Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( wo gehobelt wird, fallen Späne )
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Icefeldt

Arctic
wo gehobelt wird, fallen Späne

Willkommen im Heim- und Handwerkerthread!



Der Alte

Hier geht es um starken Stahl, hartes Holz, mächtige Maschinen und... um Männerschweiß!
Welche Projekte habt ihr in der Vergangenheit realisiert?
Welches Werkzeug habt ihr euch zugelegt?
Habt ihr vielleicht vor etwas zu bauen, habt aber zwei linke Hände?
Hier könnt Ihr nach Rat fragen, begleitet von Profi-Heimwerkern werdet ihr bald euren ersten Hammer in die Wand schlagen.

--- Vierte, völlig überarbeitete Auflage des Startposts ---

Links



YouTube-Kanäle


  • Keit Fenner (Videos zum Thema Metallbearbeitung, Fräsen, Drehen, Schweissen, Plasma-Cutter)
  • SV Seeker (Schiff selber bauen, viel Schweissen, Giessen, basteln)
  • Mike's Electric Stuff (Elektronik, FLIR hack, Reverse-Engineering, teardown)
  • Oxtoolco (Metallbearbeitung, Fräsen, Drehen, Schweissen)
  • Gerry Sweeney (Elektronik Videos)
  • Matthias Wandel (Holz- / Heimwerken, Maschinen selber bauen, improvisieren, nerviger Duktus und noch nervigere Stimme)
  • Cosmas Bauer (beantwortet dringende Fragen wie: Kann man mit einer Handkreissäge drechseln? Muss man Motoren festschrauben oder reicht nicht doch ein Spanngurt?)
  • AvE (feinstes britisches Englisch aus Kanuckistan über alles was die Welt mit viel Kraft bewegt)
  • Shop Class (Wie benutze ich eine Kreissäge ohne obligatorisches Fleischopfer an die Fingergötter? Wie mache ich eigentlich Leimholz, dass sich nicht sofort verzieht?)
  • Lothar Jansen-Greef (Tischlerarbeiten, Handwerk, Restaurierungen, Antiquitäten - alles über die klassischen Wege deutscher Tischlerarbeit und darüber, wie mit Antikmöbeln gearbeitet wird)
  • Lignum (Videos über die Arbeiten einer slovenischen Tischlerei, mit Kuka-Robotern und geschwungenen Formen)
  • krtwood (Kevin Turgeon tischlert Möbel frei von geraden Kanten und rechten Winkeln)
  • ...


Gewindegrößen Heizung/Sanitär

Außendurchmesser (ungefähr) Zollmaß DN*
13,12 mm 1/4" DN 8
16,34 mm 3/8" DN 10
20,56 mm 1/2" DN 15
26,78 mm 3/4" DN 20
33,90 mm 1" DN 25
41,12 mm 1 1/4" DN 32
47,34 mm 1 1/2" DN 40


* DN = neuere Angabe zur Identifikation. Entspricht dem ungefähren Innendurchmesser.

Stromkabel bestimmen

NYY-J (Erdkabel)

5x4 mm² -> ~17 mm Außendurchmesser
5x6 mm² -> ~19 mm
5x10 mm² -> ~21 mm
5x16 mm² -> ~23 mm

NYM-J (Normales Unterputz-Verlegekabel)

5x1.5 mm² -> ~9-10 mm AD
5x2.5 mm² -> 11 mm
5x4 mm² -> 13 mm
5x6 mm² -> 15 mm
5x10 mm² -> 18 mm
5x16 mm² -> 22 mm

H07RN-F (Drehstromkabel)

4-adrig (für Motoren & Co. auch mit Gleichstrombremse): PE + drei Phasen, billiger, leichter, flexibler als 5-adrige Leitung.

4G1 -> 9.5 mm AD
4G1.5 -> 10.5 mm
4G2.5 -> 12.5 mm

5-adrig (für Verlängerungskabel etc.)

5G1.5 -> 11.5 mm AD
5G2.5 -> 13.5 mm
5G4 -> 16 mm

Durchmesser können v.a. bei Gummikabeln recht stark variieren zwischen Herstellern. 1 mm² und 1.5 mm² kann man auf den ersten Blick nicht gut unterscheiden. Für beste Ergebnisse bei der Kabelbestimmung ein Stück Glans freilegen und versuchen in eine Aderendhülse einzuführen.

4G1 scheinen recht typische Anschlusskabel von Maschinen zu sein. Die 1mm² reichen im Grunde für alle Motoren aus, die an einer 16 A Dose laufen können (dürfen). Beim Austauschen von Anschlusskabeln passt mglw. eine 5-adrige Leitung (die es idR nicht in 1mm² gibt) nicht sonderlich gut durch existierende Führungen/Verschraubungen/Anschlüsse in der Maschine.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 12.11.2019 13:03]
12.11.2019 13:02:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
Ich schau nachher bei uns im Hornbach noch einmal nach einer Säge für Che.

Falls noch mehr Sägen da sein sollten: Noch jemand anderes Interesse? (Abholung wäre im Rhein-Neckar-Kreis oder 20¤ für Versand drauf)
12.11.2019 13:07:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
<3
12.11.2019 15:14:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Ich hätte Interesse an Säge und GSR, Icefeldt. Mein Hornbach war schon leergekauft.
12.11.2019 15:22:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
milka-kuh

Marine NaSe II
Gibt es einen Trick um Lamellen von Rolladen gegen das seitliche Verschieben zu sichern?

Bei mir verschieben die sich soweit, dass die Rollade im Kasten schleift und sich weigert nach unten zufahren.
12.11.2019 16:05:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
 
Zitat von Icefeldt

Ich schau nachher bei uns im Hornbach noch einmal nach einer Säge für Che.

Falls noch mehr Sägen da sein sollten: Noch jemand anderes Interesse? (Abholung wäre im Rhein-Neckar-Kreis oder 20¤ für Versand drauf)



Sage würd ich definitiv nehmen!

Richtung Ende der Woche könnt ich ggf. Noch Schrauber in 18v,12v und bandschleifer anbieten. Müssten wir dann schauen wenns soweit ist.
12.11.2019 16:37:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
traurig gucken
Sry guys:

12.11.2019 16:49:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Oh noez. traurig
12.11.2019 16:50:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Danke fürs schauen
12.11.2019 16:53:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
Hat hier jemand Ahnung wo ich einen neuen Stiel für meine Hultafors HY 20 her bekomme? Der scheint nicht zu existieren. Oder ich bin Dum.
12.11.2019 17:26:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
In Ingolstadt gibt's laut inet noch kappsägen. Ist da zufällig jemand?
12.11.2019 17:44:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
 
Zitat von harmlos

Ich brauche nen Strahler. Ganz normales Stand-Teil, keine Handleuchte.
Einsatzzweck: an der Werkbank und unterm Auto.
Anforderungen:
- Aufladbar per 230V, dabei betriebsfähig
- Akku mit min 1h Laufzeit
- verstellbarer Winkel, um das Ding sinnvoll aufstellen zu können
- regenfest
- preiswert

Ich will davon zwei Stück haben, die im Normalfall mit Netzanschluss an der Werkbank hängen und diese beleuchten, im Bedarfsfall dann aber mit raus zum Auto genommen werden können. Zwei sollen es sein, weil zwei > eins. Mir schweben um die 30¤ pro Stück vor.

Bauhaus hat da was, aber das ist nur über USB aufzuladen (blöd) und mit Powerbank-Funktion (unnötig), alternativ zu teuer.



Die specs sind schon fordernd.
Wenn der Kompromiss mit Bauhaus akzeptabel ist, aber der Preis nicht stimmt: Ich habe für 10 Euro son Ding vom Aldi. 10W LED, IP64, hält etwa 90 min. Ziemlich Hell, kann man aufhängen oder hinstellen. Auch nicht übertrieben geil, aber besser als Handlampen.
12.11.2019 18:09:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

AUP kawu 26.11.2007
 
Zitat von dieselrakete

 
Zitat von harmlos

Ich brauche nen Strahler. Ganz normales Stand-Teil, keine Handleuchte.
Einsatzzweck: an der Werkbank und unterm Auto.
Anforderungen:
- Aufladbar per 230V, dabei betriebsfähig
- Akku mit min 1h Laufzeit
- verstellbarer Winkel, um das Ding sinnvoll aufstellen zu können
- regenfest
- preiswert

Ich will davon zwei Stück haben, die im Normalfall mit Netzanschluss an der Werkbank hängen und diese beleuchten, im Bedarfsfall dann aber mit raus zum Auto genommen werden können. Zwei sollen es sein, weil zwei > eins. Mir schweben um die 30¤ pro Stück vor.

Bauhaus hat da was, aber das ist nur über USB aufzuladen (blöd) und mit Powerbank-Funktion (unnötig), alternativ zu teuer.



Die specs sind schon fordernd.
Wenn der Kompromiss mit Bauhaus akzeptabel ist, aber der Preis nicht stimmt: Ich habe für 10 Euro son Ding vom Aldi. 10W LED, IP64, hält etwa 90 min. Ziemlich Hell, kann man aufhängen oder hinstellen. Auch nicht übertrieben geil, aber besser als Handlampen.


Vielleicht sowas?
https://www.brennenstuhl.com/de-DE/produkte/halogen-und-led-strahler/mobiler-akku-led-strahler-jaro-1000-ma-10w-1000lm-ip54

Kostet etwas über 30¤, IP54, laut Anleitung:
 
Bitte beachten: Wird während des Aufladens über das mitgelieferte Netzteil der Strahler
eingeschaltet, wird der Akku nicht weiter aufgeladen.


Also auch über Strom nutzbar.
12.11.2019 18:32:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

poerger
Wenn wer irgendwo noch den Hikoki dh24ph für 40 euro bzw. den Bosch GSR 18V-28 (inkl 2 4ah akkus) für 80 Euro findet - hatte durchaus Interesse dran peinlich/erstaunt
12.11.2019 18:45:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
 
Zitat von dieselrakete

 
Zitat von harmlos

Ich brauche nen Strahler. Ganz normales Stand-Teil, keine Handleuchte.
Einsatzzweck: an der Werkbank und unterm Auto.
Anforderungen:
- Aufladbar per 230V, dabei betriebsfähig
- Akku mit min 1h Laufzeit
- verstellbarer Winkel, um das Ding sinnvoll aufstellen zu können
- regenfest
- preiswert

Ich will davon zwei Stück haben, die im Normalfall mit Netzanschluss an der Werkbank hängen und diese beleuchten, im Bedarfsfall dann aber mit raus zum Auto genommen werden können. Zwei sollen es sein, weil zwei > eins. Mir schweben um die 30¤ pro Stück vor.

Bauhaus hat da was, aber das ist nur über USB aufzuladen (blöd) und mit Powerbank-Funktion (unnötig), alternativ zu teuer.



Die specs sind schon fordernd.
Wenn der Kompromiss mit Bauhaus akzeptabel ist, aber der Preis nicht stimmt: Ich habe für 10 Euro son Ding vom Aldi. 10W LED, IP64, hält etwa 90 min. Ziemlich Hell, kann man aufhängen oder hinstellen. Auch nicht übertrieben geil, aber besser als Handlampen.



Ich hab den hier für autoschrauben:

https://www.skapetze.com/aussenleuchten/aussenstrahler/senso-led-fluter-akku-baustrahler-10-w-anthrazit/a-43447/

Gibt's sicher noch oft woanders.
Hat nen normalen stromstecker mit Schraubsicherung und passt an sich gut auf die Beschreibung. Macht auch Licht wie sau und hat nen offnungswinkel von fast 180 Grad.

Nur ob die Batterie länger als ne Stunde hält weiß ich so direkt nicht.
12.11.2019 18:56:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Gestern und heute die mit Panelen abgehangene 80er Jahre Decke in der neuen Wohnung runtergerissen.
Das tat mir echt irgendwie weh, Wahnsinn wie sauber da gearbeitet und was für hochwertiges Material da verwendet wurde.
Dafür habe ich nun zig Meter gehobelte Dachlatten. Hat zufällig jemand den Linkt zu dem Post wo jemand ein Regal/Schrank unter die Treppe gebaut hatte? War das in dem Thread? Sowas würde ich nun gerne mit dem gewonnenen Material auch machen.
12.11.2019 19:18:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=217815&PID=1248442936#reply_1248442936
12.11.2019 19:21:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Lackschuh!
12.11.2019 19:24:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
 
Zitat von milka-kuh

Gibt es einen Trick um Lamellen von Rolladen gegen das seitliche Verschieben zu sichern?

Bei mir verschieben die sich soweit, dass die Rollade im Kasten schleift und sich weigert nach unten zufahren.



es gibt so drahtdinger, die halten die einzelnen lamellen zusammen. musst mal nen rolladenbauer fragen.
12.11.2019 21:45:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019


Ich habe neu - ein Regal mit Schreibtisch, alles mit Überblattung gelöst (händisch mit der Tauchhandkreissäge gemacht fröhlich) - hält (hoffentlich) nur mit Leim. Freu mich wie Bolle, vieles geht besser, aber auch schlimmer. Über Manöverkritik würde ich mich freuen
12.11.2019 22:31:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Flitzpiepe42



Ich habe neu - ein Regal mit Schreibtisch, alles mit Überblattung gelöst (händisch mit der Tauchhandkreissäge gemacht fröhlich) - hält (hoffentlich) nur mit Leim. Freu mich wie Bolle, vieles geht besser, aber auch schlimmer. Über Manöverkritik würde ich mich freuen



Der Bildschirm.
12.11.2019 22:37:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
ich weiß nicht, was ich an dem bild schlimmer finde - die mittlere stütze vorn, die dafür sorgen würde, dass ich klaustrophobische zustände am schreibtisch bekommen würde oder die alte röhre peinlich/erstaunt
12.11.2019 22:37:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Ah, das gute IKEA Uwotmate. Ich bin sicher, es gibt einen guten Grund für die Konstruktion, aber ich kann mir noch nicht ganz vorstellen, wie das dann fertig aussehen wird Breites
Grinsen
12.11.2019 23:17:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
 
Zitat von DeathCobra

Ah, das gute IKEA Uwotmate. Ich bin sicher, es gibt einen guten Grund für die Konstruktion, aber ich kann mir noch nicht ganz vorstellen, wie das dann fertig aussehen wird Breites
Grinsen



Ich werde ein Katalogbild machen fröhlich
12.11.2019 23:32:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Sharku

Die geschalteten Steckdosen waren wahrscheinlich mal ne Schrankbeleuchtung. Die Deckenlampenkopplung wahrscheinlich um eine besondere "Lichtstimmung" zu schalten. Breites Grinsen


Neubau Erstbezug 2013...

 
Zitat von Lunovis

Wackel in der steckdose wo du das netzteil angeklemmt hast.


Die Drähte sitzen fest in den Doseneinsätzen, 0 Ohm da wo es 0 sein sollte. Aber zwischen dem Schalter und den Steckdosen herrscht ohmsche Weirdness. Je nach Verbindung und Schalterstellung 2,6 kOhm, 300 kOhm, 2-5 MOhm, "Overload" und das Beste: Im Sekundentakt Wechsel zwischen "Overload" und 2,6 kOhm.

WTF man.


Elektriker war gestern da. Es kam wie es kommen musste: Fehler war weg, Steckdosen hatten wieder Saft. Auf die Schaltung mit der Deckenlampe konnte er sich auch keinen Reim machen (der Kollege von damals ist nicht mehr im Unternehmen... Breites Grinsen), und während er rumgemessen hat, trat der Fehler zum Glück wieder auf. Der ist knapp 1,5 Stunden mit Messgerät durchs Wohnzimmer gesprungen und wurde im Fünfminutentakt ratloser.

Not sure if Breites Grinsen or

Antihass: Die Schaltpläne liegen im Archiv, die sucht er heute raus. Und der Chef vom Familienbetrieb ist wohl best buddies mit unserem Vermieter, deswegen wird das auch kurzfristig und unbürokratisch ablaufen. Und Sicherheitsbedenken hat er keine, wir haben jetzt für ein paar Tage ein Komfortproblem.
13.11.2019 8:20:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Russe BF
Hat jemand eine Idee für eine Tisch fürn Weinkeller? Die offensichtlichste Lösung wäre ein Weinfass, hab aber nach kurzen goggling herausgefunden dass die schweineteuer sind. Ich zieh im Jänner um, hab also noch Zeit zu basteln und mir Gedanken zu machen.
13.11.2019 8:43:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von get_Apache

Hat jemand eine Idee für eine Tisch fürn Weinkeller? Die offensichtlichste Lösung wäre ein Weinfass, hab aber nach kurzen goggling herausgefunden dass die schweineteuer sind. Ich zieh im Jänner um, hab also noch Zeit zu basteln und mir Gedanken zu machen.



Ja, ganze Fässer sind relativ teuer. Gibt halt kaum noch echte Küfer, und die alten Dinger die noch gut in Schuss sind lässt man sich vergolden.

Wenn du altes Kellermaterial brauchst, meld dich mal. Haben hier noch etwas Zeug (Messinghähne, Ausguss usw.), das weg kann. Aber die Holzfässer sind natürlich schon weg. Breites
Grinsen

Alte Holzfass-Fronten wurden gerne als Deko aufgehängt, eventuell kriegst du so ein Teil eher per Ebay und kannst das auf normale Beine Stellen.
13.11.2019 8:54:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Russe BF
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von get_Apache

Hat jemand eine Idee für eine Tisch fürn Weinkeller? Die offensichtlichste Lösung wäre ein Weinfass, hab aber nach kurzen goggling herausgefunden dass die schweineteuer sind. Ich zieh im Jänner um, hab also noch Zeit zu basteln und mir Gedanken zu machen.



Ja, ganze Fässer sind relativ teuer. Gibt halt kaum noch echte Küfer, und die alten Dinger die noch gut in Schuss sind lässt man sich vergolden.

Wenn du altes Kellermaterial brauchst, meld dich mal. Haben hier noch etwas Zeug (Messinghähne, Ausguss usw.), das weg kann. Aber die Holzfässer sind natürlich schon weg. Breites
Grinsen

Alte Holzfass-Fronten wurden gerne als Deko aufgehängt, eventuell kriegst du so ein Teil eher per Ebay und kannst das auf normale Beine Stellen.



Nice! Schick doch mal n foto von deinem Kellermaterial, wenn es keine Umstände macht! Hab bei meiner Suche noch das hier gefunden:
https://www.ricardo.ch/de/a/sitzgruppe-weinfass-hocker-1091775174/
13.11.2019 10:09:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
sind die kreuzlinienlaser von bosch grün eigentlich zu gebrauchen?
ist für den reinen hausgebrauch - bilder, oberschränke, vielleicht mal was abkleben vorm streichen, etc.
wollte jetzt nicht dreistellig hinlegen.


und n tipp für distanzmesser wäre cool.
auch wieder <100¤. datenspeicher muss sein, flächenberechnung wäre sehr gewünscht, bluetooth zur datenübertragung cool.
13.11.2019 12:53:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
Auch ne Bosch-Frage hier: mein fabrikneuer Schwingschleifer (GSS 18V-10) zeigt im Leerlauf imho starkes Bürstenfeuer. Ist ja gerade fürn Schleifer nicht so geil, wenn da ne offene Flamme im Feinstaub hängt. Kann ich davon ausgehen, dass sich die Kohlen da sehr bald einlaufen und es aufhört oder ist das Teil besser einzuschicken?

Das glüht durchgehend, kaum bis kein Funkenflug. Riecht normal, klingt normal.
13.11.2019 22:08:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( wo gehobelt wird, fallen Späne )
[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
12.11.2019 13:05:05 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'heimwerker' angehängt.

| tech | impressum