Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: p0t-News ( Besser als der Libanon! )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Jackle

Leet
traurig gucken
Ich bin so zart besaitet, dass ich mich gar nicht richtig traue so fest zu würgen, wie es manche Dame gerne ab und an hätte.
28.11.2019 15:05:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
 
Zitat von da gig

die grünen sind hier halt federführend bekannt gegen autofahrer zu sein. thema ökosteuer und 5DM pro liter.


Problem erkannt [ ]






X
28.11.2019 15:06:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von RushHour

https://www.bbc.com/news/uk-50546184
 

It comes after more than a third of UK women under the age of 40 have experienced unwanted slapping, choking, gagging or spitting during consensual sex, research for BBC Radio 5 Live suggests.


Der Artikel lässt mich ratlos zurück. Sind die Männer heutzutage allesamt so gaga beim Sex, oder haben die Frauen durchweg so eine irre desorientiertes Partnerwahlverhalten dass sie solche Idioten nicht vorab aussondern können???


[whynotboth]
28.11.2019 15:06:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
 
Zitat von Jackle

Ich bin so zart besaitet, dass ich mich gar nicht richtig traue so fest zu würgen, wie es manche Dame gerne ab und an hätte.



Und dann kommen sie wieder zum Tooooni äh Jimmy. Bäbäbäbäm.
28.11.2019 15:09:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

"Heutzutage" trägt die romantisierende Vergangenheitsverklärung schon in sich. Immer diese Jugend, damals wurden die Frauen noch würdig im Heuhaufen vergewaltigt.



Naja. Ich kenne sowas nicht, weder von mir, noch von meinen Kumpels aus unserer Zeit der jugendlich-mäßigen Promiskuität. Auch von Frauen ist mir einiges über männliches intimes Fehlverhalten berichtet worden - aber sowas eher nicht. Zumindest nicht außerhalb einer Umgebung, die den letzetn Bodensatz der Geselslchaft darstellt. Dass das nun 40% der Frauen im UK betreffen soll ... hm. Wie gesagt, macht mich ratlos. Lebe ich in einer bubble oder sind die Zahlen quatsch?


 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

 
Zitat von Randbauer

In den Filmen stehen die doch alle drauf.



Es stehen auch in der Realität viele darauf. Und Idioten (Männer) checken nicht, dass das individuelle Vorlieben sind und man daraus nicht darauf schließen kann, "was jede Frau insgeheim geil findet" und dass man sowas daher nicht bringen kann, ohne es abzuklären. Das ist das Ding.



Ja, natürlich, klar. Allerdings wird doch seit Jahren weit mehr über consenting gesprochen, als noch zu der Zeit, wo ich sagen wir mal 17 oder 23 war. Ich hab mir auch Dinge geleistet, die ich heute eher unreif, peinlich und unpassend finde, aber ich hab sicher nicht versucht meinen PartnerInnen ungefragt SM-Porno-Moves aufzudrücken. Das finde ich schon ziemlich erschreckend, wenn sowas die Norm sein sollte.
28.11.2019 15:13:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Vielleicht ist die (sehr zu begrüßende) Tatsache, dass vermehrt über Konsens beim Sex gesprochen wird, ja gerade der Grund dafür, dass gewisse Sexualpraktiken überhaupt als unangenehm, problematisch, ungewollt wahrgenommen werden? Früher haben die Frauen halt die Klappe gehalten und sie hatten sicher nicht denselben Anspruch an Sex (nämlich ganz banal, dass er gut sein soll) wie heute (alles natürlich geographisch- und schichtspezifisch). Auch setzt die Fragestellung eine gewisse Sensibilisierung bereits voraus - danach hat halt in den good ol' times kein Schwanz gefragt.

Um die letzte Frage zu beantworten: Du lebst in einer Bubble.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Jimmy Blue Oxnknecht am 28.11.2019 15:21]
28.11.2019 15:19:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Bundesregierung plant Hisbollah-Verbot

https://www.spiegel.de/politik/ausland/bundesregierung-plant-hisbollah-verbot-a-1298692.html
28.11.2019 15:23:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Jo, Respekt vor Frauen ist leider keineswegs so verbreitet wie man annehmen möchte. Das fängt ja schon weit ausserhalb des Bettes an.
28.11.2019 15:23:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

 
Zitat von Randbauer

In den Filmen stehen die doch alle drauf.



Es stehen auch in der Realität viele darauf. Und Idioten (Männer) checken nicht, dass das individuelle Vorlieben sind und man daraus nicht darauf schließen kann, "was jede Frau insgeheim geil findet" und dass man sowas daher nicht bringen kann, ohne es abzuklären. Das ist das Ding.


Es ist so. Jimmy, ich liebe dich. Bitte trotzdem nicht würgen.
28.11.2019 15:23:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Sorry, dann k1 Konsens zustandegekommen, ich kann nur tough love.
28.11.2019 15:27:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Sorry, dann k1 Konsens zustandegekommen, ich kann nur tough love.


hi
28.11.2019 15:28:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Almi schaut immer so knuffig und kleidet sich gentle. Dass der irgendwo auf Haue untenrum steht war klar.
28.11.2019 15:32:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Ich hätte ihn eher so als halbsadistischen Psychofiesling eingeordnet, so mit Sackhaare zusammenknoten und Batterie an die Lippen halten.
28.11.2019 15:46:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
Ich bin auf JBOs Seite.

Und musste auch erst kommunizieren lernen und habe Glück, dass meine Frauen immer reziproziert haben. Ich würde jetzt nicht auf die Idee kommen, eine Frau ernsthaft zu würgen, ohne das mit ihr zu besprechen, aber unsolicited slapping? Meh. Sorry, bin zu verroht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 28.11.2019 16:07]
28.11.2019 16:01:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Finde das jetzt auch nicht derart überraschend. Ein Kumpel meinte auch, dass er Sex vor allem durch Pornografie kennengelernt hat und daraus für sich mitgenommen hat, dass Sex wohl wie dargestellt funktionieren muss. D.h. du hast einen festen Ablauf: erst wird von der Frau gelutscht, dann wird die Frau angespuckt, damit es feucht ist und dann wird in verschiedenen Stellungen, die jeweils so X Minuten zu halten sind, reingehämmert. Am Ende kommt der Mann dann irgendwo drauf (Priorität Gesicht). Und sowas wie Klapse auf Po oder Brust ist auch ständig dabei. Nach seinen Erfahrungen war es dann auch nicht so, dass ihm die Frauen signalisiert hätten, er würde das falsch machen.

Hat dann eine einfühlsamere feste Freundin gebraucht, um zu erlernen, dass Sex anders geht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Armag3ddon am 28.11.2019 16:17]
28.11.2019 16:16:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
 
Zitat von wuSel

 
Zitat von RushHour

https://www.bbc.com/news/uk-50546184

 

It comes after more than a third of UK women under the age of 40 have experienced unwanted slapping, choking, gagging or spitting during consensual sex, research for BBC Radio 5 Live suggests.



Der Artikel lässt mich ratlos zurück. Sind die Männer heutzutage allesamt so gaga beim Sex, oder haben die Frauen durchweg so eine irre desorientiertes Partnerwahlverhalten dass sie solche Idioten nicht vorab aussondern können???




UK


Im Ernst: Man sollte nicht unterschätzen, wie unfähig britische Kommunikation ist, sobald es sexuell wird. Deren Humor könnte zu der irrigen Annahme führen, sie könnten das, aber eigentlich wird auch da gerne eher zu tief in die Fetischkiste gegriffen, als dass Leuten klar wird, wie separat sowas verhandelt gehört.

...nicht, dass ich ausschließen will, das Deutschland nicht ähnliche Probleme haben wird. Nur darf man nicht diverse obskure obscenity laws, deren Sexskandale, und eine sehr eigenwillige Partykultur außer Acht lassen. Ich bin bereit zu wetten, dass diese konkrete Sache bei uns zumindest marginal besser ist.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Auch wenn ich mittlerweile ausreichend haarsträubende Geschichten auch aus meinem deutschen Umfeld gehört habe. Aber das sind andere, schlimmere Probleme.
28.11.2019 16:22:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
unglaeubig gucken
 
Zitat von Armag3ddon

Finde das jetzt auch nicht derart überraschend. Ein Kumpel meinte auch, dass er Sex vor allem durch Pornografie kennengelernt hat und daraus für sich mitgenommen hat, dass Sex wohl wie dargestellt funktionieren muss. D.h. du hast einen festen Ablauf: erst wird von der Frau gelutscht, dann wird die Frau angespuckt, damit es feucht ist und dann wird in verschiedenen Stellungen, die jeweils so X Minuten zu halten sind, reingehämmert. Am Ende kommt der Mann dann irgendwo drauf (Priorität Gesicht). Und sowas wie Klapse auf Po oder Brust ist auch ständig dabei. Nach seinen Erfahrungen war es dann auch nicht so, dass ihm die Frauen signalisiert hätten, er würde das falsch machen.

Hat dann eine einfühlsamere feste Freundin gebraucht, um zu erlernen, dass Sex anders geht.



Ich finde diese Argumentation relativ hängengeblieben.

Man sucht sich aus welche Pornos man schaut. Wenn ich auf "Gangbang" klicke, dann bekomme ich Gangbang. Und wenn jemand angepisst oder geschlagen wird, lege ich auf, weil mich das nicht anturnt.

Der einzige Unterschied "heutzutage", wie Jimmy schon sagt, ist, dass die Frauen nun auch das eine oder andere Wörtchen mitzureden haben. Und ich wehre mich vehement gegen die These, dass die Leute ausgerechnet durch Pornos (die ihre eigenen Vorlieben reflektieren) pervers werden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 28.11.2019 16:26]
28.11.2019 16:26:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 14.12.2007
Eben, ich wäre auch ohne Pornos pervers geworden.
28.11.2019 16:27:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

AUP Wraith of Seth 26.11.2007
Das nicht, aber durchaus ob und wie du beim Sex kommunizierst wird Pornokonsum beeinflussen können, gerade wenn der üblicherweise vorm ersten Sex stattfindet. Und dann könnte man auf die reichlich dämlich unreflektierte Idee kommen, dass man macht, was einem gefällt ohne Kommunikation. Oder ohne safe words.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 28.11.2019 16:30]
28.11.2019 16:29:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Das mag junge Leute jetzt schockieren, aber es gab eine Zeit vor <pornoseite>, da hat man geschaut, was man bekommen konnte.

Die wenigsten checken das vorher ab. Ich wette, ein weiterer Teil hat es genossen oder andere hätten gern, bekommen es aber nicht.
Neben der Tatsache, daß das unbestritten übergriffig ist, ist es eben auch ein Mangel an Kommunikation. Vorher, während und danach, denn ein bißchen Manöverkritik hat noch selten geschadet.
28.11.2019 16:32:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Arctic
Diesen Mangel an Kommunikation sieht man am deutlichsten daran, dass zunehmend über sexuelle Übergriffe im kleinen und im großen gesprochen wird anstatt sie zu verschweigen.

Aber damalsTM als das Internet und die Millenials nicht da waren, gab es sowas nicht. Schwule gabs damals auch nicht. Scheiss Pornoseiten.
28.11.2019 16:38:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Der KitKat Club muss schließen

Das Kitty is wohl der nächste Club, den es in Berlin erwischt.
28.11.2019 16:40:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Müsli_Män

AUP Müsli_Män 20.07.2013
verschmitzt lachen
 
Zitat von Bombur

Das mag junge Leute jetzt schockieren, aber es gab eine Zeit vor <pornoseite>, da hat man geschaut, was man bekommen konnte.



Da waren die Gummipuppen noch aus Holz!
28.11.2019 16:40:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von indifferent

 
Zitat von Armag3ddon

[...]



Ich finde diese Argumentation relativ hängengeblieben.

Man sucht sich aus welche Pornos man schaut. Wenn ich auf "Gangbang" klicke, dann bekomme ich Gangbang. Und wenn jemand angepisst oder geschlagen wird, lege ich auf, weil mich das nicht anturnt.

Der einzige Unterschied "heutzutage", wie Jimmy schon sagt, ist, dass die Frauen nun auch das eine oder andere Wörtchen mitzureden haben. Und ich wehre mich vehement gegen die These, dass die Leute ausgerechnet durch Pornos (die ihre eigenen Vorlieben reflektieren) pervers werden.


Ja, man sucht sich aus, was man schaut, innerhalb der Kategorien, die Pornowebseiten für ihr Angebot etablieren wollen. Die Praktiken, die ich so im Ausgangspost beschreibe, findest du aber nicht im besonderen Fetischbereich der Videos, sondern in jedem 0815-Porno. Die anderen Dinge, die der Artikel aufgreift (nichts davon ist Gangbang oder anpissen), findest du dann allerspätestens, wenn du auf "Hardcore" draufklickst. Dass das jetzt klar als "Vorsicht, lieber Pornokonsument, diese Kategorie zeigt sehr spezielle Sexpraktiken, die kein regulärer Sex sind" kommuniziert wird, sehe ich ehrlich gesagt nicht. Vor allem, wenn du die Zielgruppe der unerfahrenen Jugendlichen betrachtest. Dass deren entsprechender Medienkonsum keine wirklichen Auswirkungen auf ihr Sexualleben haben kann, würde ich auch nicht unterschreiben.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Armag3ddon am 28.11.2019 17:25]
28.11.2019 17:23:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von indifferent

Diesen Mangel an Kommunikation sieht man am deutlichsten daran, dass zunehmend über sexuelle Übergriffe im kleinen und im großen gesprochen wird anstatt sie zu verschweigen.

Aber damalsTM als das Internet und die Millenials nicht da waren, gab es sowas nicht. Schwule gabs damals auch nicht. Scheiss Pornoseiten.


Was ein schöner Strohmann. Darf ich ihn anzünden?
28.11.2019 17:35:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Das ist korrekt. Wobei die Grenzen die letzten Jahre schleichend immer mehr verschoben wurden. Seichtes an den Hals grabschen, festbinden oder Natursekt versprühen findet man auch teilweise schon in den als normal deklarierten Filmen wärend der Hardcore oder Fetish Bereich sich nochmal ne Nummer härter mit den spezifischen Themen befasst.

Wobei ich dennoch der Meinung bin das - auch wenn es vielleicht im Eifer des Gefechts potentiell abtörnend kommt - vorher fragen oder andeuten sollte worauf man potentiell Lust hat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lord Nighthawk am 28.11.2019 17:37]
28.11.2019 17:35:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von [gc]Fidel

Der KitKat Club muss schließen

Das Kitty is wohl der nächste Club, den es in Berlin erwischt.



Tscheiße, muss ich mich wohl beeilen da noch mal reinzugehen.

Berliner, lasst eure Clubszene nicht wie die Frankfurts werden!
28.11.2019 17:43:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
traurig gucken
 
Zitat von Lwis

Berliner, lasst eure Clubszene nicht wie die Frankfurts werden!


Ein wahres Wort, gelassen ausgesprochen.
28.11.2019 17:58:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MadSpoon

madspoon
 
Zitat von RushHour

https://www.bbc.com/news/uk-50546184

 

It comes after more than a third of UK women under the age of 40 have experienced unwanted slapping, choking, gagging or spitting during consensual sex, research for BBC Radio 5 Live suggests.



Der Artikel lässt mich ratlos zurück. Sind die Männer heutzutage allesamt so gaga beim Sex, oder haben die Frauen durchweg so eine irre desorientiertes Partnerwahlverhalten dass sie solche Idioten nicht vorab aussondern können???



Interpretiere ich das jetzt richtig, daß nahezu zweidrittel aller UK Frauen unter 40 gewolltes Schlagen, Würgen oder Spucken während einvernehmlichen Sex erfahren haben?
28.11.2019 19:00:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

AUP Skywalkerchen 27.10.2012
Ja wenn du "unwanted" als "gewollt" übersetzt dann interpretierst du das richtig, ja.
28.11.2019 19:43:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Besser als der Libanon! )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
18.12.2019 14:23:27 fiffi hat diesen Thread geschlossen.
26.11.2019 14:33:47 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum