Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Transaxle Edition )
« erste « vorherige 1 ... 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49 ... 54 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Mr.AK

mrak
War heute am Nürburgring.

Da waren Autos, die haben Feuer gemacht.

11.08.2019 21:41:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
Muss ich nächstes Jahr auch mal hin peinlich/erstaunt
11.08.2019 21:42:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

mrak




Ist zu empfehlen, ja.
11.08.2019 21:56:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

mrak
unglaeubig gucken
In other news: Ich habe jahre lang von einem Jaguar XJ der Baureihe X300/308 geträumt.

Habe heute 200km in einem X300 mit 4.0 abgespult.

Und ich bin ehrlich ein wenig negativ beeindruckt, um nicht zu sagen enttäuscht.

Erstmal wie absolut eng und winzig diese Karre von Innen ist. In nem E30 hat man gefühlt mehr Platz. Dann sind auch die Verarbeitung und Materialien weit, weit entfernt von dem was andere Hersteller in ihre Edel-Limousinen dieser Zeit so eingebaut haben, bspw. E38, W140, A8 D2. Dann die Technik in der Karre - bei nem Auto was 10 Jahre älter ist, würd ich nichtmal was sagen. Aber für ein Auto aus Mitte bis Ende der 90er war das schon ziemlich rustikal.

Eigentlich sehr schade. Einen XJ wollte ich immer haben, gerade auch weils rein optisch imho eine der schönsten Youngtimer-Limousinen ever ist. Jetzt will ich eher keinen mehr mehr. Ist kein schlechtes Auto in dem Sinne, aber einfach fern von dem was ich erwartet hatte. skeptisch

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 12.08.2019 0:11]
12.08.2019 0:10:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
schade, der steht auch auf meiner imaginären Liste. Nicht unbedingt weit oben, aber er gehört dazu. peinlich/erstaunt
12.08.2019 0:31:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oblomov

Leet
Hat mein Ex-Chef gefahren. Leicht gemacht. Bisschen Fahrwerk, XK Bereifung drauf und sowas. Rein optisch schon ein richtiger Leckerbissen. <3
12.08.2019 0:38:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Oh boi. Ich hab keine Ahnung von Autos, hab aber heute

hiervon

gehört.


Jetzt kommt der Clue: Ich penn jetzt da drei Tage in dem GolfSchiessMichTot-Hotel, wo der ganze Spaß stattfindet. Ich sehe ständig Autos in riesigen Transportern, deren Namen ich nichtmal kenne.

Morgen mal fürs p0T spionieren. Ich könnte mich ja als Bus-Boy (Tellerwäscher) verkleiden. Bin total underdressed.
12.08.2019 3:23:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
...
Mach viele Bilder, das wird spannend. Die Sponsorenliste ist jedenfalls schon mal krass. Breites Grinsen

Aber bitte nicht nur die Audis und BMW... die sieht man eh schon überall. peinlich/erstaunt


/Acura passt irgendwie nciht da rein finde ich. die sind doch überhaupt nicht exklusiv. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jellybaby am 12.08.2019 7:47]
12.08.2019 7:46:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
böse gucken
 
Zitat von Jellybaby

/Acura passt irgendwie nciht da rein finde ich. die sind doch überhaupt nicht exklusiv. peinlich/erstaunt



12.08.2019 7:58:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
Ich bin am WE den neuen Corolla Hybrid gefahren.
Schönes Auto im Gesamtpaket, aber ich glaube ich habe mir bisschen viel von dem EKram bei einem "Sparauto" erwartet.
Ab 100 ist einfach mal Ende, da kommt da nixmehr.

Fazit:
Für das Spritsparen im Alltag und Stadtverkehr super, für alles andere nur bedingt geeignet.
Eigentlich schade, finde das Design nämlich sehr gelungen.
12.08.2019 8:19:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
 
Zitat von Jellybaby

schade, der steht auch auf meiner imaginären Liste. Nicht unbedingt weit oben, aber er gehört dazu. peinlich/erstaunt



Der Vorgänger ist ja auch die bessere Wahl. Der ist innen auch klein, aber der Rest passt.



Der XJ40 ist ein Jaguar mit Ford Elektronik. Der Nachfolger ist meine ich schon komplett Ford.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von moha am 12.08.2019 8:40]
12.08.2019 8:37:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Bei meinem 1er BMW ist eines der Abblendlichter vorne kaputt. Normalerweise lasse ich Reparaturen und Service in einer BMW-Werkstatt vornehmen, da ich mitlerweile aber keine mehr in der Nähe habe dafür eine für Ford, dachte ich mir bringste das Auto dahin. Ist das ratsam? Schwiegervater meinte auf keinen Fall ich soll damit zu BMW gehen, aber die Ford-Werkstatt ist nur 5min zu Fuss von meinem Zuhause entfernt, das wäre deutlich einfacher :/
Ich mein, das ist ja nur n Lampe die gewechselt werden muss, das dürfte doch jeder Automechaniker hinkriegen.
12.08.2019 8:45:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
una

AUP unaLmed 17.01.2012
 
Zitat von Mr.AK

In other news: Ich habe jahre lang von einem Jaguar XJ der Baureihe X300/308 geträumt.

Habe heute 200km in einem X300 mit 4.0 abgespult.

Und ich bin ehrlich ein wenig negativ beeindruckt, um nicht zu sagen enttäuscht.

Erstmal wie absolut eng und winzig diese Karre von Innen ist. In nem E30 hat man gefühlt mehr Platz. Dann sind auch die Verarbeitung und Materialien weit, weit entfernt von dem was andere Hersteller in ihre Edel-Limousinen dieser Zeit so eingebaut haben, bspw. E38, W140, A8 D2. Dann die Technik in der Karre - bei nem Auto was 10 Jahre älter ist, würd ich nichtmal was sagen. Aber für ein Auto aus Mitte bis Ende der 90er war das schon ziemlich rustikal.

Eigentlich sehr schade. Einen XJ wollte ich immer haben, gerade auch weils rein optisch imho eine der schönsten Youngtimer-Limousinen ever ist. Jetzt will ich eher keinen mehr mehr. Ist kein schlechtes Auto in dem Sinne, aber einfach fern von dem was ich erwartet hatte. skeptisch

https://i.auto-bild.de/mdb/extra_large/10/x300-f78.jpg


Mein alter Herr hatte zwei XJ40, die waren eben auch sehr billig innen. Sowohl was die Technologie, als auch die Materialien anbelangt. Allerdings muss man den Kisten zugestehen, dass der Antriebsstrang sehr harmonisch ist und das Fahrwerk über jeden Zweifel erhaben. Da gibt es nichts.

Mittlerweile werden die allerdings auch ganz schön teuer. peinlich/erstaunt
12.08.2019 8:53:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G@uner

Mods-Gorge
Das kriegst du doch mit Sicherheit selber hin?
12.08.2019 8:53:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

AUP Poerger 20.06.2008
Wenns nur ne Birne ist:
Selber machen oder irgendwo erledigen lassen.

Wenns Xenon / LED ist sieht das natürlich auch schon wieder anders aus..

Wie alt ist der Kahn überhaupt?
12.08.2019 8:54:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja, mag sein, aber nein, werde ich nicht selber machen.

 
Zitat von Poerger

Wie alt ist der Kahn überhaupt?


Jahrgang 2010 afaik.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 12.08.2019 8:56]
12.08.2019 8:54:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G@uner

Mods-Gorge
Ich denke diese Arbeit ist so einfach, dass die Ford Leute das problem hinkriegen. Also einfach abgeben.
12.08.2019 9:06:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ok danke, das denke ich eben auch peinlich/erstaunt
12.08.2019 9:11:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

AUP Poerger 20.06.2008
 
Zitat von Shooter

Ja, mag sein, aber nein, werde ich nicht selber machen.

 
Zitat von Poerger

Wie alt ist der Kahn überhaupt?


Jahrgang 2010 afaik.


Da würde ich generell die Haltung "alles bei BMW" machen hinterfragen peinlich/erstaunt

Mein Benz ist vergleichbar alt und ich werde n Teufel tun und den zu MB zu bringen, wenn es sich vermeiden lässt.

Gilt für Kleinkram wie ne blöde Birne natürlich umso mehr. Das kannst du auch bei ner Tanke mit Werkstatt machen lassen.
12.08.2019 9:12:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja, früher hatte ich die BMW-Werkstatt in der Nähe meiner Wohnung (das war quasi eh die nächstgelegene Werkstatt), da war das praktisch und ich bin da mit dem Service auch sehr zufrieden, die sind auch immer sehr kulant mit irgendwelchen Zusatzleistungen (Ersatzwagen und so), deswegen halte ich denen auch die Treue. Aber ich muss dafür mitlerweile halt einen Umweg von der Arbeit her fahren, und nur für ne Lampe ist mir das dann bei aller Liebe zu doof peinlich/erstaunt
12.08.2019 9:17:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Bin ich der einzige, der diese Jaguar-Optik irgendwie hässlig findet? peinlich/erstaunt Diese kleinen Scheinwerfer und die davon ausgehenden Rippen in der Motorhaube erinnern mich eher an Krebsäuglein. Und sonst sieht der X300 auch eher aus wie ein Wagen aus dem Jahrzehnt davor. peinlich/erstaunt
12.08.2019 9:34:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
verschmitzt lachen
 
Zitat von G@uner

Ich denke diese Arbeit ist so einfach, dass die Ford Leute das problem hinkriegen. Also einfach abgeben.


Zur Not xbeliebige Omi auf dem Reweparkplatz fragen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von K4ll1mer0 am 12.08.2019 10:07]
12.08.2019 10:05:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
 
Zitat von una

Mein alter Herr hatte zwei XJ40, die waren eben auch sehr billig innen. Sowohl was die Technologie, als auch die Materialien anbelangt. Allerdings muss man den Kisten zugestehen, dass der Antriebsstrang sehr harmonisch ist und das Fahrwerk über jeden Zweifel erhaben. Da gibt es nichts.

Mittlerweile werden die allerdings auch ganz schön teuer. peinlich/erstaunt



Ich hab den gar nicht so schlecht in Erinnerung, das Leder und Holz war Klasse. Klar die Elektronik ist 90er und Ford und sieht auch so aus. War aber auch der Daimler, also die Premium-Variante.
12.08.2019 11:23:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
una

AUP unaLmed 17.01.2012
Verglichen mit nem BMW/Mercedes aus der Zeit ist es aber fast schon lächerlich, wie billig die Jaguare wirken, das muss man schon sagen. Die Briten sind da halt relativ pragmatisch rangegangen.

Schlüssel -> gleich mit Fiesta, Transit usw.
Bordcomputer -> dürfte aus dem Mondeo sein
Tacho -> ebenfalls 1:1 Ford

Das mit dem Platz kann ich persönlich aber gar nicht so sehr teilen. Klar, ist er für die Klasse eher eng geschnitten, aber ich hab mich da nie unwohl gefühlt. Die tiefe Dachlinie und Sitzposition fand ich sogar ziemlich cool. Fond und Kofferraum sind ebenfalls sehr groß geraten.
12.08.2019 11:30:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G@uner

Mods-Gorge
Gibts dieses Jahr noch eigentlich ein pOT Autotreffen?
12.08.2019 11:30:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

mrak
 
Zitat von moha

 
Zitat von Jellybaby

schade, der steht auch auf meiner imaginären Liste. Nicht unbedingt weit oben, aber er gehört dazu. peinlich/erstaunt



Der Vorgänger ist ja auch die bessere Wahl. Der ist innen auch klein, aber der Rest passt.

https://i.imgur.com/hxDKuG8l.jpg

Der XJ40 ist ein Jaguar mit Ford Elektronik. Der Nachfolger ist meine ich schon komplett Ford.



Der X300 ist ja mehr oder weniger ein XJ40 mit abgerundeter Karosse. Der Innenraum ist ziemlich gleich.

Beim XJ40 würde mich das mit dem Innenraum (die rustikalen Schalter etc.) glaube ich auch weniger stören, eben weil es dort recht zeitgemäß ist.

XJ40 (1986 - 1994):


X300 (1994 - 1997):


Bzgl. der Materialien: Ich mein, es war jetzt nicht unbedingt schlecht von den Materialien. Aber eben nicht das, was ich mir unter nem Oberklasse-Auto vorstelle. Nicht nachdem ich 7er und A8 aus der selben Zeit besessen hab und nen W140 auch probegefahren hab.

Ich glaub son XJ40, wo das alles noch etwas besser in die Zeit passt und afaik etwas weniger Ford hintersteckt, könnte mir vielleicht sogar gefallen.


/edit:
Ja, ich sag ja nicht dass ich mich Innen wirklich unwohl gefühlt habe, wegen des Platzes. Aber es ist schon, gemessen an den Außenmaßen, erschreckend wie klein der doch innen ist. fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 12.08.2019 11:46]
12.08.2019 11:33:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
 
Zitat von Noxiller

Ich bin am WE den neuen Corolla Hybrid gefahren.
Schönes Auto im Gesamtpaket, aber ich glaube ich habe mir bisschen viel von dem EKram bei einem "Sparauto" erwartet.
Ab 100 ist einfach mal Ende, da kommt da nixmehr.

Fazit:
Für das Spritsparen im Alltag und Stadtverkehr super, für alles andere nur bedingt geeignet.
Eigentlich schade, finde das Design nämlich sehr gelungen.


Ich nehme an, du bist den 1, 8er gefahren...? Könntest dich ja testweise auch mal in den 2,0er setzen.
Was genau hattest du denn erwartet?
12.08.2019 15:07:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feuerlöscher

Leet
Der 2 Liter zieht schon super auch ab 100, dafür dass man den locker unter 5 Liter fahren kann. Aber den Civic mit 182 PS bekommt man auch mit 6 Liter bewegt und der läuft 230 Tacho wenns sein muss. Wäre für mich ne schwierige Entscheidung, haben beide ihre Vorteile.
12.08.2019 16:29:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von -=Charon=-

 
Zitat von Noxiller

Ich bin am WE den neuen Corolla Hybrid gefahren.
Schönes Auto im Gesamtpaket, aber ich glaube ich habe mir bisschen viel von dem EKram bei einem "Sparauto" erwartet.
Ab 100 ist einfach mal Ende, da kommt da nixmehr.

Fazit:
Für das Spritsparen im Alltag und Stadtverkehr super, für alles andere nur bedingt geeignet.
Eigentlich schade, finde das Design nämlich sehr gelungen.


Ich nehme an, du bist den 1, 8er gefahren...? Könntest dich ja testweise auch mal in den 2,0er setzen.
Was genau hattest du denn erwartet?



Ich bin den 2.0er gefahren (184PS ?) und fand das jetzt nicht besonders zügig.
Das Fahrgefühl bis 100 ist schon cool, insbesonder wenn man rein elektrisch fährt. Aber irgendwie habe ich da wohl mehr "Tesla" erhofft.
12.08.2019 19:58:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
Für mehr "Tesla" bräuchtest du in der Tat einen... - Tesla, keinen Toyota HSD.
Letzterer ist und bleibt in erster Linie ein ziemlich sauberer Benziner mit E-Unterstützung. Von den Fahreigenschaften fehlt da natürlich noch was zum BEV, gerade bei hohen Geschwindigkeiten, wo hauptsächlich/ausschließlich der Verbrennungsmotor arbeitet.
12.08.2019 20:08:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Transaxle Edition )
« erste « vorherige 1 ... 41 42 43 44 [45] 46 47 48 49 ... 54 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.06.2019 17:19:27 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum