Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCLII ( Alles muss man selber hassen! )
« erste « vorherige 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 34 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
statixx

statixx
Ey, du schuldest mir noch Geld für die Pauer-Bang. Kann ich dir meine Pehpahl-Daten per Blutu schicken?
08.09.2019 17:05:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Der Büßer

Hauptsache man sagt nicht Paypahl, oder noch schlimmer, Pehpahl



Mata halt... So weit weg von der "richtigen" Aussprache sind diese beiden Verschriftungen jetzt nun auch nicht.
08.09.2019 17:07:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
Paypahl halte ich sogar für richtig.
08.09.2019 17:12:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
/æ/ ist nicht lang, was das h ja impliziert, aber das ist dann schon Linguisten-Level Nitpicking.
08.09.2019 17:14:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Pfeil
 
Zitat von Huckel

Paypahl halte ich sogar für richtig.



Na dann!

/Nitpicking, naja.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Der Büßer am 08.09.2019 17:26]
08.09.2019 17:25:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Wie sprichts denn der Zünsler aus? mit den Augen rollend
Gibt btw auch genug native speaker für die der Diphtong in "pay" ein Monophtong oder nahe dran ist.
08.09.2019 17:26:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Protsknyahl
08.09.2019 17:28:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Pfeil
Pal kurz und mit leichtem Hang zum "ä"

Nicht wie am Ende von "Landtagswahl"
08.09.2019 17:28:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Joa das ist schon ziemlich nitpicking, zumal wir im Deutschen das /æ/ halt einfach nicht haben. Sprichst du wenigstens selber astreines RP?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 08.09.2019 17:32]
08.09.2019 17:31:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
verschmitzt lachen
Ich weiß nicht was RP ist, aber du darfst gern mal meine nuts picken!
08.09.2019 17:49:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von Der Büßer

Pal kurz und mit leichtem Hang zum "ä"

Nicht wie am Ende von "Landtagswahl"


Ja, sag ich doch. Einfach Paypal. Okay, das h war drüber, aber es ist natürlich kein pall.
08.09.2019 17:54:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
...
Alles klar, Huckelbeere!
08.09.2019 17:56:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Richtig ist natürlich Paypohl
08.09.2019 18:59:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
Bezahlkumpel. Es ist Deutschland hier!
08.09.2019 19:03:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von [Caveman]

Bezahlkumpel. Es ist Deutschland hier!


Alliteration muss schon, Hühlenhubert. Also Bezahlbrudi!
08.09.2019 19:05:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von Raster

 
Zitat von Raster

PSD2 für'n Arsch.
Jetzt muss ich selbst zum checken des Kontostandes das ganze TAN Geklumpe machen. "starke Kundenauthentifizierung" was soll der Mist?
Wieso reicht das nicht bei einer Überweisung oder sonstigen Transaktion?

Bis dato konnte man Giro, Depot etc. mit paar Klicks lässig an jedem Ort checken und absofort ist das hinfällig, wenn ich nicht die Tangeneratoren dabei habe.


Was ein Rückschritt...
Consors bietet die "Secure Plus App" an. Das bedeutet jetzt für mich:
Ich log mich am Handy ein, die Secure App geht auf, ich log mich dort ein und es wird eine TAN erstellt und diese wird an die Banking App geschickt und dann bin ich in meiner App unglaeubig gucken




Das muss dieses Zwei-Faktor sein, von dem alle reden. Nur leider als Hype und falsch umgesetzt.

Meinem Eindruck nach ist chipTAN mit einer getrennten Bankkarte die bisher vernuenftigste Loesung gewesen. Im Kopf hat man die PIN, die Karte erzeugt die TAN und jeder bekommt es hin. Und letzteres kann man auch nicht auf versehen auf dem Computer oder Smartphone speichern und wirklich jeder weiss, die Bankkarte nicht hergeben.

Dann kam die pushTAN App traurig
08.09.2019 19:20:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Caveman]

Cave
Zwei Faktor sollte immer mit zwei getrennten Geräten sein. Wie du sagst, so ist es eben wie ein Tresor auf dem der Schlüssel liegt.
08.09.2019 19:27:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Käptn Blutbad.

AUP Käptn Blutbad. 01.04.2016
 
Zitat von Raster

PSD2 für'n Arsch.
Jetzt muss ich selbst zum checken des Kontostandes das ganze TAN Geklumpe machen. "starke Kundenauthentifizierung" was soll der Mist?
Wieso reicht das nicht bei einer Überweisung oder sonstigen Transaktion?

Bis dato konnte man Giro, Depot etc. mit paar Klicks lässig an jedem Ort checken und absofort ist das hinfällig, wenn ich nicht die Tangeneratoren dabei habe.



Meine Bank hat es ja hinbekommen, dass ich für kleinere Überweisungen (irgendwas unter 25¤) keine TAN mehr brauche, aber wenn ich eine Nachricht an meine Bankberaterin über das Portal schicken will brauch ich eine TAN. Ich könnte ihr aber auch einfach eine E-Mail schicken...
08.09.2019 19:32:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Darüber habe ich ja gestern schon abgehasst. Ich hatte chiptan und smstan und das Handy, auf dem die SMS ankam war fürs online banking gesperrt so easy. Und jetzt? Alles fuck
08.09.2019 19:33:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Ich hab mich bei der DKB für ChipTan entschieden, weil die mit dem Sparkassen-TAN-Generator funktioniert. EZ.
08.09.2019 19:36:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Kein mobile banking auf dem smartphone und smstan war einfach beste.
08.09.2019 19:41:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Aspe

Kein mobile banking auf dem smartphone und smstan war einfach beste.



This.

Fürs Postbank-Konto Mitte August einen ChipTan Generator bestellt, mittlerweile die zweite Nachricht zur Lieferterminverschiebung bekommen. Per Brief.
#Post2019

08.09.2019 20:01:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
 
Zitat von Bregor

Ich hab mich bei der DKB für ChipTan entschieden, weil die mit dem Sparkassen-TAN-Generator funktioniert. EZ.




Kann ich denn den selben(!) TAN Generator für Sparkasse UND DKB (2 Konten) nutzen ohne jedes Mal neu was umstellen zu müssen?
Denn ich muss den TAN Generator ja für ein Konto registrieren.
08.09.2019 20:12:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
 
Zitat von [gc]Fide|

Denn ich muss den TAN Generator ja für ein Konto registrieren.


Nein, musst Du nicht. Also musste ich meinen zumindest nicht.

Einfach die Karte einstecken, F drücken, an den Flackercode halten und warten.

Wenn man allein für die Anmeldung den Scheiß machen muss, kotze ich aber auch im Strahl.
Wo ist SBI? Der findet das alles sicher total geil.
08.09.2019 20:13:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
 
Zitat von Wiesenherr

 
Zitat von [gc]Fide|

Denn ich muss den TAN Generator ja für ein Konto registrieren.


Nein, musst Du nicht. Also musste ich meinen zumindest nicht.

Einfach die Karte einstecken, F drücken, an den Flackercode halten und warten.

Wenn man allein für die Anmeldung den Scheiß machen muss, kotze ich aber auch im Strahl.
Wo ist SBI? Der findet das alles sicher total geil.



DOCH MUSSTE ICH!
Okay?
Danke.

Was Du mit Deinem musstest, is mir relativ egal.
Ich arbeite mit meinem TAN Generator seit 5 Jahren (is im Ausland ganz praktisch, denn ne SMS nach China kann mal eben 4 Stunden unterwegs sein.
Und jetzt wurde der alte olle mal durch einen neuen ersewtzt und auch diesen musste ich bei meinem Sparkassenportal registrieren und aktivieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fide| am 08.09.2019 20:17]
08.09.2019 20:15:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Der Generator ist universell und man muss nichts registrieren. Der übersetzt nur das "FlickerBild" was die Bank aus den Daten für die Überweisung erzeugt in die TAN.

https://de.wikipedia.org/wiki/Transaktionsnummer#chipTAN_comfort_bzw._SmartTAN_optic_(Flickering)

¤: Oh, also ich musste meinen nirgends registrieren. Ich hab den von der Sparkasse einfach benutzt und es funktionierte direkt.

Hab den hier von der Sparkasse bekommen. 2010 oder so.
https://www.amazon.de/Reiner-SCT-tanJack%C2%AE-Optic-Generator/dp/B07VP46QC7/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=tan+generator&qid=1567966726&s=computers&sr=1-5
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 08.09.2019 20:19]
08.09.2019 20:16:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
BITTE
08.09.2019 20:16:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Wiesenherr

Wo ist SBI? Der findet das alles sicher total geil.


Der kommt auf die nichtmechanischen Tasten des TAN-Generators bestimmt nicht klar.
08.09.2019 20:18:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fide|

Leet
Dann hat die DKB evtl. n anderes Verfahren, ich musste mir mitm TAN Generator über den Bild Code nen numerischen Code (12 Stellen oder so) genereieren und den vor dem erstmaligen bentuzen dieses Geräts im Sparkassenportal eingeben.

e: ich benutze aber mitlerweile auch einen ultramodernen TAN Generator mit Bluetooth usw.

Kann man vielleicht auch irgendwann als Taschenmuschi benutzen.


edit 2: "Synhronisieren" nennt meine Berliner Sparkasse das Verfahren. Das muss jedenfalls vor der ersten TAN Erzeugugn gemacht werden.

Meine Frage ist nun, wenn der TAN Generator mit der Berliner Sparkasse "synchronisiert" ist, funtkioniert der dann auch ohne Umstellung (alsio jedes mal neu synchronisieren" mit der DKB bzw mehreren Konten von dort?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fide| am 08.09.2019 20:22]
08.09.2019 20:19:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Ich weis nicht mehr ob ich bei der Sparkasse damals das Teil irgendwie registrieren musste, aber ich glaube nicht.
08.09.2019 20:20:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCLII ( Alles muss man selber hassen! )
« erste « vorherige 1 ... 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 ... 34 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
hass 
Mod-Aktionen:
07.09.2019 03:04:58 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum