Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Allgemeines Gaming
« erste [1] 2 3 4 5 ... 36 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
 
Zitat von dantoX



Der vorherige Thread

Wozu dient der Thread?

- Fragen zu bestimmten Spielen
- Preisvergleiche
- Spieleempfehlungen
- Allgemeines aus der Welt der Spiele



Wozu dient der Thread nicht?

- Seitenlange Diskussionen über ein und dasselbe Spiel. Sollte hier ein Spiel entdeckt werden, für das es sich lohnt, kann das gerne ausgelagert werden.
- Highscore-Gepose
- Mit Riddick über Spiele diskutieren
- Browsergames (Casuals go Home)
- Konsolenspiele, dafür gibt es separate Threads:
Playstation | XBox | Nintendo


Wichtige Links:

steamdb.info Liste aktueller Angebote im Steam Store
isthereanydeal.com Liste aktueller Angebote diverser digitaler Vertriebsplattformen
mysteamgauge.com Informationen zu Wert und Inhalten des eigenen Steam Accounts
pcgamingwiki.com Wiki mit technischen Informationen zu vielen Spielen
systemrequirementslab.com Läuft ein Spiel bei mir? Onlineprüfung des PC
nexusmods.com Wohl bekannteste Plattform mit Modifikationen (Mods) vieler Spiele
moddb.com Eine weitere Plattform die Modifikationen vieler Spiele anbietet
ogdb.de Deutsche Spieledatenbank mit Zensurinfos
yiya.de Deutsche Seite mit ausführlichen Kritiken, dazu Walkthroughs zu Rollenspielen
mobygames.com Englische Spieledatenbank, sehr ausführlich
gametrailers.com Trailer zu Spielen und ausführliche Video-Reviews


Wenn ihr etwas Spezielles zu einem bestimmten Spiel erfahren/diskutieren wollt - hier sind die Listen:

Ältere Spiele / verwaiste Threads:

Aktuelle Spiele / frequentierte Threads:

Jeder mag Listen, aber das war ja viel zu lang. Google Dokument sollte jeder editieren können.

Diverse Spiele / Sammelthreads:

Luftfahrt-Thread Thread zum Thema Flugsimulatoren
Rennsimulationen Thread zum Thema Rennsimulationen
Strategiespiele Thread zum Thema Strategiespiele
Street Fighter und Konsorten Round One - Fight!
Euro Truck Simulator & Co Wrooom, wrooom...


[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nighty am 28.10.2019 19:07]
28.10.2019 9:21:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
...
 
Zitat von xnaipa

Mag jemand einen CoD-Thread erstellen? peinlich/erstaunt
Ich bräuchte mehr Leute zum mitzocken.


Ich würde auf jeden Fall mitzocken, aber ob sich ein eigener Thread lohnt weiß ich nicht. peinlich/erstaunt

Gebe heute abend mal meine Id durch.
28.10.2019 9:22:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rostbratwurst

AUP Rostbratwurst 15.09.2015
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

Brauch man denn unbedingt ne RTX um Minecraft SO zocken zu können? Hab nur ne GTX 1080



Es reicht auch eine nicht RTX Nvidia Karte + Minecraft Java + Seus Shader (Patreon)


---

Danke Traxer für den ausführlichen Post im letzten Thread zu RTX
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Rostbratwurst am 28.10.2019 12:12]
28.10.2019 12:10:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Hat jemand schon Disco Elysium gezockt?
28.10.2019 12:14:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Nighty

 
Zitat von xnaipa

Mag jemand einen CoD-Thread erstellen? peinlich/erstaunt
Ich bräuchte mehr Leute zum mitzocken.


Ich würde auf jeden Fall mitzocken, aber ob sich ein eigener Thread lohnt weiß ich nicht. peinlich/erstaunt

Gebe heute abend mal meine Id durch.



dat0bi#2686
28.10.2019 12:59:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
verschmitzt lachen
 
Zitat von Nighty

 
Zitat von xnaipa

Mag jemand einen CoD-Thread erstellen? peinlich/erstaunt
Ich bräuchte mehr Leute zum mitzocken.


Ich würde auf jeden Fall mitzocken, aber ob sich ein eigener Thread lohnt weiß ich nicht. peinlich/erstaunt

Gebe heute abend mal meine Id durch.



ich hatte am WE nur fail Momente im Multiplayer :/
28.10.2019 13:01:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
 
Zitat von -Marvin-

 
Zitat von Nighty

 
Zitat von xnaipa

Mag jemand einen CoD-Thread erstellen? peinlich/erstaunt
Ich bräuchte mehr Leute zum mitzocken.


Ich würde auf jeden Fall mitzocken, aber ob sich ein eigener Thread lohnt weiß ich nicht. peinlich/erstaunt

Gebe heute abend mal meine Id durch.



ich hatte am WE nur fail Momente im Multiplayer :/


Bei mir ging es ganz gut, man merkt aber doch dass die Reaktionszeit nach lässt wenn man nicht andauernd spielt. Breites Grinsen
28.10.2019 13:09:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
verschmitzt lachen
Reaktionszeit und Reaktion = null teilweise

- oh, da rechts oben ist einer
- nach links ziel
- tot

Hässlon
28.10.2019 13:13:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tomtom!

tf2_soldier.png
CoD-Multiplayer ist schon echt fordernd. Ich krebs' irgendwie knapp über einer 1.1er K/D rum. Ziemlich frustrierend teilweise.

Bin jetzt wahrlich kein Pro Gamer, aber so schlecht war ich noch in keinem Shooter (von Battle Royale mal abgesehen). Breites Grinsen
28.10.2019 14:14:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
Ich muss mich auch erstmal wieder dran gewöhnen, dass die Gegner von überall kommen können. Hab viel Rising Storm 2 gespielt in den letzten Monaten, da waren die Gegner meist vor einem. Breites Grinsen
28.10.2019 14:25:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
verschmitzt lachen
0,48 Breites Grinsen

/teilweise hab ich echt nur noch geflucht Wütend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Marvin- am 28.10.2019 14:26]
28.10.2019 14:26:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 26.11.2007
Jetzt wollte ich grade meine K/D Ratio mal schnell nachgucken, erstmal das nächste 7GB Update. Hässlon

FunkyNighty#2799863 Activision, BNet FunkyNighty#2102
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nighty am 28.10.2019 14:32]
28.10.2019 14:31:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nephron

AUP Nephron 21.04.2011
 
Zitat von tomtom!

CoD-Multiplayer ist schon echt fordernd. Ich krebs' irgendwie knapp über einer 1.1er K/D rum. Ziemlich frustrierend teilweise.

Bin jetzt wahrlich kein Pro Gamer, aber so schlecht war ich noch in keinem Shooter (von Battle Royale mal abgesehen). Breites Grinsen



Dürfte wohl am SBMM liegen.
Je besser man spielt, desto stärker werden auch die Gegner. Die Connection hat nicht mehr die höchste Priorität.

28.10.2019 14:35:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Traxer

Mod GSG9
 
Zitat von dantoX

 
Zitat von Olschi

https://www.youtube.com/watch?v=e5OC6bmXLI8



Das ist echt heftig. Obwohl die Texturen und sonstige Effekte unverändert sind, sieht das aus wie ein Remake.


ich wollte hier doch noch mal kurz was zu sagen. sowohl teile der texturen, als auch sonstige assets sind definitiv angefasst worden. das geht auch gar nicht wirklich anders, weil HL1 keine material basierten assets hatte, die aber zwangsläufig für RT benötigt werden.
das kann man auch an mehreren stellen sehr einfach sehen. das wasser z.b. entspricht bei weitem nicht dem, was im spiel enthalten ist, dass ist dort nämlich einfach nur eine textur. in der RT version ist das keine einfache textur mehr.
ebenso hat das original keinen day/night cycle und auch keine sich bewegende sonne. das spiel hat damals skyboxen verwendet, die sind statisch gewesen.

sorry, dass ich euch die blase da kaputt machen muss, aber das ist nicht nur dem RT zu schulden, dass das anders aussieht.

 
Zitat von Tiefkühlpizza

Kannst du irgendwie eine Einschätzung geben, ob AMDs Plan mit ihren eigenen Hardware-basierten DXR in nächster Generation und Cloud-basierter danach Sinn ergibt und wirklich machbar ist oder muss man da auch befürchten, dass das nur PR wird?


ich gehe mal davon aus, dass du damit auf diese slide hier anspielst?
[img=https://i.imgur.com/M0cvrl4h.jpg]

das ist ein wenig schwierig zu beurteilen. ich weiss halt auch nicht, was amd oder nvidia, bzw. neuerdings ja auch intel, da intern an zukünftigen sachen kochen.

das ray tracing in echtzeit mit spezieller hardware machbar war, ist jetzt nicht unbedingt neu.
also zumindest nicht für leute, die sich damit mal beschäftigt haben. für die allgemeinheit halt schon, weil das bisher absolute nischen sachen waren und sich, davon abgesehen halt, auch niemand wirklich dafür interessiert hat.

hier sollte man natürlich bedenken, dass echtzeit und echtzeit immer noch ein massiver unterschied ist. für die einen bedeutet das, dass man etwas in interaktiven zustand hat ~10-20 FPS für die anderen das wir von 60+ FPS reden.

dann gibt es hier noch den relevanten unterschied zwischen full-scene und hybrid ray tracing.

full-scene bedeutet hier, dass keine anderen rendering verfahren eingesetzt werden, sondern ausschliesslich ray tracing. das ist quasi die königsdisziplin, bei der man, sofern gewollt, immer photorealistische grafiken generiert.

bei hybrid ray tracing geht es darum ein normales via rasterization, also konventionellem rendering, hergestelltem bild teile durch ray tracing hinzuzufügen. (vereinfacht ausgedrückt)


die uni saarland hatte da vor gut 12 jahren oder so mal einen prototypen gebaut, der full scene ray tracing in hardware mit interaktiven frame raten ermöglicht hat. hat wohl rudimentär funktioniert.

Imagination Technologies, bekannt von den PowerVR, mobile GPUs hat real-time ray tracing in 2017 mit dem wizard chip in hardware gegossen. ist also aktuell in einigen smartphones und tablets verfügbar. das ist zwar bei weitem nicht so leistungsfähig, wie die variante von nvidia, verbraucht dafür aber halt auch nur nen bruchteil der elektrischen leistung und des platzes. anderer anwendungsbereich halt.

https://www.youtube.com/watch?v=rjvaxcM4g7c
https://www.youtube.com/watch?v=Xcf35d3z890

das ganze macht effektiv das gleiche, was RTX bei nvidia erledigt. das kann man hier (0:45) sehen (unten links), wenn man das mit diesem bild unten vergleicht (RT Core wäre das, was via hardware beschleunigt wird).
[img=https://i.imgur.com/PnpCeuQh.jpg]

effektiv machen alle aktuellen hardware beschleunigten hybrid implementationen nichts anders, als die ray-triangle intersection tests - also der test ob ein strahl ein dreieck aus der geometrie eines modells getroffen hat oder nicht - via einer speziellen hardware zu beschleunigen. das ist soweit mir das bekannt ist, eine reine fixed function sache, kann also nicht verändert werden. anders ausgedrückt, dass ist eine dumme recheneinheit, die genau eine sache kann, die dafür aber sehr sehr schnell.

amd hatte vor einiger zeit schon ein patent eingereicht, welches eine möglichkeit beschreibt teile die für diese berechnungen nötig sind, via "vorhandener" hardware zu beschleunigen.
das deutet für mich darauf hin, dass hier auch erst einmal "nur" dieser test beschleunigt werden wird. das ziel ist hier ja auch erstmal "nur" das hybride ray tracing zu ermöglichen.

von daher würde ich zumindest mal sagen, dass der "Hardware" schritt aus dem obigen slide schon machbar ist und das auch funkionieren wird. mit welcher performance das wiederum laufen wird, kann ich beim besten willen nicht sagen. das hat halt auch massiv damit zu tun, wie der rest der architektur in konstellation damit funkioniert und performt.

im prinzip ist die RDN architektur schon sehr leistungsfähig und es ist ja nun inzwischen auch klar, dass die 5700er karten nur ein teil des portfolios sein werden. vermutlich wohl auch nur der mittlere teil dieses portfolio.

vermutlich wird sich die performance auf dem level der aktuellen nvidia karten finden. es kann aber auch bei weitem schneller oder langsamer sein.

das problem bei nvidias karten ist eigentlich aktuell auch noch nichtmal wirklich, dass die RT cores vollkommen überfordert sind. wären sie, wenn man die als brute force lösung nutzen würde. das macht aber keiner und selbst nvidia sagt, dass die dafür weder gedacht noch fähig sind.
viel problematischer ist bei den nvidia karten, dass die weder genug VRAM, noch genug VRAM bandbreite, noch genug konventionelle shader leistung haben. man darf hier nicht vergessen, dass abgesehen von den intersection tests, alle anderen teile des RT via compute shadern ausgeführt werden. das ist also effektiv eine massive zusätzliche belastung der shader cores, die parallel dazu noch alle rasterization sachen ausführen müssen und bei einigen spielen auch noch mehr.
wie das wiederum bei den amd karten aussehen wird, kann ich nicht sagen. shader leistung war bei denen noch nie wirklich das problem, sondern eher die speicherbandbreite. ich bin mir nicht so sicher, ob die sich nochmal HBM2 geben wollen... das müssten dann nämlich mindestens 4 stacks werden und das wird teuer und nen sehr grosser interposer.

ein anderes problem und das wird bei allen DXR varianten ein problem sein ist, dass die BVH (Bounding Volume Hierarchy) teilweise auf der CPU erstellt werden muss und dann über das PCIe interface in den VRAM geschoben werden muss, bevor irgendwelche tests durchgeführt werden können. in der BVH ist die geometrie für das ray tracing enthalten, mit der die intersection tests durchgeführt werden.
das ist bei statischen szenen kein problem, weil sich der sichtpunkt, also die kamera, nicht ändert und weil sich in den szenen meistens nichts bewegt. in spielen ist das ein massives problem, weil man hier im prinzip für jeden 2. oder 3. frame ein update eines teils dieses BVH machen muss, weil andernfalls die sachen die die RT engine ausspuckt nicht mehr mit denen der rasterization engine übereinstimmen.
hier existiert dann dieses schöne kleine problem der latenz. die BVH sachen sind jetzt nicht sonderlich gross (KB), aber die müssen halt schnell von der CPU aktualisiert werden und dann in den VRAM geschoben werden. was leider nicht immer ganz so trivial ist.

effektiv denke ich schon, dass amd was vergleichbares zu nvidias RTX hinbekommen wird und das das auch ähnlich performen wird. vielleicht sogar ein bischen besser, die könnten den vorteil haben, dass sie eben nicht die experimentalplattform sind und sich angeschaut haben, wie entwickler das ganze wirklich nutzen, anstelle das raten zu müssen.



was die sache mit der cloud und dem full scene RT angeht... wenn du ne glaskugel hast, dann wird die dir vermutlich eine ähnlich gute antwort geben können.

das problem hier ist nicht so sehr, ob das technisch theoretisch möglich ist, sondern eher ob das praktisch umsetzbar ist.
bei allem was das wort "cloud" und "real-time" beinhaltet ist vorsicht geboten!

die "cloud" sind halt auch "nur" irgendwelche server, die in irgendeinem rechenzentrum stehen und da ihre arbeit machen. du als nutzer sitzt aber in den wenigsten fällen in oder direkt neben dem rechenzentrum. noch hast du eine direkte verbindung zu so einem server oder gar cluster von servern.

das bedeutet, du hast latenz und davon auch eine nicht zu verachtenden menge. "cloud gaming" lässt grüssen.
als beispiel, ich hab zu meinen systemen in düsseldorf in etwa 15 ms latenz hin und zurück. das ist also in etwa ein einzelner frame bei 60 Hz/FPS (1sec -> 1000 msec / 60 hz ~= 16.6 ms).
die latenz ist in diesem fall okayisch, da ich damit in etwa einen frame versatz habe. das entspricht in etwa dem, was die input latenz von aktuellen game engines ist.
hab ich jetzt aber auch nur 5 ms mehr, dann wird jeglicher input sehr schwammig und man ist näher an den 30 Hz, als an den 60 Hz.

das problem hier ist aber etwas, was sich lichtgeschwindigkeit nennt. sofern nicht irgendwer eine möglichkeit findet informationen schneller als mit lichtgeschwindigkeit auszutauschen, wird das die minimale latenz sein, in die alle rein rennen.
aus dem grunde halt ich "real-time cloud" gaming / interactive rendering für gewagt.

in bestimmten szenarien kann man mit interpolation / extrapolation und vorhersagen sachen verstecken, aber wirklich toll und gut anfühlen wird sich das eher nicht.
das funktioniert halt vor allem nicht für alles.

dazu kommt halt noch, dass auch im fall der cloud, erstmal hardware existieren muss, die das ganze berechnet bekommt. da stellt sich mir dann schon die frage, ob man die nicht auch soweit optimieren kann, dass man die wie jetzige GPUs auch verwenden kann.


 
Zitat von Tiefkühlpizza

Als starker Konkurrent könnten die vielleicht wirklich wieder Entwicklung vorantreiben, wie sie es auch im CPU-Markt geschafft haben, soweit ich als "Amateur" einschätzen kann.


die frage bei amd ist aktuell tatsächlich das "können sie" das oder "konnten sie" das. man darf hier nicht vergessen, dass eine massive menge an leuten aus dem radeon team vor nicht all zu langer zeit zu intel gewechselt sind.
ich hab keine ahnung, wie es aktuell um das radeon team bestellt ist.

im prinzip können die schon was reissen, amd hatte ja damals ATi gekauft und das war halt einer der ältesten und fähigsten GPU designer, den es am markt gab. ich gehe mal davon aus, dass nach wie vor eine menge der alten leute dort arbeiten und was bewegen wollen. inzwischen muss die RTG nicht mehr dafür sorgen das geld reinkommt, weil das die prozessor sparte inzwischen ganz gut macht. letzteres führt sicherlich auch dazu, dass amd weit mehr geld für R&D in die hand nehmen kann, als noch vor 4-5 jahren.

die grosse frage ist, wo die prioritäten liegen und was man bereit ist da an geld zu investieren.


das wird sich aber vermutlich ende 2020 und danach ändern müssen, weil dann intel versucht den beiden anderen einzuheizen und das team was intel sich da aufgebaut hat ist sehr fähig. das ist nen sehr kurioser mix aus leuten, die vorher bei nvidia, bei amd, bei imgtec (powervr) und bei intel selber waren. bei letzterem ist hier interessant, dass das sowohl leute aus dem Gen team (die integrierten GPUs) und dem ehemaligen larrabee team sind.
soll bedeuten, an inovationsfähigkeit mangelt es diesem team eher so gar nicht.

wenn intel im markt ankommt, dann wird das ganze massiv viel interessanter.
28.10.2019 14:43:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elkano

Elkano
World of Tanks soll jetzt ja auch RT bekommen, erst mal für den Schattenwurf. Für die BVH setzen sie iirc eine Bibliothek von Intel ein. Ist halt genau so eine Sache, die man über spezialisierte Middleware machen kann.
Was die Sache von der Uni SB angeht, meinst du QuakeRT oder das modifizierte UT? (hab zu der Zeit da studiert)
Wie sieht es da eigentlich mit Photon Illumination aus? Da muss man eigentlich ja auch bei jeder Änderung neu berechnen...
28.10.2019 14:56:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
https://arstechnica.com/gaming/2019/10/kojimas-death-stranding-coming-to-pc-next-summer/
28.10.2019 15:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoB 24.08.2017
 
Zitat von Atomsk

https://arstechnica.com/gaming/2019/10/kojimas-death-stranding-coming-to-pc-next-summer/


Exklusiv bei Epic?

28.10.2019 16:05:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kampfferkerl

AUP Kampfferkerl 23.02.2010
Falscher Link zum alten.

-----------------------------------


Es gibt ein Call of Duty Mobile. Das kann man auch am PC Spielen. Über einen Service der GameLoop heißt.
Man kann dann mit Maus und Tastatur zocken.

Das kann dann so aussehen:
28.10.2019 17:11:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
Do you guys not have phones?
28.10.2019 17:24:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von tomtom!

CoD-Multiplayer ist schon echt fordernd. Ich krebs' irgendwie knapp über einer 1.1er K/D rum. Ziemlich frustrierend teilweise.

Bin jetzt wahrlich kein Pro Gamer, aber so schlecht war ich noch in keinem Shooter (von Battle Royale mal abgesehen). Breites Grinsen



Muhahaha, ich will meine K/D garnicht sehen. Ist mein erstes COD und entsprechend krieg ich auch aufs Maul weil ich mit dem Movement und Waffenhandling noch nicht so klarkomme. Auch das Gecampe ist je nach Map schon ein bisschen übel, dafür rushe ich viel zu viel.
28.10.2019 18:26:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 09.12.2012
Ich bin auch viel zu aggressiv unterwegs. Da wird selber bei TDM gecampt...
28.10.2019 18:29:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Nephron

 
Zitat von tomtom!
[b]
CoD-Multiplayer ist schon echt fordernd. Ich krebs' irgendwie knapp über einer 1.1er K/D rum. Ziemlich frustrierend teilweise.

Bin jetzt wahrlich kein Pro Gamer, aber so schlecht war ich noch in keinem Shooter (von Battle Royale mal abgesehen). Breites Grinsen



Dürfte wohl am SBMM liegen.
Je besser man spielt, desto stärker werden auch die Gegner...



Prima, dann werd ich demnächst mit der örtlichen Lebenshilfe gematched peinlich/erstaunt

 
Zitat von xnaipa

Ich bin auch viel zu aggressiv unterwegs. Da wird selber bei TDM gecampt...



Ich hänge da einem Irrglauben nach, für mich ist COD gedanklich immer als die Casualschießbude schlechthin verortet gewesen, dafür ist die TTK aber nicht weit weg von so hardcore Geraffel wie Insurgency oder Squad.

So muss man sich halt seiner Mantras entledigen mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von da t0bi am 28.10.2019 18:33]
28.10.2019 18:30:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
COD ist doch auch bei jüngeren Menschen beliebt, insofern vermutlich serious business.
28.10.2019 18:58:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
steam bei euch auch kaputt? store und freunde laden nicht.
28.10.2019 19:44:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
Jo, auch.
28.10.2019 19:48:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke23

Psyke23
...
 
Zitat von da t0bi

Auch das Gecampe ist je nach Map schon ein bisschen übel, dafür rushe ich viel zu viel.



28.10.2019 19:48:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoB 24.08.2017
 
Zitat von da gig

steam bei euch auch kaputt? store und freunde laden nicht.


Neuer Sale ist gestartet.
28.10.2019 20:13:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Bitte beachten
Es ist übrigens wieder die richtige Jahreszeit für



Großartiges Spiel!
28.10.2019 20:33:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wampor

Mr Crow
Was
Breites Grinsen
28.10.2019 20:58:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

AUP -rantanplan- 15.04.2019
unglaeubig gucken
Das ist nichts weniger als ... verstörend
28.10.2019 22:03:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeines Gaming
« erste [1] 2 3 4 5 ... 36 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
30.10.2019 00:37:27 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'gaming' angehängt.

| tech | impressum