Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Klimakatastrophe ( Fridays for Future )
« erste « vorherige 1 ... 389 390 391 392 [393] 394 395 396 397 398 399 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Na dann brauchen wir uns doch auch nicht mehr bemühen, oder?
12.01.2022 16:28:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
Es würde nicht unbedingt für dich sprechen, wenn das der Schluß wäre, den du daraus ziehst.

Das Gegenteil ist der Fall, jegliche Bemühungen sind essentiell, aber man darf sich halt nicht der Illusion hingeben, dass sich jeder gleich stark bemüht/bereit ist sich ausreichend zu bemühen, weil die individuell wahrgenommene Notwendigkeit einer Einschränkung nicht das Bedürfnis nach dem Erhalt gewisser, als selbstverständlich angesehenen, Annehmlichkeiten übersteigt.

Und Politik agiert nun mal generell eher reaktiv, solange also keine kritische Masse erreicht ist, die die notwendigkeit diverser Einschränkung über das Bedürfnis nach dem Erhalt von schadhaftem verhalten (sprich, die als selbstverständlich erachteten Annehmlichkeiten) stellt, wird sich nichts grundlegend ändern. Nicht in einer Demokratie, in der die Mehrheit der Parteien die absolute Notwendigkeit nicht adäquat kommunizieren wollen/können, weil man ja wiedergewählt werden möchte.
Und das wird man nicht, wenn man mit Verboten und Einschränkungen wirbt, womit wir wieder bei dem von Buxxe angesprochenem, politisch opportunen Handeln wären. Es ist wirklich frustrierend, aber leider die Realität.
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 13.01.2022 0:26]
12.01.2022 17:15:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Diesem Beitrag muss ich zähneknirschend zustimmen.
12.01.2022 17:32:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Ich hab das, als hier wegen Wahlkampf eh alle agro waren, Mal versucht so ähnlich zu erklären. Hat damals nicht geklappt. peinlich/erstaunt
12.01.2022 22:19:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
 
Zitat von Aspe

Ich hab das, als hier wegen Wahlkampf eh alle agro waren, Mal versucht so ähnlich zu erklären. Hat damals nicht geklappt. peinlich/erstaunt



Jein. Da hab ich dir ebenso zähneknirschend zugestimmt. Leider habt ihr ja Recht. Ist halt nur traurig, ernüchternd und enttäuschend.
12.01.2022 23:11:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
Strompreise
Neukunden bis zu 60c pro kwh? Liegt das an der Energiewende oder was ist da passiert? Ich bezahle hier in Zürich für econatur Strom (eigentlich ist es AKW Strom und Deutscher Kohlestrom aber das ist ein anderes Thema) 25 Rappen pro KWH.

https://www.gamestar.de/artikel/strompreise-2022-pc-gaming,3376790.html
13.01.2022 10:46:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Ja, sind die Grünen dran schuld. Riddick pls.
13.01.2022 10:47:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Die Energiewende wird uns alle noch teuer zu stehen kommen. Dank den Grünen dürfte bis zum Ende der Legislaturperiode bei Vielen freiwillig die Lichter ausgehen, weil Strom unbezahlbar wird.
13.01.2022 10:50:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
Wie ist denn aktuell der Grundtarif in DE, den ignoriert Riddick geflissentlich im Vergleich.

Bei mir sind das pauschal 165.-/Jahr oben drauf.
/also ich weiss tatsächlich nicht mehr wie es in DE läuft, sind da evtl die kWh teurer weil die Grundgebühr niedriger ist?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 13.01.2022 10:57]
13.01.2022 10:54:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Hui die Arbeitspreise für Neukunden sind nach kurzer Recherche schon heftig gestiegen. Unter 45 cent hab ich da kaum was gesehen, wobei die Vergleichbarkeit aufgrund der Boni eh scheiße ist.
13.01.2022 11:02:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Diese Pest mit Neukundenboni ist eh das schlimmste an dem ganzen Stromanbieterscheiß.
13.01.2022 11:02:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Ist switchup im p0T schon wieder out? peinlich/erstaunt
13.01.2022 11:03:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ne bin auch bei switchup und zufrieden. Vielleicht sollte ich aber lieber mal meine Mails checken, was für einen Vertrag die mir da zuletzt abgeschlossen haben peinlich/erstaunt

//27,49 Cent/kWh Arbeitspreis. Awwwh yeaaahhh.
Bei der "Energiemanufaktur" Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von M'Buse am 13.01.2022 11:06]
13.01.2022 11:03:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Wenn ich Switchup waere, wuerde ich jetzt fuer alle Kunden einen neuen Tarif abschliessen und mich mit der Provisionsmilliarde absetzen.
13.01.2022 11:05:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
...
Ich bin ja der Genossenschaft meines Ökostrom-Anbieters beigetreten und hab letztes Jahr 37¤/Monat gezahlt und Ende des Jahres gab es noch Geld zurück + Dividende aus der Genossenschaft. Greenplanet Energy (früher Greenpeace Energy) beste!
13.01.2022 11:06:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
 
Zitat von Randbauer

Ist switchup im p0T schon wieder out? peinlich/erstaunt



Das ändert ja das Problem nicht. Breites Grinsen
13.01.2022 11:14:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Deutscher BF
 
Zitat von M`Buse

Ne bin auch bei switchup und zufrieden. Vielleicht sollte ich aber lieber mal meine Mails checken, was für einen Vertrag die mir da zuletzt abgeschlossen haben peinlich/erstaunt

//27,49 Cent/kWh Arbeitspreis. Awwwh yeaaahhh.
Bei der "Energiemanufaktur" Breites Grinsen



was dem fickenden Fick?
Guckee gerade bei Check24 => überall 44c/kWh und solche Spasspreise

Gucke in meinen E.On Ökovertrag => 24,65c/kWh
13.01.2022 11:14:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von CriMeARiver

Gucke in meinen E.On Ökovertrag => 24,65c/kWh
https://abload.de/img/oh-yeah-5bb9e568jzk.jpg



Heute Brief von EON bekommen.
Erhöhung um 3 Cent. (27 auf 30)

Puh
13.01.2022 11:16:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Extra für Riddick:
Billiganbieter haben sich verzockt (zu wenig vrtraglich eingekauft) und mussten Strom am Spot-Markt einkaufen. Der Spot-Preis ist aktuell hoch, aber das war er immer wieder mal. Er war aber auch mal billig oder hatte sogar negative Preise, darauf haben die Anbieter wohl spekuliert.

Jetzt sind reihenweise Billig-Anbieter kollabiert und die großen haben auch nicht genug Strommengen in ihren OTC-Verträgen. Das was sie jetzt für die unfreiwilligen Neukunden nachkaufen müssen, legen sie auf diese um.

Am ehesten kann man der CDU die Schlud geben, weil sie den Ausbau von erneuerbaren viele Jahre hart blockiert und so die Spot-Preise in die Höhe getrieben hat. Das altes abgeschaltet wird, ist bald 10 Jahre klar.
13.01.2022 11:23:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Deutscher BF
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von CriMeARiver

Gucke in meinen E.On Ökovertrag => 24,65c/kWh
https://abload.de/img/oh-yeah-5bb9e568jzk.jpg



Heute Brief von EON bekommen.
Erhöhung um 3 Cent. (27 auf 30)

Puh



Meine Faulheit zum Vertrag wechseln muss sich doch mal lohnen peinlich/erstaunt
13.01.2022 11:28:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Ich glaub ich hab noch nie nen Stromvertrag gewechselt. Breites Grinsen Also außer An und Abmeldung wegen Umzug.
13.01.2022 11:34:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Wenn man Neukundenboni hasst, ist das natürlich clever. Wenn man Monies mag, dann eher nicht.
13.01.2022 11:36:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
Wie hieß nochmal der Anbieter, der vielen pOTlern jetzt gekündigt hat? peinlich/erstaunt
13.01.2022 11:38:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von Bregor

Diese Pest mit Neukundenboni ist eh das schlimmste an dem ganzen Stromanbieterscheiß.



Auch bei Handy-, Internet- und sonstigen Verträgen. Neukunden mit Billigangeboten werben und Bestandskunden bluten lassen ist so das Gegenteil von smart.
13.01.2022 11:43:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
 
Zitat von Bregor

 
Zitat von Randbauer

Ist switchup im p0T schon wieder out? peinlich/erstaunt



Das ändert ja das Problem nicht. Breites Grinsen



Sorry, kam bei mir so an, als ob jetzt Leute manuell nach neuen Anbietern suchen.
13.01.2022 11:55:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
 
Zitat von Irdorath

Die Energiewende wird uns alle noch teuer zu stehen kommen. Dank den Grünen dürfte bis zum Ende der Legislaturperiode bei Vielen freiwillig die Lichter ausgehen, weil Strom unbezahlbar wird.




Obvious Troll, dennoch:
Frag mal die Menschen im Ahrtal, jeden Bauer und jeden Waldbesitzer wie teuer es wird keine Energiewende zu machen. Die haben die Anfänge in den letzten Jahren schon gut spüren können.

Und wer die aktuellen Strompreise auf eine Regierung zurückführt, die gerade mal 5 Wochen im Amt ist, sollte erst mal recherchieren, welche Daten man auf der Transparenzseite der Gasnetzbetreiber findet und was Merit Order eigentlich bedeutet.
13.01.2022 12:04:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Der Stein wurde damals von Rot-Grün ins Rollen gebracht. Kannst du dich nicht mehr an die "Kugel Eis" erinnern? ;)
13.01.2022 12:06:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Klar, weil man in den 20 Jahren seitdem auch nichts mehr hätte ändern können.
13.01.2022 12:07:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Man hätte ja nicht panisch die ganzen Atomkraftwerke abschaffen müssen
dann wäre der strom wahrscheinlich günstiger geblieben.
mal abgesehen das aktionäre überall es natürlich gerne sehen wenn die Preise steigen.
gottseidank bald rente und ab nach Thailand da ist das Leben noch bezahlbar.
13.01.2022 12:08:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Also sind die Grünen schuld?
13.01.2022 12:09:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Klimakatastrophe ( Fridays for Future )
« erste « vorherige 1 ... 389 390 391 392 [393] 394 395 396 397 398 399 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
15.12.2021 10:47:51 statixx hat diesen Thread repariert.
19.08.2021 11:20:39 Che Guevara hat diesen Thread repariert.
15.01.2020 08:18:28 statixx hat den Thread-Titel geändert (davor: "Klimawandel")

| tech | impressum