Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XVIII ( Schick doch einfach die Alte malochen, lol. )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Es gibt auch Momente, in denen man (tatsächlich oder scheinbar) nix machen kann. Wenn Hunger, Durst, Temperatur, Windel... kein Problem sind, muss er/sie vielleicht einfach nur eine Erfahrung verarbeiten und rausschreien, oder sonstwas. Dass ein Kind schreit, heißt nicht (automatisch), dass ihr was falschmacht.
30.09.2019 20:26:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Also unser zweites ist relativ pflegeleicht was schreien angeht, bei Nummer 1 würde ich mittlerweile sagen, dass sie wirklich sehr viel geschrien hat und eventuell nah an einem Schreikind war. Auch gerne mal nachts einfach zwei bis drei Stunden am Stück.

Da hilft entweder extrem gute Nerven oder wenn es gar nicht geht wirklich professionelle Hilfe.

Aber auch hier gilt, dass es wirklich besser wird. Auch wenn es wirklich mega hart und anstrengend ist.
30.09.2019 20:36:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von h3llfir3

... Mit dem marsupi war er bisher leider nicht einverstanden, wenn er mal wieder unzufrieden war. Das geht nur wenn er eh schon fast pennt. Ansonsten geht nur liegend im Arm halten und schunkeln.
Mal abwarten....



Manchmal - man muß da seeehr vorsichtig mit Ratschlägen sein - manchmal muss man durch so ein Phase der Unzufriedenheit eben durch. Ja, dann passt es ihm eben nicht. Pech. Wer eh immer schreit ... Breites Grinsen Wenn er dann das zweite oder dritte mal ermüdet im Marsupi eingepennt ist ändert sich das eventuell. Muß man sehr genau gucken, was ist zumutbar, was nicht. Für alle drei.

Wir haben auch beim Dritten Kind immer noch so Dinge, die wir wegen Widerstand ewig nicht angehen. Oh je, das gibt so viel Gemecker: Lieber also noch nuckeln, Fläschchen trinken, bei uns schlafen ... lassen. Wenn wir es dann endlich angehen ist es meist ne Sache von ein, zwei Tagen, und dann ist das Thema zur allseitigen (!) Zufriedenheit durch. Dann denken wir immer: Hätten wir auch vor nem Jahr schon anpacken können.

Aber Kinder und Familienkonstelletionen unterscheiden sich halt, bei uns ist es jedenfalls häufiger so.
30.09.2019 20:37:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Swing to sleep hat damals unser Leben gerettet. Probier es aus.
30.09.2019 20:39:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Und wenn stillen klappt, einen Schnuller gebenpeinlich/erstaunt
30.09.2019 20:40:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
 
Zitat von Flashhead

Swing to sleep hat damals unser Leben gerettet. Probier es aus.



Lieben oder hassen. Bei uns war es auch Liebe und kräftig anschucken.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Zipper am 30.09.2019 20:45]
30.09.2019 20:41:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
 
Zitat von Zipper

Und wenn stillen klappt, einen Schnuller gebenpeinlich/erstaunt



Schnuller wird konsequent raus gespuckt.

Swing to sleep wird angeguckt. (oh Gott da gibt's ja x Varianten)

Force to marsupi überlegen wir uns Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h3llfir3 am 30.09.2019 20:47]
30.09.2019 20:44:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Und generell halt keine hochgesteckten Ziele formulieren.

Unserer schläft nach wie vor sehr gut. Aber schlafen und einschlafen sind zwei verschiedene Dinge. Nachdem es zeitweise wirklich einfach war (reinlegen -> pennt) will er jetzt abends wieder schmusen.. und naja, so ein bisschen hab ich das schon vermisst peinlich/erstaunt Also wird halt wieder geschmust, fuck it.

Freu mich auch jeden früh wieder darauf, wenn der kleine zu uns ins Bett geholt wird und wir gemeinsam nochmal 2-3 Stunden pennen (geht natürlich nur am WE).


tl;dr: Wenn das Baby halt nur im Elternbett schlafen will dann schläft es halt da mal für ein paar Wochen. So schnell schaut ihr garnicht, habt ihr schon wieder andere Probleme. Einfach genießen.
30.09.2019 20:50:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Tragetuch war bei uns auch die rettung, alles andere keine chance peinlich/erstaunt

Doof nur, dass sie jetzt mit 10kg+ immer noch viel getragen werden will
30.09.2019 20:50:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Bei uns war es tatsächlich Hunger, der unser erstes schreien ließ... Die Brust gab einfach nicht genug her.
Nach dem wir das gemerkt haben und zufütterten, wurde es gleich viel besser.

Nicht, dass das bei Euch sein muss, aber behalte es im Hinterkopf, wenn das Kind schnell wieder Hunger hat und nur durch Körperkontakt zu beruhigen ist... peinlich/erstaunt
30.09.2019 21:28:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von Zipper

Und wenn stillen klappt, einen Schnuller gebenpeinlich/erstaunt



Schnuller wird konsequent raus gespuckt.

Swing to sleep wird angeguckt. (oh Gott da gibt's ja x Varianten)

Force to marsupi überlegen wir uns Augenzwinkern


Ansonsten Siroup oder irgendwas sonst süsses auf den Schnuller als last resort. peinlich/erstaunt

Bei uns im Haus schreit die kleine im 1. OG auch dauernd (mit 1 Jahr). Das tröstet mich, wenn der kleine wieder einmal in der Nacht scheisst und den Schlaf nicht mehr findet. traurig
01.10.2019 9:41:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Ist „Momo“ bei euren Kids in der Schule ein Thema?

Macht auf unserer Schule gerade wieder die Runde. Meine Kids haben noch nicht davon erzählt, aber vielleicht sollte man da offensiv mit umgehen?
01.10.2019 19:55:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
Meine Freundin hatte heute ihren ersten Arbeitstag seit ca. 1,5 Jahren, während ich die Kita-Eingewöhnung mache. Erzähl mir nochmal einer, dass Arbeit nicht glücklich macht. Breites Grinsen Um 6.50 Uhr war sie aus dem Haus und trotz kränkelndem Kind und Stunden im Wartezimmer vom Kinderarzt läuft sie wie auf Wolken.
01.10.2019 20:01:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von dantoX

Ist „Momo“ bei euren Kids in der Schule ein Thema?

Macht auf unserer Schule gerade wieder die Runde. Meine Kids haben noch nicht davon erzählt, aber vielleicht sollte man da offensiv mit umgehen?


Kontext? peinlich/erstaunt
01.10.2019 20:53:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
https://en.wikipedia.org/wiki/Momo_Challenge
01.10.2019 21:06:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bazooker

Bazooker
Ohweh ohweh, was habe ich getan. Kam gerade mit drei Boxen Quadro nach Hause.

2 x dieses Set

1 x die Vorgängerversion (!?) von diesem Set


Heiei. Geschossen auf ebay-Kleinanzeigen für nen Hunni. War nur innen aufgebat, alle original Plastiktüten und Nupsis noch dabei. Der Sohn spielt im Moment mit den Pappkartons, Papa grübelt Breites Grinsen Ich brauche für mein Projekt mehr Platten. Die sind ja nicht in Gold aufzuwiegen. Mal wieder weiterstöbern in der Bucht peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Bazooker am 03.10.2019 19:46]
03.10.2019 19:42:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Auf der Quadro-Seite kann man relativ günstig noch Raum- und Flächenkupplungen nachkaufen peinlich/erstaunt. Finde da ist immer zu wenig von in den Paketen. Außerdem halbe Höhen für Stangen und Felder.
03.10.2019 21:50:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
böse gucken
In vielen Berliner Schulen werden die Schüler-Schließfächer inzwischen outgesourct: Damit sich die nicht mehr vorhandenen Hausmeister und die weggekürzeten SekretärInnen nicht mehr um Wartung, Pflege und Vermietung schuleigener Schließfächer kümmern müssen (die für die Schüler kostenlos wären ...) vergeben die Schulen Lizenzen an private Schließfach-Firmen, da muß man dann gegen ordentlich Kohle ein Schließfach jahresweise mieten.

Ja, wäre ich notgedrungen auch bereit zu. Mietinteresse bekundet. Früh in den Sommerferien. Seitdem nur automatisierte Vertröstemails, "Wir haben am nachgefragten Standort derzeit keine Kapazitäten, aber bald ...". Keine Abbuchung, keine klaren Antworten. Entweder überlastet, oder mieses Management, oder es lohnt ökonomisch derzeit nicht, dort noch einen Block Fächer aufzustellen - was weiß ich. Da ist niemand zu erreichen. Eine Einspruchs- oder Beschwerdeinstanz? Pustekuchen.

Meine Tochter darf jeden Tag mit einen Xkg schweren Rucksack hin und zurück. Super, Danke, der Markt wirds richten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 05.10.2019 15:07]
05.10.2019 15:06:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Wat. Schließfach? Was macht den Rucksack so schwer? Die Bücher, die sie sowohl im Unterricht als auch für die Hausaufgaben braucht, oder die Hefte/Mappen, die sie sowohl im Unterricht als auch für die Hausaufgaben braucht? Srsly, was hat sie im Spind drin, was sie in der Schule lassen kann? Dienstwaffe und Weichballistik, oder was?
05.10.2019 15:10:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Lol, Weichballistik? Das ist Kreuzberg hier, da geht ohne Keramikplatten gar nichts auf dem Schulweg!

_ _

Ja, klar der Schulkram. Fachbücher, Arbeitshefte, Kalender, mitunter Schulsportsachen und dann für den Freizeitsport im Anschluß nochmal Sportsachen, dann Essen + Wasserflasche ... das summiert sich. Ihr Schulrucksack ist definitiv meistens schwerer als meine berufliche Aktentasche mit dem 13" Laptop, dem Kalender und meinen Stiften etc.

Kinderärzte sagen Schultaschen sollten < 10% des Körpergewichts bleiben, da ist sie locker drüber. Ganztag, acht Stunden, oft sechs Fächer, alle mit extra Kram. Zudem viele Selbstlernzeiten und Aufenthalt außerhalb des festen Klassenraumes, d.h im Gebäude unterwegs, da alles ständig einsammeln, auspacken und rumschleppen ist auch irre. Da ist ein Schließfach wichtig.

Finde ich auch normal, selbst an meinem ganz standardmäßigen 08/15 Gymnasium in den 80ern hatten wir Schließfächer. Ist doch sinnvoll. Mata halt...
05.10.2019 15:49:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Abso

Was hat sie im Spind drin, was sie in der Schule lassen kann?

05.10.2019 15:50:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
verschmitzt lachen
Das geheime Tagebuch in dem sie über RushHour abhatet
05.10.2019 15:54:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Abso

Was hat sie im Spind drin, was sie in der Schule lassen kann?




Alles, was sie nicht für die Hausaufgaben braucht und die Mathearbeit, die Papa nicht sehen soll.
05.10.2019 16:09:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
Haben uns jetzt ne swing2sleep ausgeliehen. Für zwischendurch und zur Entlastung mal ganz gut, aber wenn er von 1800 bis 2200 seine Anfälle bekommt hilft die (und sonst auch nichts) auch nicht.
Was ist schlimmer als ein schreiendes Baby? Eine am Rad drehende Mutter dazu. Breites Grinsen

Da funktioniert auf der rationalen Ebene ja gar nichts mehr.
05.10.2019 19:51:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Bin froh das hinter mir zu haben.

Die Frauen vergessen das aber erstaunlich schnell und haben dann eine beschönigte Erinnerung an die süßen Babys. Haare zu Berge stehen
05.10.2019 20:09:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Breites Grinsen wir sind uns zum Glück nach wie vor einig, dass alles unter 2 ätzend ist.
05.10.2019 20:25:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Jou

0-1: sehr übel
1-2: semiübel
2+: gut
05.10.2019 20:29:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

AUP [Amateur]Cain 30.12.2014
Bull.

Alle Phasen sind geil und alle Phasen haben miese Aspekte.
05.10.2019 20:41:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Ich habe das Gefühl, dass es ab 3 richtig geil wird. Mit zwei trotzen die dauernd rum und die Backenzähne kommen noch.

Aber im grossen und ganzen kann ich Cane zustimmen
05.10.2019 21:05:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Redet ihr vom Alter oder der Anzahl der Kinder? Breites Grinsen
05.10.2019 21:07:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XVIII ( Schick doch einfach die Alte malochen, lol. )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum