Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: p0t-News ( Ze Frontpage of the Interwebs )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
le glock sportif ®

Arctic
etwas für sehr schlecht befinden
Das ist doch müßig.
Situation 1: Jemand wird vom Dach eines Hauses geschmissen und sirbt.
Situation 2: Jamand springt selbst vom Dach des gleichen Hauses und stibt auch.


Anständige Menschen so: Das erste war Mord, das zweite Selbstmord.

Hufeisen Menschen so: Das war beides das gleiche, weil es das gleiche Haus war!
25.10.2019 18:10:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Warum liegt da so viel Stroh rum?
25.10.2019 18:13:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
 
Zitat von Det0k

 
Zitat von Parax

Also sind Nazis die auf der Straße gegen Juden protestieren genau so legitim wie Menschen die auf der Straße gegen diese Nazis demonstrieren. Weil ist ja beides der Vorgang „Demonstrieren“. Tolle Logik.



Beide haben das Recht sich zu versammeln und ihre Meinung zu äußern.



De lege lata ist das schlicht falsch. Aber du kannst dich ja gerne dafür einsetzen, dass jeder in Zukunft das Recht hat, Menschen aufgrund ihrer Rasse, ethnischen Herkunft, Religion bla zu verhetzen. Dafür muss man nur ein paar Straftatbestände (und in Österreich evtl das Verbotsgesetz) abschaffen, dann ist endlich wieder alles free.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jimmy Blue Oxnknecht am 25.10.2019 18:14]
25.10.2019 18:13:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
 
Zitat von Skywalkerchen
Aber nur einer macht Volksverhetzung



Sofern dieser Tatbestand erfüllt ist, ist er natürlich zu ahnden.
25.10.2019 18:15:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Was sind Hufeisenmenschen?
Google bringt mir was von nem Linsengericht? peinlich/erstaunt
25.10.2019 18:16:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
 
Zitat von Det0k

 
Zitat von Skywalkerchen
Aber nur einer macht Volksverhetzung



Sofern dieser Tatbestand erfüllt ist, ist er natürlich zu ahnden.



Kam dir bei "Demonstrationen gegen Juden" vorher nicht in den Sinn, aber wenn ein Tatbestand erfüllt wäre, wäre er natürlich zu "ahnden". Alter, was für ein gedankenloses Geschwafel das ist. Sind wir hier in einer Polittalkshow? Beginnst du deine Sätze bald mit "Meine Damen und Herren, wie wir alle wissen..."?
25.10.2019 18:20:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Das sind Menschen, denen immer nur "on both sides" einfällt wenn Nazis Nazidinge tun.
https://en.wikipedia.org/wiki/Horseshoe_theory
25.10.2019 18:20:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

 
Zitat von Det0k

 
Zitat von Parax

Also sind Nazis die auf der Straße gegen Juden protestieren genau so legitim wie Menschen die auf der Straße gegen diese Nazis demonstrieren. Weil ist ja beides der Vorgang „Demonstrieren“. Tolle Logik.



Beide haben das Recht sich zu versammeln und ihre Meinung zu äußern.



De lege lata ist das schlicht falsch.



Gemäß der Beobachtungen am Al Quds Tag, bin ich überrascht. Es wird sich ja versammelt und es wird auch die Meinung geäußert. Dass es wohl Hetze ist, sagen zahlreiche Medien, nicht nur ich. Scheint aber nach geltendem Recht legal.
25.10.2019 18:21:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
 
Zitat von Det0k

 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

 
Zitat von Det0k

 
Zitat von Parax

Also sind Nazis die auf der Straße gegen Juden protestieren genau so legitim wie Menschen die auf der Straße gegen diese Nazis demonstrieren. Weil ist ja beides der Vorgang „Demonstrieren“. Tolle Logik.



Beide haben das Recht sich zu versammeln und ihre Meinung zu äußern.



De lege lata ist das schlicht falsch.



Gemäß der Beobachtungen am Al Quds Tag, bin ich überrascht. Es wird sich ja versammelt und es wird auch die Meinung geäußert. Dass es wohl Hetze ist, sagen zahlreiche Medien, nicht nur ich. Scheint aber nach geltendem Recht legal.



Vielleicht waren sie bisher auch so schlau, ihre Demonstration nicht "Gegen Juden"-Demonstration zu nennen und nur "Kindermörder Israel" statt "Mosaische Brunnenvergifter" auf ihre Plakate zu malen. Nicht, dass nicht dasselbe gemeint wäre.

/Achja: Nur weil irgendwo das Recht aus faktischen Gründen nicht vollzogen wird (zB weil die Exekutive nicht die Ressourcen oder nicht die Eier oder nicht die Lust hat), heißt das nicht, dass etwas zwingend legal ist. Muss man vielleicht nochmal betonen. Denn ansonsten wären Hitlergrüße in Österreich auch ganz legal.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jimmy Blue Oxnknecht am 25.10.2019 18:24]
25.10.2019 18:22:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Steinmeier kritisiert Störungen in Vorlesungen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert angesichts verhinderter Vorlesungen des AfD-Mitbegründers Bernd Lucke, sich gegenseitig den politischen Streit zuzumuten. Das sei das "Herzstück der Demokratie".



https://www.spiegel.de/politik/deutschland/frank-walter-steinmeier-kritisiert-stoerungen-von-vorlesungen-a-1293413.html

Sympathisiert der jetzt auch mit Nazis?
25.10.2019 18:25:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Nein, er ist nur ein geschichtsvergessenes Weichei.

Hier, lern mal Geschichte, Nazis gegen Nazis, beide kämpfen auf der Straße: https://en.wikipedia.org/wiki/Battle_of_Cable_Street

Voll dieselben Methoden! Und diese ganzen Partisanen mit ihren Gewehren.
25.10.2019 18:27:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Vielleicht waren sie bisher auch so schlau, ihre Demonstration nicht "Gegen Juden"-Demonstration zu nennen und nur "Kindermörder Israel" statt "Mosaische Brunnenvergifter" auf ihre Plakate zu malen. Nicht, dass nicht dasselbe gemeint wäre.



Also ist es nach geltendem Recht nicht volksverhetzend gegen Israel zu sein, solange das Branding stimmt.

/ ach. Hast ja editiert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Det0k am 25.10.2019 18:31]
25.10.2019 18:30:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wiesenherr

AUP Wiesenherr 18.01.2019
Hetzen geht nur in eine Richtung. Muss man wissen.
25.10.2019 18:31:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Mit dem Wort "Richtung" zeigst du uns schon an, dass du das Konzept gar nicht begriffen hast, sondern vom Hufeisendiskurs schon ganz gehirngewaschen bist. Bei Verhetzung gibt es verpönte Motive - denn ansonsten wäre jede scharfe Kritik eine Verhetzung. Die verpönten Motive sind in den meisten Rechtsordnungen gleich oder zumindest ähnliche (ethnische, rassische, nationale, religiöse Herkunft). Daher ist eine Demonstration gegen Juden Verhetzung, eine Demonstration gegen Nazis/Kommunisten/Liberale Appeasementpussies, die aus der Geschichte nichts gelernt haben und schon wieder nur Phrasen gegen Faschisten anzubieten haben ("Bildung", "Debatte"), hingegen nicht. Ist das schwierig zu kapieren?
25.10.2019 18:35:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Mit dem Wort "Richtung" zeigst du uns schon an, dass du das Konzept gar nicht begriffen hast, sondern vom Hufeisendiskurs schon ganz gehirngewaschen bist. Bei Verhetzung gibt es verpönte Motive - denn ansonsten wäre jede scharfe Kritik eine Verhetzung. Die verpönten Motive sind in den meisten Rechtsordnungen gleich oder zumindest ähnliche (ethnische, rassische, nationale, religiöse Herkunft). Daher ist eine Demonstration gegen Juden Verhetzung, eine Demonstration gegen Nazis/Kommunisten/Liberale Appeasementpussies, die aus der Geschichte nichts gelernt haben und schon wieder nur Phrasen gegen Faschisten anzubieten haben ("Bildung", "Debatte"), hingegen nicht. Ist das schwierig zu kapieren?



Ich habe ein bisschen die Befürchtung, dass diese feineren Details im Zuge der Debatte um "Meinungsfreiheit" noch weiter untergehen werden. :-/

Thx CL!
25.10.2019 18:47:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von Wiesenherr

Hetzen geht nur in eine Richtung. Muss man wissen.



Zentrist Wiesenherr hat den Durchblick

25.10.2019 18:55:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

AUP -rantanplan- 15.04.2019
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Mit dem Wort "Richtung" zeigst du uns schon an, dass du das Konzept gar nicht begriffen hast, sondern vom Hufeisendiskurs schon ganz gehirngewaschen bist. Bei Verhetzung gibt es verpönte Motive - denn ansonsten wäre jede scharfe Kritik eine Verhetzung. Die verpönten Motive sind in den meisten Rechtsordnungen gleich oder zumindest ähnliche (ethnische, rassische, nationale, religiöse Herkunft). Daher ist eine Demonstration gegen Juden Verhetzung, eine Demonstration gegen Nazis/Kommunisten/Liberale Appeasementpussies, die aus der Geschichte nichts gelernt haben und schon wieder nur Phrasen gegen Faschisten anzubieten haben ("Bildung", "Debatte"), hingegen nicht. Ist das schwierig zu kapieren?



Ich habe ein bisschen die Befürchtung, dass diese feineren Details im Zuge der Debatte um "Meinungsfreiheit" noch weiter untergehen werden. :-/

Thx CL!


Das sind keine feinen Details. Dass die Nazis auf den Vorwurf der Hetze damit reagieren, genau das wiederum selbst als "Hetze" zu titulieren, ist eine ganz gezielte Verkehrung der Begriffe ins Gegenteil und eine der besonders perfiden Strategien der Rechten.
25.10.2019 18:59:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Du weißt das, ich weiß das, viele andere wissen, die meisten, die hinter dieser Begriffsumkehrung herlaufen, wissen es nicht und beschweren sich über "eingeschränkte Meinungsfreiheit".

Genau dieses Fass macht die Politik jetzt auf.

Vastehste?
25.10.2019 19:03:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

AUP -rantanplan- 15.04.2019
Ja schön... will mir aber nicht gefallen.
25.10.2019 19:16:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
Aktuelles Beispiel.



/Und noch eins.

 
"Viele Menschen wollen einfach nur reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist."

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sagt dem "Spiegel", dass Bürger bis in die Mitte der Gesellschaft das Gefühl hätten, man dürfe nicht mehr alles sagen. Viele Menschen säßen auf einem "moralischen Thron".



https://www.turi2.de/aktuell/zitat-bildungsministerin-karliczek-warnt-vor-dem-gefuehl-nicht-mehr-alles-sagen-zu-duerfen/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 25.10.2019 19:45]
25.10.2019 19:25:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Boah was triggert mich der Scheiß. Ich darf zwar sagen, dass ich richtig Bock hätte mit Adi über ein paar Juden abzuhitlern, aber niemand erwartet, dass Leute das unkommentiert hinnehmen müssen. Und das war schon immer so.
25.10.2019 19:51:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Nein, er ist nur ein geschichtsvergessenes Weichei. Hier, lern mal Geschichte, Nazis gegen Nazis, beide kämpfen auf der Straße: https://en.wikipedia.org/wiki/Battle_of_Cable_Street
Voll dieselben Methoden! Und diese ganzen Partisanen mit ihren Gewehren.



bin grad lyrisch drauf:

 

The Men they couldn´t hang - Ghots of Cable Street

England, 1936.
the grip of the sabbath day
in london town the only sound
is a whisper in an alleyway
men put on their gloves and boots
have a smoke before they go
from the west there is a warning of
a wind about to blow

Like caesar marching to the east
marches mosley with his men
dressed in their clothes of deepest black
like a gathering hurricane
this is the british union
with its flag of black and red
a flag that casts a shadow in
berlin and in madrid

Chorus: So listen to the sound of marching feet
and the voices of the ghosts of cable street
fists and stones and batons and the gun
with courage we shall beat those blackshirts down

So mile by mile they come on down
to a place called cable street
and other men are waiting there
preparations are complete
mosley comes so close
they now can see his outstretched arm
a hand raised up that way
never took the future in its palm

Chorus: Listen to the sound of marching feet
and the voices of the ghosts of cable street
fists and stones and batons and the gun
with courage we shall beat those blackshirts down

The battle broke as the fists and the batons fell
through the barricades came the sound of the wounded yells
jack spot burst through with a chair leg made of lead
brought down a crashing blow on mosley's head
And so we learn from history generations have to fight
and those who crave for mastery
must be faced down on sight
and if that means by words, by fists, by stones or by the gun
Remember those who stood up for
their daughters and their sons

Chorus (2x): Listen to the sound of marching feet
and the voices of the ghosts of cable street
fists and stones and batons and the gun
with courage we shall beat those blackshirts down

25.10.2019 19:52:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Bitte beachten
No pasarán
25.10.2019 19:53:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Mobius

Boah was triggert mich der Scheiß. Ich darf zwar sagen, dass ich richtig Bock hätte mit Adi über ein paar Juden abzuhitlern, aber niemand erwartet, dass Leute das unkommentiert hinnehmen müssen. Und das war schon immer so.



Jimmy hats perfekt zusammengefasst.

Die sechs Zeilen muss man nur noch teilen.
25.10.2019 19:58:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Drei rechtsradikale Nachwuchspolizisten beim BKA aufgefallen

 
Beim Bundeskriminalamt (BKA) sind laut eines Medienberichts drei Kommissaranwärter mit rechtsradikalen Äußerungen oder Angaben aufgefallen. Das berichtet der Spiegel unter Verweis auf eine BKA-Sprecherin. Diese habe dem Magazin bestätigt, dass ein Nachwuchspolizist sich im Juli bei einer Lehrübung am Computer den Namen "Holocaust=fake" gegeben habe.

Den anderen beiden mutmaßlich rechtsradikalen Nachwuchspolizisten drohen keine derartigen Konsequenzen. Ein zweiter Anwärter, der sich am Computer den Namen "H1tler" gab, sei gemaßregelt worden. Da er eine "glaubhafte Entschuldigung" vorgetragen habe, sei er jedoch nicht entlassen worden. Ein weiterer Anwärter nahm an der PC-Übung unter dem Namen "NateHigger" teil – offenbar ein Anagramm für "HateN*****", also eine beleidigende Umschreibung für den Hass auf schwarze Menschen. Diesen Anwärter habe die Sicherheitsbehörde nicht identifizieren können.

25.10.2019 20:28:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

Arctic
HateNigga,HateCrime,HateSpeech.... da kann man schon mal durcheinander kommen für welche Mannschaft man spielt.
25.10.2019 20:33:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Ja, N-Wort ist ja fast das gleiche wie Crime und Speech.
Total verwirrend. m-|
25.10.2019 20:52:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
 
Zitat von Wiesenherr

Hetzen geht nur in eine Richtung. Muss man wissen.



Heute wieder besonders besorgt?

Danke Jimmy für die gute Ausführung.
25.10.2019 20:55:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

Arctic
etwas für sehr schlecht befinden
 
Zitat von le glock sportif ®

Ja, N-Wort ist ja fast das gleiche wie Crime und Speech.
Total verwirrend. m-|



Den blöden spielen kannst du wesentlich besser.
25.10.2019 21:06:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Dieser Container mit den Menschen drin in England, ne.

 
At least six of the 39 people found dead in a lorry trailer in Essex may have been from Vietnam.

The BBC knows of six Vietnamese families who fear their relatives are among the victims.
[...]
Ms Tra My's brother, Pham Ngoc Tuan, said some of the £30,000 charge for getting his sister to the UK had been paid to people smugglers and her last-known location had been Belgium.

The smugglers are understood to have returned money to some families.
[...]
The last message received from Ms Tra My was at 22:30 BST on Tuesday - two hours before the trailer arrived at the Purfleet terminal from Zeebrugge in Belgium.
Her family have shared texts she sent to her parents which translated read: "I am really, really sorry, Mum and Dad, my trip to a foreign land has failed.

"I am dying, I can't breathe. I love you very much Mum and Dad. I am sorry, Mother."



https://www.bbc.co.uk/news/uk-england-50185788
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 25.10.2019 21:12]
25.10.2019 21:11:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Ze Frontpage of the Interwebs )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
09.11.2019 17:04:40 Maestro hat diesen Thread geschlossen.
25.10.2019 07:51:15 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum