Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread ( bei Canon gibts mehr Provision )
« erste « vorherige 1 ... 22 23 24 25 [26] 27 28 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Was war denn die Frage?
25.11.2019 8:04:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Female Guerilla
Erst war mein Fotolia Konto nicht richtig übertragen worden, weshalb ich zwar Abrechnungen bekam, mich aber nicht einloggen konnte und dann konnte ich die Credits nicht nutzen und dann wurde mir Irländische USt. berechnet die nicht auf der Rechnung stand.
Mit der spezifischen Frage meine ich aber was zurückliegendes, wo ich ein Ausgabe Profil in Bridge ein betten musste und die Online anzusehenden Daten dazu veraltet waren.
Fakt ist, das man schon für die Frage, wie man jetzt das Fotolia Konto bei Adobe Stock aktiviert drei Mitarbeiter nötig waren, wo mich jeder zum nächsten weitergeleitet hat. Weil das nicht seine Abteilung ist und man mir da nicht helfen könne.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h0rosthecrate am 25.11.2019 8:28]
25.11.2019 8:28:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
Bei https://www.cameranu.nl gibts heute (?) auf manche Kameras/Objektive doppeltes Casheback, bin ja echt am überlegen. peinlich/erstaunt
Und wenn ich die Fujiseite richtig verstehe, kriegt man auch aus Deutschland den niederländischen Doppelrabatt.

Google Übersetzung:
 
2. Nur Verbraucher, die mindestens 18 Jahre alt sind und im Europäischen Wirtschaftsraum wohnen und ein berechtigtes Produkt online oder im Geschäft eines berechtigten Einzelhändlers in den Niederlanden kaufen, können an dieser Aktion teilnehmen und sich hier bewerben einen Anspruch einreichen.



Auf der deutschen Fujiseite steht sinngemäß das selbe.
25.11.2019 19:58:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
Amazon hat heute Sofortrabatt + Gutschein für ausgewählte Fuji-Bodys.

Hab mir jetzt doch eine X-T30 gegönnt, kostet mit Rabatten momentan nur 40¤ mehr als der Vorgänger.
26.11.2019 14:21:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Yay, grats
Poste mal Ergebnisse.
27.11.2019 9:14:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
camera surveillance

AUP camera surveillance 15.09.2014
Falls du Instagram hast: In meinem Feed taucht der gute Tobit relativ häufig auf. (siehe Startpost)
27.11.2019 9:57:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
 
Zitat von EL ZORRO

Yay, grats
Poste mal Ergebnisse.



Denke nicht, dass der Sprung von der X-T20 so groß sein wird.
Aber die ist jetzt drei Jahre alt, hat mehrere 10k Auslösungen und die Salzwasserdusche letztes Jahr hab ich auch immer im Hinterkopf. peinlich/erstaunt
27.11.2019 10:02:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic


Aus der Reihe: ein Stativ wäre schön gewesen.
28.11.2019 6:54:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Ich find's super.
28.11.2019 8:27:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$chl0nz0

Arctic
bei calumet gibt es gerade black friday mässig die sony a7rII peinlich/erstaunt
28.11.2019 8:50:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
Wie erwartet, gibts die Nik Collection heute mal wieder zum halben Preis, sprich 74,99¤, das Update für 39,99¤

https://shop.dxo.com/en/photo-software/dxo-nikcollection
28.11.2019 18:23:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Ich würde sofort, aber kein Plugin für C1, keine Liebe
traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 28.11.2019 20:53]
28.11.2019 20:51:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von [KoM]TingelTangelBob

Ich find's super.


Zweitiert, braucht keine längere Belichtung, passt. Ich mag die Linie der Straße ins Rot.
28.11.2019 20:53:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Bei Amazon.fr gibt's das Sigma 85 1,4 Art für Canon als Warehouse Version für ca. 730 Euro. Ich bin bis jetzt stark geblieben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KoM]TingelTangelBob am 29.11.2019 10:59]
29.11.2019 10:58:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
So ich muss mal eine Frage stellen bzgl. eines Urheberrechtsvergehens.

Ich war kürzlich bei einem kommerziellen Veranstalter eines Segeltörs Passagier. Natürlich hab ich viele Urlaubsfotos gemacht, im Anschluss gab es eine Whatsappgruppe für die Crew und ich habe ein paar Urlaubsfotos per Dropbox an die Teilnehmer verschickt, kleine webgrößen mit irgendwie 1800 pixeln. U.a. natürlich auch an den Skipper der vom Unternehmen engagiert ist.

Nun rufen mich meine Eltern an, sie hätten vom Veranstalter den neuen Prospekt für 2020 bekommen und zu unserer großen Verwunderung sind 2 meiner privaten Urlaubsbilder im Werbeprospekt des Veranstalters abgedruckt.
Ich hatte nie Kontakt zum Veranstalter selbst bzgl. irgendwelcher Fotos.

Ich überlege nun wie ich am besten damit umgehe.
Ich kann weder die Auflage des Werbeprospektes schätzen noch den Wert der Fotos.

Prinzipiell würde ich auch gerne weitere Reisen bei dem Veranstalter buchen, so richtig Bock auf Krawall hab ich also nicht.
Hatte überlegt einfach mal eine Email zu schreiben und das Problem zu schildern, alternativ eine eine Rechnung zu schreiben, hier wäre mir der Betrag dann aber unklar.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von John Mason am 30.11.2019 13:12]
30.11.2019 13:12:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Hajo wenns dir wichtig ist dass das so freundlich wie möglich abläuft würde ich die auch erstmal anschreiben. Spätestens wenn die dir dann kommen mit "es tut uns leid aber wir können sie nicht entschädigen" oder dir irgendeinen lächerlichen zweistelligen Betrag anbieten würde ich aber hart eskalieren.
30.11.2019 13:15:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Nimm es doch als Kompliment und gut ist. Du hattest ja offensichtlich nicht vor, Geld mit den Fotos zu verdienen, daher ist dir ja auch quasi kein Schaden entstanden.
30.11.2019 14:25:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Komplett falsche Einstellung die nur unnötig das Urheberrecht untergräbt und Urhebern das Leben unglaublich erschwert indem es normalisiert wird urheberrechtlich geschützte Inhalte zu stehlen.
30.11.2019 14:27:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Die Rechtslage ist doch relativ eindeutig. Wie soll ein rechtswidriger Zustand denn normalisiert werden? Bzw. warum soll es dadurch ein anderer Urheber schwerer haben seine Rechte durchzusetzen?
30.11.2019 14:37:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Je mehr Leute das "durchgehen" lassen, desto mehr werden solche Praktiken betrieben (weil die Chance steigt, damit durchzukommen). Je mehr das betrieben wird, desto wahrscheinlicher wird es für Urheber, dass Arbeiten gestohlen werden und man rechtliche Schritte einleiten muss, die alleine schon mit finanziellem Verlust verbunden sind (weil kostet Zeit und schlimmstenfalls Anwaltsgebühren), ganz zu schweigen von Fällen die man gar nicht erst bemerkt und so reinen Verlust hat.
30.11.2019 14:39:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
Nachvollziehbar.
30.11.2019 14:41:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Es ist vor allem so maximalst dreist, das einfach so zu machen. Wenn die Mason anschrieben und um Erlaubnis fragen aber nicht entlohnen können wird es immer noch Urheber geben die sagen, lass das, du untergräbst unseren Lebensunterhalt, aber das ist dann trotzdem schlussendlich seine Entscheidung weil sein geistiges Eigentum. Aber einfach so klauen für kommerzielle Zwecke? Da geht mir die Pumpe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 30.11.2019 14:45]
30.11.2019 14:43:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
camera surveillance

AUP camera surveillance 15.09.2014
Vielleicht ist auch einfach das hier passiert: Mittelständischer Segeltörnveranstalter fragt seine Skipper ob sie noch schöne Bilder von der letzten Saison für den neuen Katalog haben, in Urheberrecht vollkommen unbedarfter Skipper stellt die Bilder aus der WhatsApp-Gruppe zur Verfügung. Veranstalter denkt sich dann auch nichts weiter bei und packt die in den Katalog.

Ich find' sowohl Polis als auch TingelTangels Meinung nachvollziehbar und würde wahrscheinlich irgendwas in der Mitte machen: Denen ne deutliche Mail schreiben, dass du das aus besagten Gründen nicht in Ordnung findest aber es dabei auch belassen. So denken die beim nächsten mal mehr darüber nach, aber es entsteht weder ein Schaden beim Skipper, noch beim Unternehmer und du hast auch kein übermäßig großes Generve damit. Vielleicht gehe ich aber auch zu sehr von Unbedarftheit bei den Leuten aus und die wollen wirklich einfach nur das Urheberrecht untergraben und Fotografen abzocken.
30.11.2019 14:59:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Ich finde die Unschuldsvermutung bei einem Unternehmen, das Kataloge mit hohem Bildanteil kommerziell nutzt, komplett fehl am Platz. Bei jeder anderen Art von Eigentum wäre so eine Art von Diebstahl komplett inakzeptabel, aber bei geistigem Eigentum wird gehadert, dabei ist es ganz eindeutig dass das Unternehmen weiß, dass es mit den Bildern Umsatz generiert (nicht dass das rechtlich relevant wäre, aber ethisch imho durchaus).
30.11.2019 15:03:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld XMAS
Ich würde mich auch freuen und kurz nachhaken. Ich verdiene aber auch kein Geld mit dem Kram.
30.11.2019 15:06:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
camera surveillance

AUP camera surveillance 15.09.2014
Woher weißt du, dass die einen hohen Bildanteil haben? Vielleicht bebildern die ihre Kataloge immer mit Bildern die die Skipper von den Törns mitbringen und das war ein Neuer, der das nicht kapiert hat. Am ehesten einschätzen, was da Phase ist kann wohl Mason. Und ich glaube, damit reicht es dann jetzt auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von camera surveillance am 30.11.2019 15:08]
30.11.2019 15:07:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Slutti

AUP Slutti 08.05.2015
Finds extrem dreist und wundere mich, dass ihr da auch nur einen Funken Verständnis aufbringen könnt.
Gerade bei so qualitativ hochwertigen Fotos, denk ich da doch als Unternehmen drüber nach.
Alles andere ist ziemlich fahrlässig.
30.11.2019 15:07:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Ich verstehe auch den Komplimentaspekt überhaupt nicht. Das Bild war gut genug um gestohlen zu werden, joa, nicht mal eine Nennung des Urhebers war drin (nicht dass das rechtlich einen Unterschied machen würde). Was gibt es da zu freuen?
30.11.2019 15:09:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
camera surveillance

AUP camera surveillance 15.09.2014
Und woher kommt jetzt die Info, dass das "qualitativ hochwertige Fotos" sind - hat er den Katalog hier irgendwo verlinkt und ich hab das nicht mitbekommen oder woher wisst ihr alle so viel darüber?

Er schreibt doch selbst: "in niedriger Webauflösung".
30.11.2019 15:10:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Was spielt das überhaupt für eine Rolle? Ich verstehe den Gedankengang genau gar nicht. Bilder sind geistiges Eigentum, die zu stehlen und kommerziell zu verwenden ist ne ganz miese Masche, egal wie groß die Bilder irgendwo abgedruckt sind.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 30.11.2019 15:12]
30.11.2019 15:11:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread ( bei Canon gibts mehr Provision )
« erste « vorherige 1 ... 22 23 24 25 [26] 27 28 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
30.07.2019 07:33:18 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'foto' angehängt.

| tech | impressum