Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Klimakatastrophe ( Fridays for Future )
« erste « vorherige 1 ... 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 ... 81 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von RushHour
Mir wäre es lieber das Alltags-/Konsumverhalten bliebe privat.



Und ich sage dir das ist es schon seit 50 Jahren und schaut wohin es uns gebracht hat.
12.02.2020 13:23:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Einfach die Auswirkungen auch privat halten!
12.02.2020 14:19:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Cooler Bender! "Kartoffeln mit Hack"?

We must think, sir. - You think. I haven't the machinery.
12.02.2020 15:20:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
"...mit Mett" Breites Grinsen
12.02.2020 15:41:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
TIL: kött-bullar sinngemäß Fleisch-Brötchen

Aber dass man es "Schött" spricht, wusste ich schon.
12.02.2020 16:04:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Tony.50

Ohne Polemik hätte der Thread halt nur 2 Seiten Posts.




 

Klima ist gefickt, müssen was ändern. Das sagen Wissenschaftler dazu, was genau wir ändern müssen: [link]



 

Stimme zu. Politik muss jetzt handeln, weil persönliche Verantwortung in einer globalisierten Wirtschaft nicht die Profitorientierung großer Konzerne aushebeln kann.



Zack, Problem gelöst, können wieder über die korrekte Art streiten, sich ein Brot zu schmieren.

Die ganzen Hangups kommen doch aus zwei Richtungen:


1: persönlicher Verzicht ist scary, Klimakatastrophe zu abstrakt

2: Kapitalismus ist kein System, das sich ohne Verbote ändern wird.



Wenn man sich mit dem Kapitalismus einlässt verändert sich nicht der Kapitalismus, der Kapitalismus verändert dich.

sickes Metal-Riff
12.02.2020 21:51:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Major

tf2_soldier.png
Klimakatastrophe ohne drei dutzend neue Posts, was ist da los?!
13.02.2020 20:09:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Der_Major

Klimakatastrophe ohne drei dutzend neue Posts, was ist da los?!


Haben wir was verpasst?
13.02.2020 20:09:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
https://twitter.com/GretaThunberg/status/1227998896229638145

 
20,7°C on Seymour Island off Antarctica...



Alles Klimahysterie ...
13.02.2020 20:10:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Major

tf2_soldier.png
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Der_Major

Klimakatastrophe ohne drei dutzend neue Posts, was ist da los?!


Haben wir was verpasst?



Nein, es ist nur so ungewohnt
13.02.2020 20:15:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Dein Zwischengerotze bei WoS und Aerocore war schon nicht lustig, wenn du es nicht lesen willst, scroll doch einfach drüber.
13.02.2020 20:37:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
https://www.nrk.no/chasing-climate-change-1.14859595

Auswirkung das Klimawandels in Norwegen.
14.02.2020 12:39:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
 
Zitat von Painface

https://www.nrk.no/chasing-climate-change-1.14859595

Auswirkung das Klimawandels in Norwegen.




War schon da.

Das hier ist hoffentlich neu:

Ein Europa ohne Golfstrom? Das heißt: Ganz Skandinavien liegt unter einer Eisdecke, und in Hamburg oder Berlin herrscht sibirisches Klima. Die polare Kaltluft fällt erbarmungslos über Europa herein, denn es gibt kein temperiertes Nordmeer-Wasser, das die arktischen Winde erwärmt, bevor sie das Festland erreichen. Das Szenario verdeutlicht: Die natürliche „Wärmepumpe“ – der Golfstrom und seine Verlängerung Richtung Europa, der Nordatlantikstrom – ist ein Lebenselixier für Nord- und Mitteleuropa.
14.02.2020 12:41:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
 
Zitat von Irdorath

Dein Zwischengerotze bei WoS und Aerocore war schon nicht lustig, wenn du es nicht lesen willst, scroll doch einfach drüber.



Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht ist das laut der Major einfach nur alles eher eine Ausnahmeerscheinung und ansonsten geht es dem Klima gut oder so.

Meanwhile:
https://www.theguardian.com/environment/2020/feb/13/january-hottest-earth-record-climate-crisis
https://www.theguardian.com/world/2020/feb/13/antarctic-temperature-rises-above-20c-first-time-record
14.02.2020 12:42:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 

Forschungsministerin Anja Karliczek und Wasserstoff-Experte Robert Schlögl diskutieren die Chancen und Risiken einer Wasserstoffwirtschaft – und mahnen zur Eile..


Konnte es noch nicht in Ruhe lesen, aber der Anreiser klingt interessant für diesen Thread.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phillinger am 14.02.2020 18:36]
14.02.2020 18:35:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Random thought: Ich wünsche mir ja, dass Paradox ein Spiel raus bringt, in dem man ein modernes Land spielt und Klima- und Umweltprobleme und deren Folgen im Vordergrund stehen. Aufstände wegen Dürren, massive Binnenmigration und die Folgen für Infrastruktur und Wirtschaft wegen Meeresspiegelanstieg. Massive Diplomatie, internationale Organisationen und Konzerne, die mitmischen. Man könnte in den 70ern anfangen. Man könnte es als normale Paradox-Strategie aufziehen, um dann Stellaris-artig ein apokalyptisches Endgame zu bekommen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 15.02.2020 4:49]
15.02.2020 4:47:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
 
Zitat von Phillinger

 

Forschungsministerin Anja Karliczek und Wasserstoff-Experte Robert Schlögl diskutieren die Chancen und Risiken einer Wasserstoffwirtschaft – und mahnen zur Eile..


Konnte es noch nicht in Ruhe lesen, aber der Anreiser klingt interessant für diesen Thread.



 

Die Deutschen können, wenn sie schlau sind, einen konzeptionellen Beitrag leisten. Aber nur wenn sie extrem schnell sind. Andere Länder haben es nämlich schon kapiert: Saudi-Arabien, Russland teilweise und vor allem China. Wenn wir 15 Jahre diskutieren, ist es für uns vorbei.


Die beiden strahlen einen Optimismus aus, lobenswert. Die NIMBY-Fraktion wird es schon korrigieren.
15.02.2020 19:42:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von Kirius

 
Zitat von gwc
[b]
Finde ich auch ne gute Idee. Ich hatte auch schon öfters den Gedanken, solche Zusammenhänge einfacher, anschaulicher und trotzdem sachlich zusammenzustellen, um Uninteressierte oder Skeptiker überzeugen zu können. Habs bisher mangels Zeit nie auf die Reihe bekommen.





Genau das haben wir uns vergangenes Jahr auch gedacht. Wir sind dann alle fuer ein paar Monate im Job kuerzer getreten und haben einen wissenschaftlich fundierten, aber (hoffentlich) verstaendlichen Text geschrieben. Urspruenglich war dieser nur fuer den Familien-/ Freundes- und Bekanntenkreis gedacht, aufgrund der vielen positiven Rueckmeldungen haben wir Anfang des Jahres dann die Initiative PfadA gestartet. Ziel: Aktive Aufklärung à la "Nur wer versteht, kann sich bewusst entscheiden".

www.PfadA.de

Was haltet ihr davon?



Auch hier nochmal: schöne Sache. Was ich gerne auf eurer Seite noch hätte wäre ein FAQ mit den Standardantworten der Klimawandel-Leugner. Es liegt an der Sonneneinstrahlung, wir sind am Ende einer Eiszeit da steigt die Temperatur halt, es war früher auch schon warm, ...
17.02.2020 14:52:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von Crosshead

 
Zitat von Kirius

 
Zitat von gwc
[b]
Finde ich auch ne gute Idee. Ich hatte auch schon öfters den Gedanken, solche Zusammenhänge einfacher, anschaulicher und trotzdem sachlich zusammenzustellen, um Uninteressierte oder Skeptiker überzeugen zu können. Habs bisher mangels Zeit nie auf die Reihe bekommen.





Genau das haben wir uns vergangenes Jahr auch gedacht. Wir sind dann alle fuer ein paar Monate im Job kuerzer getreten und haben einen wissenschaftlich fundierten, aber (hoffentlich) verstaendlichen Text geschrieben. Urspruenglich war dieser nur fuer den Familien-/ Freundes- und Bekanntenkreis gedacht, aufgrund der vielen positiven Rueckmeldungen haben wir Anfang des Jahres dann die Initiative PfadA gestartet. Ziel: Aktive Aufklärung à la "Nur wer versteht, kann sich bewusst entscheiden".

www.PfadA.de

Was haltet ihr davon?



Auch hier nochmal: schöne Sache. Was ich gerne auf eurer Seite noch hätte wäre ein FAQ mit den Standardantworten der Klimawandel-Leugner. Es liegt an der Sonneneinstrahlung, wir sind am Ende einer Eiszeit da steigt die Temperatur halt, es war früher auch schon warm, ...



Genau das wollte ich auch noch schreiben! Die Seite ist super, sehr interessant wären konkrete Gegenargumente für die Standard-Klimaleugner-Argumente.
17.02.2020 15:04:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Major

tf2_soldier.png
 
Zitat von Irdorath

Dein Zwischengerotze bei WoS und Aerocore war schon nicht lustig, wenn du es nicht lesen willst, scroll doch einfach drüber.



Bist du sicher, dass du mich meinst?

 
Zitat von Aerocore

 
Zitat von Irdorath

Dein Zwischengerotze bei WoS und Aerocore war schon nicht lustig, wenn du es nicht lesen willst, scroll doch einfach drüber.



Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht ist das laut der Major einfach nur alles eher eine Ausnahmeerscheinung und ansonsten geht es dem Klima gut oder so.

Meanwhile:
https://www.theguardian.com/environment/2020/feb/13/january-hottest-earth-record-climate-crisis
https://www.theguardian.com/world/2020/feb/13/antarctic-temperature-rises-above-20c-first-time-record



Ich glaub dich täuscht deine Erinnerung fröhlich
17.02.2020 17:00:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Tatsächlich muss ich mich da bei dir entschuldigen, zu schnell aus der Hüfte geschossen.
17.02.2020 17:10:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der_Major

tf2_soldier.png
Alles gut
17.02.2020 17:18:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
...
So ist er, der Irdosplasher! Immer für substanzlose Abkantung zu haben.
17.02.2020 20:01:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Für mein jugendlich-stürmisches Gemüt kann ich nichts. Sei gnädig, auch wenn du dich nicht mehr erinnern kannst, wie das damals war!
17.02.2020 20:48:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Ich würde ja jetzt die Zähne fletschen aber ich finde sie gerade nicht
18.02.2020 7:29:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
Ok Büßer
18.02.2020 8:27:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Eigentlich sollte der PV Deckel ja fallen und Einspeisevergütung weiter gezahlt werden, aber die groko stellt sich tot.


https://www.haufe.de/immobilien/wirtschaft-politik/eeg-gesetzentwurf-zur-streichung-von-solar-deckel-liegt-vor_84342_504774.html
18.02.2020 9:05:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
traurig gucken
Aber Altmaier hat doch versprochen ...
18.02.2020 9:15:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
Jeff Bezos spendet 10Mrd $ zur Bekämpfung des Klimawandel

 
Today, I’m thrilled to announce I am launching the Bezos Earth Fund.

Climate change is the biggest threat to our planet. I want to work alongside others both to amplify known ways and to explore new ways of fighting the devastating impact of climate change on this planet we all share. This global initiative will fund scientists, activists, NGOs — any effort that offers a real possibility to help preserve and protect the natural world. We can save Earth. It’s going to take collective action from big companies, small companies, nation states, global organizations, and individuals.



https://www.instagram.com/p/B8rWKFnnQ5c/?utm_source=ig_embed

 
Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für unseren Planeten." Er gründe daher den "Bezos Earth Fund", mit dem Wissenschaftler, Aktivisten und Nichtregierungsorganisationen beim Kampf gegen den Klimawandel finanziell unterstützt werden sollen. Erste Fördergelder sollen ab dem Sommer fließen.



https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/jeff-bezos-amazon-chef-will-zehn-milliarden-dollar-fuer-kampf-gegen-klimawandel-spenden-a-60efd795-d7fb-4b64-b67a-eb0d1b48bfa3

bin gespannt, ob da wirklich etwas nachhaltiges passiert, oder ob das "nur" PR ist, um die aufgebrachten Mitarbeiter (https://medium.com/@amazonemployeesclimatejustice) zu beruhigen
18.02.2020 10:15:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Xantos-

Phoenix
 
Zitat von Admiral Bohm

Eigentlich sollte der PV Deckel ja fallen und Einspeisevergütung weiter gezahlt werden, aber die groko stellt sich tot.


https://www.haufe.de/immobilien/wirtschaft-politik/eeg-gesetzentwurf-zur-streichung-von-solar-deckel-liegt-vor_84342_504774.html



Rip solar Breites Grinsen
18.02.2020 10:35:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Klimakatastrophe ( Fridays for Future )
« erste « vorherige 1 ... 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 ... 81 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
15.01.2020 08:18:28 statixx hat den Thread-Titel geändert (davor: "Klimawandel")

| tech | impressum