Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: p0t-News ( Exklusiv )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 29 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Badmintonspieler

Leet
 
Google-Mitarbeiter hören Gespräche mit

Jeder 500. Sprachbefehl wird von Google-Mitarbeitern ausgewertet. Ein Leak aus Belgien zeigt, dass sich darunter auch viele ungewollt aufgenommene Gespräche und Telefonanrufe befinden - mit privaten und intimen Inhalten.


https://www.golem.de/news/google-home-google-mitarbeiter-hoeren-gespraeche-mit-1907-142501.html
11.07.2019 21:27:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
pikachu.json
11.07.2019 21:46:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ob Apple sich jetzt proaktiv äußert?
11.07.2019 21:57:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Die letzte Seite macht echt schon wieder betroffen.
Und wenn ich dann daran denke das die hier Bildungsministerin ist...

https://www.sueddeutsche.de/politik/anja-karliczek-bildungsministerium-1.4456518
11.07.2019 23:02:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Hatte sie zum Zeitpunkt des Artikels die exzellenzgeschichte noch nicht verkackt, oder war das dem Autor nicht so wichtig?
12.07.2019 7:46:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von [gc]Fide|

 
Zitat von *Morphy*

Ich hatte durch günstige Situationen tatsächlich auch schon mal n halbes Jahr ne Klasse mit nur 13 Kindern..

Was man da alles machen konnte im Unterricht. Individuell fördern und Zeit nehmen.. das war so gut. Kaum Unterrichtsstörungen, alle fühlen sich wahrgenommen, Lautstärke viel ruhiger, ich als Lehrer viel entspannter, motivierter, konnte viel unterrichten und musste kaum erziehen. War nach solchen Stunden nicht so platt und hatte mehr Elan um die nächste vorzubereiten usw.

Und wenn man dann noch Admins einstellen würde, die die Technik warten ...



Geh mal an ne Hochschule: Technik von hiwis vorbereitet, Seminare mit 6-7 Leuten und alle am Stoff interessiert.


In welchem Wald und Wiesen Studiengang gibt es denn sowas noch? Informatik ist bei uns in den letzten 6 Jahren um das siebenfache gewachsen. Da kannst du froh sein, wenn du keine Hörsaalübung halten musst sondern noch irgendwie genug Leute hast um die auf kleinere Übungen in den Seminarräumen mit 40 Leuten zu verteilen.
12.07.2019 8:01:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag, dass eine Strafanzeige in dem Fall eingegangen sei, nannte aber keine Details. Dem Manager sei per E-Mail gedroht worden, "der nächste Lübcke" zu werden



https://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/joe-kaeser-siemens-chef-erhaelt-morddrohung-der-naechste-luebcke-a-1276990.html
12.07.2019 8:07:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
[quote=217840,1248321129,"Do'Urden"]
 
Zitat von [gc]Fide|

 
Zitat von *Morphy*

Ich hatte durch günstige Situationen tatsächlich auch schon mal n halbes Jahr ne Klasse mit nur 13 Kindern..

Was man da alles machen konnte im Unterricht. Individuell fördern und Zeit nehmen.. das war so gut. Kaum Unterrichtsstörungen, alle fühlen sich wahrgenommen, Lautstärke viel ruhiger, ich als Lehrer viel entspannter, motivierter, konnte viel unterrichten und musste kaum erziehen. War nach solchen Stunden nicht so platt und hatte mehr Elan um die nächste vorzubereiten usw.

Und wenn man dann noch Admins einstellen würde, die die Technik warten ...



Geh mal an ne Hochschule: Technik von hiwis vorbereitet, Seminare mit 6-7 Leuten und alle am Stoff interessiert.


In welchem Wald und Wiesen Studiengang gibt es denn sowas noch? Informatik ist bei uns in den letzten 6 Jahren um das siebenfache gewachsen. Da kannst du froh sein, wenn du keine Hörsaalübung halten musst sondern noch irgendwie genug Leute hast um die auf kleinere Übungen in den Seminarräumen mit 40 Leuten zu verteilen.
[/quote]

Bei mir wars damals so und auch heute machen die das so.
Freie Universität Berlin. Klar, nicht überall, aber doch in den wichtigen Kursen. In meinem Master Projekt (wichtigster Kurs des Studiengangs inklusive Exkursion) waren damals mit mir 5 Studierende, betreut vom Prof persönlich + Junior Prof (ging dann in Erziehungsurlaub und wurde durch WiMi ersetzt). Also 2 Dozenten auf 5 studierende.
Aber halt Exzellenzcluster innerhalb der FU, da war Kohle da.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fide| am 12.07.2019 8:49]
12.07.2019 8:48:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Habe auch an ner Hochschule studiert, in den Hörsaal wurden teilweise 15 Minuten vor Vorlesungsbeginn schon keine Leute mehr reingelassen.
12.07.2019 8:50:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von Parax

Habe auch an ner Hochschule studiert, in den Hörsaal wurden teilweise 15 Minuten vor Vorlesungsbeginn schon keine Leute mehr reingelassen.



Hm, je nach Studiengang.
Bei den BWL Vorlesungen: ja
Bei den Maschis: Lel, nein
12.07.2019 9:01:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
verschmitzt lachen
Physik. 7 Leute in der Vorlesung.
Aber natürlich hur die weiterführenden, die Pflichtveranstaltujgen hatten bis zu 40.
12.07.2019 9:02:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Hat jetzt schon jeder aufgeschrieben, wie voll es damals(kek) an der Uni war?
12.07.2019 9:02:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Kannst ja schreiben, wie voll es immer bei deiner Mutter ist.
12.07.2019 9:05:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
verschmitzt lachen
 
Zitat von Xerxes-3.0

die Pflichtveranstaltujgen hatten bis zu 40.

12.07.2019 9:06:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
verschmitzt lachen
Bei Pflichtveranstaltungen?

/e: Sekunden, Mann, Sekunden!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Charon=- am 12.07.2019 9:06]
12.07.2019 9:06:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
12.07.2019 9:06:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Also mein Auto verbraucht 10l/100
Und benutzte dafür immer Castrol 10w60

Liebe Grüße
12.07.2019 9:07:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-hi7.eM.hiGh-

-hi7.eM.hiGh-
verschmitzt lachen
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Ob Apple sich jetzt proaktiv äußert?


Machen wir schon seit Jahren. Viel früher als Google?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -hi7.eM.hiGh- am 12.07.2019 9:09]
12.07.2019 9:09:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Dann warum der #aufschrei?
12.07.2019 9:13:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Hat jetzt schon jeder aufgeschrieben, wie voll er damals(kek) an der Uni war?



Zwischen 1 und 2 Promill, je nach Seminar.
12.07.2019 9:16:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mettwurzt

AUP Mettwurzt 23.03.2014
Ich brauch in meiner Wohnung nur mal zum Stasi-Heizkörper gehen und lauschen. Das ist Siri/Google/Alexa 3.0. Was man da alles erfährt. Ob gewollt oder ungewollt.

Wie sagt man so schön: Wo die im Westen hin wollen, kommen wir im Osten schon lange her. Breites Grinsen
12.07.2019 9:33:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Wat. Breites Grinsen
12.07.2019 9:36:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Der SNS ist nebenan.
12.07.2019 9:49:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Sagt der Richtige
12.07.2019 9:51:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Woman Dies After Falling on Her Drink and Impaling Herself with a Metal Straw

The freak accident has led to the local coroner warning that a metal straw should only be used in the absence of lids that hold them in place.

https://themindunleashed.com/2019/07/impaling-metal-straw.html
12.07.2019 10:04:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
verschmitzt lachen
 
Zitat von statixx

 
Zitat von Xerxes-3.0

die Pflichtveranstaltujgen hatten bis zu 40.




Ja sorry, nach zwei, drei Absackern ist die Rechtschreibung nicht mehr die beste.
12.07.2019 10:22:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
1312
https://www1.wdr.de/nachrichten/revision-urteil-polizeigewalt-csd-100.html

Zweimal wurde ein Kölner CSD-Teilnehmer von dem Vorwurf freigesprochen, Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet zu haben. Die Richter kritisierten sogar die Polizisten. Die Staatsanwaltschaft hat dennoch Revision beantragt.

Dass der 28-Jährige in zwei Instanzen freigesprochen wurde, verdankt er einer Kölner Polizeischülerin. Sie stand daneben, als ihr Ausbilder Keller zu Boden warf und zuschlug. Das bezeugte sie auch vor Gericht.

Kurz nach dem Vorfall fiel sie durch die letzte Prüfung an der Polizeihochschule und verlor dadurch ihren Job. Ihr Prüfer war jener Polizist, der Keller geschlagen hatte.


Hat alles nichts mit nichts zu tun, da kann man von ausgehen.
12.07.2019 10:24:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

https://www1.wdr.de/nachrichten/revision-urteil-polizeigewalt-csd-100.html

Zweimal wurde ein Kölner CSD-Teilnehmer von dem Vorwurf freigesprochen, Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet zu haben. Die Richter kritisierten sogar die Polizisten. Die Staatsanwaltschaft hat dennoch Revision beantragt.

Dass der 28-Jährige in zwei Instanzen freigesprochen wurde, verdankt er einer Kölner Polizeischülerin. Sie stand daneben, als ihr Ausbilder Keller zu Boden warf und zuschlug. Das bezeugte sie auch vor Gericht.

Kurz nach dem Vorfall fiel sie durch die letzte Prüfung an der Polizeihochschule und verlor dadurch ihren Job. Ihr Prüfer war jener Polizist, der Keller geschlagen hatte.


Hat alles nichts mit nichts zu tun, da kann man von ausgehen.



Alter Wütend Was ein Dirnensohn
12.07.2019 10:31:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

AUP fiffi 19.04.2008
Pfeil
 
Zitat von Badmintonspieler

 
Google-Mitarbeiter hören Gespräche mit

Jeder 500. Sprachbefehl wird von Google-Mitarbeitern ausgewertet. Ein Leak aus Belgien zeigt, dass sich darunter auch viele ungewollt aufgenommene Gespräche und Telefonanrufe befinden - mit privaten und intimen Inhalten.


https://www.golem.de/news/google-home-google-mitarbeiter-hoeren-gespraeche-mit-1907-142501.html


Zur Qualitätssicherung können einzelne Befehle aufgezeichnet und ausgewertet werden. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, sagen Sie bitte nichts.
12.07.2019 10:37:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von CriMeARiver

 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

https://www1.wdr.de/nachrichten/revision-urteil-polizeigewalt-csd-100.html

Zweimal wurde ein Kölner CSD-Teilnehmer von dem Vorwurf freigesprochen, Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet zu haben. Die Richter kritisierten sogar die Polizisten. Die Staatsanwaltschaft hat dennoch Revision beantragt.

Dass der 28-Jährige in zwei Instanzen freigesprochen wurde, verdankt er einer Kölner Polizeischülerin. Sie stand daneben, als ihr Ausbilder Keller zu Boden warf und zuschlug. Das bezeugte sie auch vor Gericht.

Kurz nach dem Vorfall fiel sie durch die letzte Prüfung an der Polizeihochschule und verlor dadurch ihren Job. Ihr Prüfer war jener Polizist, der Keller geschlagen hatte.


Hat alles nichts mit nichts zu tun, da kann man von ausgehen.



Alter Wütend Was ein Dirnensohn



Jetzt sofort gegen das Ergebnis der Prüfung klagen und den Kerl auf Schadenersatz verklagen.
12.07.2019 10:53:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Exklusiv )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 29 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
10.07.2019 22:41:55 ]Maestro[ hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum