Autor hat sich die Nische genauer angesehen.



Not bad, fürs fappen auf Hentaiboobs bezahlt werden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 10.06.2019 13:25]
10.06.2019 13:25:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DopeFlash

Gordon
Grüße gehen raus von Delle an Absonoob, Urin ins Gesicht geht raus von Delle an Buxxbaum.
10.06.2019 13:38:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
https://www.tagesspiegel.de/berlin/der-jugendwiderstand-ist-am-ende-maos-schlaeger-aus-neukoelln-loesen-sich-auf/24440442.html

 
Die linksextremistische Schlägertruppe „Jugendwiderstand“ aus Berlin-Neukölln hat ihre Auflösung erklärt. „Es ist vorbei. Nach fast 5 Jahren intensiver antiimperialistischer und revolutionärer Jugendarbeit mit dem Jugendwiderstand geben wir nun das Ende unserer Organisation bekannt“, heißt es in einer am Sonntagabend über Facebook verbreiteten Erklärung. „Der Jugendwiderstand hat seine Aufgaben erfüllt. Somit sind mit sofortiger Wirkung sämtliche Strukturen des Jugendwiderstand aufgelöst und stellen ihre Tätigkeit ein.“

10.06.2019 13:56:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Wer? peinlich/erstaunt
10.06.2019 13:57:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von Peniskuh

 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von Absonoob

Ah, die Rechtsaußenapologeten kommen.


Das hat damit doch gar nichts zu tun.

Im Forum ist anscheinend mittlerweile jegliche Kritik an radikalen Klimaaktivisten untersagt. Anders kann man eure Beißreflexe bei anderslautenden Meinungen langsam nicht mehr erklären. Das p0t verkommt in der Hinsicht zur ideologischen Echokammer.


Hier campen gerade so ein paar Hippies Klimaaktivisten vor dem Bundeskanzleramt und machen so Diskussionsrunden und reden auch sicher sehr viel in einem Plenum etc. ohne aber irgendwie konstruktiv was dazu beizutragen aber man möchte halt die "Awareness spreaden". Das finde ich auch lächerlich, sollen die sich halt einfach mal richtige Arbeit suchen, dann hockt man auch nicht mitten in der Stadt in irgendwelchen Zelten ab.


Junge, pass mal auf deine Gesundheit auf. Wenn dir das Campen von irgendwelchen Leuten so auf den Keks geht, würde ich mal meine Prioritäten im Leben checken, scheinen auch lächerlich gesetzt zu sein.

Und das Wort "Terrorist" im Zusammenhang mit der Schiffsaktion ist ja auch mal lächerlich, Agent18. Klar, Wording und so, aber sachlich diskutiert man so auch nicht - wobei dies auch nicht deine Intention sein wird.

Leute, chillt mal.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [oMD]psychodaddy am 10.06.2019 14:05]
10.06.2019 13:58:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
 
Zitat von MrWho

https://www.tagesspiegel.de/berlin/der-jugendwiderstand-ist-am-ende-maos-schlaeger-aus-neukoelln-loesen-sich-auf/24440442.html

 
Die linksextremistische Schlägertruppe „Jugendwiderstand“ aus Berlin-Neukölln hat ihre Auflösung erklärt. „Es ist vorbei. Nach fast 5 Jahren intensiver antiimperialistischer und revolutionärer Jugendarbeit mit dem Jugendwiderstand geben wir nun das Ende unserer Organisation bekannt“, heißt es in einer am Sonntagabend über Facebook verbreiteten Erklärung. „Der Jugendwiderstand hat seine Aufgaben erfüllt. Somit sind mit sofortiger Wirkung sämtliche Strukturen des Jugendwiderstand aufgelöst und stellen ihre Tätigkeit ein.“




Das ist ja traurig. Dabei wurde doch gerade laut darüber nachgedacht diesen Hurensohnverein zu verbieten. Na was ein Zufall.... hurensohnsmiley.png
10.06.2019 14:00:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Das waren aufrrchtelinke, die für ihre ideale eingestanden sind.
10.06.2019 14:02:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Xerxes-3.0

Wer? peinlich/erstaunt


Antisemitische Maoisten mit Wurzeln in Nazigruppen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sentinel2150 am 10.06.2019 14:03]
10.06.2019 14:03:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Muss man die irgendwo her kennen? Ich meine fernab von Artikeln auf pi-news?
10.06.2019 14:07:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Muss man die irgendwo her kennen? Ich meine fernab von Artikeln auf pi-news?



Die haben halt eine zeitlang versucht in Neukölln ein paar Straßenzüge zu terrorisieren. Dazu sind sie hal verblendete hurensöhne. Ich weiß auch gar nicht, wieso die als links gelten.
10.06.2019 14:10:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Muss man die irgendwo her kennen? Ich meine fernab von Artikeln auf pi-news?



https://www.tagesspiegel.de/berlin/gewalttaetige-politsekte-jugendwiderstand-maos-schlaeger-aus-berlin-neukoelln/23729980.html

http://www.taz.de/!5503830/

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/01/linker-jugendwiderstand-berlin-neukoelln-.html


Die sind eigentlich vor einiger Zeit schon recht gut durch die Medien gegangen. Liefen natürlich auch letztes Wochenende beim antisemitischen Al Quds Tag mit.
10.06.2019 14:12:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Danke.

Was für ein Kasperverein.
10.06.2019 14:16:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Aber dieser Artikel des Tagesspiegels ist durchaus süffisant geschrieben.

 
Als zwei Dutzend Mitglieder des Jugendwiderstands im August unvermummt einer Gruppe Polizisten gegenüberstanden, rätselten diese, wen sie da vor sich haben. Für Linke seien die jungen Männer zu muskulös und martialisch, fanden sie. Am Ende vermuteten die Beamten, es handele sich um Fußball-Hooligans.




 
Allein die erste Stellungnahme von „SoL“ wäre ausgedruckt 46 Din-A4-Seiten lang. Der Streit erinnert an die Szene in Monty Pythons „Life of Brian“, in der die „Volksfront von Judäa“ ihren Hass auf die „Judäische Volksfront“ erklärt.

10.06.2019 14:24:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
XX5.acsp|QuiN

AUP XX5.acsp|QuiN 08.04.2010
Bitte beachten
 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von Xerxes-3.0

Wer? peinlich/erstaunt


Antisemitische Maoisten mit Wurzeln in Nazigruppen


Es heißt Aktivisten, bitte.
10.06.2019 14:32:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
verschmitzt lachen
Das ist kein Hakenkreuz, sondern ein Sonnenrad
10.06.2019 17:05:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Eine im vergangenen Jahr von US-Präsident Donald Trump und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron mit großer Geste gepflanzte Eiche ist tot.



Sad!

https://www.spiegel.de/politik/ausland/geschenk-von-emanuel-macrons-an-donald-trump-baum-ist-gestorben-a-1271693.html
10.06.2019 17:11:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Hat mal wieder keiner geharkt?
10.06.2019 18:17:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ich glaub, der Baum war noch in Quarantäne. Und das ist in den USA gefährlich, nicht nur für Bäume.
10.06.2019 18:30:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Mann zückt Handgranate in Münchner Bordell
 
Ein Mann ist mit einer Handgranate in einem Münchner Bordell aufgetaucht. Explodiert ist sie aber nicht. Der 60-Jährige hatte sich wiederholt darüber beschwert, dass rumänische Prostituierte deutschen Kolleginnen die Arbeit wegnehmen würden.



Ja @AfDAgent was sagst du denn dazu? Voll yolo oder Brudi?
10.06.2019 19:40:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Kannste dir nich mehr ausdenken...
10.06.2019 19:42:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
Ja, das ist natürlich ein Problem, dem viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Richtig fachmännisch abgefickt wird schließlich nur mit den deutschen Prostituierten.
10.06.2019 19:43:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Extrablatt! )
« erste « vorherige 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 36 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
07.06.2019 17:01:51 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum