Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Waffenthread 71 ( Mauser Infanterie-Gewehr 71 )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
Hast du öfter Probleme, andere Meinungen als deine Zuzulassen? Hat man irgendwie im Schießsport/Jadgbereich gerne mal, hab ich das Gefühl. Auch wenn ich mich in der Regel aus dreierlei Diskussionen raus halte.

Alles klar, dein "Solognac" bzw "Plastimo Decathlon Fernglas Grün für Jagd" macht das halb so schwere Minox fürs mitnehmen beim Wandern und Tiere beobachten platt, und zwar perfekter wie ich das denken tue.

Gehts dir jetzt besser? Schön, dann können wir mit anderen Themen weiter machen.


--------------------------

Hat hier schon einer ne Rückmeldung bezüglich der Magazinmeldungen von seiner Waffenbehörde? Bei uns im Flurfunk hört man, das einige Behörden wohl bereits Vorlagen zum Melden anbieten. Bei unserer hier gibts noch nicht mal einen Ansprechpartner, der Bescheid weiß traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kleiner blauer Schlumpf am 24.02.2021 0:36]
24.02.2021 0:35:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
verschmitzt lachen
89¤, Mono, was will man mehr? Stereoskopisches Sehen.
Dann zeig mal für den Preis, geht bestimmt garnicht. Doch. Zwei Beispiele.

Er sucht gezielt nach einer Lösung für Tierbeobachtung. Man kann mal davon ausgehen, dass er da nicht nur mal kurz durchspähen will auf dem Sonntagsspaziergang mit einer Hand am Leberwurstbrot. Er will vermutlich ermüdungsfrei mal für ein paar Minuten gezielt etwas betrachten können. Und Du kommt mit dem Yps Abenteuerglas um die Ecke. Ja geht. Irgendwie und irgendwo. Aber Verkauf es halt nicht als gute Lösung für den Zweck.

Sei mal nicht so eine Memme...
24.02.2021 5:59:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Tausendbüßler

AUP Der Büßer 06.12.2019
Ey Schlumpf, es ist schon echt ne feine Sache dass du kein Mod mehr bist.

JimRakete hat doch einfach nur in entspanntem Ton ein paar Upgrades und Alternativen vorgestellt (danke!).

Und jeder hat nun viele Infos um sich mal eine erste Meinung zu bilden was man ausprobieren möchte.

Warum der Whine verwirrt
24.02.2021 8:08:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
verschmitzt lachen
Gab Käse zum Abendbrot.

Now kiss, das hier ist der WT – hier hat Friede zu herrschen.
24.02.2021 8:22:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
Danke für die vielen Inputs, das bietet ne Menge Auswahl und Hinweise, worauf ich achten möchte. Werde mal in mich gehen und ein zwei Dinge testen
24.02.2021 9:10:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
Eine Firma will ich noch nennen: Eschenbach. Wirst Du quasi nie im klassischen Jagdzubehör finden, aber möglicherweise beim gut sortierten Optiker oder Fotoladen im Schaufenster sehen. Die Eschenbach Produkte sprengen je nach Baureihe absolut nicht die Bank. Und Du hast einen Service vor Ort, falls Dir das was wert ist. Firma ist aus Franken, aber wer weiß wo sie heute produzieren...

Ich habe hier bspw. noch ein Eschenbach 8x30 Dachkant von 1987 stehen. Leicht und mechanisch/optisch noch immer einwandfrei. Bei Sonne oder künstlichem Licht ok. Und hat mich vom Schießstand über Pirsch und Ausflüge ganz gut begleitet. Und in der Jugend war ich nicht sehr umsichtig damit...
24.02.2021 16:21:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
Das Minox kam heute an unglaeubig gucken - unheimlich, so schnelle Lieferungen bin ich sonst nur von Amazon gewohnt Breites Grinsen

Wir haben heute eine Runde um den See gedreht, da konnte ich es testen. Für das Geld bin ich schwer begeistert, die Kinder hatten auch Spaß damit. Macht einen robusten Eindruck. Für den geplanten Einsatzzweck (Ausflüge und Wanderungen mit ein bisschen Orientierung) klasse, es bekommt direkt einen Platz bei uns im Kinderwagen fröhlich

Danke an Abso für den Tipp, auch wenn er nicht für mich gedacht war, freu ich mich drüber. Für das Geld und den geplanten Zweck ist es für mich perfekt geeignet Breites Grinsen
24.02.2021 19:42:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ist Minox nicht eigentlich scheiße?
24.02.2021 20:16:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Hab ich hier auch so rausgelesen.
24.02.2021 21:21:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
 
Zitat von Abso

Es gibt bei den elektronischen noch den Tipp, Stöpsel drunter zu tragen und dann die Lautstärke hochzudrehen, damit das Geknalle noch leiser wird und die Sprache verständlich bleibt. Fand ich immer brutal unangenehm, aber ich erschrecke mich auch nicht (mehr) wenn es um mich rum knallt peinlich/erstaunt



Ich denke das kommt auch stark auf den Stand an, auf dem man unterwegs ist. Die 25er und 50er Stände bei uns sind da gut geeignet, mit wenigen Leuten belegt und KW Kalibern braucht man da nicht unbedingt was drunter. Manche aus dem Thread hier benutzen da nur InEar Stöpsel ohne weiteren Schutz.

Wenn du aber auf dem 300er Stand übst, der dicht belegt ist (was ja momentan eher nicht so der Fall ist Augenzwinkern ) und dein "Nachbar" einen schicken Kompensator drauf hat, überlegst du dir nach einer Weile, ob du nicht noch Stöpsel drunter packst Breites Grinsen
25.02.2021 0:23:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Ich weiss ja nicht, wie es in Deutschland so ist, aber gerade liegend sind die 300m Stände in der Schweiz akustisch voneinander getrennt, da merkt man teilweise nicht mal, dass einer sich nebendran eingerichtet hat.
25.02.2021 7:39:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
 
Zitat von Lunovis

Ich weiss ja nicht, wie es in Deutschland so ist, aber gerade liegend sind die 300m Stände in der Schweiz akustisch voneinander getrennt, da merkt man teilweise nicht mal, dass einer sich nebendran eingerichtet hat.



Das kommt glaube ich stark auf den Stand an. Bei uns gibt es eine Plexiglasscheibe dazwischenBreites Grinsen
25.02.2021 8:16:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Happy Carcass

happy carcass
Lässt sich da nicht was aus ein paar aufrecht stehenden Holzplatten und geeignetem Schaumstoff als Schalldämmung bauen? Links und rechts vom Schützen - zackfertig?
25.02.2021 8:22:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
 
Zitat von Lunovis

Ich weiss ja nicht, wie es in Deutschland so ist, aber gerade liegend sind die 300m Stände in der Schweiz akustisch voneinander getrennt, da merkt man teilweise nicht mal, dass einer sich nebendran eingerichtet hat.


Kommt stark auf den Stand an. Und in der Schweiz hast du die Sachen wie z.B. eben Mündungsbremsen weniger, weil hier 99% sowas nicht haben.
Auf den meisten Ständen sind andere Büchsen als Ordonnanz oder dieser Standardrepetierer ja undenkbar mit den Augen rollend
25.02.2021 8:50:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
JimRakete

[=WAR=]NiceButt
verschmitzt lachen
Und der deutsche Schütze denkt mit offener Visierung geht es gerade noch so auf 50m.
25.02.2021 9:35:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von DeathCobra

 
Zitat von Lunovis

Ich weiss ja nicht, wie es in Deutschland so ist, aber gerade liegend sind die 300m Stände in der Schweiz akustisch voneinander getrennt, da merkt man teilweise nicht mal, dass einer sich nebendran eingerichtet hat.


Kommt stark auf den Stand an. Und in der Schweiz hast du die Sachen wie z.B. eben Mündungsbremsen weniger, weil hier 99% sowas nicht haben.
Auf den meisten Ständen sind andere Büchsen als Ordonnanz oder dieser Standardrepetierer ja undenkbar mit den Augen rollend


Ja, das ist in der Tat etwas verbissen zum Teil. Andererseits wurden die Stände aber auch teilweise direkt ins Dorf gebaut bzw genau den Talkessel, der noch km weiter zu hören ist.

nochmal zum andern: was passt denn bei Langwaffen nicht bzw nur bedingt in die Definition von 5.6 bzw 7.5? also mal abgesehen von 12.7.
Bei Pistolenständen ist es ja nochmalerweise scheissegal, solange man bei .50 aufhört. Gerade .357 oder .38 habe ich noch nirgendwo Probleme mitbekommen.
25.02.2021 15:17:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
Rechtlich passt das alles, ich habs nur mehrfach mitgekriegt als "möchte man nicht haben". Und ja, bei KW schert sich kein Schwein drum.
Ich weiss nicht, ob das aus der Wettkampfmentalität kommt und sich die Senioren in der Männlichkeit gekränkt fühlen, wenn wer im Training mit ner Tacticool AR15 besser schiesst als sie. Da ergibt halt gar nix Sinn. Dein Stgw90 hat ein Zweibein? Klar darfst du das nutzen. Kar31 im selben Wettkampf muss aber zwingend freihändig schiessen (ausser du bist über 90 oder so).
Aber wehe du willst mit ner AK74 mitmachen, das ist ja eine TeX: KRIEGSWAFFE!!!

Ich weiss nicht, obs noch immer so schlimm ist, ich hoffe nicht. Aber genau deshalb habe ich gar keine Lust vorbeizuschauen.
25.02.2021 16:27:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
HK 416 A8 solls jetzt wohl für die Bw werden.
02.03.2021 21:12:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
What else... .
02.03.2021 21:14:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
verschmitzt lachen
Das hätte ich auch schon vor der Ausschreibung sagen können.
02.03.2021 21:15:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
Larry hat Krebs

In seinem AMA Video redet er ein bißchen darüber und hat sich den Kopf rasiert.
02.03.2021 21:42:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
 
Zitat von Lwis

Larry hat Krebs

In seinem AMA Video redet er ein bißchen darüber und hat sich den Kopf rasiert.


Wenn ich mir ein Lymphom aussuchen müsste, dann würde ich das nehmen. Dass es eine gute Prognose hat, schreibt er ja selbst. Und nein es kommt nicht von den "Fumes". F.
02.03.2021 22:08:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
Es ist da :)
Dieses Fernglas wurde es:





Wohl kein direktes Zeiss, aber wirklich schön, vor allem auch bei Dämmerung. Freundin und ich sind heute auch mal los ein Feld besuchen, auf dem häufig ein Rehwildwudel äst und wir hatten Glück fröhlich

Jagen fällt schon aus Zeitgründen flach, aber das Jagen mit dem Fernglas könnte uns taugen, schön, der Natur nichtinvasiv nahe kommen zu können. Nun aber erstmal das Glas und die Einstellungen verstehen lernen, das große Drehrad in der Mitte scheint die Schärfenebene zu bewegen, die kleinen Justierungen sind Augenfehlerkorrekturen?

Danke auf jeden Fall für den Tipp fröhlich
13.03.2021 16:47:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Mit dem Mitteltrieb stellst du das Glas so ein, dass das Objekt der Begierde mit dem linken Auge scharf ist. Dann stellst du am Okular nach, sodass beide Augen scharf sind. Und dann musst du zukünftig quasi nur noch per Mitteltrieb einstellen.


¤: Ich hab noch einen originalen Riemen in besserem Zustand, kannste gegen Porto haben. Zeiss hat mir bei der Überholung auf Kulanz einen Neoprenriemen drangemacht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 13.03.2021 16:51]
13.03.2021 16:50:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

AUP kleiner blauer Schlumpf 02.09.2011
Schickes Glas Breites Grinsen
14.03.2021 14:58:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
Danke für die Erläuterung, einfach erklärt und ergibt ein deutlich besseres Stereosehen Breites Grinsen

PM zwecks Riemen kommt
14.03.2021 15:43:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Wo hast du das Glas jetzt her, Ebay?
14.03.2021 16:42:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
Ja, Kleinanzeigen
14.03.2021 17:24:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

rantanplan
Wenn jemand Waffen (Jagdwaffen, vier schöne Büchsen, zwei Pistolen) erbt, kriegt er ja ne Waffenbesitzkarte erstmal, oder? Wie verkauf ich sowas als Testamentsvollstrecker? Und wo?
15.03.2021 16:31:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von -rantanplan-

Wenn jemand Waffen (Jagdwaffen, vier schöne Büchsen, zwei Pistolen) erbt, kriegt er ja ne Waffenbesitzkarte erstmal, oder? Wie verkauf ich sowas als Testamentsvollstrecker? Und wo?


Bei denen:
15.03.2021 16:55:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 71 ( Mauser Infanterie-Gewehr 71 )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
03.09.2020 15:59:30 Atomsk hat diesen Thread repariert.
31.10.2019 20:18:38 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

| tech | impressum