Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kaffee VII ( Leva 90th Anniversary Edition )
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] 36 37 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 29.04.2020
Lel
Recycling

Gibt es gefühlt nur für Becher und Ökoversandverpackung!
20.04.2021 12:17:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartYris

X-Mas Arctic
Espressomaschine
Hallo,

meine Mutter hat bald Geburtstag und hat sich eine Espressomaschine gewünscht.
Ich als Nicht-Kaffeetrinker hab davon überhaupt keine Ahnung, weswegen ich eure Hilfe bräuchte :-)!

Sie hätte gerne eine "kleine" Maschine, die sie nur für Besuch aus dem Keller hochholen kann.

Könnt ihr mir da eine empfehlen, die anständigen Espresso macht, relativ klein ist und kein Vermögen (Grenze 120-150 ¤) kostet?


Vielen Dank!

Grüße
23.04.2021 13:20:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
 
Zitat von MartYris

Hallo,

meine Mutter hat bald Geburtstag und hat sich eine Espressomaschine gewünscht.
Ich als Nicht-Kaffeetrinker hab davon überhaupt keine Ahnung, weswegen ich eure Hilfe bräuchte :-)!

Sie hätte gerne eine "kleine" Maschine, die sie nur für Besuch aus dem Keller hochholen kann.

Könnt ihr mir da eine empfehlen, die anständigen Espresso macht, relativ klein ist und kein Vermögen (Grenze 120-150 ¤) kostet?


Vielen Dank!

Grüße



Da wäre eine Nespresso am besten. Da dann ein Modell nehmen was optisch zusagt.
23.04.2021 13:36:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartYris

X-Mas Arctic
 
Zitat von Bragg

 
Zitat von MartYris

Hallo,

meine Mutter hat bald Geburtstag und hat sich eine Espressomaschine gewünscht.
Ich als Nicht-Kaffeetrinker hab davon überhaupt keine Ahnung, weswegen ich eure Hilfe bräuchte :-)!

Sie hätte gerne eine "kleine" Maschine, die sie nur für Besuch aus dem Keller hochholen kann.

Könnt ihr mir da eine empfehlen, die anständigen Espresso macht, relativ klein ist und kein Vermögen (Grenze 120-150 ¤) kostet?


Vielen Dank!

Grüße



Da wäre eine Nespresso am besten. Da dann ein Modell nehmen was optisch zusagt.



Was ist mit der De'Longhi Dedica EC 685?
Ich weiß, dass die etwas über dem angegeben Budget ist, aber die ist in den ganzen Test als "Testsieger" markiert?
Kann die was?
23.04.2021 15:23:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich schliesse mich da Bragg an, die Anforderungen rufen förmlich nach einer Kapselmaschine. Bei der De Longhi musst du dann ja doch die Bohnen mahlen, ergo ne Mühle anschaffen, was dann viel zu teuer wird, oder aber bereits gemahlenen Kaffee kaufen, was, so wie es danach klingt, für die wenigen Tage wo die Maschine in Betrieb ist unsinnig erscheint.

Die kleinen Nespresso sind klein, nicht teuer, man kann die Kapseln gut lagern und die lassen sich einfach in Betrieb nehmen und dann auch einfach wieder im Schrank verstauen wenn das gewünscht ist.
23.04.2021 15:27:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Ich glaub das wir morgen ein mega Geburtstag. Grad bei Kleinanzeigen in er Nähe ne Ecm classika Pid gesehen für ne guten Preis. Hoffentlich schreib der Typ gleich zurück peinlich/erstaunt \o/
23.04.2021 15:58:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
traurig gucken
Fugg. Hab mir das Angebot nochmals genauer angeschaut. Die linke Seitenverkleidung steht etwas ab auf dem Foto und es ist ein Stück Klebeband dran. Kann man sowas selbst reparieren? Als Ersatzteil habe ich die Seitenwand noch nicht gefunden.

Besichtigung ist für morgen geplant..ich will die schon sehr gerne kaufen traurig
23.04.2021 21:47:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Bekommst du vermutlich relativ problemlos aber frag nicht mach den Kosten. Musst du selbst gucken, obs dich stört. Wenn technisch alles ok ist und sie dir gefällt, greif zu.

Schöne Maschine, zeitlos.
23.04.2021 22:35:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Herzlichen Glückwunsch, Bragg Breites Grinsen

Vorgestern bei JB gekauft, weil Quijote nichts mehr hatte traurig gestern schon geliefert aber die Moneys traurig aber der Geschmack .

Was eine Gefühlsachterbahn. Was Lockdown mit einem macht.
24.04.2021 14:13:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
 
Zitat von niffeldi

Herzlichen Glückwunsch, Bragg Breites Grinsen

Vorgestern bei JB gekauft, weil Quijote nichts mehr hatte traurig gestern schon geliefert aber die Moneys traurig aber der Geschmack .

Was eine Gefühlsachterbahn. Was Lockdown mit einem macht.



Danke hab sie gerade abgeholt. Alles super. Man hat direkt ein gutes Gefühl wenn man bei einem kauft der sich selbst ein Upgrade gegönnt hat.

I feel you mit der Kaffeebestellung. Diese Woche hat Schamong ganze 3 Tage gebraucht bis sie das Paket DHL übergeben haben Erschrocken
24.04.2021 14:38:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ich kämpf mich grad absichtlich mal durch die Supermarktregale. peinlich/erstaunt Hab jetzt mal Lavazza Qualita Rossa und Origo Klassik Barista durch und beide waren tatsächlich gar nicht schlecht. Also ernsthaft. Man merkt aber bei Lavazza, dass da unten im Sack nurnoch Bruch ist. Bissl besseres Aussieben hätt ich schon erwartet. mit
den Augen rollend
24.04.2021 19:55:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
froehlich grinsen


Ich bin unglaublich glücklich. Richtig tolle Maschine. Für 820¤ muss ich sie natürlich noch Mal Ordentlich putzen und vllt denn Pumpentaster an dem Bezugshebel wechseln, aber gerade sowas macht mir ja Spaß.

Jetzt brauche ich nur noch nen bodenlose Siebträger und vllt baue ich noch ein kippventil bei der Dampfwalze ein. (Rein optische Gründe)
25.04.2021 11:42:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
 
Zitat von Bragg

I feel you mit der Kaffeebestellung. Diese Woche hat Schamong ganze 3 Tage gebraucht bis sie das Paket DHL übergeben haben Erschrocken


Kannst ja auch mal bei denen bestellen: https://www.koelner-kaffee.de
25.04.2021 14:03:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Welche Chrompolitur nehme ich am besten? Muss man da auf was achten weil ja Lebensmittel in der Nähe sind?
26.04.2021 13:48:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Hatte an meiner mal kleine Krazer, die habe ich mit Cape Cod rausbekommen. Nur der Geruch von dem Zeug ist fies peinlich/erstauntBreites Grinsen.

---

Ich brauche nen neuen Tamper in schön mit 58plusnocheinwenig. Ich mochte die Tamperbell, aber die haben keine neuen Füsse im Verkauf traurig
27.04.2021 12:56:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Motta Competition or gtfo
27.04.2021 14:57:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Für zuhause würde ich eher einen Push Tamper empfehlen. Die meisten Heimanwender bekommen es nicht hin, eben zu tampen, insb. mit einem Tamperbell.
27.04.2021 15:08:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Pfeil
Endlich die pOT-Tips, dachte schon ich muss so billiges 30 Euro Teil kaufen verschmitzt lachen

Mal schauen, mit dem Tamperbell bin ich ja gut zurecht bekommen bis er mir heute runtergefallen ist Hässlon
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [2XS]Nighthawk am 27.04.2021 15:27]
27.04.2021 15:27:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Auch, wenn es da so eine kritische „Studie“ geben soll, ich hab sehr gute Erfahrung mit nem Distributor gemacht, weiß nicht, was alle immer haben. Muss halt gescheit eingestellt sein, sonst tampt er versehentlich mit.
27.04.2021 18:08:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
...
Habe ich, ebenfalls zufrieden peinlich/erstaunt.
27.04.2021 18:12:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Kann für die Konsistenz helfen, geht halt auf Kosten der Extraktion, dann lieber mit ein paar Zahnstochern rühren.
27.04.2021 18:18:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Jetzt lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen peinlich/erstaunt
27.04.2021 18:19:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Steht doch alles da?
27.04.2021 18:20:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Warum will ich mit einem Zahnstocher rühren um das Pulver zu verteilen anstatt so einen Distributor zu verwenden? Den Zahnstocher kenne ich nur gegen Klumpen, und die habe ich nicht.
27.04.2021 18:31:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Wenn du wirklich nur ein symmetrisches fluffy Häufchen in der Siebmitte hast, einfach einmal sauber mit dem ST auf die Arbeitsfläche klopfen, damit sich das Mehl setzen kann. Alles andere verschlimmert eher die Lage.
Warum diese Distribution Tools diesen Effekt haben, weiß ich nicht, aber meine Beobachtungen decken sich mit der Evidenz. Wirkt halt cool und macht eine hübsche Oberfläche, das ist jedenfalls meistens die Motivation für die Anwendung nach meiner Erfahrung.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Almi am 27.04.2021 18:51]
27.04.2021 18:47:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Ne, habe ich nicht. Ich nutze den schicken Becher der bei der Niche dabei war, befüllt damit den Siebträger und streiche das mit dem Finger halbwegs glatt. Danach mit dem Verteiler eine wirklich plane Fläche bauen und danach den Tamper aufsetzen.

Hatte viel rumprobiert, damit fahre ich am besten. Jetzt muss halt nur ein neuer Tamper her weil der alte gegen den Küchenboden verloren hat.
27.04.2021 18:53:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ich folge der Evidenz bei dem Thema schlicht nicht (bzw stelle sie in Frage), da ich nicht den Eindruck habe, dass der Distributor nur ein Planum (...und mehr nicht) macht. Wenn ich mir den Puk danach anschaue und aufbreche, ist der sehr homogen, kein Anzeichen davon, dass die Mitte kompakter ist als außen bspw. Channeling kann mit oder ohne Distributor statt finden, das hat vermutlich andere Gründe.

ST auf die Arbeitsplatte klopfen ist ja Standard, ich fülle meist mit 18,5 (+-0,5) g, das ist ohne Klopfen ein viel zu hoher Berg. peinlich/erstaunt

Zahnstocher stochern hab ich auch ne Weile gemacht, sowas nutzloses. Breites Grinsen Wenn du Klumpen hast, ok, aber bei ansich fluffigem Mehl ist das mE unnötig und zeitraubend.
27.04.2021 19:05:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Neaera

Mods-Gorge
Guten Morgen,

darf ich hier als relativ primitiver Kaffeetrinker überhaupt nachfragen welche Kaffemaschine bis zu einem Preisrahmen von 300-350 Euro empfehlenswert wäre oder werde ich dann gleich an die Guillotine gebracht?

Ich trinke am Tag ca. 3-5 Tassen, meistens reiner Bohnenkaffee mit Milch und doch seltener Cappuccino bzw. nach dem Essen vielleicht mal einen Espresso - allerdings würde ich schon sagen dass ich einen guten Kaffee absolut zu schätzen weiß.

Meine aktuelle Freundin trinkt überhaupt keinen Kaffee und wir nutzen deshalb im Moment nur eine Senseo, in meiner Wohnung habe ich noch eine stinknormale Filtermaschine die allerdings bisher auch absolut zuverlässig ihren Dienst verrichtet hat. Was wäre denn eurer Meinung nach der nächste, logische Schritt bzw. das sinnvollste "Upgrade"?
28.04.2021 8:59:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Eine stinknormale (anständige) Filtermaschine ist nichts Verkehrtes. Eine vernünftige Mühle würde ich dazukaufen, falls noch nicht vorhanden.


Andersrum würde ich die Frage stellen, ob sich 300-350 ¤ überhaupt lohnen, oder ob die nicht in besseren Bohnen plus vernünftige Mühle besser angelegt sind. Außer du willst unbedingt selbst Espresso machen können.

 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Mühle gäbe es ab 100-120¤


Oder halt Handmühle. Die Hario Skerton (die ich seit 2012 knechte) kostet im Moment 35-40 ¤.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 28.04.2021 9:12]
28.04.2021 9:09:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Ein Gerät, dass Kaffee und "Espresso" zubereitet, ist natürlich immer ein Kompromiss.

Eine normale Kaffeemaschine muss jetzt nicht unbedingt schlecht sein. Mehr Geschmack würdest du durch frisches Mahlen der Bohnen und vor allem höherwertige Bohnen erhalten. Mühle gäbe es ab 100-120¤, Bohnen kosten dann circa 8¤ für 250g (macht ungefähr 4l Kaffee).

Ähnlich wie Senseo, aber besserer Geschmack, liefert Nespresso. Ist aber pro Kaffee deutlich teurer.

Ein Kompromiss würde ein Kaffeevollautomat darstellen, z.B. eine Delongi Magnifica. Die kann alles so ein bisschen, aber "richtiger Espresso" wird es nicht.
28.04.2021 9:10:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kaffee VII ( Leva 90th Anniversary Edition )
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] 36 37 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum