Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Allgemeines Gaming ( We are upgrading our gaming rigs since 1998 )
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
dantoX

dantoX
We are upgrading our gaming rigs since 1998


Der vorherige Thread

Wozu dient der Thread?

- Fragen zu bestimmten Spielen
- Preisvergleiche
- Spieleempfehlungen
- Allgemeines aus der Welt der Spiele



Wozu dient der Thread nicht?

- Seitenlange Diskussionen über ein und dasselbe Spiel. Sollte hier ein Spiel entdeckt werden, für das es sich lohnt, kann das gerne ausgelagert werden.
- Highscore-Gepose
- Mit Riddick über Spiele diskutieren
- Browsergames (Casuals go Home)
- Konsolenspiele, dafür gibt es separate Threads:
Playstation | XBox | Nintendo


Wichtige Links:

steamdb.info Liste aktueller Angebote im Steam Store
isthereanydeal.com Liste aktueller Angebote diverser digitaler Vertriebsplattformen
mysteamgauge.com Informationen zu Wert und Inhalten des eigenen Steam Accounts
pcgamingwiki.com Wiki mit technischen Informationen zu vielen Spielen
systemrequirementslab.com Läuft ein Spiel bei mir? Onlineprüfung des PC
nexusmods.com Wohl bekannteste Plattform mit Modifikationen (Mods) vieler Spiele
moddb.com Eine weitere Plattform die Modifikationen vieler Spiele anbietet
ogdb.de Deutsche Spieledatenbank mit Zensurinfos
yiya.de Deutsche Seite mit ausführlichen Kritiken, dazu Walkthroughs zu Rollenspielen
mobygames.com Englische Spieledatenbank, sehr ausführlich
gametrailers.com Trailer zu Spielen und ausführliche Video-Reviews


Wenn ihr etwas Spezielles zu einem bestimmten Spiel erfahren/diskutieren wollt - hier sind die Listen:

Ältere Spiele / verwaiste Threads:

Aktuelle Spiele / frequentierte Threads:

Jeder mag Listen, aber das war ja viel zu lang. Google Dokument sollte jeder editieren können.

Diverse Spiele / Sammelthreads:

Luftfahrt-Thread Thread zum Thema Flugsimulatoren
Rennsimulationen Thread zum Thema Rennsimulationen
Strategiespiele Thread zum Thema Strategiespiele
Street Fighter und Konsorten Round One - Fight!
Euro Truck Simulator & Co Wrooom, wrooom...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 10.07.2019 12:36]
10.07.2019 12:35:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von dantoX

- Mit Riddick über Spiele diskutieren


Ist das eigentlich die Riddick-Gedenktafel?
10.07.2019 12:44:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von dantoX

- Mit Riddick über Spiele diskutieren


Ist das eigentlich die Riddick-Gedenktafel?


Ich dachte, man darf sich nicht mehr über seine Stirn lustig machen?
10.07.2019 12:54:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Xantos-

Phoenix


e/ wobei nie without hate.

"KRIECH HALT HINTERN BAUM DU SPASTI, WIE SOLL ICH DICH HIER REVIVEN???"
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Xantos- am 10.07.2019 13:46]
10.07.2019 13:45:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
 
Zitat von DeathCobra

 
Zitat von Shooter

 
Zitat von dantoX

- Mit Riddick über Spiele diskutieren


Ist das eigentlich die Riddick-Gedenktafel?


Ich dachte, man darf sich nicht mehr über seine Stirn lustig machen?


Sollte man die Regel erweitern/updaten hin zu "Mit Karlson nicht über gaming relevante Dinge diskutieren"?
10.07.2019 13:48:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Wampor

Das ist ein Zeitraum von 6 Jahren, den er da als Bezug nimmt. Meine Güte...



Ist halt auch Unsinn. Mit einem Pentium 2 300 Mhu wirst du kein Doom 3, Half Life 2 oder Battlefield Vietnam spielen können. Egal welche Grafikkarte du hast. Da wirst du ohne Mainboard Upgrade vermutlich nichtmal genug RAM reinbekommen.




Was hat das bitte alles damit zu tun, dass sich FÜR MICH! (einfach mal genau lesen, was andere geschrieben haben, und nicht irgendwas dazu dichten und umdeuten) kein Unterschied darstellt zu dem genannten Zeitraum und heute?

Schon damals musste ich alle zwei Jahre meine Graka aufrüsten, um aktuelle Titel in top Grafik spielen zu können. Das ist heute so und das war damals so. Wenn jemand niedrigere Ansprüche stellt ans Gaming, dann sei ihm das belassen und dann kommt er auch lang aus mit alter Hardware. Aber die Pauschalaussage, dass die Zeiten, in denen man alle zwei Jahre aufrüstet, vorbei seien, ist nun einmal Quatsch für viele Gamer.

Aero: Tarkov ist lediglich ein Beispiel, warum es neben Grafikeinstellungen auf ultra auch noch sinnvoll sein, einen halbwegs starken Rechner zu haben, nämlich schlecht optimierte EA-Titel. Tarkov ist ein gutes Beispiel, weil es mit einer besseren Hardware deutlich runder läuft. Ungeachtet dessen, dass es trotzdem noch Ruckler, Aussetzer und Co gibt. Außer bei Paraggs. Da läuft es auch auf einer neun Jahre alten Mühle super und die höhere Anzahl FPS, die mir seit dem Umstieg auf ein neues System angezeigt werden, sind vermutlich nur Fake-News.

@ all:

Schon merkwürdig, dass man in einem Gaming-Thread darüber diskutieren muss, dass bessere Hardware auch das Gaming-Erlebnis verbessert und dass man dafür dann auch Geld in die Hand nimmt.

Wer sein Geld sinnvoll ausgeben will, der kann ja in den Klemmbausteine-Thread gehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 10.07.2019 14:03]
10.07.2019 13:57:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von KarlsonvomDach

Wer sein Geld sinnvoll ausgeben will, der kann ja in den Klemmbausteine-Thread gehen.


Amen Bruder, der Wert der meisten Sets da steigt in der Regel mit der Zeit, im Gegensatz zu ner Grafikkarte bei der man nach zwei Jahren froh ist dass man sie kostenlos in die Elektroschrotttonne kloppen kann.
10.07.2019 14:04:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von KarlsonvomDach

Wer sein Geld sinnvoll ausgeben will, der kann ja in den Klemmbausteine-Thread gehen.


Amen Bruder, der Wert der meisten Sets da steigt in der Regel mit der Zeit, im Gegensatz zu ner Grafikkarte bei der man nach zwei Jahren froh ist dass man sie kostenlos in die Elektroschrotttonne kloppen kann.


Also ich weiß nicht, ich konnte meine letzten drei GTX Ti immer noch gut verkaufen auf willhaben.at z.B.

Klar mit Verlust aber 30-50% der nächsten Karte war so dann schon mitfinanziert.
10.07.2019 14:10:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von KarlsonvomDach

Aero: Tarkov ist lediglich ein Beispiel, warum es neben Grafikeinstellungen auf ultra auch noch sinnvoll sein, einen halbwegs starken Rechner zu haben, nämlich schlecht optimierte EA-Titel.



Und deine Methode alle 2 Jahre irgend nen mid-range Teil zu holen ist da genauso effektiv wie alle vier Jahre das highend-Teil auszutauschen. Gibt ja nicht umsonst benchmarks.

 
Zitat von KarlsonvomDach

Tarkov ist ein gutes Beispiel, weil es mit einer besseren Hardware deutlich runder läuft.



Nope - spielt keine Rolle ob Summit seinen 10k Rechner draufjagt oder ich. Wir beide werden auf Shoreline wenns der Server so will nur 50 FPS haben.

/e Du könntest BFV als Beispiel bringen, wo man mit RTX sickes Raytracing bekommt! Zu dumm, dass man dann immer noch BFV spielt. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 10.07.2019 14:21]
10.07.2019 14:16:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von sinister.sinner

mit Verlust


Keine weiteren Fragen!
10.07.2019 14:33:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von sinister.sinner

mit Verlust


Keine weiteren Fragen!


Ja ach. Breites Grinsen Aber 200-400 Euro für ne alte GPU bekommen ist besser als Elektroschrotttonne. :P
10.07.2019 14:34:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
Aktuell kriegst du für ne ältere GPU auch noch 100¤ oder mehr.
10.07.2019 14:36:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Pfeil
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von KarlsonvomDach

Wer sein Geld sinnvoll ausgeben will, der kann ja in den Klemmbausteine-Thread gehen.


Amen Bruder, der Wert der meisten Sets da steigt in der Regel mit der Zeit, im Gegensatz zu ner Grafikkarte bei der man nach zwei Jahren froh ist dass man sie kostenlos in die Elektroschrotttonne kloppen kann.


Also 1080 Tis gehen bei ebay so für 350-450¤ weg, das ist mehr als die Hälfte des Preises, den ich vor 2 Jahren bezahlt habe.

Und 2015 hab ich eine Grafikkarte, die ich 2011 für 90¤ gebraucht gekauft habe, für 45¤ weiterverkauft peinlich/erstaunt

Die RX 480 dazwischen hab ich mit rund 90¤ Gewinn weiterverkauft nach einem Jahr, aber das war natürlich eine Ausnahme Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [FGS]E-RaZoR am 10.07.2019 14:47]
10.07.2019 14:47:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ok danke für die Weiterbildung in Bezug auf den WERTVERLUST von Elektroartikel.
10.07.2019 14:54:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
...
Wollte den Gesprächsverlauf noch sinnloser machen. Freut mich, dass es gelungen ist.
10.07.2019 15:04:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Wer kauft denn bitte gebrauchte Graphikkarten, ist ja ekelhaff? Was wenn der Vorbesitzer Fortnite oder sonstwas ekliges gespielt hat und da noch Reste von im Speicher hängen? Brr.
10.07.2019 15:07:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Versteh ich.
10.07.2019 15:08:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 


Und deine Methode alle 2 Jahre irgend nen mid-range Teil zu holen ist da genauso effektiv wie alle vier Jahre das highend-Teil auszutauschen. Gibt ja nicht umsonst benchmarks.



Verstehe deinen Punkt nicht. Es geht darum, dass man regelmäßig die Hardware aufrüsten muss, wenn man aktuelle Titel mit maximalen Einstellungen und guter Performance zocken will. Ob das nun alle vier Jahre mit High-End oder alle zwei Jahre mit der Vorgängervariante passiert, ist doch dafür erst einmal egal.


 

Nope - spielt keine Rolle ob Summit seinen 10k Rechner draufjagt oder ich. Wir beide werden auf Shoreline wenns der Server so will nur 50 FPS haben.



Einen Vergleich mit Summit kann ich mir nicht aus den Rippen schneiden, aber der Umstieg auf ein neues System Anfang dieses Jahres hat mir auf jeden Fall mehr Performance gebracht. Von daher sehe ich mich auch bei Tarkov in meiner Annahme bestätigt, dass mehr Rechenpower auch mehr Performance bedeutet. Finde ich jetzt auch nicht ungewöhnlich, auch wenn sich einige Leute hier gerade darauf einschießen, dass Hardware irgendwie egal ist.

 
Du könntest BFV als Beispiel bringen, wo man mit RTX sickes Raytracing bekommt! Zu dumm, dass man dann immer noch BFV spielt. Breites Grinsen



Schade nur, dass ich nie gesagt habe, man könne mit älterer Hardware keine aktuellen Spiele spielen. Ich habe gesagt, dass ein regelmäßiges Aufrüsten notwendig ist, wenn man aktuelle Spiele mit maximalen Grafikeinstellungen und einer guten Performance zocken will.

Kannst mir ja mal zeigen, wie fix Battlefield 5 mit einer GF 580 läuft. Die hatte ich damals 2012 im Rechner und die war bei BF 3 schon recht schwach auf der Brust, wenn man mit maximalen Einstellungen gezockt hat. Das Bild war zwar in der Regel flüssig, aber wenn viel passiert ist, ruckelte es schon gerne mal ein wenig. War auf großen Maps und Maximaleinstellungen( fancy shit wie MB und DoF mal ausgenommen) mit rund 30 FPS unterwegs, oft auch drunter. Da wäre ich ja mal gespannt, wie toll sich BF 5 mit einer Geforce 580 spielt, die ich vor 7,5 Jahren im Rechner hatte.
[Dieser Beitrag wurde 8 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 10.07.2019 16:30]
10.07.2019 15:18:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oblomov

Leet
Fakt ist, dass sich Hardware deutlich länger hält. Meine ATI x850xt platinum edition aus dem Jahre 2005 konnte z.B. bereits 2007 zig Spiele garnicht mehr berechnen weil sie kein Shadermodel 3.0 unterstützt hat. Mein Pentium3 mit 1GHZ von 2001 war 2004 praktisch schon unbenutzbarer Kernschrott. Ein 7(?) Jahre alter 2500k hingegen kommt jetzt erst langsam an seine Grenzen. Der taugt halt nichtmehr für BFV in 4K bei 120FPS. Aber in annehmbarer Qualität packt der vermutlich auch noch die nächsten 2 Jahre in 1080p60 AAA-Games.
Bei Grafikkarten ist es nicht ganz so extrem aber meine räudige AMD R9 380X reicht für mich selbst für VR obwohl ich das Ding für 180¤ vor 4 Jahren gekauft habe.

Der Unterschied ist schlicht und einfach, dass aus "Zwang" eine Option wurde. Klar, kann ich mir ne 1300¤ 2080TI holen für mehr FPS und bisschen Raytracing oder ich zock halt problemlos(!) bei mittleren Details auf 1080p mit vorhandener Krüppelhardware weiter. Jeder wie er mag. Was gibts da noch zu disktutieren.
10.07.2019 18:09:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von KarlsonvomDach

Kannst mir ja mal zeigen, wie fix Battlefield 5



Ich hab ne 1080 und spiels auf Ultra. Klar, mit ner RTX würde es noch besser aussehen aber dafür tausend Tacken auslegen? Also so aktuell muss die hardware auch nicht sein, es sei denn du meinst mit maximal sowas wie raytracing.

Meine 970 von davor kam auch ziemlich easy mit BF1 klar.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aerocore am 10.07.2019 20:52]
10.07.2019 20:51:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Zumal die 1080 ja auch Raytracing kann. Theoretisch.
10.07.2019 20:52:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

 
Zitat von KarlsonvomDach

Kannst mir ja mal zeigen, wie fix Battlefield 5



Ich hab ne 1080 und spiels auf Ultra. Klar, mit ner RTX würde es noch besser aussehen aber dafür tausend Tacken auslegen? Also so aktuell muss die hardware auch nicht sein, es sei denn du meinst mit maximal sowas wie raytracing.

Meine 970 von davor kam auch ziemlich easy mit BF1 klar.



Irgendwie diskutierst du am Punkt vorbei. Wenn ich sage, dass man für aktuelle Titel auf Maixmaleinstellungen und einer guten Performance regelmäßig seine Hardware aufrüsten muss, dann wiederlegst du die Aussage doch nicht, in dem du jetzt sagst, dass du mit einer 970er und einer 1080er auch noch BF spielen kannst. Die Karten sind doch keine Uralthardware, die du dir vor zehn Jahren mal gekauft hast, Die 1080 war vor RTX noch eines des Spitzenmodelle.
10.07.2019 21:12:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Was ein sinnloses Geficke.

Die Aussage, dass man alle x Jahre aufrüsten muss, ist grundsätzlich richtig.

Aber, dass sich das im Vergleich zu 1998 nicht (oder kaum) geändert hätte ist Schwachsinn. Die grafische Weiterentwicklung ist deutlich langsamer geworden, sie ist kostenintensiver und die Kosnolen geben (buchstäblich) den Takt an. Was du als PC Spieler bekommst, sind zu 90% für Konsolenoptimierte Spiele, die du auf PC dann zwei Grafikstufen schöner spielen kannst. Der nächste größere Sprung kommt erst mit der nächsten Konsolengneration. Was gibts da eigentlich zu diskutieren?

Und ULTRA ist in vielen Fällen auch einfach Marketingbullshit um den Leuten glauben zu machen, dass ihr Spiel ja so mega krasse Grafik hat, weil es sogar aktuelle High-Endsysteme gnadenlos in die Knie zwingt. Da werden dann ein paar Regler absurd hoch gedreht oder es wird irgendeine schlecht optimierte next-gen Technik (Nvidia Hairworks damals bei TR z.B.) aktiviert, die das gesamte System ausbremst (und das zum Teil ohne spürbar besser auszusehen).

Wer sich mit 1080p - 1440p bei hohen - sehr hohen Settings mit 50-70 FPS zufrieden gibt, der braucht definitv nicht alle 2 Jahre eine neue Grafikkarte. Aber 1998 machte es den Unterschied ob das Spiel flüssig läuft oder als Diashow bzw. gar nicht erst startet. Das ist doch was ganz anderes.
10.07.2019 21:21:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

delta
 
Zitat von dantoX

Aber, dass sich das im Vergleich zu 1998 nicht (oder kaum) geändert hätte ist Schwachsinn.



Das weiß Karlson ja auch, deshalb will er das ja jetzt auch überhaupt nicht so gesagt haben, oder wenn er es gesagt hat dann hat er es bestimmt nicht so gemeint mit den Augen
rollend
10.07.2019 21:23:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]Maestro[

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
verschmitzt lachen
Das waren jetzt schon mindestens drei Mal Kreisdrehen. Schaffen wir noch eine Runde?
10.07.2019 21:24:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Wer Spiele halt nur in Ultra auf einem Eyefinite-Setup mit mind. 120 FPS ertragen kann, der muss evt. sogar jedes Jahr aufrüsten.

Aber was genau soll uns das jetzt sagen?

 
Zitat von ]Maestro[

Das waren jetzt schon mindestens drei Mal Kreisdrehen. Schaffen wir noch eine Runde?



Ich wollte halt auch mal.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 10.07.2019 21:28]
10.07.2019 21:28:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Delta

 
Zitat von dantoX

Aber, dass sich das im Vergleich zu 1998 nicht (oder kaum) geändert hätte ist Schwachsinn.



Das weiß Karlson ja auch, deshalb will er das ja jetzt auch überhaupt nicht so gesagt haben, oder wenn er es gesagt hat dann hat er es bestimmt nicht so gemeint mit den Augen
rollend



Und gerade, weil ich es weiß, habe ich so einen Bullshit auch nie gesagt oder geschrieben. Aber statt zu lesen, was ich wirklich schreibe, unterstellst du mir von Anfang an diese Bullshit-Aussage. Du solltest wirklich mal an deinem Textverständnis arbeiten. Aber das hörst du ja nicht zum ersten Male von Leuten.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 10.07.2019 21:56]
10.07.2019 21:33:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
betruebt gucken
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von KarlsonvomDach

Wer sein Geld sinnvoll ausgeben will, der kann ja in den Klemmbausteine-Thread gehen.


Amen Bruder, der Wert der meisten Sets da steigt in der Regel mit der Zeit, im Gegensatz zu ner Grafikkarte bei der man nach zwei Jahren froh ist dass man sie kostenlos in die Elektroschrotttonne kloppen kann.


Ja wer billig kauft, verkauft nicht weiter.
10.07.2019 21:37:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
10.07.2019 22:45:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Aerocore

 
Zitat von KarlsonvomDach

Kannst mir ja mal zeigen, wie fix Battlefield 5



Ich hab ne 1080 und spiels auf Ultra. Klar, mit ner RTX würde es noch besser aussehen aber dafür tausend Tacken auslegen? Also so aktuell muss die hardware auch nicht sein, es sei denn du meinst mit maximal sowas wie raytracing.

Meine 970 von davor kam auch ziemlich easy mit BF1 klar.



Irgendwie diskutierst du am Punkt vorbei. Wenn ich sage, dass man für aktuelle Titel auf Maixmaleinstellungen und einer guten Performance regelmäßig seine Hardware aufrüsten muss, dann wiederlegst du die Aussage doch nicht, in dem du jetzt sagst, dass du mit einer 970er und einer 1080er auch noch BF spielen kannst. Die Karten sind doch keine Uralthardware, die du dir vor zehn Jahren mal gekauft hast, Die 1080 war vor RTX noch eines des Spitzenmodelle.



Die 1080 hab ich vor 2.5 Jahren gekauft und die war damals schon nicht mehr die neuste. Die 970 hab ich vor 6 (?) Jahren gekauft.

Beißt sich halt alles mit deiner Aussage, dass man die neusten Karten braucht um auf Ultra zu spielen. Bei gut optimierten Spielen wie BF5 kriegst du statt 60-80 wahrscheinlich 100-120 fps mit Monsterkarten wie 2080. Aber bei 90% der Spielen bringt sie dir kaum was weil kacke optimiert. Und du erreichst wie gesagt den selben Effekt mit alle 2 Jahre nicht die neuste kaufen.

Entsprechend stimmt deine Aussage nicht, dass es damals wie heute nötig ist ständig aufzurüsten - braucht man heute nicht, was vor allem daran liegt, dass die allermeisten Spiele sowohl für Konsolen als auch für PCs entwickelt werden. Und die Konsolen hardwaretechnisch halt mal eben 5+ Jahre zurückhängen.

Shit selbst VR schafft die 2.5 Jahre alte Karte ja noch ohne ins Schwitzen zu kommen.

Bleibt halt nur schlecht optimierter Crytek/Unity-Zeug, aber das ist für mich alles kein Vergleich zu früher wo sich mit jedem Jahr ordentlich was getan hat. Ich wüsste aktuell gar nicht warum ich mir ne 2080 kaufen sollte, obwohl die Kohle da ist. Damit ich mit 30 frames mehr bei BF5 einschlafen kann? Please. Nicht das es mich stören sollte, jeder sollte seine Kohle so verballern wie er Bock hat, aber früher hat man mit den Upgrades noch mehr bekommen. Ändert sich hoffentlich mit der nächsten Konsolengeneration, aber große Hoffnungen mach ich mir da nicht. Und wenn ich mir anschaue was du so zockst dann kannst du das auch ohne Probleme mit ner 1080. Die 2080 wirst du, wenn es so weitergeht, frühstens in 3 Jahren brauchen. Also angenommen du willst unbedingt 100 statt 70 FPS.
11.07.2019 0:01:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeines Gaming ( We are upgrading our gaming rigs since 1998 )
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
10.07.2019 14:31:33 ]Maestro[ hat diesem Thread das ModTag 'gaming' angehängt.

| tech | impressum