Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kaffee VII ( Leva 90th Anniversary Edition )
« erste « vorherige 1 ... 17 18 19 20 [21] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Ich bin schweinefaul, aber halt auch geizig. Welchen Arbeitsschritt nimmt mir eine Filtermaschine denn noch ab, dass sich die 200 Tacken lohnen?

Wasser eingießen (jetzt halt in den Kaffeekocher), Kaffee mahlen, Filter reinsetzen, Kaffee in Filter, Wasser drübergießen (okay, das macht die Maschine).

Klingt nach 'nem guten Stundenlohn für die Kaffeemaschine. Breites Grinsen

/ Handfilter nervt halt bei Besuch, klar.

// Und kann ich bei den Mühlen auch die Bohnen oben drin lassen und einstellen, welche Menge ich gemahlen haben will? Das ist ja wahrscheinlich tricky.

/// Also eigentlich suche ich ja doch den Vollautomaten, nur halt für geilen Filterkaffee. Hässlon
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Ameisenfutter am 21.09.2020 8:15]
21.09.2020 8:08:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
 
Zitat von Ameisenfutter

Ich bin schweinefaul, aber halt auch geizig. Welchen Arbeitsschritt nimmt mir eine Filtermaschine denn noch ab, dass sich die 200 Tacken lohnen?

Wasser eingießen (jetzt halt in den Kaffeekocher), Kaffee mahlen, Filter reinsetzen, Kaffee in Filter, Wasser drübergießen (okay, das macht die Maschine).

Klingt nach 'nem guten Stundenlohn für die Kaffeemaschine. Breites Grinsen

/ Handfilter nervt halt bei Besuch, klar.

// Und kann ich bei den Mühlen auch die Bohnen oben drin lassen und einstellen, welche Menge ich gemahlen haben will? Das ist ja wahrscheinlich tricky.

/// Also eigentlich suche ich ja doch den Vollautomaten, nur halt für geilen Filterkaffee. Hässlon



Ich hab die vorgeschlagene Svart und ne Billo-Filtermaschine. Sicherlich der Albtraum mancher Leute, aber bietet genug Chancen für Experimente und es geht super fix so wie dir das vorstellst.
Allerdings sollte man nicht die Lautstärke ner elektrischen Mühle vergessen fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Flitzpiepe42 am 21.09.2020 8:28]
21.09.2020 8:28:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Also eigentlich suche ich ja doch den Vollautomaten, nur halt für geilen Filterkaffee. Hässlon
[/b][/quote]

Gibt es nicht.

Bei der Svart kannst du einen Timer einstellen, da musst du halt mal stoppen wie lange eine Portion für dich mahlt. Dann können auch Bohnen im Hopper bleiben. Wenn du das dann in Filtermaschine nach Wahl wirfst kommst du mit überschaubarem Aufwand raus.
21.09.2020 8:44:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Kaffee>Mühle>Maschine

Ich hab (weil die Moccamaster defekt war, buhu) ne 15¤ Kaffeemaschine aus der Metro, die macht auch hervorragenden Kaffee.

Die Maschine zeichnet sich eher durch Langlebigkeit und Skalierbarkeit (wenig Tassen<->viele Tassen) aus, dazu natürlich noch Design. Ob du bei gleichen Bohnen, Mahlgrad und Filterpapier sensorisch was zwischen 200¤ und 15¤ merkst, würde ich zumindest in Frage stellen.

Achtung: ich rede von Filterkaffeemaschinen, bevor mich einer absichtlich falsch versteht.

/fakeedit

Handmühle ist ausgeschlossen?
21.09.2020 9:09:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Ich muss auch sagen, dass ich nicht vollends von der Moccamaster überzeugt bin. Habe die mit einer Wilfa Svart im Einsatz, nutze für kleinere Mengen aber einen Hario Handfilter. Hier kommen bessere Ergebnisse bei rum.
Klar, die Moccamaster ist wertig, hat Ersatzteile und sieht gut aus. Aber der Preis ist schon eine Ansage. Ich denke, eine günstige Maschine tut es auch. Die kann man dann mal aus dem Schrank holen, wenn man Besuch hat und sonst lieber per Hand brühen.
21.09.2020 9:14:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Wir haben neben der Espressomaschine auch noch eine Filterkaffeemaschine von Krups, die bei Familienfeiern raus geholt wird.

Tut es auch.

...okay, ich hab auch noch eine Mühle nur für Filterkaffee.
21.09.2020 9:35:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Besten Dank. Es wird dann wohl die empfohlene Mühle mit Timerfunktion + vorhandener Handfilter und bei Bedarf kommt dann halt noch irgendne Filtermaschine dazu.
21.09.2020 16:14:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
 
Zitat von Ameisenfutter

/// Also eigentlich suche ich ja doch den Vollautomaten, nur halt für geilen Filterkaffee. Hässlon


https://www.philips.de/c-p/HD7767_00/grind-brew-kaffeemaschine
22.09.2020 5:44:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
 
Zitat von [2XS]Nighthawk

 
Zitat von Ameisenfutter

Also eigentlich suche ich ja doch den Vollautomaten, nur halt für geilen Filterkaffee. Hässlon


Gibt es nicht.



 
Zitat von K4ll1mer0

 
Zitat von Ameisenfutter

/// Also eigentlich suche ich ja doch den Vollautomaten, nur halt für geilen Filterkaffee. Hässlon


https://www.philips.de/c-p/HD7767_00/grind-brew-kaffeemaschine



Entscheidet Euch!
22.09.2020 9:11:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Das ist halt einer von diesen Apperaten die dir ein wenig Arbeit abnehmen, dafür in der Summe ehr so naja sind. Hätte ich nicht als Vollautomat gezählt peinlich/erstaunt
22.09.2020 9:58:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Bezüglich Kaffee und Milch und co:
Gerade heute mal Oatly Barista getestet, also diese Hafermilch, die man aber auch aufschäumen kann.
Kurz: Kann man. Schmeckt im Kaffee auch ganz gut, anders als Milch, aber könnt ich mir durchaus vorstellen als Dauerersatz.
Vielleicht interessant für Leute mit Allergien/Unverträglichkeiten, die dennoch ihren Kaffee etwas abmmildern wollen oder einfach massig Schaum drauf haben wollen fröhlich
22.09.2020 10:57:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
 
Zitat von [2XS]Nighthawk

Das ist halt einer von diesen Apperaten die dir ein wenig Arbeit abnehmen, dafür in der Summe ehr so naja sind. Hätte ich nicht als Vollautomat gezählt peinlich/erstaunt


Macht aber guten Filterkaffee. Hat einen Timer, das Mahlwerk kann verschiedene Mahlgrade, Dauerfilter rein für das ökologisch gute Gewissen, fertig.
22.09.2020 13:55:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kaffee VII ( Leva 90th Anniversary Edition )
« erste « vorherige 1 ... 17 18 19 20 [21] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum