Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( wo der Dickenhobel kein Bordell ist )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Spangenkopf

Arctic
Was soll denn neu drauf?
15.06.2019 19:47:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Teppich als Schalltritt für Laminat wenn er dünn ist. peinlich/erstaunt
15.06.2019 19:48:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Da soll Click-Vinyl drauf. Wir haben da auch eine Glastür die nicht wirklich viel Spiel hat, aber so viel dicker können wir es nicht machen. Trittschalldämmung brauchen wir da wohl nicht, wir haben schwimmenden Estrich der das wohl übernimmt. Glaub ich. Ich hab ja keine Ahnung.
15.06.2019 19:53:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Teppichstripper und Feuer.
15.06.2019 20:13:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

Arctic
...
 
Zitat von Schm3rz

Alter, dat Betonstütze!
https://i.kym-cdn.com/entries/icons/mobile/000/000/228/DATASS.jpg


Was denn? Soll ja ein paar Jahre halten. :>

 
Zitat von -EFLON-

Wird der lange Dachüberstand noch irgendwie a abgestützt? Das sieht doch noch recht fragil aus.
Ansonsten cooles Projekt mit den Hühnern und Bienen und toll umgesetzt!


Jo, habe ich heute gemacht, siehe hier:






 
Zitat von DeathCobra

Junge, ein Hühnerhaus zu bauen ist ja wohl das beste Projekt ums Haus wo gibt und du kaufst das praktisch fertig traurig
Mit Vater zusammen das Hühnerhaus zu bauen war einer der besten Sommer meines Lebens! War aber etwas grösser als das.


Wir bauen nächste Woche das neue Stelzenhaus komplett zusammen, das ist genug Arbeit für die Jungs!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kabelage am 15.06.2019 20:19]
15.06.2019 20:18:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Ich hatte es ja schon angekündigt. Vergesst die Bretter an den Decken, der wahre Horror kommt noch.

Ich präsentiere: Die Küche





Raus mit Spüle und Herd



Die neue Arbeitsplatte



Alte Arbeitsplatte raus und damit begonnen die Fliesen zu überkleben



Eckverbindungen fräsen





Endstand heute: Platten zugeschnitten, Eckverbindungen gefräst, noch nichts fixiert oder fein angepasst.



Vieles nicht fotografiert. Zum Beispiel liegt die in den Raum ragende Arbeitsplatte am Fenster über einer Fensterbank. Da musste ich auf den Stück von 13x47cm unten 2cm von der Arbeitsplatte abfräsen.
Das Bekleben der Fliesen hat auch wahnsinnig viel Zeit gekostet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sharku am 15.06.2019 21:28]
15.06.2019 21:24:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
und was ist mit den hässlichen schränken? peinlich/erstaunt
15.06.2019 21:29:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Überlege ich mir noch. Mit dem Tausch der Arbeitsplatte, ner neuen Spüle und Herd und dem Überkleben der Fliesen sieht das schon mal ganz ok aus. Und die Fronten kann ich jederzeit noch tauschen.
15.06.2019 21:31:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Ich hätte das ja mir Feuer überklebt
15.06.2019 22:39:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

AUP kawu 26.11.2007
Zu Hülf büdde.
Ich habe gerade versucht, Lampen an die Decke anzubringen. Problem dabei: Ich kann zwar durch den Putz bohren (Decke ist neu verputzt worden), danach ist aber Ende.
Egal ob Metall oder Steinbohrer, nach der Putzschicht geht nichts mehr.
Was ich so noch nie gesehen habe: Die "Verteilerdosen" in der Decke sind aus Metall. Da sind auch Löcher in alle vier Richtungen (parallel zu den Wänden).





Man sieht da keine gebohrten Löcher von mir, da das die Decke im Wohnzimmer ist. Gebohrt habe ich bisher nur in der Küche.
Einfamilienhaus von 1953, ich bin Mieter (ansonsten sähe das nicht so aus).
16.06.2019 12:58:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
Hast du den einen Bohrhammer benutzt?
16.06.2019 14:57:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirschbonbon

Guerilla
 
Zitat von da gig

 
Zitat von HrHuss



Die Anlage wird eine LeycoSoft 9


geht das spülwasser in eine behälter oder fehlt bei den bildern der anschluss an den ausguß?




Haben hier Wasserhärte von 17°. Habe auch schon immer wieder über eine Enthärtungsanlage nachgedacht. Aber irgendwie war mir Kosten/Nutzen-Verhältnis bei den Anschaffungs- und Betriebskosten nicht ganz geheuer.
16.06.2019 19:50:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Küche Teil 2:

Die im letzten Post erwähnte Ausfräsung für die Fensterbank



Und der dazugehörige Absatz



Eckausschnitt sägen



Löcher für Herd und Spüle. Als ich nach dem Sägen die Platten verbinden wollte, ist mir aufgefallen dass ich mit dem Loch für die Spüle auch die Ausfräsung für einen Plattenverbinder rausgesägt habe. peinlich/erstaunt
Verbinder gekürzt, Fräsung in geringerem Abstand zur Kante neu gemacht, passt wieder. Zum Glück.



Spüle



Die Arbeitsplatte ist etwas zu schmal für den Teil, der in den Raum hineinragt



Drei Leisten aus dem Spülenausschnitt zugesägt



Und verleimt

16.06.2019 20:34:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StrizZ

AUP StrizZ 08.05.2009
ach sharku.. hast du vielleicht mal bilder vom garten oder so?

/wenn das jetzt son kiesgarten ist muss ich anfangen zu weimen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von StrizZ am 16.06.2019 21:09]
16.06.2019 21:08:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Nein, der Garten ist recht normal. Abgesehen von dem ziemlich großen Kirschbaum.
16.06.2019 21:16:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StrizZ

AUP StrizZ 08.05.2009
danke, jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen.
16.06.2019 21:25:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

Arctic


So, Innenausbau geht auch gut weiter. \o/
16.06.2019 22:32:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
Mach doch noch so kleine hölzchen auf die Rampe, die rutschen da ja runter.

Und wie kriegst die kacke da weg, runterziehen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Spangenkopf am 16.06.2019 23:09]
16.06.2019 23:08:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

Arctic
Ich hatte keine passende Quadratleiste mehr da, deswegen sind da noch keine drauf. Augenzwinkern

Die Leiter kann man hochklappen, dann lässt sich die Siebdruckplatte einfach nach vorne rausziehen. Schon kann man sie gescheit reinigen.
16.06.2019 23:16:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Man sieht es auf dem Bild schlecht, aber: die Stange sollte nich rund sein.
16.06.2019 23:56:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
Jo, wir hatten immer eine 6x4cm dachlatte hochkant und die Ecken noch bisschen abgehobelt . Da passt ne hühnerkralle genau drauf.
17.06.2019 3:50:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
X-Tender

AUP X-Tender 19.01.2009
Hat jemand einen Tipp wie man solchen schmutz wegbekommt?
Die üblichen Putzmittel und viel schrubben wurden schon exzessiv angewendet.
Dort lag jahrelang so ein Kunstrasen der natürlich bei Regen durchnässt wurde.
Würde da ein Hochdruckreiniger Abhilfe schaffen?

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von X-Tender am 17.06.2019 7:59]
17.06.2019 7:59:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derinderinderinderin

Russe BF
Würde mir nen Kärcher ausleihen. Dass sollte funktionieren.
17.06.2019 8:02:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

AUP Schm3rz 15.11.2019
 
Zitat von Strich

und was ist mit den hässlichen schränken? peinlich/erstaunt



Mit dem Angriff Portas wird das alles in Ordnung kommen.
17.06.2019 8:09:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

Arctic
Du schreibst zwar dass die "üblichen" Putzmittel schon angewendet wurden.
Grünbelagentferner schon probiert?

Kärcher ist halt, meines gefährlichen Halbwissens nach, kritisch,
da die Oberfläche dadurch weiter aufgerauht wird und Schmütze schneller wieder anhaften.
17.06.2019 8:11:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
X-Tender

AUP X-Tender 19.01.2009
 
Zitat von Kaiman

Du schreibst zwar dass die "üblichen" Putzmittel schon angewendet wurden.
Grünbelagentferner schon probiert?

Kärcher ist halt, meines gefährlichen Halbwissens nach, kritisch,
da die Oberfläche dadurch weiter aufgerauht wird und Schmütze schneller wieder anhaften.



Mit üblich meinte ich was ein Normalo zuhause lagert. Grünbelagentferner haben wir daher nicht.
17.06.2019 9:06:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

audax
Ich würde den Hochdruckreiniger nehmen. Das wurde auch als erstes beim Haus gemacht: Die Terrasse und die Gartenmöbel wurden gekärchert! Es sieht prachtvoll aus.
17.06.2019 9:11:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Kärcher macht halt effektiv die Oberfläche mit jeder Anwendung etwas mehr kaputt. Aber das lässt sich durch Häufigkeit und Stärke (aka Distanz) beeinflussen. Aber man muss sich drauf einstellen, dass man das dann regelmässig machen muss. Aber bei der kleinen Fläche würde ich auch Kärchern. Wäre es jetzt ein simpler Betonboden hätte ich da noch Garagenbodenfarbe draufgeknallt, aber das ist bei dem wohl zu schade.

/ggf. Dampfreiniger, falls ihr Zugriff auf sowas habt... oder richtiger Reiniger mit kochendem Wasser.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dino the pizzaman am 17.06.2019 9:49]
17.06.2019 9:49:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Pfeil
Was auf meinen Balkon relativ gut funktioniert hat, war ein Grundreiniger, genauer dieser hier:
https://www.amazon.de/dp/B005CNK3SO
Gibt es übrigens in jedem Obi.

Hab ich unverdünnt angewendet, in dem ich ihn einfach draufgeschüttet und mit der Bürste geschrubbt habe. Bei zuküntigen Anwendungen würde ich allerdings anders vorgehen, da kommt der Reiniger dann in eine Drucksprühflasche, damit man gleichmäßiger verteilen kann.
17.06.2019 11:43:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
X-Tender

AUP X-Tender 19.01.2009
Ok. Vielen dank für die Infos schonmal. Ich glaube unsrer Nachbarn haben so einen kleinen Hochdruck reiniger. Mal anfragen. Sonst versuche ich es mit der Chemie.
17.06.2019 14:38:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( wo der Dickenhobel kein Bordell ist )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
11.11.2019 21:16:31 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
11.06.2019 20:21:37 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'heimwerker' angehängt.

| tech | impressum