Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Insaniac


 Thema: Krieg der Töpfe CXLIV ( Ist das schon durch? Oder muss das so? )
[1] 2 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
CriMeARiver

Russe BF
Ist das schon durch? Oder muss das so?


Ihr habt vier Wochen Zeit, das im Thread für die aktuelle Runde vorgegebene Gericht zu kochen, und den Schaffensvorgang sowie das Ergebnis zu posten.
Für die Gestaltung des Wettbewerbsbeitrages - eures Posts - gibt es keinerlei Regeln, mit einer Ausnahme: Die gesamte Präsentation muss in einem Post untergebracht werden.

Den Sieger bestimmen die User dieses Forums über die Abstimmungs-Funktion im Forum.
Ob ihr mit außergewöhnlichem Essen, einer detaillierten Beschreibung oder tollen Bildern punktet, entscheiden also die User eures Forums; Ortskenntnis könnte daher hilfreich sein.

Dem Sieger winkt neben ewigem Ruhm im Forum die Ehre, das nächste Gericht vorzuschlagen.

Das Thema, welches bis zum Sonntag, den 28.07.2019 um 23:59 Uhr in ein leckeres Gericht umzuwandeln und vorzuführen ist, lautet:

Grillinator 3000


Ihr wisst "Ha, Samstag wird geilo, Bier steht kalt, Gumbels kommen, aber welches ehemalige Tier soll schmackhaft verzehrt werden und wie?"
Gesucht werden Grillrezepte und Grillmarinaden aller Art.
Und ja wirkliche Rezepte, nicht "lel, hab Grillwurst gekauft und druff"
Egal, ob Fleisch, Fisch, Brot, Gemüse oder sonstiges, tobt euch aus, damit hier mal paar neue Ideen für den tollen Sommer zusammen kommen.

---------------------
Der Alte: Mitternachtsnacks:
https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=217803&page=1
Abstimmung:
https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=217826&PID=1248309756#reply_1248309756
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Teh Wizard of Aiz am 21.07.2019 21:40]
01.07.2019 20:23:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 01.10.2012
Grillen? Grillen!
Sehr gut.
02.07.2019 15:49:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 07.04.2019
Und dabei hab ich doch schon ďas Borschrezept rausgesucht. traurig
02.07.2019 17:30:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Hoffentlich Borsch Blau.
04.07.2019 17:25:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von Parax

Hoffentlich Borsch Blau.



In Sowjetrussia gibt's nur Borsch Rot Wütend
05.07.2019 9:56:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
verschmitzt lachen
beeilt euch mal mit den Rezepten, ab Montag sind Ferien. Außer für mich, und mit irgendwas muss ich die Arbeitswoche ja rumbekommen. peinlich/erstaunt
10.07.2019 21:43:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von Jellybaby

beeilt euch mal mit den Rezepten, ab Montag sind Ferien. Außer für mich, und mit irgendwas muss ich die Arbeitswoche ja rumbekommen. peinlich/erstaunt



Soll ich dir ein schönes Schaschlik Rezept zeigen? :>
10.07.2019 22:24:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
ich glaub schon. peinlich/erstaunt
10.07.2019 22:56:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Filmriss

Leet
 
Zitat von CriMeARiver

 
Zitat von Jellybaby

beeilt euch mal mit den Rezepten, ab Montag sind Ferien. Außer für mich, und mit irgendwas muss ich die Arbeitswoche ja rumbekommen. peinlich/erstaunt



Soll ich dir ein schönes Schaschlik Rezept zeigen? :>



Mach mal. Gibts da nicht hotshit, so in Mineralwasser oder Essigwasser eingelegt?
12.07.2019 11:32:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von Filmriss

 
Zitat von CriMeARiver

 
Zitat von Jellybaby

beeilt euch mal mit den Rezepten, ab Montag sind Ferien. Außer für mich, und mit irgendwas muss ich die Arbeitswoche ja rumbekommen. peinlich/erstaunt



Soll ich dir ein schönes Schaschlik Rezept zeigen? :>



Mach mal. Gibts da nicht hotshit, so in Mineralwasser oder Essigwasser eingelegt?



Das ist die Standard Gopnik Billigversion.
Ich zeige dir true shittt Deluxe :>
12.07.2019 11:47:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
Ich bin auch interessiert!
12.07.2019 12:10:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
Sooooo.
Es gibt viele Schaschlik Versionen, mit Essig, mit Buttermilch und was weiss ich. Ich stell euch mal eine Version vor, die ich letztens entdeckt hab und die würziger ist und diesen Samstag gabs 10/10 Wodkas hoch von allen Russkis.

Ihr braucht:

- 2,5kg Schweinenacken, überschüssiges Fett etwas abschneiden
- 600g Swiebel
- 600g Tomaten
- 1l Kefir (quasi Buttermilch, nur mit 0,8% ALkohol drin peinlich/erstaunt)
- 4 Lorbeerblätter
- 4-5 Knoblauchzehen
- 45g frischer Dill
- 2 El schwarzer Pfeffer
- 5-6 Tl Salz
- 2 TL Paprikapulver scharf
- 1 TL Zucker
- Saft 1/2 Zitrone

Schneidet das Fleisch in so 2cm große Würfel


Swiebel in dünne Halbringe oder Viertel schneiden, Tomaten ebenso, Knobi ganz fein und alles zusammen werfen


Danach 1l Kefir drauf ballern und alles ordentlich durchmischen und pressen/quetschen, was auch immer, Hauptsache der Saft der Swiebeln und Tomaten kommt raus. Sieht am Ende so aus


Das deckt ihr mit Folie zu und lasst es 12-24 Stunden im Kühlschrank stehen.

Am nächsten Tag die Fleischstücke mittig auf Spieße ballern und fleißig drehend grillen (der rechts ist nicht mittig drauf, und dann sieht das angekokelt aus)


10/10, schmeckt wie Sommer in Babuschkas Garten <3
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von CriMeARiver am 15.07.2019 21:09]
15.07.2019 20:43:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
 
Zitat von CriMeARiver

überschüssiges Fett etwas abschneiden




Komputiert nicht. Mata halt...

Ansonsten würd ich mir das neischnürn peinlich/erstaunt
15.07.2019 20:45:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von ]Maestro[

 
Zitat von CriMeARiver

überschüssiges Fett etwas abschneiden




Komputiert nicht. Mata halt...

Ansonsten würd ich mir das neischnürn peinlich/erstaunt



deswegen ja "etwas"
Da bleibt noch mehr als genug über fröhlich

Das schmeckte echt besser als Vaters Rezept, und das war schon geilo. Darf ich ihm nie sagen peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von CriMeARiver am 15.07.2019 20:54]
15.07.2019 20:53:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
...
Wenn ich mir jemandem zum Saufen und Saufessen machen aussuchen könnte, dann wäre Peschkoff mein Bro.
Also noch mehr als sonst.
15.07.2019 21:03:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gurkenhans

Arctic
...
Bei Peshkowski muss man mal einmarschieren.

Wie's aussieht gerne im Sommer, beim Winter bin ich noch skeptisch.
15.07.2019 21:26:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
...
Russkis wissen halt wie man grillt.

¤: hätte niemals die Motivation einen Tag vorher etwas für morgen vorzubereiten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 15.07.2019 23:14]
15.07.2019 23:14:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Filmriss

Leet
...
 
Zitat von CriMeARiver

Sooooo.
Es gibt viele Schaschlik Versionen, mit Essig, mit Buttermilch und was weiss ich. Ich stell euch mal eine Version vor, die ich letztens entdeckt hab und die würziger ist und diesen Samstag gabs 10/10 Wodkas hoch von allen Russkis.

Ihr braucht:
https://abload.de/img/1ntklc.jpg
- 2,5kg Schweinenacken, überschüssiges Fett etwas abschneiden
- 600g Swiebel
- 600g Tomaten
- 1l Kefir (quasi Buttermilch, nur mit 0,8% ALkohol drin peinlich/erstaunt)
- 4 Lorbeerblätter
- 4-5 Knoblauchzehen
- 45g frischer Dill
- 2 El schwarzer Pfeffer
- 5-6 Tl Salz
- 2 TL Paprikapulver scharf
- 1 TL Zucker
- Saft 1/2 Zitrone

Schneidet das Fleisch in so 2cm große Würfel
https://abload.de/img/2j6jd4.jpg

Swiebel in dünne Halbringe oder Viertel schneiden, Tomaten ebenso, Knobi ganz fein und alles zusammen werfen
https://abload.de/img/44hkk9.jpg

Danach 1l Kefir drauf ballern und alles ordentlich durchmischen und pressen/quetschen, was auch immer, Hauptsache der Saft der Swiebeln und Tomaten kommt raus. Sieht am Ende so aus
https://abload.de/img/5xkjlh.jpg

Das deckt ihr mit Folie zu und lasst es 12-24 Stunden im Kühlschrank stehen.

Am nächsten Tag die Fleischstücke mittig auf Spieße ballern und fleißig drehend grillen (der rechts ist nicht mittig drauf, und dann sieht das angekokelt aus)
https://abload.de/img/60ukuc.jpg

10/10, schmeckt wie Sommer in Babuschkas Garten <3



Ja man geil man danke
16.07.2019 16:28:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von Filmriss

 
Zitat von CriMeARiver

Sooooo.
Es gibt viele Schaschlik Versionen, mit Essig, mit Buttermilch und was weiss ich. Ich stell euch mal eine Version vor, die ich letztens entdeckt hab und die würziger ist und diesen Samstag gabs 10/10 Wodkas hoch von allen Russkis.

Ihr braucht:
https://abload.de/img/1ntklc.jpg
- 2,5kg Schweinenacken, überschüssiges Fett etwas abschneiden
- 600g Swiebel
- 600g Tomaten
- 1l Kefir (quasi Buttermilch, nur mit 0,8% ALkohol drin peinlich/erstaunt)
- 4 Lorbeerblätter
- 4-5 Knoblauchzehen
- 45g frischer Dill
- 2 El schwarzer Pfeffer
- 5-6 Tl Salz
- 2 TL Paprikapulver scharf
- 1 TL Zucker
- Saft 1/2 Zitrone

Schneidet das Fleisch in so 2cm große Würfel
https://abload.de/img/2j6jd4.jpg

Swiebel in dünne Halbringe oder Viertel schneiden, Tomaten ebenso, Knobi ganz fein und alles zusammen werfen
https://abload.de/img/44hkk9.jpg

Danach 1l Kefir drauf ballern und alles ordentlich durchmischen und pressen/quetschen, was auch immer, Hauptsache der Saft der Swiebeln und Tomaten kommt raus. Sieht am Ende so aus
https://abload.de/img/5xkjlh.jpg

Das deckt ihr mit Folie zu und lasst es 12-24 Stunden im Kühlschrank stehen.

Am nächsten Tag die Fleischstücke mittig auf Spieße ballern und fleißig drehend grillen (der rechts ist nicht mittig drauf, und dann sieht das angekokelt aus)
https://abload.de/img/60ukuc.jpg

10/10, schmeckt wie Sommer in Babuschkas Garten <3



Ja man geil man danke



Drück die Tomaten ordentlich aus für die Säure peinlich/erstaunt

jetzt hab ich selber schon wieder Bock drauf traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von CriMeARiver am 16.07.2019 16:41]
16.07.2019 16:39:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
...
 
Zitat von Gurkenhans

Bei Peshkowski muss man mal einmarschieren.

Wie's aussieht gerne im Sommer, beim Winter bin ich noch skeptisch.



pOT-GW bei Peschkow \o/
16.07.2019 19:55:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
...
 
Zitat von CriMeARiver

Sooooo.
Es gibt viele Schaschlik Versionen, mit Essig, mit Buttermilch und was weiss ich. Ich stell euch mal eine Version vor, die ich letztens entdeckt hab und die würziger ist und diesen Samstag gabs 10/10 Wodkas hoch von allen Russkis.

Ihr braucht:
https://abload.de/img/1ntklc.jpg
- 2,5kg Schweinenacken, überschüssiges Fett etwas abschneiden
- 600g Swiebel
- 600g Tomaten
- 1l Kefir (quasi Buttermilch, nur mit 0,8% ALkohol drin peinlich/erstaunt)
- 4 Lorbeerblätter
- 4-5 Knoblauchzehen
- 45g frischer Dill
- 2 El schwarzer Pfeffer
- 5-6 Tl Salz
- 2 TL Paprikapulver scharf
- 1 TL Zucker
- Saft 1/2 Zitrone

Schneidet das Fleisch in so 2cm große Würfel
https://abload.de/img/2j6jd4.jpg

Swiebel in dünne Halbringe oder Viertel schneiden, Tomaten ebenso, Knobi ganz fein und alles zusammen werfen
https://abload.de/img/44hkk9.jpg

Danach 1l Kefir drauf ballern und alles ordentlich durchmischen und pressen/quetschen, was auch immer, Hauptsache der Saft der Swiebeln und Tomaten kommt raus. Sieht am Ende so aus
https://abload.de/img/5xkjlh.jpg

Das deckt ihr mit Folie zu und lasst es 12-24 Stunden im Kühlschrank stehen.

Am nächsten Tag die Fleischstücke mittig auf Spieße ballern und fleißig drehend grillen (der rechts ist nicht mittig drauf, und dann sieht das angekokelt aus)
https://abload.de/img/60ukuc.jpg

10/10, schmeckt wie Sommer in Babuschkas Garten <3



Würde ich essen!
16.07.2019 20:04:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
Was hier los? Sonst keine Beiträge?
20.07.2019 14:38:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Ich bin gerade fertig geworden. Drei Pott Fleisch eingelegt, nachher wird gegrillt und gepostet!
20.07.2019 15:03:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von ]Maestro[

Ich bin gerade fertig geworden. Drei Pott Fleisch eingelegt, nachher wird gegrillt und gepostet!



<3 Show me your pokemons
20.07.2019 15:12:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nobby Stiles

AUP Nobby Stiles 02.01.2019
Gebt mir dieses Schorschlik! Es ist sehr gut.
20.07.2019 15:13:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
postfrosch

Arctic
Gestern im Vorbereitungsstress leider Bilder vergessen und ich vermute ein Stück Fleisch am Drehspieß gibt jetzt nicht viel her als einziges Foto der Vorbereitung.
20.07.2019 15:27:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von postfrosch

Gestern im Vorbereitungsstress leider Bilder vergessen und ich vermute ein Stück Fleisch am Drehspieß gibt jetzt nicht viel her als einziges Foto der Vorbereitung.



Schreib halt Rezept uff
20.07.2019 15:40:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
Und mal was in paint! Breites Grinsen
20.07.2019 17:36:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PrimeTime

AUP PrimeTime 06.08.2019
Clean Eating mit PrimeTime
Hallooooo pOT!

Da ich fett geworden bin, muss ich im Moment aufs Essen achten.
Da kommt Grillen als Thema natürlich absolut perfekt! NICHT!

Nichtsdestotrotz dachte ich, mache ich einfach mal mit und zeige,
was man leckeres hinkriegen kann, auch wenn man gewisse Restriktionen einhalten muss.



Darum gibt es heute: Indirekt gegrilltes Hähnchenbrustfilet mit Sesammarinade und Brokkoli


Was wir brauchen:


Für die Marinade und die Beilagensoße:

4 EL Sojasauce
Saft und Abrieb von 2 Limetten
1 EL Tahini (Sesampaste)
1 TL Honig (tut euch einen Gefallen, nehmt regionalen Imkerhonig)

Beilage:
1kg Brokkoli

Hauptgang:

600gr Hähnchenbrustfilet


Das Wetter bietet heute auch perfektes Grillwetter:

Jedes Wetter ist perfektes Grillwetter.



Haut den Brokkoli in den überteuerten Dämpfer eures Vertrauens peinlich/erstaunt :


Die Zutaten für die Marinade werden einfach vermengt:


Unser Grill ist jetzt auch auf Temperatur nämlich MAXIMUM! Das Huhn wird jetzt ca. 4-5 Minuten schön angebraten und zwar so, dass wir ein hübsches Rautenmuster bekommen. Der Nachbar könnte ja zugucken:


Nach den 5 Minuten, legen wir das Huhn auf die rechte Seite des Grills, bestreichen es mit unserer Sesam-Marinade und machen den linken Brenner auf 1/3 der Leistung.
Ziel ist es, eine Innenraumtemperatur von unter 140°C zu haben. Rechnet einfach 20-30°C weniger, als das Deckelthermometer anzeigt:


Nach 10 Minuten drehen wir das Huhn, marinieren die andere Seite ein und stecken ein Thermometer ins Huhn.
Aufgrund von Salmonellengefahr muss Huhn leider komplett durchgegart werden, wodurch wir immer ein wenig Saftigkeit verlieren werden.
Wir wollen eine Kerntemperatur von 72°C:


In der Zwischenzeit ist unser Brokkoli auch fertig gedämpft und kann gewürzt werden.
Hierzu ein wenig (viel) Salz und Pfeffer drauf, ein Esslöffel Olivenöl und soviel von der Sesam-Marinade, wie man möchte:


Noch was Soße übers Huhn uuuuund anrichten:




Und fertig ist unser turbogesundes und supersaftiges gegrilltes Essen. Ich weiß, wenn man an Grillen denkt, denkt man nicht zwangsläufig an Hühnchen mit Brokkoli,
aber durch das indirekte Grillen bekommt man ein wundervoll saftiges Hühnchen und mit der Sesam-Marinade hat man auch eine sehr leckere Soße für Huhn und Brokkoli.

Wenn ich wieder dünn bin, mach ich ne Baconbomb...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von PrimeTime am 20.07.2019 21:03]
20.07.2019 21:00:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
Würde ich essen
22.07.2019 12:09:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Krieg der Töpfe CXLIV ( Ist das schon durch? Oder muss das so? )
[1] 2 nächste »

mods.de - Forum » Archiv: Krieg der Töpfe » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
29.07.2019 11:36:25 ]Maestro[ hat diesen Thread von 'Public Offtopic' nach 'Archiv: Krieg der Töpfe' verschoben.
29.07.2019 11:36:13 ]Maestro[ hat diesen Thread wieder abgeheftet.
29.07.2019 11:08:21 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
02.07.2019 06:54:37 ]Maestro[ hat diesen Thread angeheftet.

| tech | impressum