Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Star Trek ( To boldly go - Picard Edition )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 38 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Radde

[F-RAT]PadMad
 
Zitat von Richter1k

 
Zitat von Radde

Star Trek ist wenn dann Tele5, guter Sender eigentlich, aber trotzdem veraltetes Medium.



heutzutage, ja, früher lief Star Trek auf Sat.1(TNG, VOY, DS9) bzw. TNG damals noch bei ZDF.


Ich weis, meine ersten TV Erinnerungen sind TNG auf ZDF Breites Grinsen
23.01.2020 15:19:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Radde

 
Zitat von Richter1k

 
Zitat von Radde

Star Trek ist wenn dann Tele5, guter Sender eigentlich, aber trotzdem veraltetes Medium.



heutzutage, ja, früher lief Star Trek auf Sat.1(TNG, VOY, DS9) bzw. TNG damals noch bei ZDF.


Ich weis, meine ersten TV Erinnerungen sind TNG auf ZDF Breites Grinsen



Ebenso, TNG und dann auch Simpsons auf ZDF Breites Grinsen
23.01.2020 15:27:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Richter1k

UT Malcom
 
Zitat von Che Guevara

Zum Glück läuft das nicht mehr im TV.
Kein Bock auf die ganze Werbungskacke.



du kannst es doch ohne werbung bei prime sehen.

was ich meine, es gibt ja durchaus die "Fans", die TNG nur aus dem TV kennen und/oder kannten und die jetzt sicher kein Abo abschließen würden nur um die TNG Crew noch mal sehen zu können. Ich finde es interessant und z.T. auch schade dass viele Serien eben nicht mehr im TV zu sehen sind, weil es eben viele gibt die mit netflix, prime video und co nichts anfangen können. Ob man das jetzt als positiven oder negativen Trend sehen möchte sei dahingestellt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Richter1k am 23.01.2020 16:06]
23.01.2020 16:00:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Jo weil es zum Glück nicht irgendwo bei RTL2/Sat.1 usw. kommt.
23.01.2020 16:02:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psychopaul

Leet
Kritiken sind da
https://www.rottentomatoes.com/tv/star_trek_picard/s01/reviews

https://www.zeit.de/kultur/film/2020-01/star-trek-picard-patrick-stewart

https://www.golem.de/news/star-trek-picard-der-alte-mann-und-das-weltall-2001-146225.html
23.01.2020 16:06:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

AUP Schm3rz 15.11.2019
ZDF hat den Erfolg von TNG nicht auf dem Schirm gehabt, Sat1 hat die Serie damals anders behandelt und hat die späteren Nachfolger Voyager und Enterprise ins Abendprogramm geschoben.
Kotig war der Wechsel einiger Synchronsprecher zwischen 4x09 und 4x10 also zur Übergabe vom ZDF zu Sat1.
23.01.2020 16:09:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Richter1k

was ich meine, es gibt ja durchaus die "Fans", die TNG nur aus dem TV kennen und/oder kannten und die jetzt sicher kein Abo abschließen würden nur um die TNG Crew noch mal sehen zu können. Ich finde es interessant und z.T. auch schade dass viele Serien eben nicht mehr im TV zu sehen sind, weil es eben viele gibt die mit netflix, prime video und co nichts anfangen können. Ob man das jetzt als positiven oder negativen Trend sehen möchte sei dahingestellt.



Die Leute müssen halt warten bis das irgendwann irgendwo im linearen TV läuft, das dauert halt ein paar Jahre aber das ist für Leute die US-Serien im deutschen TV schauen wollen doch völliger Standard oder?
23.01.2020 16:23:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hikkomi-Gaeshi

Hikkomi Gaeshi
...
 
Zitat von Skywalkerchen

Werde Picard nicht gucken. Extra wegen Discovery Netflix geholt, ich zahl sicher nicht nochmal für Prime.

Ich schaue es mir halt einen Tag vorher dann auf [illegaler Serienstream] an. Selbst schuld Idioten.
Wie bei Mando, die wollen es ja scheints gar nicht anders.

23.01.2020 16:28:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Richter1k

UT Malcom
 
Zitat von Delta

 
Zitat von Richter1k

was ich meine, es gibt ja durchaus die "Fans", die TNG nur aus dem TV kennen und/oder kannten und die jetzt sicher kein Abo abschließen würden nur um die TNG Crew noch mal sehen zu können. Ich finde es interessant und z.T. auch schade dass viele Serien eben nicht mehr im TV zu sehen sind, weil es eben viele gibt die mit netflix, prime video und co nichts anfangen können. Ob man das jetzt als positiven oder negativen Trend sehen möchte sei dahingestellt.



Die Leute müssen halt warten bis das irgendwann irgendwo im linearen TV läuft, das dauert halt ein paar Jahre aber das ist für Leute die US-Serien im deutschen TV schauen wollen doch völliger Standard oder?



genau darum gings ja, gibt viele serien die eben nicht mehr im TV laufen, bsp. wären da st discovery oder auch expanse. ursprungsfrage war halt, woran das liegt, ob es tatsächlich kein interesse mehr gibt oder ob es zuviel kostet
23.01.2020 17:11:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Wieso was kaufen und ausstrahlen, wenn es schon durch Streaming die großen Zuschauerzahlen hatte. Man müsste die Rechte gleich holen, ohne zu wissen ob es eben gut wird oder nicht.
Darum haben sie das ja mit TV Now und eigenen exklusiv eingekauften Serien übernommen. Nicht umsonst gibt's daher jetzt zig Streaming Anbieter auf dem Markt...
23.01.2020 17:19:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
...
 
Zitat von Che Guevara

Nicht umsonst gibt's daher jetzt zig Streaming Anbieter auf dem Markt...





Der Markt hat geregelt.
23.01.2020 17:22:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ich kapiere den Joke nicht. Was soll der Piratenhut?
23.01.2020 17:25:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Richter1k

 
Zitat von Delta

 
Zitat von Richter1k

was ich meine, es gibt ja durchaus die "Fans", die TNG nur aus dem TV kennen und/oder kannten und die jetzt sicher kein Abo abschließen würden nur um die TNG Crew noch mal sehen zu können. Ich finde es interessant und z.T. auch schade dass viele Serien eben nicht mehr im TV zu sehen sind, weil es eben viele gibt die mit netflix, prime video und co nichts anfangen können. Ob man das jetzt als positiven oder negativen Trend sehen möchte sei dahingestellt.



Die Leute müssen halt warten bis das irgendwann irgendwo im linearen TV läuft, das dauert halt ein paar Jahre aber das ist für Leute die US-Serien im deutschen TV schauen wollen doch völliger Standard oder?



genau darum gings ja, gibt viele serien die eben nicht mehr im TV laufen, bsp. wären da st discovery oder auch expanse. ursprungsfrage war halt, woran das liegt, ob es tatsächlich kein interesse mehr gibt oder ob es zuviel kostet


früher war es doch normal, dass es ewig dauerte bis irgendwas im deutschen TV gesendet worden ist
23.01.2020 17:27:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von KarlsonvomDach

Ich kapiere den Joke nicht. Was soll der Piratenhut?



Resembliert glaub ich das Logo einer einschlägigen Torrentseite.
23.01.2020 17:30:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von KarlsonvomDach

Ich kapiere den Joke nicht. Was soll der Piratenhut?



Das Comic zeigt im ersten Bild eine Person in 2012, die die Streaming Plattform Netflix super findet, weil hier unter einem Dach viele verschiedene Filme und Serien angeboten werden. Daher möchte diese Person keine Filme/serien mehr raubkopieren (engl. "to pirate", oder auch Produktpiraterie).
Im Jahr 2019 aber beklagt diese Person, dass es mittlerweile zig verschiedene Streaming Plattformen gibt, die sich alle gegenseitig konkurrieren und die Inhalte entziehen. Da diese Person nun aber nicht über 50¤ im Monat nur für ein paar Serien oder Filme ausgeben will wendet sich diese Person nun wieder der Produktpiraterie zu. Daher holt sie den mittlerweile angestaubten Piratenhut wieder aus der Kiste.
23.01.2020 17:34:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Richter1k

genau darum gings ja, gibt viele serien die eben nicht mehr im TV laufen, bsp. wären da st discovery oder auch expanse. ursprungsfrage war halt, woran das liegt, ob es tatsächlich kein interesse mehr gibt oder ob es zuviel kostet



Woran das liegt? An Netflix und House of Cards, ums mal ganz doof zu sagen. Bis zu dem Zeitpunkt war Streaming halt ein ganz nettes Seitengeschäft aber nicht wirklich relevant, bis auf einmal so ein dahergelaufener Streamingservice eine Serie gemacht hat, die wohl jedem etablierten Network viel zu teuer gewesen wäre und die nicht nur von jedem geschaut sondern dazu noch mit Preisen überschüttet wurde.

Streamingmarkt ist riesig und lineares TV zwar immer noch ein Profitmarkt, aber einer der ganz klar auf dem absteigenden Ast ohne jede Wachstumsmöglichkeit ist. Wenn du dein Geld damit machst, Fernsehen zu machen, wärst du ja sträflich inkompetent (siehe auch: deutsches Privatfernsehen...) nicht alles zu tun, um einen möglichst großen Teil des Streamingmarkt zu besetzen.

Und die andere Realität ist halt auch: Die Zielgruppe für eine SciFi-Serie, die nur lineares Network-TV schaut, ist die wirklich in irgendeiner Weise relevant? Vermutlich könntest du in jedem Timeslot, in dem du Star Trek laufen lässt, mit dem 27. Rerun von Big Bang Theory mehr Zuschauer ziehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Delta am 23.01.2020 17:45]
23.01.2020 17:40:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
...
Ach verflixt. Ich hab heute den Trailer auf Amazon erst zum ersten Mal gesehen. Erschrocken Sogar Jeri Ryan mit dabei?
Ich bin etwas gehyped.
23.01.2020 17:47:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Wann kann man denn gucken?
23.01.2020 18:04:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Bregor

Wann kann man denn gucken?


ab morgen die erste Folge
23.01.2020 18:06:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hikkomi-Gaeshi

Hikkomi Gaeshi
 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von Bregor

Wann kann man denn gucken?


ab morgen die erste Folge



Zumindest Legal.
23.01.2020 18:35:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Für mich kein Problem, bin Primekunde.
23.01.2020 18:36:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Hikkomi-Gaeshi

 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von Bregor

Wann kann man denn gucken?


ab morgen die erste Folge



Zumindest Legal.


den einen Tag kann ich gut warten. Da muss ich keine Alternative benutzen
23.01.2020 18:36:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Leet Female II
So aufgeregt. Morgen fröhlich
23.01.2020 21:06:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von Radde

 
Zitat von Richter1k

 
Zitat von Radde

Star Trek ist wenn dann Tele5, guter Sender eigentlich, aber trotzdem veraltetes Medium.



heutzutage, ja, früher lief Star Trek auf Sat.1(TNG, VOY, DS9) bzw. TNG damals noch bei ZDF.


Ich weis, meine ersten TV Erinnerungen sind TNG auf ZDF Breites Grinsen




Meine auch

In Simpsons lief auch noch im ZDF. Irgendwie beängstigend, dass das ZDF mit Gebührengeldern sinnerfüllendes getan hat.


Heute:
ST DS9 6x19
Gute Folge. Spiegeluniversum zu House of Cards, der Protagonist verurteilt sein Handeln - obwohl - es die Handlung von ihm verlangt.


Ich mach mir fast in die Uniform vor Vorfreude fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 23.01.2020 23:09]
23.01.2020 22:52:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von Skywalkerchen

Werde Picard nicht gucken. Extra wegen Discovery Netflix geholt, ich zahl sicher nicht nochmal für Prime.

Ich warte halt einen Tag und sehe es dann auf [illegaler Serienstream]. Selbst schuld Idioten.
Wie bei Mando, die wollen es ja scheints gar nicht anders.



Sky? Alles okay bei dir?

Pastewka? WTF?!
23.01.2020 22:58:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Tolle erste Folge von Picard, bin aber ein wenig besorgt ob sich die Geschichte in eine interessante Richtung entwickeln wird.
23.01.2020 23:00:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
No42

Leet
Super erste Folge Picard. Hoffe die erwartungen werden nicht entäuscht.
23.01.2020 23:32:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Die Dreiviertelstunde verging auf jeden Fall wie im Flug. Dachte ernsthaft "wie, schon vorbei?". Das verspricht Gutes.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Das Gesamtbild trifft natürlich voll in die heutige Zeit. Utopien sind out, Starfleet's not Starfleet anymore. Ich bin sehr gespannt.
24.01.2020 0:10:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Jay666

Die Dreiviertelstunde verging auf jeden Fall wie im Flug. Dachte ernsthaft "wie, schon vorbei?". Das verspricht Gutes.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Das Gesamtbild trifft natürlich voll in die heutige Zeit. Utopien sind out, Starfleet's not Starfleet anymore. Ich bin sehr gespannt.



kurze Frage zur zeitliche Einordnung:

Das ist doch jetzt diejenige Serie die am weitesten in der Zukunft spielt (wenn man von der nächsten Disco-Staffel absieht). Und inwieweit spielen die Ereignisse die zur Kelvin-TL geführt haben da rein? Also Romulus ist kaputt und das war es auch?
24.01.2020 0:52:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Ich überlege, morgen Picard mit der Frau zusammen anzufangen. Kann das klappen? Sie hat keinerlei Star Trek Wissen (den kahlköpfigen Typen kennt sie schon, und sie weiß auch dass der aus dem richtigen Star Trek ist und die Filme auf Pro Sieben neinnein sind), aber hat das in Puncto Vorwissen/Canon so dann überhaupt Aussicht auf Erfolg, oder mach ich das besser alleine?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Rufus am 24.01.2020 1:56]
24.01.2020 1:54:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Star Trek ( To boldly go - Picard Edition )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 38 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
ent  picard  star  startrek  std  tng  tos  trek  voy 
| tech | impressum