Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( wo gehobelt wird, fallen Späne )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von HrHuss

Wir haben die Vermutung, dass unser Jüngster den Ehering meiner Frau in die Badewanne entsorgt hat. Leider hat die Badewanne keine Revisionsklappe und am Abfluss bewegt sich nix. Gibts da ein Trick, muss man da am Abfluss einen geheimen Schalter umlegen, damit der rauszunehmen ist oder was?

Warum macht man keine Revisionsklappe in die Badewanne? Wütend




Den Stöpsel müsste man einfach rausziehen können normalerweise.

Drehen wäre vielleicht auch noch eine Möglichkeit, aber viel mehr bleibt ja ansonsten nicht.

Falls der Abfluss eine zentrale Schraube hat, presst die wahrscheinlich die Abflussdichtung gegen den Wannenboden. Sollte man also entweder drin lassen, oder ohne Wasser in der Wanne aufschrauben und danach wieder gut zuschrauben, damit die Wanne nicht undicht wird und Wasser im Niemandsland unter der Wanne rumschimmelt.

Ohne Revisionsklappe wird man an den Siphon einer normalen Badewanne nicht heran kommen, da kann man halt nur mit einer Spirale oÄ durch den Abfluss angeln.



Vielleicht ist der Abfluss auch etwas größer mit einem herausnehmbaren Sieb/Siphon wie bei dieser Dusche, um die fehlende Revisionsklappe zu kompensieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 02.12.2019 23:14]
02.12.2019 20:36:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Den Stöpsel selbst kann man rausnehmen, der ist so wie im ersten Video. Aber dann gehts nicht weiter. Mit der Taschenlampe reingeleuchtet sehe ich erstmal nichts, was nichts zu heißen hat, da das Wasser darin ziemlich lebendig ist. Vielleicht bekomm ich ihn ja noch dazu, zuzugeben, wo der Ring hin ist, auf Verdacht wollte ich jetzt auch nix rausreißen.

Gottseidank ist der auch nicht übertrieben teuer gewesen. peinlich/erstaunt
02.12.2019 21:43:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Zero-

Arctic
 
Zitat von HrHuss

Den Stöpsel selbst kann man rausnehmen, der ist so wie im ersten Video. Aber dann gehts nicht weiter. Mit der Taschenlampe reingeleuchtet sehe ich erstmal nichts, was nichts zu heißen hat, da das Wasser darin ziemlich lebendig ist. Vielleicht bekomm ich ihn ja noch dazu, zuzugeben, wo der Ring hin ist, auf Verdacht wollte ich jetzt auch nix rausreißen.

Gottseidank ist der auch nicht übertrieben teuer gewesen. peinlich/erstaunt


Wenn du sagst nicht teuer, ist der Ring magnetisch (kannst du ja ggf. an deinem testen)?
Mal laut gedacht, könnte man nicht mit einer Art Spirale (o.ä.) und einem kleinen starken Magneten am Ende in der Suppe rumrühren? Vielleicht ja so erfolgsversprechend wie die Typen die mit irgendwelchen XXL-Neodym Magneten in Flüssen nach alten Fahrrädern suchen :-D
02.12.2019 23:11:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Nein, das ist schon 585er Au aber wenigstens ohne Verzierung oder gar Brillanten. Magnetisch, wtf... Breites Grinsen
02.12.2019 23:15:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Hier Weib, habe dieses Stück Betonarmierung zum Zeichen meiner Liebe
02.12.2019 23:22:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Heute neues Kreissägenblatt gekommen. Und neue Diamanttrennscheibe für die flex. Juhuuuu
02.12.2019 23:27:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Hornbach hat wohl teilweise den GSR 18V-28 mit zwei 4,0ah für 80¤ und den GSR 18V-60 C Solo für 40¤ im "Raus damit".
Fahre morgen früh mal nen dicken Umweg zur Arbeit und hoffe, dass noch was da ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=[R]o$a|PuD3[L]^ am 02.12.2019 23:30]
02.12.2019 23:29:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von HrHuss

Den Stöpsel selbst kann man rausnehmen, der ist so wie im ersten Video. Aber dann gehts nicht weiter. Mit der Taschenlampe reingeleuchtet sehe ich erstmal nichts, was nichts zu heißen hat, da das Wasser darin ziemlich lebendig ist. Vielleicht bekomm ich ihn ja noch dazu, zuzugeben, wo der Ring hin ist, auf Verdacht wollte ich jetzt auch nix rausreißen.

Gottseidank ist der auch nicht übertrieben teuer gewesen. peinlich/erstaunt



Tja... vielleicht könnte man mit einem Draht, einer Spirale oder ähnlichem ein bisschen drin herumangeln. Oder irgendwie den Siphoninhalt abpumpen mit einem (geliehenen) Nass-/Trocken-Sauger oder so.


In der Mitte des Abflusses müsste wie gesagt eine normale oder hohle Schraube sein, die den Siphon gegen die Wanne presst. Die will man eigentlich nicht lösen, damit die Wanne nicht undicht wird. Aber wenn du anders gar nicht dran kommst...



Finger weg von der zentralen Gewindeschraube
02.12.2019 23:44:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Hornbach hat wohl teilweise den GSR 18V-28 mit zwei 4,0ah für 80¤ und den GSR 18V-60 C Solo für 40¤ im "Raus damit".
Fahre morgen früh mal nen dicken Umweg zur Arbeit und hoffe, dass noch was da ist.


auf der webseite ist der bei 270¤? die kappsäge stand auch mit 80¤ drin, also ich glaub die 80¤ für 2 akkus nicht.
02.12.2019 23:49:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012


Also, wie gesagt, nur in einzelnen Märkten. Hab mich durch sechs Märkte geklickt und dieser hat als einziger GSRs drin.
02.12.2019 23:55:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von da gig

 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Hornbach hat wohl teilweise den GSR 18V-28 mit zwei 4,0ah für 80¤ und den GSR 18V-60 C Solo für 40¤ im "Raus damit".
Fahre morgen früh mal nen dicken Umweg zur Arbeit und hoffe, dass noch was da ist.


auf der webseite ist der bei 270¤? die kappsäge stand auch mit 80¤ drin, also ich glaub die 80¤ für 2 akkus nicht.




dann lässt du es halt bleiben ....



wieso sollte Pudel hier schrott erzählen.

Ist aber bei uns auch nur in 1 von 4 Märkten in der Umgebung angeblich verfügbar.
02.12.2019 23:57:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
https://www.hornbach.de/shop/suche/sortiment/GSR--_-%7C18V-28

tjo, scheiß webseite halt. aber was geht bei hornbach, die kappsäge hätte ich ja verstanden, wird sicher selten verkauft zum normalpreis, aber die akkudinger?
03.12.2019 1:19:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

https://i.imgur.com/8z3I7T7l.png

Also, wie gesagt, nur in einzelnen Märkten. Hab mich durch sechs Märkte geklickt und dieser hat als einziger GSRs drin.


AvE hat gerade eine neues Video über die Dinger.
03.12.2019 6:31:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Waren ausverkauft.
03.12.2019 7:21:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

Waren ausverkauft.





Krass, die machen um 7:00 Uhr schon auf.
Not bad Erschrocken
03.12.2019 7:26:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von Herr der Lage

 
Zitat von HrHuss

Den Stöpsel selbst kann man rausnehmen, der ist so wie im ersten Video. Aber dann gehts nicht weiter. Mit der Taschenlampe reingeleuchtet sehe ich erstmal nichts, was nichts zu heißen hat, da das Wasser darin ziemlich lebendig ist. Vielleicht bekomm ich ihn ja noch dazu, zuzugeben, wo der Ring hin ist, auf Verdacht wollte ich jetzt auch nix rausreißen.

Gottseidank ist der auch nicht übertrieben teuer gewesen. peinlich/erstaunt



Tja... vielleicht könnte man mit einem Draht, einer Spirale oder ähnlichem ein bisschen drin herumangeln. Oder irgendwie den Siphoninhalt abpumpen mit einem (geliehenen) Nass-/Trocken-Sauger oder so.


In der Mitte des Abflusses müsste wie gesagt eine normale oder hohle Schraube sein, die den Siphon gegen die Wanne presst. Die will man eigentlich nicht lösen, damit die Wanne nicht undicht wird. Aber wenn du anders gar nicht dran kommst...

https://www.obi.de/magazin/bad/wasserabfluesse-montieren

Finger weg von der zentralen Gewindeschraube
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=330x1024:format=jpg/path/sb2b753ad79d61251/image/iac7ff9abc270caeb/version/1476867378/image.jpg



Er hats ins Waschbecken geworfen und da war der Siphon leer. Mal im Keller auf Spurensuche gehen.
03.12.2019 7:55:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
Wieso passt da eigentlich ein Ring durch?
03.12.2019 8:13:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

Arctic
Frag ich mich auch schon!
Vielleicht hat er eine echt super kleine Frau? Hässlon

Moooment?

 
Zitat von HrHuss

...
Er hats ins Waschbecken geworfen und da war der Siphon leer. Mal im Keller auf Spurensuche gehen.



Jetzt doch ins Waschbecken? Ich bin verwirrt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kaiman am 03.12.2019 8:26]
03.12.2019 8:24:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gloerk

AUP gloerk 01.07.2019
Ein Ring soll nicht in den Ablauf im Waschbecken passen?
Sind eure Frauen so fett?
03.12.2019 8:26:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Spangenkopf

Wieso passt da eigentlich ein Ring durch?



Durch so eins?
03.12.2019 8:26:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
Ich hatte vermutet, dass er es in die Badewanne warf aber er gab zu, dass es ihm ins Waschbecken fiel. Hier hatte ich gestern schon geschaut, weil der Siphon mit zwei Handgriffen zu entfernen ist. Drin liegt er nicht, also muss es ihn weggespült haben.

Fraglich ist, ob es ihn bis in die Kanalisation trägt aber ich wüsste nicht, wie ich so viele Meter Rohr auf so ein winziges Ding untersuchen sollte.
03.12.2019 8:52:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
 
Zitat von HrHuss

Ich hatte vermutet, dass er es in die Badewanne warf aber er gab zu, dass es ihm ins Waschbecken fiel. Hier hatte ich gestern schon geschaut, weil der Siphon mit zwei Handgriffen zu entfernen ist. Drin liegt er nicht, also muss es ihn weggespült haben.

Fraglich ist, ob es ihn bis in die Kanalisation trägt aber ich wüsste nicht, wie ich so viele Meter Rohr auf so ein winziges Ding untersuchen sollte.



Endoskop. Kann man bestimmt auch leihen.
03.12.2019 8:54:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von Herr der Lage

Finger weg von der zentralen Gewindeschraube
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=330x1024:format=jpg/path/sb2b753ad79d61251/image/iac7ff9abc270caeb/version/1476867378/image.jpg



Das macht mir gerade Angst peinlich/erstaunt
Muss ich jetzt die Fliesen vor den Duschen wegstemmen um zu schauen, ob die Dichtung noch richtig sitzt oder muss man sich da schon sehr blöd anstellen, dass sich da was verschoben hätte?
03.12.2019 9:46:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Warum fummelt der überhaupt an dem Ring deiner Frau rum? 🤔
03.12.2019 9:49:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von gwc

 
Zitat von Herr der Lage

Finger weg von der zentralen Gewindeschraube
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=330x1024:format=jpg/path/sb2b753ad79d61251/image/iac7ff9abc270caeb/version/1476867378/image.jpg



Das macht mir gerade Angst peinlich/erstaunt
Muss ich jetzt die Fliesen vor den Duschen wegstemmen um zu schauen, ob die Dichtung noch richtig sitzt oder muss man sich da schon sehr blöd anstellen, dass sich da was verschoben hätte?



Wenn du unsicher bist, Würde ich nachgucken, hab selbst (aus anderem Grund) fiese horrorstories erlebt. Mit Wasserschaden 2 Stockwerke tiefer und so.

Aber nicht aufstemmen. Kleine endoskopkamera leihen und reingucken,bevor du aufstemmst.
03.12.2019 10:19:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Endoskopkamera hätte ich, aber von innen sehe ich ja nicht viel. Oder geht's da einfach nur darum, dass die Dichtung zentriert ist?
03.12.2019 10:24:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Ich würde halt nach nem Spalt schauen, sitz der Gummidichtung, Verlauf und sitz des rohrs und sowas. Wenn das alles in Ordnung ist, würde ich nicht auf Verdacht die Wand aufstemmen.

Bei mir war in einer Mietwohnung die wanne in einem Podest eingefliest, was keiner ahnt, die wanne lag auf einem schuttberg auf., dieser verrutschte und der Abfluss brach praktisch von dieser schraube ab.
Das hat ewig keiner gemerkt und kurzes Duschen trocknete sogar bei nem bruch wieder rasch weg. Aber baden führte zu einer Pfütze mit Schädigung des Mauerwerks und Wasserschaden 2 Stockwerke tiefer.

Soll heißen, wenn du endoskopisch keinen Spalt (verrutschte dichtung oder sonstiges) erkennst, würde ich (meine persönliche Meinung) nicht aufstemmen.
03.12.2019 10:42:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
kannst ja auch minimalinvasiv ein Loch in neFliese bohren und mit dem Endoskop drunterschauen ob da feucht ist
03.12.2019 10:46:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Danke! Das mit dem Aufstemmen war nicht so ganz ernst gemeint. Ein größeres Leck hätte man vermutlich schon irgendwie anhand eines Wasserschadens (Keller, Wände) gesehen, da ich das Teil schon vor fast nem Jahr aufhatte. Aber das mit dem Endoskop mach ich mal.
03.12.2019 10:46:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von skinni

kannst ja auch minimalinvasiv ein Loch in neFliese bohren und mit dem Endoskop drunterschauen ob da feucht ist



Eher in die Fuge

(wenn Platz ist)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fidel am 03.12.2019 11:00]
03.12.2019 10:51:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( wo gehobelt wird, fallen Späne )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
12.11.2019 13:05:05 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'heimwerker' angehängt.

| tech | impressum