Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Grillen & BBQ IV ( if you're looking you ain't cookin )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Poerger

Bisher habe ich das auch so gemacht. Aber was macht ihr zb mit dem fett, der sich im Deckel absetzt und irgendwann ablöst?

Oder Wanne nur mit Spachtel und Deckel mit Reiniger ...


Das was Huckel sagt!
Keine Ahnung von was für Fettmengen Du sprichst. Für mich siehst Du ein Problem, dass nicht vorhanden ist. Das Fazit wird sein, dass Du es verschlimmbessern wirst.
21.04.2021 20:13:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Chemiekeule wäre dann das bei Edelstahl:

https://www.amazon.de/gp/product/B015ETLND4/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

Bekommt man auch Flecken inkl. Grundfarbe aus TShirts oder auch mal Teile der Ehegattin mit weg.
22.04.2021 0:11:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Huckel

Durchheizen nach Benutzung. Richtung 350-400°C 10 Minuten, dann verraucht das Fett.


Diese Strategie hat bei mir dazu geführt, dass sich irgendwann gesammelte Fettreste in der unteren Wanne entzündet haben. Ich konnte nur noch den Deckel zu machen und von außen kühlen. Die Brösel konnte man dann relativ leicht rauskratzen, als kein Brennstoff mehr da war
22.04.2021 7:05:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Huckel

Durchheizen nach Benutzung. Richtung 350-400°C 10 Minuten, dann verraucht das Fett.


Diese Strategie hat bei mir dazu geführt, dass sich irgendwann gesammelte Fettreste in der unteren Wanne entzündet haben. Ich konnte nur noch den Deckel zu machen und von außen kühlen. Die Brösel konnte man dann relativ leicht rauskratzen, als kein Brennstoff mehr da war


Deswegen ja der "Trick" mit den Spachteln. Was ich auf YouTube häufiger gesehen habe, waren Bio Grillreiniger (Fusl oder Bio-Chem), mit denen dann innen alles geputzt wurde.
Es kommt halt so ein wenig drauf an, was man grillt und wie häufig. Wenn ich ständig Burger und Bauchspeck grillen würde, würde ich den Wanne sicherlich auch häufiger reinigen.
22.04.2021 7:20:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Bei mir waren der Übeltäter wohl auch Marinaden, die im Laufe der Zeit immer mal reingetropft sind. Also, ja, ein paar Mal im Jahr mal runterkratzen würde das wohl verhindern.
22.04.2021 11:36:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 29.04.2020
Wanne mit Alufolie verkleiden!
22.04.2021 12:26:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Rostbratwurst

Wanne mit Alufolie verkleiden!


Bei säuerlichen Marinaden rate ich davon auf.
22.04.2021 13:30:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Huckel

Durchheizen nach Benutzung. Richtung 350-400°C 10 Minuten, dann verraucht das Fett.


Diese Strategie hat bei mir dazu geführt, dass sich irgendwann gesammelte Fettreste in der unteren Wanne entzündet haben. Ich konnte nur noch den Deckel zu machen und von außen kühlen. Die Brösel konnte man dann relativ leicht rauskratzen, als kein Brennstoff mehr da war


Frag mal Atello nach seinen Chorizo auf meinem Grill. Am Ende hatten wir den Feuerlöscher in der Hand. Habe es dann aber doch geschafft, dass Gas zu zu drehen. Da hatte sich auch das Fett der Chorizo und dann das alte Fett im Grill gut entzündet. Seitdem wird das Teil auch besser geputzt und Chorizo haben Hausverbot.
22.04.2021 14:45:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Gnihihi - die Chorizos kamen direkt aus der Hölle.

Im Kamado habe ich es geschafft, dass Burgerpattys mit Käse oben drauf Feuer gefangen haben. Da hatte ich noch keinen Dunst, wie heiß so ein Kamado werden kann.
22.04.2021 14:50:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Hat hier jemand einen Pellet Smoker? Vorhin an so einem Traeger rumgefummelt, das macht mich glaub ich schon etwas an.
22.04.2021 14:57:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Ein Kumpel von mir hat es mal geschafft, ein ganzes Spanferkel anzuzünden.
Das war so ein riesiger Grill mit viel Kohle und superheiß und ein Ferkel am
Drehspieß. Er meint noch "wenn wir Steaks daheim machen, gießen wir Bier drauf" und
spritzt mit der Flasche das Ferkel voll. Astreiner Fettbrand.
22.04.2021 15:01:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von xplingx

Hat hier jemand einen Pellet Smoker? Vorhin an so einem Traeger rumgefummelt, das macht mich glaub ich schon etwas an.


Pelletsmoker ist vor allem für Low'n'Slow bei großer Masse gedacht.
Flachgrillen kann man damit, wird aber nicht geil.
Unterschätze nicht den Pelletverbrauch. Bei einem Brisket gehen auch mal bis zu 10 kg durch. Machst Du natürlich 30 Leitern gleichzeitig, dann rentiert sich dies.
Dazu ist man meist gezwungen die Hausmarke des Herstellers zu nehmen.
Reinigung ist bei Traeger schon Hass. Man muss fast alles auseinander bauen. Dies hat Broilking besser gelöst.
Die Lautstärke des Lüfters ist auch nicht zu unterschätzen. Direkt neben dem Tisch hört man ihn deutlich.
22.04.2021 15:15:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Genau sowas suche ich. Die Gasgrills würde ich weiter behalten, aber der Smoker ist langsam durch und könnte halt ersetzt werden.

Was macht Broil King besser bzgl. Reinigung?
22.04.2021 15:47:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von Atello

 
Zitat von Rostbratwurst

Wanne mit Alufolie verkleiden!


Bei säuerlichen Marinaden rate ich davon auf.


Soso. Du rätst auf.

Ich denke, dass das Auskleiden der Wanne mit Alu ist auch bei Essigfleisch kein Problem.
22.04.2021 17:03:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pucky1986

AUP pucky1986 03.12.2018
...
 
Zitat von xplingx

Genau sowas suche ich. Die Gasgrills würde ich weiter behalten, aber der Smoker ist langsam durch und könnte halt ersetzt werden.

Was macht Broil King besser bzgl. Reinigung?



Broil King macht alles besser Augenzwinkern

Seit 3 oder 4 Jahren steht mein Grill ohne Abdeckung draußen unter einem Dach und läuft wie ne eins und ballert schön auf >500 °C ohne Infrarotbrenner.

Von den Massenherstellern macht Broil King mMn die besten Grills.
22.04.2021 18:03:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von xplingx

Genau sowas suche ich. Die Gasgrills würde ich weiter behalten, aber der Smoker ist langsam durch und könnte halt ersetzt werden.

Was macht Broil King besser bzgl. Reinigung?


Die Aschebox der Brennkammer kann man bei Broil King nach vorne rausziehen.

Bei Traeger heißt es das Innenleben ausbauen und aussaugen.
22.04.2021 19:32:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[58th]IceTea

Mod GSG9
 
Zitat von Huckel

 
Zitat von Atello

 
Zitat von Rostbratwurst

Wanne mit Alufolie verkleiden!


Bei säuerlichen Marinaden rate ich davon auf.


Soso. Du rätst auf.

Ich denke, dass das Auskleiden der Wanne mit Alu ist auch bei Essigfleisch kein Problem.


Regel: Grillwanne niemals mit Alu auskleiden. Nie.
Ausnahme: Bei jedem Grillen die Folie wechseln.
23.04.2021 23:31:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Kann ich bestätigen. Ich lege im Gasgrill ganz unten den Fettablauf mit Alu aus. Das bringt genau gar nichts, wenn man den dann nicht sofort tauscht. Die Folie löst sich auf. An Marinaden kann das eigentlich nicht liegen. Die benutzen wir eigentlich nicht.
24.04.2021 10:31:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Diese Probleme habe ich nicht.
Teilweise bleibt durch zerlaufenes Fett ggf Mal ein Stück Alufolie kleben, aber im Großen und Ganzen erleichtert das die Pflege schon.
Bei meinem Grill kann man aber den Boden wie ein Tablett zur Seite rausziehen. Das hilft ziemlich.
24.04.2021 10:53:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pucky1986

AUP pucky1986 03.12.2018
 
Zitat von pucky1986

 
Zitat von xplingx

Genau sowas suche ich. Die Gasgrills würde ich weiter behalten, aber der Smoker ist langsam durch und könnte halt ersetzt werden.

Was macht Broil King besser bzgl. Reinigung?



Broil King macht alles besser Augenzwinkern

Seit 3 oder 4 Jahren steht mein Grill ohne Abdeckung draußen unter einem Dach und läuft wie ne eins und ballert schön auf >500 °C ohne Infrarotbrenner.

Von den Massenherstellern macht Broil King mMn die besten Grills.



Vorhin spontan zugeschlagen und einen Regal Pellet mitgenommen peinlich/erstaunt

Ich werde berichten.
24.04.2021 11:54:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Bin sehr interessiert. Mach mal Bilder!
24.04.2021 12:33:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pucky1986

AUP pucky1986 03.12.2018
Kommt (hoffentlich) nächste Woche. War für ¤1599 im Angebot peinlich/erstaunt Aber ich glaube die (das 500er Modell) sind jetzt überall ausverkauft.
24.04.2021 12:54:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Ich hab heute zum ersten Mal Wurst gemacht. Sehr geiles Ergebnis.
24.04.2021 21:59:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von [nAc]Unicron

Ich hab heute zum ersten Mal Wurst gemacht. Sehr geiles Ergebnis.


Unicrönchen, 3 Jahre, dritter Tag ohne Windel.
24.04.2021 22:24:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Darm war auch im Spiel
25.04.2021 0:09:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
SBI! Schnell, komma her!
25.04.2021 1:16:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
SBI kann grad nicht schreiben vor lauter PFRCHCHTLI
25.04.2021 8:04:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

AUP gonzo 16.07.2021
 
Zitat von AJ Alpha

SBI kann grad nicht schreiben vor lauter PFRCHCHTLI Erektiönsli

25.04.2021 8:20:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Er ist bereit für einen ToblerOne-Night-Stand
25.04.2021 8:23:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Das stimmt.
25.04.2021 8:24:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Grillen & BBQ IV ( if you're looking you ain't cookin )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum