Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: p0t-News ( The Most Trusted Name in News )
« erste « vorherige 1 ... 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von [ACPS]Turrican

Ein Bäcker schreibt beim Brot auf einem Schild "KG" statt "kg", das Landesamt für Eichwesen droht mit 25.000¤ Strafe.

Man könne die Gewichtsangaben großgeschrieben mit den Maßeinheiten Kelvin und Gauß verwechseln, sei ihm gesagt worden. Außerdem stünden das große K und das große G in Kombination für die Gesellschaftsform Kommanditgesellschaft.

https://www.welt.de/vermischtes/article200098144/Berlin-Amt-drohte-Baecker-mit-25-000-Euro-Strafe-wegen-KG-statt-kg.html

Mata halt...



Finde ich gut, wurde ja nur gedroht. Einheiten haben klein geschrieben zu werden! Gefängnisstrafen bitte für Leute, die kein Leerzeichen vor die Einheit setzen.


Sagst du das, damit die Vorsilben des Gewichts von Verwandten nicht mehr wiedergegeben werden?

Over my dead body! - Preference noted.
11.09.2019 12:52:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von [ACPS]Turrican

Ein Bäcker schreibt beim Brot auf einem Schild "KG" statt "kg", das Landesamt für Eichwesen droht mit 25.000¤ Strafe.

Man könne die Gewichtsangaben großgeschrieben mit den Maßeinheiten Kelvin und Gauß verwechseln, sei ihm gesagt worden. Außerdem stünden das große K und das große G in Kombination für die Gesellschaftsform Kommanditgesellschaft.

https://www.welt.de/vermischtes/article200098144/Berlin-Amt-drohte-Baecker-mit-25-000-Euro-Strafe-wegen-KG-statt-kg.html

Mata halt...



Finde ich gut, wurde ja nur gedroht. Einheiten haben klein geschrieben zu werden! Gefängnisstrafen bitte für Leute, die kein Leerzeichen vor die Einheit setzen.


Schon.
Aber zu argumentieren, dass Oma Erna verwirrt ist, weil sie nicht weiß wie viel Kelvin Gauß Mischbrot sie kaufen muss, ist schon Hirnakrobatik. Breites Grinsen
11.09.2019 12:56:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
Gut, die Argumentation des Amtes ist natürlich völlig absurd. Dennoch ein wichtiger Beitrag gegen fortschreitende Alltagsverblödung!

 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von [ACPS]Turrican

Ein Bäcker schreibt beim Brot auf einem Schild "KG" statt "kg", das Landesamt für Eichwesen droht mit 25.000¤ Strafe.

Man könne die Gewichtsangaben großgeschrieben mit den Maßeinheiten Kelvin und Gauß verwechseln, sei ihm gesagt worden. Außerdem stünden das große K und das große G in Kombination für die Gesellschaftsform Kommanditgesellschaft.

https://www.welt.de/vermischtes/article200098144/Berlin-Amt-drohte-Baecker-mit-25-000-Euro-Strafe-wegen-KG-statt-kg.html

Mata halt...



Finde ich gut, wurde ja nur gedroht. Einheiten haben klein geschrieben zu werden! Gefängnisstrafen bitte für Leute, die kein Leerzeichen vor die Einheit setzen.


Sagst du das, damit die Vorsilben des Gewichts von Verwandten nicht mehr wiedergegeben werden?

Over my dead body! - Preference noted.



Okay, könnte an der Gönnung des Mittagspausencordonbleu liegen, aber ich raffe nicht worauf du hinaus willst.

Ich denke es handelt sich um einen Mutterwitz, bin aber nicht sicher genug, dass ich dich als einen elenden Kiwisohn bezeichnen würde, der sonst auch kein Problem mit Klugscheisserei hat.
11.09.2019 13:00:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von [ACPS]Turrican

Ein Bäcker schreibt beim Brot auf einem Schild "KG" statt "kg", das Landesamt für Eichwesen droht mit 25.000¤ Strafe.

Man könne die Gewichtsangaben großgeschrieben mit den Maßeinheiten Kelvin und Gauß verwechseln, sei ihm gesagt worden. Außerdem stünden das große K und das große G in Kombination für die Gesellschaftsform Kommanditgesellschaft.

https://www.welt.de/vermischtes/article200098144/Berlin-Amt-drohte-Baecker-mit-25-000-Euro-Strafe-wegen-KG-statt-kg.html

Mata halt...



Finde ich gut, wurde ja nur gedroht. Einheiten haben klein geschrieben zu werden! Gefängnisstrafen bitte für Leute, die kein Leerzeichen vor die Einheit setzen.


Schon.
Aber zu argumentieren, dass Oma Erna verwirrt ist, weil sie nicht weiß wie viel Kelvin Gauß Mischbrot sie kaufen muss, ist schon Hirnakrobatik. Breites Grinsen


Ich nenne es „fehlerhafte Ermessensausübung“. Aber News ist das eigentlich nicht.
11.09.2019 13:01:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Das Amt hat imho Recht mit seiner Kritik, ob die Strafe dafür angemessen ist weiß ich allerdings nicht, klingt ein wenig übertrieben.
Und das Problem ist schnell gelöst ohne das sich jemand einen abbricht. Wurde ja auch so getan.
 
Um die angedrohte Strafe in Höhe von 25.000 Euro nicht zahlen zu müssen, griff Greve am Montag schließlich zum Lappen und korrigierte seine Tafel wie gewünscht. Statt „KG“ steht dort jetzt „kg“. Jetzt ist wirklich jede Verwechslungsgefahr ausgeschlossen.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 11.09.2019 13:10]
11.09.2019 13:06:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
Kann man ein zwei-Pfund-Brot eigentlich mit Euro bezahlen?
11.09.2019 13:08:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von loliger_rofler

Gut, die Argumentation des Amtes ist natürlich völlig absurd. Dennoch ein wichtiger Beitrag gegen fortschreitende Alltagsverblödung!



Sprache lebt!
11.09.2019 13:11:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
 
Zitat von cienFuchs

Kann man ein zwei-Pfund-Brot eigentlich mit Euro bezahlen?


Nur Bar. Karte ab 10E.
11.09.2019 13:13:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Gut das die nicht geschrieben haben:

Gewicht des Brotes [kg]

 
Wer den begreift, kann sich 3 Gummipunkte bei der PTB abholen, und ne Schicht Silenzium vom neuen Urkilo kratzen.

11.09.2019 13:13:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusG

Leet
 
Zitat von cienFuchs

Kann man ein zwei-Pfund-Brot eigentlich mit Euro bezahlen?


Ja, kostet dann 2,24 ¤.
11.09.2019 13:13:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von loliger_rofler

Okay, könnte an der Gönnung des Mittagspausencordonbleu liegen, aber ich raffe nicht worauf du hinaus willst.

Ich denke es handelt sich um einen Mutterwitz, bin aber nicht sicher genug, dass ich dich als einen elenden Kiwisohn bezeichnen würde, der sonst auch kein Problem mit Klugscheisserei hat.


Bis Kilotonnen klappt das in Kleinbuchstaben. Danach willst du Mt, Gt, Tt, Pt, Et, Zt, Yt. Großbuchstaben. Auch fürs Gewicht deines Gemächts lohnen Großbuchstaben, dann kannst du es nämlich in eV/c² ausdrücken.

The more you say 'epic' the less it means.
11.09.2019 13:16:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Aber da könnten Verwechslungen mit Platin und Yttrium entstehen /o\
11.09.2019 13:17:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
 
Zitat von loliger_rofler

Gut, die Argumentation des Amtes ist natürlich völlig absurd. Dennoch ein wichtiger Beitrag gegen fortschreitende Alltagsverblödung!





Dann aber auch bitte mit Rotstift rum gehen und die Deppenapostrophe auf den Schildern anmarkern!

Es sei denn das geht mittlerweile auch beides, dann macht das ja keinen Sinn. verschmitzt lachen
11.09.2019 13:23:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murica

Arctic
Hallo meine 3 Yetitonnen Brot schmecken bisi komisch.

Ja kein Wunder, is ja auch Yttrium Brot LOL
11.09.2019 13:33:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Bullitt

Aber da könnten Verwechslungen mit Platin und Yttrium entstehen /o\


Nein, das sind keine Einheiten.
11.09.2019 13:35:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Eure Mütter sind aber absolute units.
11.09.2019 13:37:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
Die wichtigste Frage bleibt ungeklärt. Warum wurde das nicht in Fussballfelder ausgegeben?
11.09.2019 13:38:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
 
Zitat von Maestro

 
Zitat von loliger_rofler

Gut, die Argumentation des Amtes ist natürlich völlig absurd. Dennoch ein wichtiger Beitrag gegen fortschreitende Alltagsverblödung!





Dann aber auch bitte mit Rotstift rum gehen und die Deppenapostrophe auf den Schildern anmarkern!

Es sei denn das geht mittlerweile auch beides, dann macht das ja keinen Sinn. verschmitzt lachen


Ergibt.
11.09.2019 13:57:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Rufus
11.09.2019 13:57:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
traurig
11.09.2019 13:58:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP ]Maestro[ 19.07.2013
...
Rufus lässt sich nicht Trollen. Da kann ich Daumen machen, ist okay.
11.09.2019 13:59:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von loliger_rofler

Einheiten haben klein geschrieben zu werden!



Watt
11.09.2019 14:18:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Apropos Verblödung.

Stellen sie sich vor, sie spazieren durch den Hafen, machen ein Foto von der Installation „Blue Port“, die gerade die Schiffe und Kräne erleuchtet, posten es bei Instagram – und plötzlich bittet sie die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst zur Kasse.
11.09.2019 14:19:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Beim beleuchteten Eiffelturm kann einem btw ähnliches passieren, ist auch urheberrechtlich geschützt.
11.09.2019 14:23:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Beim beleuchteten Eiffelturm kann einem btw ähnliches passieren, ist auch urheberrechtlich geschützt.
11.09.2019 14:23:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Verblödung² :

Es gibt einen offiziellen Fotowettbewerb der Stadt Hamburg dazu:

https://www.hamburg.de/blue-port-hamburg/4349088/blue-port-lichtskulptur-gewinnspiel/

unten drunter dann der dezente Disclaimer:

 
Der BLUE PORT HAMBURG ist eine temporäre Kunstaktion, für die die Regeln des Urheberrechts gelten.


Nach einer Vielzahl von Nachfragen bezüglich der Möglichkeit, Bilder des Lichtkunstwerks BLUE PORT HAMBURG zu veröffentlichen, ist aktuell zusammen mit Hamburg Tourismus eine Lösung gefunden worden, die es erlaubt, dass Hobbyfotografen und -fotografinnen für nicht-kommerzielle Nutzung auch Plattformen der Social Media verwenden können, ohne dass eine Lizenzierung durch die VG Bild-Kunst erforderlich ist.



Das ist neu, vorher stand da, dass auch die private nicht kommerzielle Veröffentlichung eines eigenen Fotos auf seinem eigenen Instagram-/FB Account abgemahnt wird.
11.09.2019 14:24:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Pfeil
Urheberrecht ist schon eine geile Sache. Könnte man auch mal vernünftig überarbeiten.
11.09.2019 14:27:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
verschmitzt lachen
hat mandoch mit Artikel 13.
11.09.2019 14:39:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Trumps Plan zur Befriedung des Nahen Osten ist im vollen Gange!

Netanyahu will Annektierung des Westjordanlands stark ausbauen

 
"Heute verkünde ich meine Absicht, nach der Bildung einer neuen Regierung die israelische Souveränität auf das Jordantal und das nördliche Tote Meer auszuweiten", sagte Netanyahu am Dienstag. Das geschehe "in maximaler Übereinstimmung" mit US-Präsident Donald Trump.

[...] Netanyahu behauptet, Israel werde "keinen einzigen Palästinenser annektieren". Er verweist darauf, dass Jericho, die größte arabische Stadt im Jordantal, und fünf weitere Dörfer unter palästinensischer Kontrolle verbleiben sollen. Diese würden künftig als winzige Enklaven inmitten israelischen Gebiets liegen. Israel würde sämtliche Zufahrtswege in diese Städte und Dörfer kontrollieren, souverän wären diese palästinensischen Enklaven nicht. Die Bewegungsfreiheit der palästinensischen Bevölkerungsmehrheit bliebe massiv eingeschränkt.



Hat Erazor schon erklärt, dass Kritik daran anti-semitisch ist?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 11.09.2019 15:07]
11.09.2019 15:06:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von [Skeletor]

Urheberrecht ist schon eine geile Sache. Könnte man auch mal vernünftig überarbeiten.


In dem Fall ist allerdings schon auch irgendwie klar, warum das nicht so clear cut komisch ist wies auf den ersten Blick erscheint. Wenn ein Instagram-Influencer, der mit seinem Insta-Profil massig Geld verdient, urheberrechtlich geschützte Inhalte auf seinem Profil nutzt, dann ist es denke ich klar dass das nicht ok sein darf.

Wie man jetzt juristisch oder praktisch je nach Social Media Plattform zwischen einer privaten Person und einem "influencer" unterscheiden kann ist dann keine einfache Frage mehr.
11.09.2019 15:20:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( The Most Trusted Name in News )
« erste « vorherige 1 ... 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.09.2019 11:39:32 statixx hat diesen Thread geschlossen.
10.09.2019 14:30:12 statixx hat diesen Thread repariert.
03.09.2019 08:06:44 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum