Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCLI ( Nachbarschaftlicher Hass )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
El_Hefe

El_Hefe
 
Zitat von zmiRschHirsch

Handelt sich wohl um einen dummen Jungen in den Mitzwanzigern. Der Vater hat mich eben angerufen und sich lang und breit entschuldigt und war einfach nur stark enttäuscht von seinem Sohn. Er hat das leider zu spät mitgekriegt. Werde es dann wohl dabei belassen, weil der Vater mir sehr ehrlich rüberkam und ich einfach nur Mitleid mit ihm habe.



Seriöslich, dude: Das ist doch alberner Zirkus, wahrscheinlich war der Typ das selbst am Telefon. Juristische Zerfickung ist Einzuleiten.
12.08.2019 21:13:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
 
Zitat von Der Büßer

Kommen lassen, Polizei informieren.

Dummer Junge auf einmal 46er Anusschlüsselweite im Knast. Niemand mag Leute, die ZmirschHirsch betrügen


Hirsch hätte auch einfach mal an anbringen können, dass er seine eigene Wohnungstür aus dem Leben gefickt hat, um enstpannt scheißen gehen zu können. Mit solchen Leuten legt sich niemand an! Außerdem fick 46er, Otto wird im Kontakt mit den Cops schnell 31er und schickt lieber seinen Partner in den Bau.
12.08.2019 21:28:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zmiRschHirsch

X-Mas Arctic
Mag mir nicht ganz einleuchten, wieso das eine weitere Nummer sein soll, da ich doch das Geld zurück habe. Aber in das Schema würde es schon passen, da vorher alle anderen Tricks auch ausprobiert wurden. Ich schlafe wohl erstmal eine Nacht drüber und schaue morgen weiter.
12.08.2019 21:58:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Na, die Nummer ist die, dass du eben nicht zu den Cops gehst, weil du ja dein Geld zurück hast.
12.08.2019 22:02:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
...
 
Zitat von zapedusa

dass er seine eigene Wohnungstür aus dem Leben gefickt hat, um enstpannt scheißen gehen zu können.



Breites Grinsen das war überragend von ZmirschHirsch.
12.08.2019 22:34:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
Link pls.
13.08.2019 0:29:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Beim gepflegt Scheißen ist Det0k direkt interessiert.
13.08.2019 0:31:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
Wer aufhört Fragen zu stellen, kann niemals lernen!
13.08.2019 0:35:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Bullshit, einfach mal die Klappe halten und zuhören geht auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 13.08.2019 0:37]
13.08.2019 0:36:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
Kommt auf den an, der redet.
13.08.2019 0:40:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 04.04.2010
Ich will mal nicht so sein, Det0k:

https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=217206&PID=1247697257#reply_1247697257
13.08.2019 0:47:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Mir ist gerade klar geworden dass hier nie jemand den Kaffeevollautomaten putzt. Höchstens alle 6-12 Monate wohl. Mir wird gerade ein bisschen schlecht während ich meinen Kaffee schlürfe.

Frage: Wie oft sollte so ein Ding gereinigt werden und was passiert wenn man das nicht tut? Schimmel? Aids?
13.08.2019 8:42:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

Leet
In absteigender Wahrscheinlichkeitsreihung: Schimmel, Bakterien, Algen, gemahlenes Kaffeebohnenfett kann ranzig werden
13.08.2019 8:45:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
oetzli

Arctic
Jetzt, wo Zapedusa das anspricht, erinnerte ich mich auch an den Thread. Aber was ist mit Zape dass der das alles in Petto hat? Der hat das Forum doch inhaltlich auf seine innere Festplatte runtergeladen. So Johnny Mnemonic Style...
13.08.2019 8:45:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von WilhelmTell

In absteigender Wahrscheinlichkeitsreihung: Schimmel, Bakterien, Algen, gemahlenes Kaffeebohnenfett kann ranzig werden


Brrrr. Zeit auf Tee umzusteigen.
13.08.2019 8:46:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Je nach System täglich bis wöchentlich.
13.08.2019 8:46:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
 
Zitat von Dr.Hamster

Mir ist gerade klar geworden dass hier nie jemand den Kaffeevollautomaten putzt. Höchstens alle 6-12 Monate wohl. Mir wird gerade ein bisschen schlecht während ich meinen Kaffee schlürfe.

Frage: Wie oft sollte so ein Ding gereinigt werden und was passiert wenn man das nicht tut? Schimmel? Aids?


Einer den alle Kollegen nutzen? Einmal die Woche ordentlich inklusive alle nicht festen Einzelteile ausbauen.
Wenn das hier mal einen Freitag niemand macht, dann ist den Freitag danach schon richtig ekliger Mock überall drin. Bah.
13.08.2019 8:46:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
 
Zitat von Dr.Hamster

Mir ist gerade klar geworden dass hier nie jemand den Kaffeevollautomaten putzt. Höchstens alle 6-12 Monate wohl. Mir wird gerade ein bisschen schlecht während ich meinen Kaffee schlürfe.



Ernsthaft? Die Dallmayrtypen kommen doch regelmässig vorbei, putzen die das Teil nicht? Eww :/
13.08.2019 8:49:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Kann doch gar nicht sein, nach ner Woche würde son Automat richtig übel abstinken.
13.08.2019 8:52:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
oetzli

Arctic
Ranzige Kaffeeautomaten?

Kenn ich.

Mein damaliger Nachbar hatte sich mit einem Automatenservice selbständig gemacht und sich dann auf Kaffeevollautomaten und Gastromaschinen spezialisiert. Wenn der dann nicht mehr ganz taufrische Siebträgermaschinen vom Spitzenitaliener um die Ecke abgeholt hat um die mal gründlich zu revisionieren, taten sich Abgründe auf. Das harmloseste waren einfach innen angegammelte Kupferleitungen. Das passiert, wenn man mit Essig oder Zitronensäure reinigt und entkalkt anstatt den dafür vorgesehenen, lebensmitteltechnisch unbedenklichen Reiniger verwendet. Das nächste waren bereits zu Lebendkulturen mutierte Milchleitungen. Mit heißem Wasser spülen hilft bei Milchfett leider gar nicht.

Aber so richtig übel sind die Maschinen, bei denen der Siebträger schon gammelig ist weil niemand das Kaffeefett entfernt hat. Oder Maschinen mit Malwerk wo immer nur Bohnen aufgefüllt, das Malwerk aber nie gereinigt wird. Das lebt dann auch irgendwann.

Wie oft reinigen? Die Flüssigkeitsleitungen täglich, Malwerk und andere Teile ruhig wöchendlich (je nach Bezugsmengen, beim Automaten im Büro wohl erforderlich)

Oder einen weiten Bogen drum machen und lieber aus der Filtermaschine nehmen. Da sieht man sofort, obs sauber ist oder nicht.
13.08.2019 8:53:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Do`Urden

 
Zitat von Dr.Hamster

Mir ist gerade klar geworden dass hier nie jemand den Kaffeevollautomaten putzt. Höchstens alle 6-12 Monate wohl. Mir wird gerade ein bisschen schlecht während ich meinen Kaffee schlürfe.

Frage: Wie oft sollte so ein Ding gereinigt werden und was passiert wenn man das nicht tut? Schimmel? Aids?


Einer den alle Kollegen nutzen? Einmal die Woche ordentlich inklusive alle nicht festen Einzelteile ausbauen.
Wenn das hier mal einen Freitag niemand macht, dann ist den Freitag danach schon richtig ekliger Mock überall drin. Bah.


Jo, der wird regelmässig benutzt. Auseinandergebaut wurde da garantiert noch nie was (ausser halt das Ding wo der Kaffeesatz reinfällt). DA ist kein Schimmel, aber sollte man da nicht wöchentlich einen Reinigungslauf machen lassen um alles innen durchzuspülen?
13.08.2019 9:01:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von FattyCPK

Kann doch gar nicht sein, nach ner Woche würde son Automat richtig übel abstinken.


Ist so ein Ding:


Stinken tut nichts, aber das muss ja nichts heissen Breites Grinsen
13.08.2019 9:02:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Unsere Maschine (son Riesending) wird täglich durchgespült und 2x die Woche kommt sone Trulla von Selecta und putzt da ne halbe Stunde dran rum.
13.08.2019 9:04:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
oetzli

Arctic
 
Zitat von Dr.Hamster

 
Zitat von Do`Urden

 
Zitat von Dr.Hamster

Mir ist gerade klar geworden dass hier nie jemand den Kaffeevollautomaten putzt. Höchstens alle 6-12 Monate wohl. Mir wird gerade ein bisschen schlecht während ich meinen Kaffee schlürfe.

Frage: Wie oft sollte so ein Ding gereinigt werden und was passiert wenn man das nicht tut? Schimmel? Aids?


Einer den alle Kollegen nutzen? Einmal die Woche ordentlich inklusive alle nicht festen Einzelteile ausbauen.
Wenn das hier mal einen Freitag niemand macht, dann ist den Freitag danach schon richtig ekliger Mock überall drin. Bah.


Jo, der wird regelmässig benutzt. Auseinandergebaut wurde da garantiert noch nie was (ausser halt das Ding wo der Kaffeesatz reinfällt). DA ist kein Schimmel, aber sollte man da nicht wöchentlich einen Reinigungslauf machen lassen um alles innen durchzuspülen?


In den Vendingmaschinen ist eine sog. Brühgruppe verbaut. Da geht von oben gemahlener Kaffee rein, dann heißes Wasser durch und anschließend wird der Trester in den Auffangbehälter geworfen. Der wird natürlich sauber gemacht weil der Müll ja sonst nirgends mehr hinfallen kann.

Der Keim- und Schimmelherd ist die Brühgruppe. Die muss ausgebaut und gereinigt werden. Normalerweise ist das ein einziges Bauteil, das man mit wenigen Handgriffen herausnehmen und in ein Reinigungsbad legen kann. Wenn man das einmal die Woche (minimum) macht, dann ist alles safe. Sonst:
13.08.2019 9:07:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
Bwäh, sowas war mir schon immer ein Graus. Schon in der Uni diese pimmligen Senseomaschinen in irgendwelchen Aufenthaltsräumen die frei nach dem Motto wenn-genug-durchgezapt-wird-setzt-sich-auch-nix-fest betrieben wurden und bestimmt werden. Egelhaff.
13.08.2019 9:07:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von oetzli

Oder einen weiten Bogen drum machen und lieber aus der Filtermaschine nehmen. Da sieht man sofort, obs sauber ist oder nicht.


13.08.2019 9:07:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
oetzli

Arctic
oder so. Noch besser, weil benutzen, spülen, sauber.
13.08.2019 9:08:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Tee trinken. So einfach ist das.
13.08.2019 9:10:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Sharku

Tee trinken. So einfach ist das.


Werde ich tun. Gleichmal n Wasserkocher auftreiben.
13.08.2019 9:11:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von oetzli

 
Zitat von Dr.Hamster

 
Zitat von Do`Urden

 
Zitat von Dr.Hamster

Mir ist gerade klar geworden dass hier nie jemand den Kaffeevollautomaten putzt. Höchstens alle 6-12 Monate wohl. Mir wird gerade ein bisschen schlecht während ich meinen Kaffee schlürfe.

Frage: Wie oft sollte so ein Ding gereinigt werden und was passiert wenn man das nicht tut? Schimmel? Aids?


Einer den alle Kollegen nutzen? Einmal die Woche ordentlich inklusive alle nicht festen Einzelteile ausbauen.
Wenn das hier mal einen Freitag niemand macht, dann ist den Freitag danach schon richtig ekliger Mock überall drin. Bah.


Jo, der wird regelmässig benutzt. Auseinandergebaut wurde da garantiert noch nie was (ausser halt das Ding wo der Kaffeesatz reinfällt). DA ist kein Schimmel, aber sollte man da nicht wöchentlich einen Reinigungslauf machen lassen um alles innen durchzuspülen?


In den Vendingmaschinen ist eine sog. Brühgruppe verbaut. Da geht von oben gemahlener Kaffee rein, dann heißes Wasser durch und anschließend wird der Trester in den Auffangbehälter geworfen. Der wird natürlich sauber gemacht weil der Müll ja sonst nirgends mehr hinfallen kann.

Der Keim- und Schimmelherd ist die Brühgruppe. Die muss ausgebaut und gereinigt werden. Normalerweise ist das ein einziges Bauteil, das man mit wenigen Handgriffen herausnehmen und in ein Reinigungsbad legen kann. Wenn man das einmal die Woche (minimum) macht, dann ist alles safe. Sonst:


Ist das ekelhaft Breites Grinsen
Ich trink da nix mehr drauf pfui bäh
13.08.2019 9:12:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCLI ( Nachbarschaftlicher Hass )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
hass 
Mod-Aktionen:
15.08.2019 20:01:14 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
31.07.2019 00:07:08 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum