Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Rule 5: Harden the fuck up! )
« erste « vorherige 1 ... 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
So ein absoluter Sohn hat gestern meinen Fahrradsattel + Stange geklaut. Habe mich schon gefragt, wann das mal passiert, da ich so ne mäßig geile Federung verbaut hatte und halt Schnellspanner dran sind.

Da von der Hausrat (Fahrrad inbegriffen) was wieder zu kriegen ist wahrscheinlich aussichtslos, nehme ich an?

Gibts für Schnellspanner irgendeine Sicherungsmöglichkeit?
01.12.2019 12:58:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
verschmitzt lachen
 
Zitat von Smoking44*

Gibts für Schnellspanner irgendeine Sicherungsmöglichkeit?



Inbus.
01.12.2019 13:17:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Smoking44*

Da von der Hausrat (Fahrrad inbegriffen) was wieder zu kriegen ist wahrscheinlich aussichtslos, nehme ich an?


Kommt zu 100 % auf deine Vertragsbedingungen an. Entweder nachlesen oder anrufen, dumm stellen.
01.12.2019 13:28:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Solche Leute sind Hass Wütend
Und in 97% der Fälle ist es nicht mal geklaut, es ist schlicht reine Sachbeschädigung.




Ich möchte lediglich den Widerstand am Rollentrainer einstellen:

Wir haben gerade einen Elite Suito (Smarter Rollentrainer) ausgepackt. Weil ich gesundheitlich in schlechtem Zustand bin, habe ich mein Fahrrad noch nicht eingebaut. Verwundert bin ich über die Anleitung, die kreist verschwurbelt um ANT+ und Bluetooth "Fitness Machine Service - Indoor Bike" (FTMS) ohne klar zu sagen, wie man den Widerstand des Trainers verstellt.

Also mal die App von Elite installiert, myETraining:
Jedes Menü hat mich "Abo" begrüßt und die Wahl zwischen "Ok" und "Abschließen" gelassen unglaeubig gucken
Daneben eine extra App Upgrado, für Firmwareupgrades. Zum Glück gibt es keines. Mit dem letzten Firmwareupgrade habe ich meine Tastatur von Logitech zerstört mit den Augen
rollend

Nach viel probieren habe ich dann bemerkt, dass es im Menü unter Training die Auswahl "Modus Stufen" gibt, die einzige Funktion, die ich nach 600 Euro nutzen darf? Da kann ich auch mit einem winzigen Button am unteren Bildschirmrand den Widerstand einstellen. Gibt es eine App, die mir erlaubt so einen smarten Rollentrainer ohne Cloud, Abo, DLC und maximalem Kapitalismus aus dem 21 Jahrhundert zu steuern?

* standardisiertes Bluetoothprotokol, also gibt es doch noch anständige Menschen. Irgendwer muss es doch benützen?
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 01.12.2019 17:54]
01.12.2019 17:49:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
keks_

Leet
Keine Ahnung was du mit App genau meinst aber GoldenCheetah kann auch einen Trainer steuern. Bluetooth weiss ich nicht, habe es mal eine Zeit lang über ANT+ gemacht.

UI ist aber insgesamt etwas meh, also nochmal ein deutlicher Abfall zum sonstigen Auswertungsinterface finde ich. Vor allem das Erstellen von Workouts.
01.12.2019 17:59:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
GoldenCheetah ich habe Angst, dass Golden Cheetah schlichtweg übermächtig ist. Ich habe verstanden, dass man damit auch Trainings "programmieren" kann und mit einem ANT+ Dongle kann ich das wohl steuern.

Oder vielleicht sollte ich anders Fragen. Ist das bei Wahoo auch so ein Krampf? Wenn ich es richtig verstehe, dient deren Fahrradnavi "Element" auch als Steuerung für deren Rollentrainer.
01.12.2019 18:11:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Erklär mal was du denn machen willst / als Features haben willst
01.12.2019 18:16:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Den Rollentrainer direkt - also unsmart - benützen. Draufhocken, in einer ANT+/Bluetooth FTMS App den Widerstand erhöhen oder absenken und reintreten. Es ist jetzt unser Rollentrainer und ich würde ihn gerne ohne Internet und Kreditkarte benützen.

Die App von Elite vermittelt mir nämlich nicht das Gefühl, dass ich Besitzer und Eigentümer bin. Wenn nur in einem Untermenü ein Funktion benützt werden darf, alle anderen vorderen zum Abo auf oder sagen mir dass die "maximal 10 Minuten pro Tag" aufgebraucht wären.

Ich bin jetzt nicht von der Linkspartei, aber das gefällt mir nicht. Oder vielleicht ist das genau mein Problem, ich glaube das Ding wäre unser Besitz?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 01.12.2019 18:26]
01.12.2019 18:20:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von hoschi

Den Rollentrainer dirkt - also unsmart - benützen. Draufhocken, in einer ANT+/Bluetooth FTMS App den Widerstand erhöhen und absenken und reintreten.

Stellt euch vor, das Internet geht nicht und die Kreditkarte ist gesperrt.


also das was golden cheetah und die elite app in der Grundvariante liefern?
01.12.2019 18:26:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von fatal-x

also das was golden cheetah und die elite app in der Grundvariante liefern?



Golden Cheetah, hoffentlich.
Elite App, wenn man weiß wo man drauf klicken muss unglaeubig gucken







// edit
Werde hoffentlich Ende der Woche mal mein Fahrrad reinbauen und das mit Zwift ausprobieren, so ist die überwiegende Nutzung auch gedacht. Die eigene App von Elite hat mich runderherum abgeschreckt, die schlechte Übersetzung, fast jedes Menü verlangt ein Abo oder droht damit, dass ich meine "zehn Minuten für diesen Tag" aufgebraucht habe. Ich empfinde das als Kunde unsympathisch, regelrecht aggressiv. Und dabei möchte ich keine "Sonderdienste" nutzen.

Nur für das gute Gefühl der eigenen Kontrolle habe ich mir jetzt einen Ant+ Dongle bestellt und Golden Cheetah läuft sowieso unter Linux. Hoffentlich dient das nur meinem Spieltrieb und als Sicherheitsnagel, wenn irgendwer beschließt spontan den Support einzustellen oder Apple mal wieder Apps aus dem Store rauswirft.
[Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 01.12.2019 19:51]
01.12.2019 18:27:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mouzgamer

Arctic
Ola, hab hier vor paar Wochen mal gefragt wie man am besten günstig für an einen Studenten Radl rankommt. Freundin hat sich also für 80 ¤ eins geschossen, jetzt würde ich gerne die Bremsen wechseln, da diese runter sind.








Kann ich DIESE bedenkenlos 2x kaufen ?

Ich würde bei Amazon 2x Hinten kaufen, da es deutlich günstiger ist als die Kombo Vorne + Hinten. Nach kurzer Recherche soll es wohl da keine Unterschiede geben. Richtig ?
02.12.2019 0:12:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

Leet
 
Zitat von hoschi

 
Zitat von fatal-x

also das was golden cheetah und die elite app in der Grundvariante liefern?



Golden Cheetah, hoffentlich.
Elite App, wenn man weiß wo man drauf klicken muss unglaeubig gucken

https://i.imgur.com/cTiSafo.png

https://i.imgur.com/FiUJG9f.png

https://i.imgur.com/d5fW6ZU.png

// edit
Werde hoffentlich Ende der Woche mal mein Fahrrad reinbauen und das mit Zwift ausprobieren, so ist die überwiegende Nutzung auch gedacht. Die eigene App von Elite hat mich runderherum abgeschreckt, die schlechte Übersetzung, fast jedes Menü verlangt ein Abo oder droht damit, dass ich meine "zehn Minuten für diesen Tag" aufgebraucht habe. Ich empfinde das als Kunde unsympathisch, regelrecht aggressiv. Und dabei möchte ich keine "Sonderdienste" nutzen.

Nur für das gute Gefühl der eigenen Kontrolle habe ich mir jetzt einen Ant+ Dongle bestellt und Golden Cheetah läuft sowieso unter Linux. Hoffentlich dient das nur meinem Spieltrieb und als Sicherheitsnagel, wenn irgendwer beschließt spontan den Support einzustellen oder Apple mal wieder Apps aus dem Store rauswirft.



Hast du mal den Karton nach so einem Kärtchen mit Code durchsucht? Bei nem neuen Trainer ist da eigentlich für die Elite-App 1 Jahr gratis mit dabei, auch wenn ich die App selbst kaum angefasst habe sondern direkt zu zwift und TrainerRoad gegangen bin.
02.12.2019 7:44:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
etwas für sehr schlecht befinden
Danke! Zwischen Kopf und Gliederschmerzen mir ist nur der Code für einen Monat Zwift aufgefallen, den ich auch erwartet habe. Den für ein Jahr MyETraining habe ich dank Dir jetzt entdeckt, so ein Ding zum freirubeln. Besser als ohne auf jeden Fall. Ich weiß nicht ob mich das noch versöhnt, weil die zugehörige App einen als Kunde gleich ausschließt.

 

"Was wollen Sie überhaupt hier? Sie zahlen keine Jahresgebühr! Und Ihr Biketrainer ist das nicht. Weil wir einen guten Tag hatten, haben die Programmier als Easteregg eine Funktion nicht gesperrt. Hinter welchem Türchen die ist, können sie bis zum 24.12 herausfinden."



Wäre es zu viel verlangt gewesen, kostenpflichte Onlinefeatures für Premiummitglieder optisch und logisch von den Grundfunktionalitäten für Besitzer zu trennen? Ausgrauen und Hinweise?
Sie haben auch eine extra App ohne Abosystem für Firmwareupgrades, vielleicht hätten sie die Grundfunktionen dort unterbringen sollen.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 02.12.2019 9:35]
02.12.2019 9:04:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
 
Zitat von Mouzgamer

Ola, hab hier vor paar Wochen mal gefragt wie man am besten günstig für an einen Studenten Radl rankommt. Freundin hat sich also für 80 ¤ eins geschossen, jetzt würde ich gerne die Bremsen wechseln, da diese runter sind.

https://abload.de/image.php?img=a96b48cd-c0ab-4456-95d3ju4.jpg

https://abload.de/image.php?img=img_9532ztjlv.jpg

https://abload.de/image.php?img=img_9535b3kyq.jpg


Kann ich DIESE bedenkenlos 2x kaufen ?

Ich würde bei Amazon 2x Hinten kaufen, da es deutlich günstiger ist als die Kombo Vorne + Hinten. Nach kurzer Recherche soll es wohl da keine Unterschiede geben. Richtig ?

Vorne/Hinten könnten verschieden große Bremsgummis sein.
Willst Du denn wirklich die ganze Bremse (also die Arme) wechseln und nicht nur die Bremsklötze?
02.12.2019 10:05:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mouzgamer

Arctic
 
Zitat von Gutholz

 
Zitat von Mouzgamer

Ola, hab hier vor paar Wochen mal gefragt wie man am besten günstig für an einen Studenten Radl rankommt. Freundin hat sich also für 80 ¤ eins geschossen, jetzt würde ich gerne die Bremsen wechseln, da diese runter sind.

https://abload.de/image.php?img=a96b48cd-c0ab-4456-95d3ju4.jpg

https://abload.de/image.php?img=img_9532ztjlv.jpg

https://abload.de/image.php?img=img_9535b3kyq.jpg


Kann ich DIESE bedenkenlos 2x kaufen ?

Ich würde bei Amazon 2x Hinten kaufen, da es deutlich günstiger ist als die Kombo Vorne + Hinten. Nach kurzer Recherche soll es wohl da keine Unterschiede geben. Richtig ?

Vorne/Hinten könnten verschieden große Bremsgummis sein.
Willst Du denn wirklich die ganze Bremse (also die Arme) wechseln und nicht nur die Bremsklötze?



Normalerweise würde ich einfach die Klötze wechseln und gut ist, aber ehrlich gesagt wollte ich bei der Bremse jetzt nicht sparen.. Hab jetzt für knapp 40¤ ein Satz Deore Vorne und Hinten und neue Bremszüge geholt. Eh ja sicherlich kein Schnäppchen, ich glaub ich würde es mir aber nicht verzeihen, wenn da irgendwas schief geht.

Du hattest übrigens recht mit dem Bremsgummis, die müssen dann auf einer Seite einfach verkehrt rum getauscht werden damit die Laufrichtung wieder stimmt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mouzgamer am 02.12.2019 11:37]
02.12.2019 11:35:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
...
Elite Suito -> Samsung Android -> Fire TV -> Soundbar A/V -> Epson Beamer





Zwift hat zunächst kein Geld von uns verlangt, obwohl wir keine zahlenden Kunden sind. Die ersten 25 km sind kostenlos. Dann haben wir noch einen Probemonat. Der Smarttrainer bzw. seine einzelnen Funktionen wurden sofort erkannt, das Zusammenspiel zwischen Trainer, Smartphone und Beamer war sofort gegeben was auf mich (siehe Kette oben) wie ein technisches Wunder wirkt fröhlich

Du siehst, dass die Fahrer um dich herum langsamer werden, das HUD zeigt eine Steigung an und der Rollentrainer bietet dazu passend mehr Widerstand.

Wir haben auch noch myETraining von Elite freigeschaltet, während es unter iOS leidlich lief, war es unter Android noch verbuggter. Teilweise konnte man Enter bzw. die Eingabeschaltfläche nicht erreichen. Die Suche nach dem Trainer unter Android funktioniert nicht "Suito" "suito" und "SUITO" finden den Trainer nicht, obwohl wir ihn in der Liste auch manuelle Auswählen können. Die anschließende Kopplung hat dann den Trainer mit der selben Hardware Id dann zweimal gefunden, wollte dann nicht verbinden, später hat es gar keinen Trainer gefunden und so weiter. Irgendwann ging es doch, also habe ich mal die Videofunktion aufgerufen, da gibt es dann kostenlose Amateurvideos oder Angebote für 399,99 Euro. Mir hat es dann endgültige gereicht. Elite sollte sich selbst einen Gefallen tun, sich auf die Kernkompetenz der Hardware des Rollentrainers beschränken, mit einer App nur für Fimwareupgrades und die Grundfunktionen.

myETraining
Zwift
[Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 02.12.2019 15:20]
02.12.2019 15:04:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Wir haben hier jetzt was Neues - eine zusätzliche Dienstgruppe der VePo cruised tagsüber durch die Innenstadt und soll sichtbar den Kontrolldruck erhöhen.
02.12.2019 17:21:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Wir haben einen Polizisten in der zweiten Rennradgruppe, eingebaute Fahrradstreife oder "ähm, das sind ja eher Richtlinien" peinlich/erstaunt Augenzwinkern

 
Hierzu wurde auch die Neuschaffung von zehn - vorerst für fünf Jahre befristete - Stellen bewilligt.



Etwas überladenes Beamtendeutsch?

Hinterher wir den Fahrradfahreren klar, dass Fahrradstreifen gegen Fahrradsünder eingesetzt werden. So wie Autostreifen gegen Autosünder und Motorradstreifen gegen Motorradsünder.
Deswegen fährt Cain Panzer...
[Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 02.12.2019 18:14]
02.12.2019 17:54:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Der Befristungshinweis ist ein kleiner Merkposten an die Politik. Und die Radstaffel wird sich definitiv nicht um Radler oder Roller kümmern, das ist und bleibt Aufgabe der Landespolizei.
02.12.2019 18:38:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
Willst du für Laien erklären, was du damit meinst?
02.12.2019 18:46:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Diese Truppe untersteht dem Ordnungsamt und ist somit Teil der kommunalen Verwaltung (in Abgrenzung zur Landespolizei, die dem Innenministerium untersteht). Ihr Auftrag ist, die Einsparung der echten Polizei zu verdecken. Dazu darf sie in gewissen Grenzen Polizei spielen und hat dazu noch weniger Ahnung von Recht und Gesetz als die meisten richtigen Polizisten.


/rant
02.12.2019 18:49:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Vekehrspolizei ~ Hilfssheriffs ~ Ordnungsamt?
02.12.2019 19:04:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Zunge rausstrecken
Fast richtig. Die Städtische Verkehrspolizei gehört in Frankfurt zum Straßenverkehrsamt. Und ansonsten hat Abso recht, aber diese Büchse der Pandora, vor Jahrzehnten geöffnet von profilneurotischen Unionspolitikern, kriegt man nicht mehr zu. Aber vielleicht führt das ja dazu, dass auch die Lwisse ab und an doch mal ein Auge auf Verkehrsverbrecher haben.
02.12.2019 19:08:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
Hm, ist das dann nach Bundesland anders? In Berlin ist die Radstaffel vorwiegend da um Radler*innen an roten Ampeln rauszuholen.
02.12.2019 19:18:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Ah, ich hatte angenommen dass die in denselben Stall gehören wie die ganzen anderen Polizeisurrogate.
 
Zitat von Karachokarl

Hm, ist das dann nach Bundesland anders? In Berlin ist die Radstaffel vorwiegend da um Radler*innen an roten Ampeln rauszuholen.


Das ist dann vermutlich eine Einheit der richtigen Polizei. Hab ich auch ewig nicht mehr gesehen, Polizisten auf dem Rad. Was da eigentlich los?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 02.12.2019 19:19]
02.12.2019 19:18:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Wird ja schlimmer als in Amerika peinlich/erstaunt
Die "freiwillige Polizei" mit Stern hat mich in New York schon verwirrt. Ich habe so etwas in Bayern noch nie gesehen, dabei gibt es das komische Zeug auch in BaWü, Hessen, Bayern und Sachsen skeptisch
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 02.12.2019 19:26]
02.12.2019 19:21:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
Mit dem Freiwilligen Polizeidienst hat das jetzt aber mal gar nix zu tun.
02.12.2019 19:36:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
 
Zitat von Mouzgamer
Normalerweise würde ich einfach die Klötze wechseln und gut ist, aber ehrlich gesagt wollte ich bei der Bremse jetzt nicht sparen.. Hab jetzt für knapp 40¤ ein Satz Deore Vorne und Hinten und neue Bremszüge geholt. Eh ja sicherlich kein Schnäppchen, ich glaub ich würde es mir aber nicht verzeihen, wenn da irgendwas schief geht.

Neue Klötze und Züge ist immer gut.
Die Arme selbst sind eigentlich recht unkaputtbar und werden im Alter nicht schlechter. Den Sockel, auf dem sie sich drehen, sollte man sauber machen und neu fetten. Die Rückholfeder könnte vielleicht noch ausleiern, könnte man dann zurechtbiegen. Das ist aber beides nichts was die Bremswirkung verschlechtert, sondern beeinflusst nur wie gut sich die Bremsklötze wieder von der Felge wegbewegen.
03.12.2019 1:05:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

Leet
Frühpendeln ist Krieg
Heute morgen fuhr vor mir ein anderer Radfahrer: Blinklichtmanschetten an beiden Oberarmen, ein Blinklicht am Rucksack und zum krönenden Abschluss so ein rotes Drehlicht wie bei Einsatzfahrzeugen im Gepäckträgerkorb. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das in Kombination irgendwie nicht ganz im Sinne des Erfinders ist. Aber der Trend geht ja eh zum Coca Cola Weihnachtsradler. Hässlon
03.12.2019 7:09:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
Lustig, habe gerade heute morgen einen mit blau-rotem Blinklicht gesehen und mir gedacht der schaut aus wie ein Cop.
03.12.2019 7:20:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Rule 5: Harden the fuck up! )
« erste « vorherige 1 ... 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
22.08.2019 07:47:06 statixx hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum