Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Erklärbär ( Klugscheisser alle Länder, vereinigt Euch - hier! )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
Ich müsste jetzt echt überlegen, wo ich beides zusammengenommen gesehen hätte. Mir fällt nix ein.
31.07.2019 12:15:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Phillinger

Ich müsste jetzt echt überlegen, wo ich beides zusammengenommen gesehen hätte. Mir fällt nix ein.


Pina Colada.
31.07.2019 12:15:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
Ja gut, bei einem Eimer Gülle kommt ja auch viel (ehemals) Eß- und Trinkbares schließlich zusammen. Ich käme trotzdem nicht auf die Idee, den anzusetzen.
31.07.2019 12:23:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
Kokos ist geil, Ananas ist widerlich.

Thread kann zu!
31.07.2019 14:04:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Wie scheisse schmeckt bitte Pizza Hawaii ohne Ananas?
31.07.2019 14:08:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Und wie scheiße schmeckt sie erst mit Ananas!
31.07.2019 14:12:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GraveDiggeR

GraveDiggeR
 
Zitat von Phillinger

Ja gut, bei einem Eimer Gülle kommt ja auch viel (ehemals) Eß- und Trinkbares schließlich zusammen. Ich käme trotzdem nicht auf die Idee, den anzusetzen.



Wat etwas für sehr schlecht befinden Pina Colada ist ja wohl lecker.

Außerdem, Müllermilch Kokos-Ananas.
31.07.2019 14:36:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-hi7.eM.hiGh-

-hi7.eM.hiGh-
WENN HIER EINER ANANAS MACHT, DANN BIN ICH DAS!
31.07.2019 14:49:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dschingis_KHan

Leet
Frage
Was ist das für eine Leuchtdiode und wie bzw. womit ersetze ich die am besten? Kann ich da irgendeine nehmen? verwirrt
01.08.2019 0:20:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Klar, sieht dann aber unter Umständen bewscheiden aus, wenn Du das Cover wieder draufmachst. Such doch mal nach zylindrischen LED mit entsprechendem Durchmesser.

 
Zitat von GraveDiggeR

Außerdem, Müllermilch Kokos-Ananas.


DAS IST GENAU DIE SCHEISSE, VON DER ICH OBEN GESPROCHEN HABE!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 01.08.2019 0:49]
01.08.2019 0:44:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Habe GEZ für 3 Monate gezahlt, den August einschließend.
Bin jetzt zu meiner Freundin gezogen zum 01.08. und meine Wohnung abgemeldet + die Beitragsnummer meiner Freundin online angegeben.
Bekomme ich den August nun zurückgezahlt, da ja meine Freundin eh schon zahlt?
02.08.2019 12:50:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Farbkuh

farbkuh
Wie fragt man eigentlich eine PoC na g der Herkunft der Vorfahren ohne, dass es offensive ist?

"Hey, woher kommen deine Vorfahren ursprünglich?"

Ich würde gerne Menschen aus Neugierde fragen, aber weiß nicht, wie man das eigentlich "richtig" macht.
02.08.2019 12:54:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
"Wo hat deine Familie ihe Wurzeln?" finde ich ok. Oder wenn er nen entsprechenden Namen hat, darauf beziehen.
02.08.2019 12:57:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
 
Zitat von Farbkuh

Wie fragt man eigentlich eine PoC na g der Herkunft der Vorfahren ohne, dass es offensive ist?

"Hey, woher kommen deine Vorfahren ursprünglich?"

Ich würde gerne Menschen aus Neugierde fragen, aber weiß nicht, wie man das eigentlich "richtig" macht.



Ich frag einfach. Kannst auch anfangen mit "wurdest du in Deutschland geboren?", bzw. soviel kann man annehmen wenn derjenige komplett akzentfrei spricht. Und dann fragen woher die Eltern ursprünglich kommen.

Habe ich jetzt noch nicht erlebt, dass jemand säuerlich wird deswegen. Also außer du fragst jemanden woher er kommt, in der Kombination, dass er akzentfreies deutsch spricht. Das ist dann schon ein bisschen frech Breites Grinsen
02.08.2019 13:03:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Geierkind

Also außer du fragst jemanden woher er kommt, in der Kombination, dass er akzentfreies deutsch spricht. Das ist dann schon ein bisschen frech Breites Grinsen


Warum? Nur wegen der Hautfarbe? Ich werde das nämlich oft gefragt, wayne.
Ist halt wieder so ein Ding wo man sich empören kann, wenn man sich unbedingt empören will.

Als Schweizer folgt dann aber auch immer noch die Frage, ob man denn auch Schweizerdeutsch sprechen kann MACH DOCH MAL EIN KUNSTSTÜCKCHEN. Aber das ist ja ok wenn man weiss ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 02.08.2019 13:06]
02.08.2019 13:04:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
Es ist schon eine freche Frage. Würdest du eine Weißhaut fragen, wo sie eigentlich herkommt? Sehr ausgrenzend

02.08.2019 13:06:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Meiner Erfahrung nach hört man bei 99,9% der Menschen die nicht in Deutschland geboren wurden auch nach vielen Jahren noch einen Akzent heraus. Nicht bei allen, es gibt einige wenige Russlanddeutsche zum Beispiel die mit ~10 Lebensjahren hier hingezogen sind und ihren Akzent komplett verloren haben. Aber das sind meines Erachtens nach echt extrem wenige.

Daher der Umkehrschluss, dass jemand der keinen Akzent hat, in Deutschland geboren sein muss, oder halt mit U10 hierhingekommen ist.

Aber insgesamt gebe ich dir Recht. Ist eine legitime Frage so oder so. Denke nicht, dass es irgendwie beleidigend ist.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Geierkind am 02.08.2019 13:10]
02.08.2019 13:08:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mildcat

AUP mildcat 17.11.2013
Auch wenn es vermutlich sinnlos ist hier ein Erklärungsversuch:

Wenn man wegen des Aussehens, der Herkunft oder anderer Dinge bereits diskriminiert, also beleidigt, herabgewürdigt, alles in allem eben ausgegrenzt wurde, dann ist jede Frage, die impliziert, man würde nicht dazu gehören, wieder ausgrenzend und verletzend.
02.08.2019 13:11:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von mildcat

Auch wenn es vermutlich sinnlos ist hier ein Erklärungsversuch:

Wenn man wegen des Aussehens, der Herkunft oder anderer Dinge bereits diskriminiert, also beleidigt, herabgewürdigt, alles in allem eben ausgegrenzt wurde, dann ist jede Frage, die impliziert, man würde nicht dazu gehören, wieder ausgrenzend und verletzend.



Was mildcat sagt. Wenn eine Person über Herkunft reden möchte, wird sie es irgendwann tun

02.08.2019 13:13:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Farbkuh

farbkuh
 
Zitat von PutzFrau

 
Zitat von mildcat

Auch wenn es vermutlich sinnlos ist hier ein Erklärungsversuch:

Wenn man wegen des Aussehens, der Herkunft oder anderer Dinge bereits diskriminiert, also beleidigt, herabgewürdigt, alles in allem eben ausgegrenzt wurde, dann ist jede Frage, die impliziert, man würde nicht dazu gehören, wieder ausgrenzend und verletzend.



Was mildcat sagt. Wenn eine Person über Herkunft reden möchte, wird sie es irgendwann tun





Na, deswegen frag ich ja. Bin aber so neugierig. Ich weiß auch von einer Person, dass sie erst kürzlich rassistisch angegangen wurde. Dann verzichte ich wohl einfach. Wird wohl das beste sein. Danke für den input!
02.08.2019 13:35:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

AUP [F-RAT]PadMad 27.11.2007
 
Zitat von Farbkuh

 
Zitat von PutzFrau

 
Zitat von mildcat

Auch wenn es vermutlich sinnlos ist hier ein Erklärungsversuch:

Wenn man wegen des Aussehens, der Herkunft oder anderer Dinge bereits diskriminiert, also beleidigt, herabgewürdigt, alles in allem eben ausgegrenzt wurde, dann ist jede Frage, die impliziert, man würde nicht dazu gehören, wieder ausgrenzend und verletzend.



Was mildcat sagt. Wenn eine Person über Herkunft reden möchte, wird sie es irgendwann tun





Na, deswegen frag ich ja. Bin aber so neugierig. Ich weiß auch von einer Person, dass sie erst kürzlich rassistisch angegangen wurde. Dann verzichte ich wohl einfach. Wird wohl das beste sein. Danke für den input!


Ich glaube sie ist zu dem Thema in dem Video eingegangen
02.08.2019 13:41:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Wenn man die Leute kennt und sich versteht finde ich die Frage nach der Herkunft der Familie ok. Habe noch nie Stress mit jemandem bekommen. Würde Fremde im Zug oder Leute auf ner Party jetzt nicht fragen.
02.08.2019 14:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mildcat

AUP mildcat 17.11.2013
Ich finde, das ist eine gute Faustregel. Und ich finde es auch total gut, wenn man sich darüber Gedanken macht

Letztenendes handhabt das ja auch jeder Betroffene anders. Im Zweifelsfall kann man diejenigen auch fragen und sich entschuldigen, sollte der Fettnapf vorhanden oder größer sein als erwartet.

Ich persönlich komme im Rahmen meiner Zugehörigkeit zu verschieden Minoritäten deutlich besser damit klar, wenn solche oder ähnlichen Fragen mit der entsprechenden Sensibilität vorgetragen werden und natürlich, wenn der Fragende in einer angemessenen Relation zu mir steht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von mildcat am 02.08.2019 15:25]
02.08.2019 15:23:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Meine Güte, das ist eine Frage des Kontextes und des Tonfalls.

Wenn ein Gespräch über Familie, Umzüge, Wohnungen, Sprache ... sich entspinnt ergibt sich der Anknüpfungspunkt zu einer entsprechenden Frage. Und wenn man befreundet ist kann man ja auch verbalisieren dass einem die Frage zwar komisch vorkommt, dass aber man einfach trotzdem neugierig ist. Da meckert üblicherweise niemand.

Unangenehm finden die meisten Leute so eine reingeblaffte Frage wenn man sich gar nicht kennt, das Thema völlig aus der Luft gegriffen ist und Tonfall und Kontext eine Unterstellung nahelegen könnten, dass man nach Exklusionsgründen sucht.
02.08.2019 15:30:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mildcat

AUP mildcat 17.11.2013
Das stimmt nur, wenn man davon ausgeht, dass Ausgrenzung nur dann geschieht, wenn sie beabsichtigt wird. Meine Meinung nach stimmt aber eben genau das nicht. Und deshalb ist es wichtig, sich das genau anzuschauen und bewusst zu machen.

Es geht nämlich gerade um die unbewusste, alltägliche Diskriminierung.
02.08.2019 15:33:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
 
Zitat von mildcat

Auch wenn es vermutlich sinnlos ist hier ein Erklärungsversuch:

Wenn man wegen des Aussehens, der Herkunft oder anderer Dinge bereits diskriminiert, also beleidigt, herabgewürdigt, alles in allem eben ausgegrenzt wurde, dann ist jede Frage, die impliziert, man würde nicht dazu gehören, wieder ausgrenzend und verletzend.



Ich sehe deutsch aus und habe keinen Akzent. Aber sobald jemand meinen Namen hört, kommt sofort : " und, wo aus Anatolien kommst du denn her?"

Mich kotzt das wirklich an, denn es gibt anscheinend nie die Vorstellung, dass man hier geboren wurde und Deutscher ist und seit 37 Jahren hier lebt.

Es ist auch heute noch für viele fremde unvorstellbar, dass ich Abi hab. Ich seh anscheinend dumm aus oder so.
02.08.2019 17:24:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
 
Zitat von Geierkind

 
Zitat von Farbkuh

Wie fragt man eigentlich eine PoC na g der Herkunft der Vorfahren ohne, dass es offensive ist?

"Hey, woher kommen deine Vorfahren ursprünglich?"

Ich würde gerne Menschen aus Neugierde fragen, aber weiß nicht, wie man das eigentlich "richtig" macht.



Ich frag einfach. Kannst auch anfangen mit "wurdest du in Deutschland geboren?", bzw. soviel kann man annehmen wenn derjenige komplett akzentfrei spricht. Und dann fragen woher die Eltern ursprünglich kommen.

Habe ich jetzt noch nicht erlebt, dass jemand säuerlich wird deswegen. Also außer du fragst jemanden woher er kommt, in der Kombination, dass er akzentfreies deutsch spricht. Das ist dann schon ein bisschen frech Breites Grinsen


Wenn jmd fragt, woher ich komme, sag ich nämlich i m m e r Hamburg. Das stellt aber niemanden zufrieden Breites Grinsen
Dann fangen die an zu fragen, wo ich geboren bin, dann sag ich auch Hamburg. Stellt auch niemanden zufrieden. Aber Geierkind macht es irgendwie genau richtig Breites Grinsen würde direkt antworten Breites Grinsen

//Und das was Spangenkopf sagt. Mich pisst das massiv an. Verdammt, mein Großvater kam vor mehr als einem halben Jahrhundert mal nach Deutschland zum Arbeiten und ließ seine Brut zurück. Und so neu ist das nicht dass ein paar Arbeitsmigranten aus den 60ern sich hier niedergelassen haben.
Aber ständig diese Ausländerfrage um die Ohren zu bekommen, ist einfach Ausgrenzung pur.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von _Kiddo_ am 03.08.2019 21:58]
03.08.2019 6:44:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP [G]Tobit 26.11.2007
Darf ich fragen, was deinen Großvater bereits in den 20ern dazu bewogen hat, nach Deutschland zu kommen? War ja damals sicher auch eher unüblich.
03.08.2019 8:55:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von PutzFrau

Es ist schon eine freche Frage. Würdest du eine Weißhaut fragen, wo sie eigentlich herkommt? Sehr ausgrenzend




Natrürlich würde ich. Wenn da einer "Bayern" sagt kann man im Geiste schon mal mit ihm abschließen.

"Ah, von der Alb. Da war ich mal im Urlaub. Es war schrecklich."
03.08.2019 12:27:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Wie heißt nochmal die Chrome Erweiterung, die das pOT Neutral in weiß und ohne Bilder zeigen lässt? Jemand nen Link parat?
05.08.2019 11:43:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär ( Klugscheisser alle Länder, vereinigt Euch - hier! )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
04.11.2019 18:22:33 Maestro hat diesen Thread geschlossen.
26.07.2019 00:18:28 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'erklärbär' angehängt.

| tech | impressum