Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: p0t-News ( Ze Frontpage of the Interwebs )
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Die könnten aber doch vor allem sehr einfach selbst die Regelungen ändern. Mata halt...
07.11.2019 22:18:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
akaTulpe

Guerilla
 
Zitat von [GMT]Darkness

Und was soll daran so ungewöhnlich sein? Gibt auch genug Jobs wo das nicht zu jeder Zeit möglich ist. Die Abgeordneten können da jederzeit rausgehen um was zu trinken/essen oder aufs Klo zu gehen. Das ist schon ein größerer Luxus als so manch ein normaler Arbeitnehmer hat.

Und niemand kann mir erzählen, dass man da bei Sitzungen von ka morgens um 09.00 bis meinetwegen mitten in der Nacht, da permanent rumsitzen muss. Tut ja auch niemand, da sind die entsprechenden Themengebiete natürlich terminiert und werden nach Bedarf bzw. den aktuellen Aufgaben besucht. Die ist da im Digital-Auschuss, glaube da kann man auch einfach pennen während der Sitzung.


Du alter Insider
07.11.2019 22:21:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
 
Zitat von Sharku

Die könnten aber doch vor allem sehr einfach selbst die Regelungen ändern. Mata halt...



Offenbar ists nicht für alle ausreichend schlimm
07.11.2019 22:22:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GMT]Darkness

darkness
 
Zitat von Sharku

Die könnten aber doch vor allem sehr einfach selbst die Regelungen ändern. Mata halt...



Dann hätte man ja aber keinen Grund mehr dauernd die Sitzungen zu verlassen. Breites Grinsen
07.11.2019 22:22:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Weil sie dann ja auch eine Flasche zu reinpissen haben?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 07.11.2019 22:23]
07.11.2019 22:23:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
Für 10.000¤ "Entschädigung" + 4.400¤ Aufwandspauschale im Monat kann man das aushalten. Nicht zu vergessen das Übergangsgeld nach Ausscheiden. Aber trinken sollen sie trotzdem gerne dürfen.
07.11.2019 22:31:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
verschmitzt lachen
Tun auch viele.
07.11.2019 23:08:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Trinkverbot am Platz wohl gemerkt. Am Pult und im Vorraum darf man sich Wasserjungen entgegen schmeißen wie man will. Alles andere ist komplette Alman Beschwerde
08.11.2019 0:49:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Abmahnindustrie: Abzocke mit Pornos landet vor EU-Gericht
Eine Briefkastenfirma aus Zypern möchte Provider zwingen, ihre Nutzer preiszugeben.
Entscheiden soll nun der Europäische Gerichtshof. Sein Urteil könnte der Abmahnindustrie das Geschäft versauen.


 
Das EU-Gericht könnte der verhassten Abmahnindustrie ein Ende bereiten, glauben Juristen. „Die Entscheidung könnte in der Tat erhebliche Auswirkungen auch in Deutschland haben“, sagt Ulf Buermeyer von der Gesellschaft für Freiheitsrechte. Der Schutz der Privatsphäre könnte Urheberrecht übertrumpfen, sagt der Jurist. Bisher gibt es im deutschen Urheberrecht (UrhG § 101) eine Rechtsgrundlage, um die Personalien von Anschlussinhabern per Gerichtsbeschluss zu verlangen.
Doch ist das mit dem EU-Datenschutzrecht vereinbar? Wenn das EU-Gericht die Grenzen enger ziehe, müssten deutsche Gerichte reagieren, sagt Buermeyer.

Im belgischen Fall geht es indes um mehr als nur Datenschutz. Das EU-Gericht soll auch entscheiden, ob sogenanntes Copyright-Trolling erlaubt ist. Darunter versteht man Firmen oder Personen, die mit Mahnbriefen ihren Lebensunterhalt verdienen.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 08.11.2019 1:04]
08.11.2019 1:01:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
unglaeubig gucken
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Trinkverbot am Platz wohl gemerkt. Am Pult und im Vorraum darf man sich Wasserjungen entgegen schmeißen wie man will. Alles andere ist komplette Alman Beschwerde



Klar, Alman wer auf seinem Platz was trinken will
08.11.2019 1:03:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Bullitt

 
Zitat von [Muh!]Shadow

Trinkverbot am Platz wohl gemerkt. Am Pult und im Vorraum darf man sich Wasserjungen entgegen schmeißen wie man will. Alles andere ist komplette Alman Beschwerde



Klar, Alman wer auf seinem Platz was trinken will


Kannst du lustig finden, aber es ist nicht menschenverachtend wenn man innerhalb von 10s an einem Wasserspender sein kann und mit der Nutzung nicht sanktioniert wird
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Muh!]Shadow am 08.11.2019 1:07]
08.11.2019 1:06:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
 
Zitat von Herr der Lage

Abmahnindustrie: Abzocke mit Pornos landet vor EU-Gericht
Eine Briefkastenfirma aus Zypern möchte Provider zwingen, ihre Nutzer preiszugeben.
Entscheiden soll nun der Europäische Gerichtshof. Sein Urteil könnte der Abmahnindustrie das Geschäft versauen.


 
Das EU-Gericht könnte der verhassten Abmahnindustrie ein Ende bereiten, glauben Juristen. „Die Entscheidung könnte in der Tat erhebliche Auswirkungen auch in Deutschland haben“, sagt Ulf Buermeyer von der Gesellschaft für Freiheitsrechte. Der Schutz der Privatsphäre könnte Urheberrecht übertrumpfen, sagt der Jurist. Bisher gibt es im deutschen Urheberrecht (UrhG § 101) eine Rechtsgrundlage, um die Personalien von Anschlussinhabern per Gerichtsbeschluss zu verlangen.
Doch ist das mit dem EU-Datenschutzrecht vereinbar? Wenn das EU-Gericht die Grenzen enger ziehe, müssten deutsche Gerichte reagieren, sagt Buermeyer.

Im belgischen Fall geht es indes um mehr als nur Datenschutz. Das EU-Gericht soll auch entscheiden, ob sogenanntes Copyright-Trolling erlaubt ist. Darunter versteht man Firmen oder Personen, die mit Mahnbriefen ihren Lebensunterhalt verdienen.





 
Der Fall Mircom liegt seit August beim EU-Gericht in Luxemburg. Eine erste Anhörung wird nach dem Sommer 2020 erwartet.



!remindme in 10 jahren
08.11.2019 1:08:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Dann erzähl doch nichts von Almantum wenn du ein G l a s W a s s e r auf dem Platz als Zumutung empfindest
08.11.2019 1:09:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von Bombur

Und? Ich weiß, ich bin alt, aber das einzige mal, daß ich in der Schule eine Wasserflasche auf dem Pult hatte war während der Abiklausuren.


Und deshalb ist das gut? Was genau hat die Verbreitung einer Regel mit ihrer Sinnhaftigkeit zu tun?
08.11.2019 1:35:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Facebook Will Start Asking For A Selfie To Verify Your Identity >>

 
Facebook is always looking for better ways to have people use its services and especially making it easier to login on the platform. And, according to Jane Manchun Wong, the company is now working on a new facial-recognition identity login that will compare you with a set of preloaded selfies.

Jane shared a video in a tweet earlier today that shows how Facebook would be asking users to take a selfie by looking in different directions, creating the perfect mapping for facial recognition.

Wong also noted that the selfies, or video selfie, will remain private and will be automatically deleted 30 days after identity confirmation.

08.11.2019 2:46:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Ein Grund mehr, den Facebookaccount endlich zu löschen. Da geht gefühlt sowieso nix mehr.
08.11.2019 7:05:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von Bombur

Und? Ich weiß, ich bin alt, aber das einzige mal, daß ich in der Schule eine Wasserflasche auf dem Pult hatte war während der Abiklausuren.


Und deshalb ist das gut? Was genau hat die Verbreitung einer Regel mit ihrer Sinnhaftigkeit zu tun?


Habe ich über die Sinnhaftigkeit schwadroniert? Ich wollte nur anmerken, daß Menschen nicht instant dehydrieren, wenn sie nicht binnen drei Sekunden was zu trinken haben, wenn es ihnen grade in den Sinn kommt.
08.11.2019 7:12:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Herr der Lage

 

Wong also noted that the selfies, or video selfie, will remain private and will be automatically deleted 30 days after identity confirmation.




Sicher dat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 08.11.2019 7:16]
08.11.2019 7:16:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von Bombur

Und? Ich weiß, ich bin alt, aber das einzige mal, daß ich in der Schule eine Wasserflasche auf dem Pult hatte war während der Abiklausuren.


Und deshalb ist das gut? Was genau hat die Verbreitung einer Regel mit ihrer Sinnhaftigkeit zu tun?


Habe ich über die Sinnhaftigkeit schwadroniert? Ich wollte nur anmerken, daß Menschen nicht instant dehydrieren, wenn sie nicht binnen drei Sekunden was zu trinken haben, wenn es ihnen grade in den Sinn kommt.



Du hast aber etwas völlig anderes geschrieben und das macht die Sache nicht weniger bescheuert. Reglementiert man da, wo du sitzt, auch den Sauerstoff? Würde deine Posts erklären.
08.11.2019 7:37:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Gorge NaSe
Bombur ist eine Dehydra; knüppelt man einen Nonsenspost nieder poppen sofort drei neue auf
08.11.2019 7:39:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
 
Zitat von Bombur

 
Zitat von Herr der Lage

 

Wong also noted that the selfies, or video selfie, will remain private and will be automatically deleted 30 days after identity confirmation.




Sicher dat.



2021:
Eine "Entwicklerdatenbank" mit drölf Millionen kompletten Benutzerprofilen inklusive vollständiger biometrischer Informationen ist im Internet aufgetaucht.
Kommentar von Mark Zuckerberg: "upsi".
08.11.2019 7:51:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Michelle Müntefering fordert Denkmal für Gastarbeiter

Die Staatsministerin für internationale Kulturpolitik Michelle Müntefering (SPD) hat ein Denkmal für ehemals als Gastarbeiter bezeichnete Einwanderer gefordert. Müntefering begründete ihren Vorschlag mit den Leistungen, die Arbeitsmigranten für das Wirtschaftswachstum und den Wohlstand in Deutschland erbracht haben.



300 Kommentare, ich hab sie nicht gelesen, aber das klingt nach einer guten Idee.

https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-11/migration-gastarbeiter-denkmal-michelle-muentefering
08.11.2019 8:28:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Michelle Müntefering fordert Denkmal für Gastarbeiter

Die Staatsministerin für internationale Kulturpolitik Michelle Müntefering (SPD) hat ein Denkmal für ehemals als Gastarbeiter bezeichnete Einwanderer gefordert. Müntefering begründete ihren Vorschlag mit den Leistungen, die Arbeitsmigranten für das Wirtschaftswachstum und den Wohlstand in Deutschland erbracht haben.



300 Kommentare, ich hab sie nicht gelesen, aber das klingt nach einer guten Idee.

https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-11/migration-gastarbeiter-denkmal-michelle-muentefering


Ach die Kommentare halten sich noch im Rahmen peinlich/erstaunt
08.11.2019 8:43:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix


Die Stadtratssitzung in Koblenz ist nach wenigen Minuten abgebrochen worden.

 
Vier Stadtratsmitglieder trugen Sticker oder Aufkleber der Antifa, sowie Schilder mit der Aufschrift "Kein Bock auf Nazis!". Außerdem hatten sie Symbole der Antifa an ihre Rednermikrofone geklebt. Daraufhin verließen die Fraktionen der CDU, FDP, AfD, Freien Wähler und die Wählergruppe Schupp geschlossen den Saal.

Damit war der Rat nicht mehr beschlussfähig und die Sitzung wurde abgebrochen.

08.11.2019 9:17:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Shooter

Ach die Kommentare halten sich noch im Rahmen peinlich/erstaunt


Die meinungsdiktatorisch Versifften haben da doch zensiert moderiert.
08.11.2019 9:20:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
unglaeubig gucken
Man sollte das konsequent mal durchziehen, dieser Anstecker- und Aufkleber-Linksterror wird sie dann alle kriegen!
08.11.2019 9:20:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
betruebt gucken
 
Zitat von Che Guevara

Man sollte das konsequent mal durchziehen, dieser Anstecker- und Aufkleber-Linksterror wird sie dann alle kriegen!


Hallo? So linke Terroristen könnten schon morgen das Auto von Walter Lübcke anzünden. Und dann will wieder keiner was gewusst haben!
08.11.2019 9:27:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
In der Bergbaugrube Teutschenthal sind bei einer Verpuffung zwei Menschen verletzt worden. Mehr als 30 weitere sitzen in einem Sicherheitsbereich unter Tage.



https://www.spiegel.de/panorama/sachsen-anhalt-grubenunglueck-in-teutschenthal-dutzende-menschen-eingeschlossen-a-1295515.html
08.11.2019 11:39:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Frage
Ist der Abrollbehälter Spitzenpolitik schon an der Einsatzstelle eingetroffen?
08.11.2019 11:52:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
So schnell kann man nicht zum Unglücksort eilen(tm), glaube ich.
08.11.2019 12:14:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Ze Frontpage of the Interwebs )
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
09.11.2019 17:04:40 Maestro hat diesen Thread geschlossen.
25.10.2019 07:51:15 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum