Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Erklärbär ( Klugscheisser alle Länder, vereinigt Euch - hier! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
*Morphy*

*Morphy*
Wollte eigentlich ergoogeln ob das was ist, was mehrere Leute beschäftigt.

Denke schon, dass es bei mir über das normale Maß hinausgeht. Saß vorhin mit Freunden auf einem Dach und konnte mich überhaupt nicht entspannen. Ich glaube wenn ich alleine gewesen wäre, hätte es mir nichts ausgemacht.
11.08.2019 0:19:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Ich glaube das ist ganz normal.
Ich kann auf nem Geländer draufhocken und krieg die Krise wenn sich ein Anderer nur hinlehnt.

Typisch menschlicher Hang zur Selbstüberschätzung oder so. Breites Grinsen
11.08.2019 0:23:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Entweder ist es ganz normal, oder wir drei sind die einzigen Betroffenen - so oder so bist du also nicht allein.

Mir fallen spontan etliche Situationen ein, wo es mir genau so ging und die ich mitunter auch aktiv vermeide, weil ich weiß, dass ich ausrasten würde.

Psychologisch betrachtet, keine Ahnung, dein Hirn weiß was passieren kann, aber du hast keine Möglichkeit, die anderen zu steuern --> Alarm. Finde ich jetzt nicht sonderlich komplex.

// und wieviele Leute sagen "ich bin ein schlechter Beifahrer". Selbst mit 240 heizen kein Problem, auf dem Beifahrersitz geht ab 40 der Kackstift. Selber Mechanismus.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Rufus am 11.08.2019 0:32]
11.08.2019 0:30:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Morphy*

*Morphy*
Stimmt wohl. Ich denke es hat sehr viel mit Kontrolle zu tun, die man selbst beim Klettern eben hat, aber über andere eben nicht.
11.08.2019 1:29:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
...
 
Zitat von Rufus



// und wieviele Leute sagen "ich bin ein schlechter Beifahrer". Selbst mit 240 heizen kein Problem, auf dem Beifahrersitz geht ab 40 der Kackstift. Selber Mechanismus.



Ist ein hervorragender Idiotenindikator.
11.08.2019 2:43:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Aber das ist doch bei allem so. Wenn man selbst nicht die Kontrolle hat, erlebt man es intensiver. Autofahrt auf einer eng verwundenen Landstraße im Grenzbereich am Steuer? Easy. Am Beifahrersitz? Schwitzige Händchen in Situationen, die einen sonst nicht mehr kicken. peinlich/erstaunt

// Ich sollte öfters die Seite neu laden. Breites Grinsen Erstaunlich, dass alle dieselbe Assoziation hatten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 11.08.2019 2:44]
11.08.2019 2:43:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
 
Zitat von Phiasm

 
Zitat von Rufus



// und wieviele Leute sagen "ich bin ein schlechter Beifahrer". Selbst mit 240 heizen kein Problem, auf dem Beifahrersitz geht ab 40 der Kackstift. Selber Mechanismus.



Ist ein hervorragender Idiotenindikator.



Es gibt aber echt nur wenige Leute, denen ich beim Autofahren traue. Wenn ich merke, dass es der jenige nicht mit der Aufmerksamkeit so genau nimmt, zu spät bremst, später reagiert, als mein Fuss schon zuckte, an parkenden Autos vorbeiballert, wo ich schon Kinder rausrennen sehe.
Lieber selber fahren.
11.08.2019 7:01:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
Vorkonfigurierte Fritzbox vom neuen Internetanbieter bekommen.
Muss man Wlan Passwort und Login für die Fritzbox zwingend ändern, wenn man keinen Aluhut auf hat? Sind ja individualisierte Passwörter und kein "0000".
In welchem realistischen Szenario könnte da jemand rein?


E-Street... No retreat, no surrender
11.08.2019 17:44:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Dein Internetanbieter weiß ja wohl, was er Dir geschickt hat. Ist der Fernzugriff abgeschaltet?
11.08.2019 17:47:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartiniMoe

AUP MartiniMoe 02.02.2019
Hier wird gerade diskutiert, dass man ja im Browser Werbung angezeigt bekommt von Dingen über die man in Gegenwart seines Handys spricht, oder über die man zB in whatsapp schreibt. Mir ist sowas noch nie passiert, ich bin aber auch vergleichsweise aluhutig unterwegs und achte etwas darauf welche apps ich verwende etc.
Aber gibt es zu solchen Verknüpfungen gesicherte Erkenntnisse? Mein Stand ist bisher, dass das meist Zufall ist oder dann doch irgendwie anders verknüpft wurde...

Hat da jemand Ahnung?
11.08.2019 17:47:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
 
Zitat von Bombur

Dein Internetanbieter weiß ja wohl, was er Dir geschickt hat. Ist der Fernzugriff abgeschaltet?



Da ich davon bislang noch nichts gehört hatte, noch nicht. Wird dann aber gemacht.


E-Street... No retreat, no surrender
11.08.2019 17:53:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von MartiniMoe

Hier wird gerade diskutiert, dass man ja im Browser Werbung angezeigt bekommt von Dingen über die man in Gegenwart seines Handys spricht, oder über die man zB in whatsapp schreibt. Mir ist sowas noch nie passiert, ich bin aber auch vergleichsweise aluhutig unterwegs und achte etwas darauf welche apps ich verwende etc.
Aber gibt es zu solchen Verknüpfungen gesicherte Erkenntnisse? Mein Stand ist bisher, dass das meist Zufall ist oder dann doch irgendwie anders verknüpft wurde...

Hat da jemand Ahnung?



Meistens googeln die Leute während des Laberns danach. Dann erledigen Cookies und sonstige Hinterlassenschaften im Browser später den Rest der Werbung. Augenzwinkern
11.08.2019 18:01:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartiniMoe

AUP MartiniMoe 02.02.2019
Okay, es wurde das "ist mir total egal, ich habe eh nichts zu verbergen"-Argument ausgepackt. Ich glaube ich lege jetzt einfach auf....
11.08.2019 18:15:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Zur Fremd Höhenangst: hier ein schöner Trigger dazu. klick

Ich hoffe der Link klappt.

Is ganz normal - das Gehirn denkt bei allem was es sieht, dass es
DAs selbst erlebt. Total irre. Wenn man zB Fußball guckt, gehen im Hirn die gleichen areale an, die beim Fußballspielen aktiviert werden.
11.08.2019 18:26:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Puh, das musste ich nach ein paar Sekunden wegmachen. Bei mir ist das ganz schlimm. Ich krieg schon die Krise, wenn sich jemand aufm Balkon lässig an die Reling lehnt.

Bei mir ist das auch doof, da durch meine Körperlänge der Schwerpunkt meistens höher ist als die Geländer. Ich kann da auch selbst nicht hin, da wird mir komisch. Höhenangst an sich habe ich aber nicht, solange Runterfallen ausgeschlossen ist. So Glasböden und Gitterbrücken find ich sogar geil. Aber bloß nirgendwo drüberlehnen oder so.
11.08.2019 18:42:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
red

AUP Redh3ad 11.10.2009
 
Zitat von E-Street

Muss man Wlan Passwort und Login für die Fritzbox zwingend ändern, wenn man keinen Aluhut auf hat? Sind ja individualisierte Passwörter und kein "0000".
In welchem realistischen Szenario könnte da jemand rein?


Es kam schon vor, dass Firmen die Passwörter einfach nach einem bestimmten Schema generiert haben und man von der SSID auf das entsprechende Passwort schließen konnte. AVM war soweit ich weiß nicht dabei.
Aber sollte man schon machen, damit man irgendwas hat, was man sich auch merken kann, und man nicht jedes Mal den Router von der Wand nehmen muss.
11.08.2019 20:01:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hyperdeath

hyperdeath
 
Zitat von Che Guevara

 
Zitat von MartiniMoe

Hier wird gerade diskutiert, dass man ja im Browser Werbung angezeigt bekommt von Dingen über die man in Gegenwart seines Handys spricht, oder über die man zB in whatsapp schreibt. Mir ist sowas noch nie passiert, ich bin aber auch vergleichsweise aluhutig unterwegs und achte etwas darauf welche apps ich verwende etc.
Aber gibt es zu solchen Verknüpfungen gesicherte Erkenntnisse? Mein Stand ist bisher, dass das meist Zufall ist oder dann doch irgendwie anders verknüpft wurde...

Hat da jemand Ahnung?



Meistens googeln die Leute während des Laberns danach. Dann erledigen Cookies und sonstige Hinterlassenschaften im Browser später den Rest der Werbung. Augenzwinkern


Ist inzwischen eigentlich ein alter Hut, dass die Dinger mithören (können).

Stellvertretend: https://www.nytimes.com/2017/12/28/business/media/alphonso-app-tracking.html?_r=1

Hyp
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Hyperdeath am 12.08.2019 6:52]
12.08.2019 6:47:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Hier schon mehrmals erlebt.
12.08.2019 7:00:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
Ich hab immer wieder das Problem, dass rauchmelder anfangen einfach ab und zu rumzupiepen. Ich Wechsel dann die Batterie und das ist immer noch. Manche piepen dann sogar noch ohne Batterie drin.
Sind die Dinger dann wirklich kaputt? Was zum fick geht da kaputt, die sind knapp 3 Jahre alt und sollen erst 2026 ersetzt werden.
Hab das mit so no name dingern und mit abus auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Spangenkopf am 12.08.2019 7:10]
12.08.2019 7:09:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 07.04.2019
 
Zitat von shp.makonnen

Puh, das musste ich nach ein paar Sekunden wegmachen. Bei mir ist das ganz schlimm. Ich krieg schon die Krise, wenn sich jemand aufm Balkon lässig an die Reling lehnt.

Bei mir ist das auch doof, da durch meine Körperlänge der Schwerpunkt meistens höher ist als die Geländer. Ich kann da auch selbst nicht hin, da wird mir komisch. Höhenangst an sich habe ich aber nicht, solange Runterfallen ausgeschlossen ist. So Glasböden und Gitterbrücken find ich sogar geil. Aber bloß nirgendwo drüberlehnen oder so.


Versuchs mal mit Höhenangst, die so ausgeprägt ist, dass an sehr schlechten Tagen sogar ein Stuhl zu hoch ist. Momentan geht es etwas besser als auch schon, ich komm meistens gut die Leiter zum Heuboden hoch, aber nur solange unten keiner Festhalten will. peinlich/erstaunt Generell fällt es mir leichter, wenn andere Leute fern sind und ich mich an meiner Kamera festhalten kann. Gitterteile und Glasböden gehen garnicht, das ist für mich als wenn da ab einer gewissen Höhe eine unsichtbare Mauer ist, ich kann da nicht durch. Über Wasser hingegen ist es nichtmal halb so schlimm und fliegen ist vollkommen okay, solange es keine Luftlöcher hat.
Im Zirkus den Artisten zuzuschauen wie sie an der Decke hängen und sich nur an den Seilen festhalten... Da wird mit schummrig und die Hände sehr feucht. etwas für sehr schlecht
befinden
12.08.2019 7:11:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
verschmitzt lachen
 
Zitat von Spangenkopf

Ich hab immer wieder das Problem, dass rauchmelder anfangen einfach ab und zu rumzupiepen. Ich Wechsel dann die Batterie und das ist immer noch. Manche piepen dann sogar noch ohne Batterie drin.
Sind die Dinger dann wirklich kaputt? Was zum fick geht da kaputt, die sind knapp 3 Jahre alt und sollen erst 2026 ersetzt werden.
Hab das mit so no name dingern und mit abus auch.


Hast du mal das Feuer gelöscht?
12.08.2019 9:07:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Wischst Du ab und zu Staub?
12.08.2019 9:08:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 23.08.2010
 
Zitat von Hyperdeath

 
Zitat von Che Guevara

 
Zitat von MartiniMoe

Hier wird gerade diskutiert, dass man ja im Browser Werbung angezeigt bekommt von Dingen über die man in Gegenwart seines Handys spricht, oder über die man zB in whatsapp schreibt. Mir ist sowas noch nie passiert, ich bin aber auch vergleichsweise aluhutig unterwegs und achte etwas darauf welche apps ich verwende etc.
Aber gibt es zu solchen Verknüpfungen gesicherte Erkenntnisse? Mein Stand ist bisher, dass das meist Zufall ist oder dann doch irgendwie anders verknüpft wurde...

Hat da jemand Ahnung?



Meistens googeln die Leute während des Laberns danach. Dann erledigen Cookies und sonstige Hinterlassenschaften im Browser später den Rest der Werbung. Augenzwinkern


Ist inzwischen eigentlich ein alter Hut, dass die Dinger mithören (können).

Stellvertretend: https://www.nytimes.com/2017/12/28/business/media/alphonso-app-tracking.html?_r=1

Hyp



Der Artikel redet explizit von Apps, welche man sich aktiv läd und dann ggf. auch noch selber die Freigaben gibt (wtf!). Im Gespräch ging es darum das die Dinger Aluhut mässig immer mithören, so wie ich ihn verstanden habe. Das ist schon ein Unterschied.
12.08.2019 9:12:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Häufig ist es einfach nur sehr gutes Targeting. Und Daten dafür haben Sie (google, fb und co) genug.

Siehe auch Cambridge Analyticas
12.08.2019 10:22:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MartiniMoe

AUP MartiniMoe 02.02.2019
Okay, es ist also im groben alles so wie ich es gedacht habe Danke für den ganzen Input!
12.08.2019 12:00:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von Spangenkopf

Ich hab immer wieder das Problem, dass rauchmelder anfangen einfach ab und zu rumzupiepen. Ich Wechsel dann die Batterie und das ist immer noch. Manche piepen dann sogar noch ohne Batterie drin.
Sind die Dinger dann wirklich kaputt? Was zum fick geht da kaputt, die sind knapp 3 Jahre alt und sollen erst 2026 ersetzt werden.
Hab das mit so no name dingern und mit abus auch.



Rauchmelder lösen ja dann aus, wenn sich irgendetwas in der Luft befindet, das den Strahl von der LED zum Fotosensor reflektiert. Das kann natürlich Rauch sein, aber auch Wasserdampf, Haus-/Baustaub, Blütenpollen, Spray aus der Sprühdose, Insekten, (technische Defekte), ...

Wenn bei dir Rauchmelder unterschiedlicher Fabrikate regelmäßig Fehlalarme auslösen, dann ist vermutlich der Standort schlecht.

Vielleicht hängt er zum Beispiel an einer Stelle, an der es oft zieht, und er dadurch viel Schmutz abbekommt... Bütenpollen usw.

Zur Behebung des Problems könntest du versuchen, den Melder äußerlich mit einem Staubsauger rundum abzusaugen.
Oder auseinanderbauen, Sensorkammer reinigen und abschließenden Funktionstest durchführen, aber bei den typischen 5-Euro-Teilen lohnt sich das vermutlich nicht, und es wird von Herstellern und Versicherern bestimmt auch nicht empfohlen.

[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 12.08.2019 15:14]
12.08.2019 14:50:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Herr der Lage

 
Zitat von Spangenkopf

Ich hab immer wieder das Problem, dass rauchmelder anfangen einfach ab und zu rumzupiepen. Ich Wechsel dann die Batterie und das ist immer noch. Manche piepen dann sogar noch ohne Batterie drin.
Sind die Dinger dann wirklich kaputt? Was zum fick geht da kaputt, die sind knapp 3 Jahre alt und sollen erst 2026 ersetzt werden.
Hab das mit so no name dingern und mit abus auch.



Rauchmelder lösen ja dann aus, wenn sich irgendetwas in der Luft befindet, das den Strahl von der LED zum Fotosensor reflektiert. Das kann natürlich Rauch sein, aber auch Wasserdampf, Haus-/Baustaub, Blütenpollen, Spray aus der Sprühdose, Insekten, (technische Defekte), ...

Wenn bei dir Rauchmelder unterschiedlicher Fabrikate regelmäßig Fehlalarme auslösen, dann ist vermutlich der Standort schlecht.

Vielleicht hängt er zum Beispiel an einer Stelle, an der es oft zieht, und er dadurch viel Schmutz abbekommt... Bütenpollen usw.

Zur Behebung des Problems könntest du versuchen, den Melder äußerlich mit einem Staubsauger rundum abzusaugen.
Oder auseinanderbauen, Sensorkammer reinigen und abschließenden Funktionstest durchführen, aber bei den typischen 5-Euro-Teilen lohnt sich das vermutlich nicht, und es wird von Herstellern und Versicherern bestimmt auch nicht empfohlen.

https://bilder.t-online.de/b/83/70/96/24/id_83709624/920/c_raw/tid_da/pollen-auf-dem-auto-viele-autofahrer-sind-genervt-von-den-bluetenpollen-die-auf-dem-auto-liegen-bleiben-.jpg



In meinem jugendlichen Leichtsinn vermute ich, dass er den Batterie-Alarm meint. Wenn der auch nach Wechsel auslöst, dann sind das einfach Scheißteile.
12.08.2019 16:53:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[HDK+]BigBoss

Russe BF
 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Herr der Lage

 
Zitat von Spangenkopf

Ich hab immer wieder das Problem, dass rauchmelder anfangen einfach ab und zu rumzupiepen. Ich Wechsel dann die Batterie und das ist immer noch. Manche piepen dann sogar noch ohne Batterie drin.
Sind die Dinger dann wirklich kaputt? Was zum fick geht da kaputt, die sind knapp 3 Jahre alt und sollen erst 2026 ersetzt werden.
Hab das mit so no name dingern und mit abus auch.



Rauchmelder lösen ja dann aus, wenn sich irgendetwas in der Luft befindet, das den Strahl von der LED zum Fotosensor reflektiert. Das kann natürlich Rauch sein, aber auch Wasserdampf, Haus-/Baustaub, Blütenpollen, Spray aus der Sprühdose, Insekten, (technische Defekte), ...

Wenn bei dir Rauchmelder unterschiedlicher Fabrikate regelmäßig Fehlalarme auslösen, dann ist vermutlich der Standort schlecht.

Vielleicht hängt er zum Beispiel an einer Stelle, an der es oft zieht, und er dadurch viel Schmutz abbekommt... Bütenpollen usw.

Zur Behebung des Problems könntest du versuchen, den Melder äußerlich mit einem Staubsauger rundum abzusaugen.
Oder auseinanderbauen, Sensorkammer reinigen und abschließenden Funktionstest durchführen, aber bei den typischen 5-Euro-Teilen lohnt sich das vermutlich nicht, und es wird von Herstellern und Versicherern bestimmt auch nicht empfohlen.

https://bilder.t-online.de/b/83/70/96/24/id_83709624/920/c_raw/tid_da/pollen-auf-dem-auto-viele-autofahrer-sind-genervt-von-den-bluetenpollen-die-auf-dem-auto-liegen-bleiben-.jpg



In meinem jugendlichen Leichtsinn vermute ich, dass er den Batterie-Alarm meint. Wenn der auch nach Wechsel auslöst, dann sind das einfach Scheißteile.


Und zu verschiedenen Piepsintervallen steht nichts im Handbuch? Mata halt...
53x piepsen -> Batterie leer
54x piepsen -> es brennt, gtfout
12.08.2019 18:43:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von [HDK+]BigBoss

 
Zitat von Peridan

 
Zitat von Herr der Lage

 
Zitat von Spangenkopf

Ich hab immer wieder das Problem, dass rauchmelder anfangen einfach ab und zu rumzupiepen. Ich Wechsel dann die Batterie und das ist immer noch. Manche piepen dann sogar noch ohne Batterie drin.
Sind die Dinger dann wirklich kaputt? Was zum fick geht da kaputt, die sind knapp 3 Jahre alt und sollen erst 2026 ersetzt werden.
Hab das mit so no name dingern und mit abus auch.



Rauchmelder lösen ja dann aus, wenn sich irgendetwas in der Luft befindet, das den Strahl von der LED zum Fotosensor reflektiert. Das kann natürlich Rauch sein, aber auch Wasserdampf, Haus-/Baustaub, Blütenpollen, Spray aus der Sprühdose, Insekten, (technische Defekte), ...

Wenn bei dir Rauchmelder unterschiedlicher Fabrikate regelmäßig Fehlalarme auslösen, dann ist vermutlich der Standort schlecht.

Vielleicht hängt er zum Beispiel an einer Stelle, an der es oft zieht, und er dadurch viel Schmutz abbekommt... Bütenpollen usw.

Zur Behebung des Problems könntest du versuchen, den Melder äußerlich mit einem Staubsauger rundum abzusaugen.
Oder auseinanderbauen, Sensorkammer reinigen und abschließenden Funktionstest durchführen, aber bei den typischen 5-Euro-Teilen lohnt sich das vermutlich nicht, und es wird von Herstellern und Versicherern bestimmt auch nicht empfohlen.

https://bilder.t-online.de/b/83/70/96/24/id_83709624/920/c_raw/tid_da/pollen-auf-dem-auto-viele-autofahrer-sind-genervt-von-den-bluetenpollen-die-auf-dem-auto-liegen-bleiben-.jpg



In meinem jugendlichen Leichtsinn vermute ich, dass er den Batterie-Alarm meint. Wenn der auch nach Wechsel auslöst, dann sind das einfach Scheißteile.


Und zu verschiedenen Piepsintervallen steht nichts im Handbuch? Mata halt...
53x piepsen -> Batterie leer
54x piepsen -> es brennt, gtfout



Das Piepen ist komplett unterschiedlich?! Mata halt...
12.08.2019 18:45:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
Ja, ich meine das Batterie leer piepen. Trotz neuer Lithium supergeil Batterie piept das Teil ab und zu genau einmal kurz.
12.08.2019 19:58:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär ( Klugscheisser alle Länder, vereinigt Euch - hier! )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
26.07.2019 00:18:28 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'erklärbär' angehängt.

| tech | impressum