Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCLIII ( Hassen for Future )
« erste « vorherige 1 ... 48 49 50 51 [52] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
 
Zitat von FattyCPK

 
Zitat von monischnucki

3 Tage Sperre für jeder "Remmbremm" oder "Bremmbrommel"?


Aber meine free speech!

Du sprichst von Klimaschutz
Das ist mir doch ganz egal, ganz egal
Umweltschmutz, dat ist mir doch ganz egal
Ey von mir aus kann es Frösche regnen
Mir doch ganz egal, ganz egal, ganz egal, ganz egal
Wir reden über Zukunftsangst, das ist mir doch ganz egal
Ganz egal, letzte Chance, das ist mir doch ganz egal
Ey von mir aus kann es zu Ende gehen
Mir doch ganz egal, ganz egal, ganz egal, ganz egal




Fick dich.

/

Jawohl ja!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 11.10.2019 14:00]
11.10.2019 14:00:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von hoschi


Hauptsache keine generellen Tempolimits






Erklär das mal. Was spricht objektiv dagegen? Besserer Verkehrsfluss, weniger gefährliche Unfälle, niedriger Verbrauch. Alles Vorteile.

Und sagt ja keiner, dass das Limit 120 sein muss. Von mir aus auch 140 oder was. Dann kann man auch die Mittelspurschleicher mit 110 locker überholen aber keiner semmelt dir mehr mit 200 Sachen in den Kofferraum wenn du einen LKW überholst.



PRO:
- 140 Limit
- keine bescheurten SUV-Pensiverlängerungen über 1,8 Tonnen
- besseren Bahnausbau, aktuell ist es halt Arschloch
11.10.2019 14:00:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
 
Zitat von statixx

 
Zitat von monischnucki

3 Tage Sperre für jeder "Remmbremm" oder "Bremmbrommel"?

Gut, holt diese Deppen leider auch nicht von der Straße runter.


Wäre zwar auch ne Idee, aber ich meinte mit meinem Post eigentlich den Hoschner.



Schade.
11.10.2019 14:01:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich bin dafür dass man Motorräder verbietet.
Die machen nur unnötig krach und beschmieren die Fahrbahnen mit Blut.
11.10.2019 14:05:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von Gilb@Fun

 
Zitat von [A-51SS] fly

 
Zitat von Joggl²

Ja, ok, aber Spiegel.
Du kannst gerne behaupten, dass die Leute, die so Autos kaufen, keine Spießer sind. Aber: du liegst mit deiner Annahme halt doppelfalsch.



Ich behaupte die Leute die solche Autos kaufen sind Spießer. Aber ich kenne auch viele mit Ende 20 die schon Spießer sind.



Was für ein Auto kauft man mit Ende 20 um noch zu den coolen Kids zu gehören?
Nen 3er BMW?




Man baut sich einen Lieferwagen zum Bus um.
11.10.2019 14:06:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
 
Zitat von M@buse

Ich bin dafür dass man Motorräder verbietet.
Die machen nur unnötig krach und beschmieren die Fahrbahnen mit Blut.


Dafür passen 4 Motorräder für ein Auto auf die Stroooß!
11.10.2019 14:07:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von M@buse

Ich bin dafür dass man Motorräder verbietet.
Die machen nur unnötig krach und beschmieren die Fahrbahnen mit Blut.


ja schon, aber man sollte erstmal Vorteil auf der Rentenkasse und den Nachteil aus Krankenkasse vergleichen.
11.10.2019 14:07:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von hoschi


Hauptsache keine generellen Tempolimits






Erklär das mal. Was spricht objektiv dagegen? Besserer Verkehrsfluss, weniger gefährliche Unfälle, niedriger Verbrauch. Alles Vorteile.

Und sagt ja keiner, dass das Limit 120 sein muss. Von mir aus auch 140 oder was. Dann kann man auch die Mittelspurschleicher mit 110 locker überholen aber keiner semmelt dir mehr mit 200 Sachen in den Kofferraum wenn du einen LKW überholst.


Da, wo es relevant ist, haben wir doch sowieso schon per Beschilderung (30%) und el. Schilderbrücken (10%) Tempolimits. Und die restlichen 60% tragen weniger Verkehr als die anderen 40%.
Und ob dann nicht doch noch gerannt wird hängt, wie heute schon, nicht vom Tempolimit, sondern von der Durchsetzung ab.
11.10.2019 14:10:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von hoschi


Hauptsache keine generellen Tempolimits






Erklär das mal. Was spricht objektiv dagegen? Besserer Verkehrsfluss, weniger gefährliche Unfälle, niedriger Verbrauch. Alles Vorteile.




Das ist richtig. Ein bisschen Freude für fünf Minuten ohne wie ein Irrer zu fahren, also nur etwas Freude.
Letzlich ist es Symbolpolitik, die Idioten werden nicht von der Straße verschwinden und die A8 bleibt ein langer Parkplatz für LKWs. Unfallschwerpunkt ist der Stadtverkehr, genauso wie für den Verbrauch. Ansonsten verbieten wir gleich Motorräder mit, Zweck dieser Maschinen ist sinnloses Umherfahren mit überhöhter Geschwindigkeit, die achtzig Kilogramm totes Entenfleisch für den Hund übrigens auch und Winterferien mit Skifahren muss ganz weg. Ich denke, dass wären unpopuläre Massnahmen für die jeweils betroffene Gruppen. Und ich denke auf diese Weise gelingt es - nicht.

Ich wäre froh endlich mit dem ICE nach Südtirol fahren zu können und jedes Windrad an der A7 mehr freut mich. Und wenn wir mehr Bäum plfanzen, global und dafür etwas höhere Steuern notwendig sind, auch gut. Leider nehme ich dazu wenig bis gar nichts politisches wahr.

Ich für meinen Teil komme mir langsam allerdings ziemlich blöd vor, grundsätzlich zu Fuß zum einkaufen zu gehen und das teilweise mit Getränkekiste. Der Rest fährt mit dem SUV die 500 m aus der Ortschaft raus um mit dem Hund Gassi zu gehen - das ist halt ein Verhalten, dass ich nicht verstehen kann.


// edit
Danke Bombur.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 11.10.2019 14:25]
11.10.2019 14:18:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von hoschi

Vermutlich einfach nur Fahrzeugmasse. Fahrzeugmasse hoch, hohe Steuer?



Bin ich dafür

 
Zitat von hoschi

Das ist richtig. Ein bisschen Freude für fünf Minuten ohne wie Irrer zu fahren, also nur etwas Freude.




Dafür gibts Trackdays oder Touristenfahrten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MvG am 11.10.2019 14:22]
11.10.2019 14:19:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von MvG

 
Zitat von hoschi

Vermutlich einfach nur Fahrzeugmasse. Fahrzeugmasse hoch, hohe Steuer?



Bin ich dafür




Ogge. Mit zwei von zwei Stimmen ist der Antrag angenommen.
Jetzt muss nur noch der BundespräsidentModerator unterzeichnen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 11.10.2019 14:30]
11.10.2019 14:21:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von M@buse

Ich bin dafür dass man Motorräder verbietet.
Die machen nur unnötig krach und beschmieren die Fahrbahnen mit Blut.




Du bist doch gar nicht im Fahrradthread skeptisch
Hört sich verdächtig nach einem Fahrradfahrer an!


Hättest du nicht mit dem Post warten können?
11.10.2019 14:24:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von hoschi

Unfallschwerpunkt ist der Stadtverkehr


dafür krepiert man im Auto im Stadtverkehr weniger(das dürften vor allem die nicht Autofahrer dann sein)

Der Spaß muss ja auch nicht auf der Strecke bleiben. Man kann auch sein Auto in den tollen Nürburgringcrashcompilations verewigen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 11.10.2019 14:30]
11.10.2019 14:27:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ich finde eigentlich, dass der "Spaß" voll auf die Tube drücken zu können, durchaus zurücktreten kann, wenn objektiv die Sicherheit verbessert wird.
11.10.2019 14:27:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von hoschi

Unfallschwerpunkt ist der Stadtverkehr


dafür krepiert man im Auto im Stadtverkehr weniger(das dürften vor allem die nicht Autofahrer dann sein)




Oh ja traurig
Mir ist auf dem Fahrradweg ein Autofahrer in den Weg gefahren, er konnte ja nicht damit rechnen, dass ich auf diesem Fahrradweg weiter fahre. Bin mit dem Klickpedale an der Stossstange entlang geschrammt. Ordentlicher Schreck für mich.
11.10.2019 14:29:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von hoschi

 
Zitat von M@buse

Ich bin dafür dass man Motorräder verbietet.
Die machen nur unnötig krach und beschmieren die Fahrbahnen mit Blut.




Du bist doch gar nicht im Fahrradthread skeptisch
Hört sich verdächtig nach einem Fahrradfahrer an!


Hättest du nicht mit dem Post warten können?



Ich fahre weder Fahrrad noch Auto und wöchentlich ICE.
Ich bin quasi ein Heiliger.
11.10.2019 14:31:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
betruebt gucken
Selbstgeisselung macht heilig?
11.10.2019 14:33:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Ja, weil Zug ist voll schlimm, lol.
11.10.2019 14:36:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCLIII ( Hassen for Future )
« erste « vorherige 1 ... 48 49 50 51 [52] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
11.10.2019 14:36:32 statixx hat diesen Thread geschlossen.
23.09.2019 17:46:43 Maestro hat den Thread-Titel geändert (davor: "Dem Hass CCLLIII")
23.09.2019 17:05:33 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum