Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Star Trek ( To boldly go - Picard Edition )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Percussor

Leet
 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von Jay666

Die Dreiviertelstunde verging auf jeden Fall wie im Flug. Dachte ernsthaft "wie, schon vorbei?". Das verspricht Gutes.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Das Gesamtbild trifft natürlich voll in die heutige Zeit. Utopien sind out, Starfleet's not Starfleet anymore. Ich bin sehr gespannt.



kurze Frage zur zeitliche Einordnung:

Das ist doch jetzt diejenige Serie die am weitesten in der Zukunft spielt (wenn man von der nächsten Disco-Staffel absieht). Und inwieweit spielen die Ereignisse die zur Kelvin-TL geführt haben da rein? Also Romulus ist kaputt und das war es auch?



Soweit ich das gelesen habe spielt die Serie ca 20 Jahre nach dem letzten TNG Film im Original-Universum. Kelvin kannste vergessen. Romulus ist kaputt, was danach passiert ist, wissen wir noch nicht.
24.01.2020 5:38:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Ich finds immernoch kacke, dass hier ein Ereignis aus dem Kevin Film als Canon gesetzt ist.
24.01.2020 6:46:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Sentinel2150

Das ist doch jetzt diejenige Serie die am weitesten in der Zukunft spielt (wenn man von der nächsten Disco-Staffel absieht). Und inwieweit spielen die Ereignisse die zur Kelvin-TL geführt haben da rein? Also Romulus ist kaputt und das war es auch?



Romulus ist kapott und dieses Bergbauschiff und Spock sind vermisst. Endegelände, war schad drum, es war ein sehr schönes Schiff und ein sehr schöner Spock aber lebbegehtweider ne.
24.01.2020 7:46:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
So hat man wenigstens schon dokumentiert, daß beide Zeitlinien parallel existieren können. Wo wir das jetzt geklärt haben, steht einem KevinTNG nichts mehr im Wege.
24.01.2020 9:38:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Mit Cäptn Jeremy-Luke Pascal und seinem ersten Offizier Jonathan-Malte Reiker, der jede Folge erfolglos versucht bei einem anderen Spacebabe zu landen. Und Media, dem Androiden mit 70 Milliarden followern, em Chefingenieur Bumsgeordi und Lieutenant Wolf, einem Furry.

gute idee.
24.01.2020 9:52:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Vergessen wir nicht Fähnlein Wesley Krascher, der alte Sack, der nur noch dient, weil er auch mit 63 die Akademie noch nicht abgeschlossen hat.
24.01.2020 10:06:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Rufus

Ich überlege, morgen Picard mit der Frau zusammen anzufangen. Kann das klappen? Sie hat keinerlei Star Trek Wissen (den kahlköpfigen Typen kennt sie schon, und sie weiß auch dass der aus dem richtigen Star Trek ist und die Filme auf Pro Sieben neinnein sind), aber hat das in Puncto Vorwissen/Canon so dann überhaupt Aussicht auf Erfolg, oder mach ich das besser alleine?



Es lässt sich mE schlecht voraussagen, wie sehr TNG, bzw allgemein Ereignisse aus der TNG/DS9/VOY-Ära noch referenziert werden. Mein Bauchgefühl sagt mir, man wird es wohl auch ohne all zu viel Vorwissen gucken können, aber du wirst vemutlich öfter tl;dr'en müssen, damit deine Frau eine Szene versteht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 24.01.2020 11:06]
24.01.2020 11:05:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
probiers, hab ich bei Witcher auch gemacht und es hat gut funktioniert. Wird bei Picard auch so laufen.
24.01.2020 11:21:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Erste Folge ist Liebe <3

Witcher war am Anfang bisschen strange ohne Vorwissen. Das gibt sich aber schön im Laufe der ersten Staffel.
24.01.2020 11:27:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
 
Zitat von Sniedelfighter

probiers, hab ich bei Witcher auch gemacht und es hat gut funktioniert. Wird bei Picard auch so laufen.



Bis auf die Hälfte von Witcher 1 hatte ich damit auch keinen Kontakt, aber das reicht aus um sich in der Welt ein bisschen zurechtzufinden und den Rest erklärt die Serie ja auch gut. Sie startet aber auch quasi geschichtlich am Anfang. Picard hat ja nun schon einiges erlebt und das Universum in dem er in TNG und den Filmen war, ist ja auch schon etwas her. Da kann man schon gut alten Content droppen um die Fans der ersten Stunde zu erfreuen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 24.01.2020 11:47]
24.01.2020 11:46:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
Was ist ein Quantum Arc? Ist das einfach nur fancy sprech für Abstelleinheit/Räume oder meint er damit tätsache verschiedene Zeitlinien/Versionen?
24.01.2020 12:24:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Wieso muss "quantum" was mit Zeitlinien zu tun haben? Vielleicht ist es einfach nur ein Computerarchiv mit Quantentechnologie?
24.01.2020 13:05:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
 
Zitat von Jay666

Die Dreiviertelstunde verging auf jeden Fall wie im Flug. Dachte ernsthaft "wie, schon vorbei?"



Dieses!

Ich bin begeistert!
24.01.2020 17:41:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Leet Female II
Ich würde jetzt so so gerne Folge 2 anklicken.
24.01.2020 17:48:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Zig~

Arctic
eine Frage zum Hintergrund:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wurde in irgendeinem Film/Serie/Buch/Medium der Angriff der Androiden auf dem Mars und der darauffolgende Bann behandelt?
24.01.2020 18:13:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
geil, geil, geil!
das war star trek pur - innerlich nur gefeiert \o/

Spoiler - markieren, um zu lesen:

schade dass dahj gestorben ist. ich hoffe, sie kommt irgendwie wieder zurück.
ich bin einfach zu sehr softi für sowas peinlich/erstaunt


 
Zitat von monischnucki

Ich finds immernoch kacke, dass hier ein Ereignis aus dem Kevin Film als Canon gesetzt ist.



aus dem film, aber nicht aus der timeline.
das event selbst hat ja erst die andere timeline erschaffen.
24.01.2020 18:55:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Wenn ich den Film ignoriere, is der ganze Mist aber garnicht erst da.
24.01.2020 19:38:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Erste Episode war gut. Bin gespannt wie es weiter geht.

@atomsk:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wird wohl einfach dann die andere gerettet werden. EZ.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 24.01.2020 19:44]
24.01.2020 19:43:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Es ist liebe.
24.01.2020 20:54:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von ~Zig~

eine Frage zum Hintergrund:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wurde in irgendeinem Film/Serie/Buch/Medium der Angriff der Androiden auf dem Mars und der darauffolgende Bann behandelt?



Nicht das ich mich erinnern könnte.
24.01.2020 21:02:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Orson

AUP Orson 05.08.2009
Erste Folge zum Glück wirklich gut, jetzt immer ne Woche warten wird hart peinlich/erstaunt
24.01.2020 21:04:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mad_Melone

AUP Mad_Melone 22.06.2009
 
Zitat von ~Zig~

eine Frage zum Hintergrund:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wurde in irgendeinem Film/Serie/Buch/Medium der Angriff der Androiden auf dem Mars und der darauffolgende Bann behandelt?



Das habe ich mich - als jemand mit wenig Hintergrundwissen auch gefragt
Spoiler - markieren, um zu lesen:
https://memory-alpha.fandom.com/wiki/Children_of_Mars_(episode)
24.01.2020 21:58:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Ach, diese Kurzfilme hab ich noch garnet alle geschaut.
24.01.2020 22:20:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Erste Folge geschaut, sehr positiv angetan, das ist auf jeden Fall sehr näher an dem was ich mir von einem modernen Star Trek erhofft habe als die Totalausfälle des letzten Jahrzehnts.
24.01.2020 22:25:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Mad_Melone

 
Zitat von ~Zig~

eine Frage zum Hintergrund:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wurde in irgendeinem Film/Serie/Buch/Medium der Angriff der Androiden auf dem Mars und der darauffolgende Bann behandelt?



Das habe ich mich - als jemand mit wenig Hintergrundwissen auch gefragt
Spoiler - markieren, um zu lesen:
https://memory-alpha.fandom.com/wiki/Children_of_Mars_(episode)



stehen die Short-Treks schon zur Verfügung?
24.01.2020 22:27:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
... Machen Sie es so (weiter)!
Absolutes Lob. Ich weiß nicht wie es weiter geht, aber der Anfang ist spannend, fesselnd und komplex. Weiter so

Und Stewart ist ausführender Produzent. Erfahrenes Personal, ist das bei ST notwendig auf Grund des fortlaufenden Historie. Die Enttäuschung über Discovery innerhalb einer Episode aufgehoben.
Wer grob ST:TNG kennt kann es schauen. Den anderen Empfehle ich eine Probemonat bei Netflix.
24.01.2020 22:29:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Die "Rennender Picard"-Double waren gut. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bregor am 24.01.2020 22:37]
24.01.2020 22:33:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Zig~

Arctic
 
Zitat von Mad_Melone

 
Zitat von ~Zig~

eine Frage zum Hintergrund:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wurde in irgendeinem Film/Serie/Buch/Medium der Angriff der Androiden auf dem Mars und der darauffolgende Bann behandelt?



Das habe ich mich - als jemand mit wenig Hintergrundwissen auch gefragt
Spoiler - markieren, um zu lesen:
https://memory-alpha.fandom.com/wiki/Children_of_Mars_(episode)




Danke, wusste gar nichts von den Kurzfolgen.
25.01.2020 0:03:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Absolut genial, Gänsehaut-Momente wurden durchlebt.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Als erstes in der Traumsequenz mit Data auf der Enterprise, die Location, die Originalstimmen, es war sofort alles wieder da \o/ Dahj ist für mein Empfinden etwas zu schnell gestorben, auch wenn das vielleicht Plot-technisch notwendig war, um Picard einen Grund für seine Nachforschungen zu geben. Aber den hätte er auch mit ihr gehabt...ich mochte sie, für die paar Minuten :/ Hoffentlich ist ihre Schwester ihm gegenüber auch so positiv eingestellt, wer weiß ob sie ähnliche "Visionen" hat(te)...

Die Idee dass Data irgendwie in den Mädels weiterlebt, stimmt mich froh. Sein Tod war schon...niederschmetternd :/
25.01.2020 0:54:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Children of Mars kann man aber offiziell nirgends schauen, außer bei CBS?
Nicht mal inoffiziell hab ich was gefunden peinlich/erstaunt. Das regt mich jetzt schon wieder auf Wütend.


Erste Episode Picard fand ich gut und ich bin gespannt auf nächste Woche.
25.01.2020 0:54:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Star Trek ( To boldly go - Picard Edition )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
ent  picard  star  startrek  std  tng  tos  trek  voy 
| tech | impressum