Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauche was Neues! ( Neue Dinge sind gefragt. )
« erste « vorherige 1 ... 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
gott.[shake]

AUP gott.[shake] 03.12.2008
Was sind denn die pot-approved VPN-Anbieter? Bitte auch mit gutem Preis-Leistungsverhältnis (also so viel wie nötig, so wenig wie möglich).
E: Ich benutze übrigens Ubuntu, falls das relevant ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gott.[shake] am 11.10.2019 1:14]
11.10.2019 1:05:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Ich nehme AirVPN und bezahle dafür ca. 3,50 pro Monat. 2x im Jahr haben die einen Sale, der nächste kommt sicher wieder am Black Friday.

Zu dem Zeitpunkt haben viele andere VPN-Anbieter für gewöhnlich auch Rabattaktionen.

Eine VPN-Übersicht gibt es hier.

Mullvad und NordVPN wären weitere, die einen ganz guten Ruf haben, glaube ich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 11.10.2019 1:41]
11.10.2019 1:37:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Hab nordvpn am Start. Das ist im 3 Jahre Abo sogar noch günstiger.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von statixx am 11.10.2019 6:11]
11.10.2019 6:09:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Geht bei irgendeinem von denen internationales Netflix? peinlich/erstaunt
11.10.2019 6:12:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
_Kiddo_

AUP _Kiddo_ 25.12.2013
 
Zitat von Parax

Ich bin auf der Suche nach einer Regenjacke mit Kapuze für den Herbst, mit der ich auch mal länger im Regen stehen/gehen kann ohne dass da was durchsuppt. Idealerweise etwas sportlicher und leicht gefüttert.


Manchmal gibt es super Angebote in stadium. Hab meine Regenjacke von dort und bin sehr zufrieden. Verfolg das mal
11.10.2019 6:32:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pesto

pesto
brauch ersatz für unseren dimmbaren led trafo in unserer wohnzimmerlampe.
der jetzige brummt.
mich mit hersteller in verbindung gesetzt, die meinten es läge an unseren dimmern, hab mir dann neue geholt, mit denen die das getestet haben..gleiches ergebnis.
hab nen normalen led trafo an die lampe angeschlossen, kein brummen.
somit geh ich mal davon aus, das der trafo ne macke hat (schlechte transistoren oder was weiss ich)
nur bin ich vollkommen überfragt, was für einen ich brauche, oder wo ich suchen muss.
und hoffe aufs pot.
weil hier geile typen sind, die sich mit solchen sachen besser auskennen.
11.10.2019 7:02:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Dem Hersteller sagen dass es nicht am Dimmer liegt? peinlich/erstaunt
11.10.2019 7:23:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Critter

Danke für die ausführliche Antwort. Ich glaube unter den Bedingungen (rütteln, hochkant, recht viel Flüssigkeit) kannst du mit jeder Marke Glück oder Pech haben. ¯\_(ツAugenzwinkern_/¯


Ich wickele unter diesen Bedingungen eine Lage Frischhaltefolie drum, damit Deckel und Dose schön flächig zusammengedrückt werden. Hält bisher selbst die eher zweifelhaft schließenden IKEA-Dosen dicht.
11.10.2019 7:27:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pesto

pesto
 
Zitat von Shooter

Dem Hersteller sagen dass es nicht am Dimmer liegt? peinlich/erstaunt



schon getan "brummt nicht bei uns, mit dem dimmern die wir ihnen angegeben haben. kthxbye."
11.10.2019 8:45:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
 
Zitat von pesto

brauch ersatz für unseren dimmbaren led trafo in unserer wohnzimmerlampe.
der jetzige brummt.
mich mit hersteller in verbindung gesetzt, die meinten es läge an unseren dimmern, hab mir dann neue geholt, mit denen die das getestet haben..gleiches ergebnis.
hab nen normalen led trafo an die lampe angeschlossen, kein brummen.
somit geh ich mal davon aus, das der trafo ne macke hat (schlechte transistoren oder was weiss ich)
nur bin ich vollkommen überfragt, was für einen ich brauche, oder wo ich suchen muss.
und hoffe aufs pot.
weil hier geile typen sind, die sich mit solchen sachen besser auskennen.
https://i.imgur.com/Ai7ffSDl.png


Das der Hersteller es nicht mehr listet ist auch immer ein gutes Zeichen peinlich/erstaunt
Bin kein Profi in Phasenab/anschitts Dimmung, aber meine üblichen Hersteller haben da max bis 35W Geräte.
Und der Dimmtyp ist angeblich allgemein laut.
Brummt er denn immer oder nur im gedimmten Zustand? Brummen beim nicht digitalen dimmen kenne ich halt auch.
11.10.2019 8:47:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pesto

pesto
unter volllast kann ich heut abend mal testen.
find schade wenn das nicht klappt, weil ist schon ne hübsche lampe. mich stört es auch nicht so wirklich, aber frau ist was so "störgeräusche" sehr sensibel. :/
11.10.2019 8:53:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

tf2_soldier.png
 
Zitat von Damocles

Geht bei irgendeinem von denen internationales Netflix? peinlich/erstaunt



Ich bin ziemlich zufrieden mit Nord-VPN. Netflix klappt!
11.10.2019 9:10:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Haben wir einen VPN Thread?

Wie trenn ich da am selben Rechner die anonymen von den bekannten Accounts?
Also Mailabfrage, Steam, Foren, Pornoseiten, Krankheitssuchanfragen, Shoppingtouren, da will man ja bei einigen ja international, deutsch, oder mit konkreten Zugangsdaten sein (die ja dann trotzdem über den VPN gehen). Steam dreht einem doch den Hahn ab, wenn das über USA geht.
11.10.2019 9:37:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
 
Zitat von get_Apache

 
Zitat von Damocles

Geht bei irgendeinem von denen internationales Netflix? peinlich/erstaunt



Ich bin ziemlich zufrieden mit Nord-VPN. Netflix klappt!



Hier auch, einzige Einschränkung ist Android TV (wenn die NordVPN-App direkt auf dem Gerät läuft geht es nicht)
11.10.2019 10:02:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phaenox

Russe BF
Hallo zusammen,

ich brauche etwas neues. Ich bin auf der Suche nach einfachen Möglichkeiten der Videoanalyse.
Ich bin einerseits auf der Suche nach einem einfachen Schneideprogramm, welches mir folgende Möglichkeiten gibt:
Ich schaue mir ein Volleyballspiel und markiere die für mich relevanten Teile. Sprich ich möchte die Abschnitte zwischen Aufschlag und Punkt raushaben und am Ende einen Zusammenschnitt haben der Abschnitte in denen der Ball in Bewegung ist.

Bisher habe ich Shotcut genutzt, könnte mir aber vorstellen, dass es für den Usecase etwas einfacheres und praktischeres gibt. Gerne auch als App (Android oder iOS).

Zweite Sache:
Ich filme im Training Technik. Das sind meist kurze Videos von ein paar Sekunden. Um das im Training direkt zu analysieren fehlt normalerweise die Zeit. Ich würde das gerne zu Hause kurz sichten, direkt einen Kommentar dazu sprechen und dann auf eine Plattform meiner Wahl hochladen und dem entsprechenden Spieler einen Link schicken.
Gibt es hier Apps die das unkompliziert können? Shotcut ist hierfür zu komplex, soll so einfach wie möglich sein. Gerne auch wieder iOS oder Android.

Danke vorab.
11.10.2019 10:42:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kirius

Kirius
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Txomin

ich suche einen reisekoffer und habe keine ahnung, was ich da so beachten muss.
hartschale oder eine resietasche? jemand legte mir polycarbonat ans herz?

ich brauche das ding vllt ein/zwei mal im jahr, wenn ich nicht mit dem rucksack reise.




https://hauptstadtkoffer.de/

Da haben wir 2x das Modell ALEX

Gibt auch Ersatzteile einzeln.
Seit 5 Jahren in Benutzung, jeweils min 4 Wochen mit mehreren Zwischenstopps teils per Auto, TukTuk, Boot, Schiff, Flugzeug, Zug, Bus.

Sehen noch wunderbar aus und keinerlei Probleme



hahaha was ist das denn fuer eine Seite? die bilder, die motive...oh weia!

ein kollege hat sich kuerzlich hier einen kleinen koffer geholt und empfohlen:

https://horizn-studios.com/de/store/berlin/
11.10.2019 11:25:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
 
Zitat von Herr der Lage

Ich nehme AirVPN und bezahle dafür ca. 3,50 pro Monat. 2x im Jahr haben die einen Sale, der nächste kommt sicher wieder am Black Friday.

Zu dem Zeitpunkt haben viele andere VPN-Anbieter für gewöhnlich auch Rabattaktionen.

Eine VPN-Übersicht gibt es hier.

Mullvad und NordVPN wären weitere, die einen ganz guten Ruf haben, glaube ich.



Ich hab keine Ahnung von VPNs, aber Tim Pritlove ließ bei einer Diskussion um billig-Anbieter in Logbuch Netzpolitik mal fallen, dass man bei VPNs ohne Bandbreitenbeschränkung für deutlich unter 10 EUR/Monat eigentlich davon ausgehen muss, dass die Daten weiterverkaufen, anders seien solche Preise nicht darstellbar. Gilt sowas (noch)?
11.10.2019 11:34:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Flashhead

 
Zitat von Herr der Lage

Ich nehme AirVPN und bezahle dafür ca. 3,50 pro Monat. 2x im Jahr haben die einen Sale, der nächste kommt sicher wieder am Black Friday.

Zu dem Zeitpunkt haben viele andere VPN-Anbieter für gewöhnlich auch Rabattaktionen.

Eine VPN-Übersicht gibt es hier.

Mullvad und NordVPN wären weitere, die einen ganz guten Ruf haben, glaube ich.



Ich hab keine Ahnung von VPNs, aber Tim Pritlove ließ bei einer Diskussion um billig-Anbieter in Logbuch Netzpolitik mal fallen, dass man bei VPNs ohne Bandbreitenbeschränkung für deutlich unter 10 EUR/Monat eigentlich davon ausgehen muss, dass die Daten weiterverkaufen, anders seien solche Preise nicht darstellbar. Gilt sowas (noch)?



Warum sollte es nicht gelten. Die leben von irgendwas.
11.10.2019 11:54:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Warum nutzt ihr eigentlich einen VPN? Ich versteh es nicht. Wenn man auf irgendwelche shady Seiten will reicht doch der TORbrowser, oder nicht?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 11.10.2019 11:56]
11.10.2019 11:55:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Hat hier irgendjemand etwas zu verbergen?
/TOR ist halt möglicherweise kompletter Overkill und entsprechend lahm
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Joggl² am 11.10.2019 11:58]
11.10.2019 11:57:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von Flashhead

 
Zitat von Herr der Lage

Ich nehme AirVPN und bezahle dafür ca. 3,50 pro Monat. 2x im Jahr haben die einen Sale, der nächste kommt sicher wieder am Black Friday.

Zu dem Zeitpunkt haben viele andere VPN-Anbieter für gewöhnlich auch Rabattaktionen.

Eine VPN-Übersicht gibt es hier.

Mullvad und NordVPN wären weitere, die einen ganz guten Ruf haben, glaube ich.



Ich hab keine Ahnung von VPNs, aber Tim Pritlove ließ bei einer Diskussion um billig-Anbieter in Logbuch Netzpolitik mal fallen, dass man bei VPNs ohne Bandbreitenbeschränkung für deutlich unter 10 EUR/Monat eigentlich davon ausgehen muss, dass die Daten weiterverkaufen, anders seien solche Preise nicht darstellbar. Gilt sowas (noch)?



Warum sollte es nicht gelten. Die leben von irgendwas.



Da werfe ich mal Avira in den Raum. ggf. nicht ganz so Leistungsstark wie Nord, aber loggen nichts.
Quelle: ich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von seak` am 11.10.2019 12:01]
11.10.2019 12:01:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von Monsieur Chrono

Warum nutzt ihr eigentlich einen VPN? Ich versteh es nicht. Wenn man auf irgendwelche shady Seiten will reicht doch der TORbrowser, oder nicht?



 
Zitat von get_Apache

Netflix klappt!

11.10.2019 12:07:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von seak`

VPN


Quelle: ich




Das Hauptproblem beim Vertrauen zu einem VPN.
11.10.2019 12:17:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Zitat von Monsieur Chrono

Warum nutzt ihr eigentlich einen VPN? Ich versteh es nicht. Wenn man auf irgendwelche shady Seiten will reicht doch der TORbrowser, oder nicht?



Torrents oder Netflix über TOR kommt nicht so gut.
11.10.2019 13:50:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
 
Zitat von Monsieur Chrono

Warum nutzt ihr eigentlich einen VPN? Ich versteh es nicht. Wenn man auf irgendwelche shady Seiten will reicht doch der TORbrowser, oder nicht?


Als extra Privacy-Layer in fremden Netzwerken/auf Arbeit. Ist weniger lahm als Tor.
11.10.2019 13:51:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von seak`

VPN


Quelle: ich




Das Hauptproblem beim Vertrauen zu einem VPN.



Naja weiter wohl, weil ich momentan bei der Firma arbeite.
11.10.2019 14:04:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Was is letzte preis?
11.10.2019 14:05:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von seak`

 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von seak`

VPN


Quelle: ich




Das Hauptproblem beim Vertrauen zu einem VPN.



Naja weiter wohl, weil ich momentan bei der Firma arbeite.



Das ist doch schon was anderes. Auch wenn du jetzt nicht schreiben wirst "wir leiten uns die interessanten Pr0ns raus und machen mittags gemeinsame Beamerrunden".

Das Problem mit dem Vertrauen bleibt eben bei eine mVPN immer bestehen.
11.10.2019 14:12:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von Flashhead

Ich hab keine Ahnung von VPNs, aber Tim Pritlove ließ bei einer Diskussion um billig-Anbieter in Logbuch Netzpolitik mal fallen, dass man bei VPNs ohne Bandbreitenbeschränkung für deutlich unter 10 EUR/Monat eigentlich davon ausgehen muss, dass die Daten weiterverkaufen, anders seien solche Preise nicht darstellbar. Gilt sowas (noch)?



Das Problem an VPNs ist, dass sich jeder ein paar Server mieten und als "SuperGeilerVPN" anbieten kann. Gleichzeitig liegt es in der Natur der Sache, dass man Claims wie "wir speichern keinerlei Daten, wir analysieren und verkaufen keinerlei Daten" schlecht überprüfen kann. Es gibt keine objektiven Tests, keine Stiftung Warentest für VPNs... die Wahl des Anbieters ist Vertrauenssache. Also guckt man in die AGBs, auf Erfahrungen bisherigen User und ob es schon einmal negative Schlagzeilen über einen VPN-Anbieter gab.
Aber Homepages im Netz und Social-Media-Posts können natürlich auch VPN-Anbieter erstellen, und dort schreiben: "Ich habe schlechte Erfahrungen mit SeriöserVPN gemacht, nicht nehmen! AbzockerVPN hingegen ist voll super. Ganz ehrlich, anonymes-Poster-im-Internet-Ehrenwort!"

Bei kostenlosen VPNs ist sicher die Chance groß, dass sie vor allem deine Daten analysieren wollen - wie sollte sich das sonst für sie lohnen? Siehe z.B. Facebooks VPN (Onavo: Facebook zieht der Schnüffel-VPN-App den Stecker). (Die Strecke bis zum VPN-Anbieter ist zwar verschlüsselt, aber der VPN-Anbieter selber sieht dann natürlich wieder das an Traffic, was ein Internet-Provider ansonsten sehen würde. Also z.B. im Moment https-verschlüsselten Traffic, der von und zu mods.de läuft.)

Je mehr du bezahlst monatlich, desto weniger wird der Anbieter auf Finanzierung durch andere Quellen angewiesen sein, und desto höher ist sein Interesse vermutlich auch, nicht negativ in die Schlagzeilen zu geraten (aber das will eigentlich eh kein Anbieter).

Wo ist die Grenze? Und wie spielen da die unterschiedlichen Preismodelle der Anbieter mit hinein, die Rabatte für lange Verträge gewähren, und auch hin und wieder Werbeaktionen anbieten mit zusätzlichen Rabatten?

Keine Ahnung. Ich habe mich umgeschaut auf der oben angegebenen VPN-Übersichtsseite, auf Reddit und Google und mich dann für einen Anbieter entschieden und bin bisher zufrieden. Wenn ich mal etwas Negatives über ihn lesen sollte, wechsle ich.

In jedem Fall sollte aber klar sein, dass ein VPN allein kein Allheilmittel ist, je nachdem was man damit vorhat auf einer Skala von "Ich will mehr Sicherheit in unverschlüsselten WLAN-Spots und ab und zu mal ne Serie aus den USA schauen" bis hin zu "mein Nachname ist Snowden".
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 11.10.2019 15:38]
11.10.2019 15:33:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von monischnucki

Haben wir einen VPN Thread?

Wie trenn ich da am selben Rechner die anonymen von den bekannten Accounts?
Also Mailabfrage, Steam, Foren, Pornoseiten, Krankheitssuchanfragen, Shoppingtouren, da will man ja bei einigen ja international, deutsch, oder mit konkreten Zugangsdaten sein (die ja dann trotzdem über den VPN gehen). Steam dreht einem doch den Hahn ab, wenn das über USA geht.



Anyone?
So rein im Alltag. Festrechner, Smartphone, Fritzbox?
11.10.2019 15:38:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauche was Neues! ( Neue Dinge sind gefragt. )
« erste « vorherige 1 ... 17 18 19 20 [21] 22 23 24 25 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
16.11.2019 11:15:50 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
14.09.2019 14:06:07 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum