Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Grillen & BBQ IV ( if you're looking you ain't cookin )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] 21 22 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
focu$

focu$
Gestern habe ich den Rösle Videro G3-S eingeweiht.
Bin durchaus zufrieden, habe aber auch keinen echten Vergleich, da das nun mein erster Gasgrill ist.
Die Montage war jedenfalls echt gut gelöst, das bekommt man zur Not auch alleine gut hin.
Die Wertigkeit ist auch okay, nur die Türen sind etwas "verzogen".
Die gehen war super auf und zu, aber gehen optisch nicht 1:1 ineinander über.
Das liegt aber wohl auch daran, dass der Grill auf meiner Natursteinterasse nie wirklich in Waage stehen kann.
Auf dem Bild ist die Tür allerdings gar nicht richtig geschlossen :P



...hallo Cain
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von focu$ am 31.05.2021 7:30]
31.05.2021 7:29:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-luXx-

Arctic
Hab mir gestern den Meater+ bei Aldi Süd geholt. Die Verbindung mit der App hat problemlos funktioniert. Bei normaler Raumtemperatur wird mir jetzt allerdings als Außentemperatur immer ein Wert zwischen 70 und 80 Grad Celsius angezeigt. Als Innentemperatur wird korrekterweise ~ 21 Grad Celsius angezeigt.
Kann der Sensor die Außentemperatur einfach bei niedrigen Temperaturen noch nicht genau messen, oder kann ich davon ausgehen einen defekten Meater erwischt zu haben?
01.06.2021 9:23:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Der sollte auch niedrigere Temps anzeigen
01.06.2021 10:03:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
70/80º klingt eher nach außentemperatur in fahrenheit. mal geschaut, ob man das für jeden sensor individuell auswählen kann?
01.06.2021 10:53:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-luXx-

Arctic
Hier gibt es nur eine Einstellung und die steht auf Celsius. Wenn ich auf Fahrenheit umstelle, springt die Außentemperatur auch sofort auf 170 Grad
01.06.2021 11:04:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FAcele$$

Leet
 
Zitat von -luXx-

Hier gibt es nur eine Einstellung und die steht auf Celsius. Wenn ich auf Fahrenheit umstelle, springt die Außentemperatur auch sofort auf 170 Grad



Hab das eben bei meinem Meater+ getestet. Wenn ich den Torpedo aus der Halterung nehme und einfach auf den Tisch lege wird entsprechend, wie bei dir, bei der Innentemperatur die Raumtemperatur angezeigt. Hingegen bei außen wird kein Wert angezeigt, da ist nur ein waagerechter Strich.
01.06.2021 12:33:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von E-Street

Ja gut, das ist schon ordentlich. Breites Grinsen

¤ Achso, noch ne Frage zu dieser ultra heißen Zone zum anbraten, die die ja alle haben. Nimmt man sich dadurch nicht ordentlich Fläche zum normalen grillen? Oder regelt man die nach Gebrauch einfach runter und packt dann einfach ne Wurst drauf?


E-Street... No retreat, no surrender




Für 599¤ wieder im Angebot bei Toom:

https://www.mydealz.de/deals/enders-monroe-pro-4-sik-turbo-gasgrill-1808251
02.06.2021 15:32:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Gibts bei Gasgrills etwas wo man speziell drauf achten muss wenn man einfach im Sommer 1 bis 2 mal die Woche Fleisch und Gemüse draufschmeissen will?

Hatte bisher einen Billiggril für 200 Euro oder so und der ist jetzt verrostet aber hat meine Bedürfnisse abgedeckt.

Anders gefragt: Kann ich irgendwas falsch machen wenn ich mir die Standardmodelle von Weber oder so für 400-600 Euro kaufe?
02.06.2021 15:46:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Kauf halt keinen Weber
02.06.2021 15:47:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Warum nicht?
02.06.2021 15:57:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
weil im vergleich überteuert.
kauf dir oben den von Enders, wenn du eh in der Preisregion schaust.
02.06.2021 15:58:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
 
Zitat von Dr.Hamster

Warum nicht?



sind top für kohle, bei gas kanns die konkurenz besser zum besseren kurs.
02.06.2021 16:02:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Zum deutlich besseren Kurs. Ums nochmal zu betonen.

That being said, willst du wirklich einfach ein paar Würste/Steaks auf den Rost werfen? Random Tischgerät wie Enders Urban oder Napoleon TravelQ oder so.

¤: Ich habe selbst einige Jahre einen Weber Q1200 benutzt. Nichts wirklich schlecht dran, aber das können andere genauso gut für weniger Geld. Bei großen Grills mit mehreren Brennern wird das noch krasser, man zahlt imho ganz enorm den Preis mit. Mein Q1200 steht übrigens zum Verkauf, weil ich einen Enders mit drei Brennern gekauft habe - für 200 ¤, und damit spürbar weniger als man für den Q1200 neu bezahlt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 02.06.2021 16:15]
02.06.2021 16:13:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Ok, kein Weber, das hilft schonmal. Enders scheint hier nicht so verbreitet zu sein, und würde das Ding gerne anschauen vor kaum. Und Napoleon ist ja mega teuer.
02.06.2021 16:18:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
https://www.grillkontor.ch/epages/es445449.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es445449/Products/PRO285-BK


Findste? Also, klar, 450 Franken sind mehr als die ca. 300 ¤ die du hier dafür bezahlst, aber Weber ist doch sicher nicht billiger bei euch?

¤: Wie weit der Grenze wohnst du denn? Gibt bestimmt ein paar Uberalman-Grillfachgeschäfte in Grenznähe, und je nach dem könnte sich das durch Auswahl und Preis trotz Einfuhrabgaben lohnen. Wenn "vorher anschauen" dir so wichtig ist. Weiß ja nicht, welchen Stellenwert der Grill bei euch hat, hier kommt das zwischen SUV und Gabionenwand.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 02.06.2021 16:21]
02.06.2021 16:19:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 29.04.2020
Ich bin befangen aber:

Napoleon > Weber

Hier im Forum haben auch welche eine Gasgrill von Burnhard oder Broil King sofern ich nicht richtig erinnere.
02.06.2021 16:24:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Find das teuer weil das Ding klein ist (aussieht) und ich extra noch einen Tisch kaufen müsste.

Ich wohne praktisch an der Grenze aber die Schweizer Gasanschlüsse sind nicht mit den deutschen Kompatibel und auf gefrickel mit Adapter habe ich keine Lust mehr. Hatte ich bei meinem alten Grill.
02.06.2021 16:26:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Breites Grinsen das suckt natürlich
02.06.2021 16:33:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Ja, es sind die kleinen Unterschiede. sonst wäre ich natürlich schon längst rüber ins Einkaufsparadies Schland gefahren und hätte auf dem Heimwäg noch bei Kaufland 5 Liter Sangria für 2.49 und ein Kg Schweinefleisch für 1.29 eingepackt.
02.06.2021 16:38:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Intredasting. Welcher Teil der Kette ist inkompatibel?

Und der Napoleon ist für 2 Edelstahlbrenner, Piezo, emaillierter Gussrost und viel Fläche in Relation zur Baugröße nicht teuer. Klar, Tisch bräuchtest du, aber neben dem Originalgestell käme z.B. Ikea Bekväm in Frage.

Aber war auch nur ein Beispiel. Irgendeinen Tod musst du sterben. Wenn "in CH kaufen" gesetzt ist, wird es halt schwierig bzw. teuer.
02.06.2021 16:38:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Öhm weiss gar nicht was genau der Unterschied ist, nur dass die Gewinde von der deutschen Gasflasche nicht auf den Schweizer Schlauch passen oder halt umgekehrt.
02.06.2021 16:43:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Broil King Crown 320 8.80kW, Stehgrill

Das sieht z.B. auch gut aus, für 600 CHF wär der auch noch im Rahmen wenn Broil King gut ist und hier empfohlen wird.

Link
02.06.2021 16:46:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Dr.Hamster

Öhm weiss gar nicht was genau der Unterschied ist, nur dass die Gewinde von der deutschen Gasflasche nicht auf den Schweizer Schlauch passen oder halt umgekehrt.


Außen-Linksgewinde 21,8x1/14, sowohl bei euch als auch bei uns, laut Internetz Mata halt... Na ja, wer weiß schon welche Teufelei da drin steckt...


¤: Der sieht doch ganz passend aus. Guss, Edelstahlbrenner, Warmhalterost, Platz für bis zu 11 kg im Unterschrank.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 02.06.2021 16:51]
02.06.2021 16:48:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
 
Zitat von Dr.Hamster

Öhm weiss gar nicht was genau der Unterschied ist, nur dass die Gewinde von der deutschen Gasflasche nicht auf den Schweizer Schlauch passen oder halt umgekehrt.


https://www.grillfuerst.de/TGO-Gasgeraete/Zubehoer/Druckminderer-deutsche-Gasgrills-schweizer-Gasflaschen-50-mBar-1701S.php

Einmal kaufen und fertig würde ich meinen.
02.06.2021 16:50:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
Irgendwas war mit der Dichtung. Auf jeden Fall bescheuertkompatibel. Man kriegt einen deutschen Adapter auf eine Schweizer Flasche, aber dann tritt Gas aus.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von xplingx am 02.06.2021 16:52]
02.06.2021 16:51:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von Dr.Hamster

Broil King Crown 320 8.80kW, Stehgrill

Das sieht z.B. auch gut aus, für 600 CHF wär der auch noch im Rahmen wenn Broil King gut ist und hier empfohlen wird.

Link


Der ist gut - für den von Dir beschriebenen Einsatz reicht aber auch der ODC Australia vermutlich locker.
02.06.2021 16:52:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Dr.Hamster

Gibts bei Gasgrills etwas wo man speziell drauf achten muss wenn man einfach im Sommer 1 bis 2 mal die Woche Fleisch und Gemüse draufschmeissen will?

Hatte bisher einen Billiggril für 200 Euro oder so und der ist jetzt verrostet aber hat meine Bedürfnisse abgedeckt.

Anders gefragt: Kann ich irgendwas falsch machen wenn ich mir die Standardmodelle von Weber oder so für 400-600 Euro kaufe?


Wenn Du jemand bist, der seinen Grill kaum bis gar nicht pflegt, dann nimm Edelstahlroste. Edelstahlgussrost ist nicht Deine Preisliga.
02.06.2021 16:55:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 01.10.2012
Sollen wir mal Broil King, Enders und Burnhard in den Startpost für günstige Geräte?
02.06.2021 21:14:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Broil King ist schon preisintensiver als Enders und Burnhard.
02.06.2021 22:32:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pucky1986

AUP pucky1986 03.12.2018
Die zwei führenden Hersteller bei Gasgrills sind Napoleon und Broil King.
Mir wären 3 Sachen wichtig:
-Grillfläche
-Brennerleistung
-Grillkorpus aus Aluminium-Guss

Ordentlich Gasgrills fangen bei so ¤1000 an. Darunter muss man Abstriche in Kauf nehmen.

Aus den oben genannten Gründen würde ich mir eher den hier https://www.galaxus.ch/de/s4/product/broil-king-baron-320-880kw-stehgrill-gasgrill-14674461?tagIds=243&supplier=406802 statt dem Crown nehmen. (Baron ist aus Aluguss, Crown aus Edelstahl)
02.06.2021 23:58:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Grillen & BBQ IV ( if you're looking you ain't cookin )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] 21 22 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum